Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Spannrolle Klimakompressor Lager defekt    

Light Duty (Bundera/Prado): 1984 - 1996
Heavy Duty: 1984 - heute

Re: Spannrolle Klimakompressor Lager defekt

Postby 2afrika.de » Mon 4. May 2015, 15:42

Dann schau mal hier:

5,-€ inkl. Versand für Marken-Lager.

http://www.ebay.de/itm/Kugellager-6301- ... 4897.l4275

Beste Grüße aus dem Westen

Miki
Bei vielen Leuten steht hier ein kluger Spruch.
User avatar
2afrika.de
 
Posts: 134
Joined: Thu 3. Aug 2006, 10:03
Location: Nähe Aachen

0 persons like this post.

Re: Spannrolle Klimakompressor Lager defekt

Postby Theo » Tue 5. May 2015, 13:39

Hallo,

heute ist das komplette Ersatzteil von reeindeerparts.de gekommen.

Für mich ist das die gleiche Qualität wie das Originaltoyota Teil, das Lager ist allerdings ein noname das ich nicht beurteilen kann. Lediglich die Scheibe die beim Toyotateil "eingeschlagen" war, fehlt, aber eigentlich ist die auch nicht notwendig und behindert nur den Lagerwechsel. Und für € 43,46 incl. kann man zufrieden sein. Teilenummer 0817-KR42 Hersteller FEBEST GmbH in Deutschland.

@Miki
Vielen Dank für den link, das ist echt günstig, da werde ich bestellen.

Viele Grüße
Attachments
SSC_9395.JPG
SSC_9395.JPG (99.97 KiB) Viewed 757 times
Theo
 
Posts: 981
Joined: Mon 16. Jul 2001, 19:59
Location: Landsberg-Ellighofen

0 persons like this post.

Re: Spannrolle Klimakompressor Lager defekt

Postby Blade » Thu 14. May 2015, 19:47

meines quitscht auch seit ner weile. du hast nicht geschrieben wie du das lager rausgebracht hast. geht es nur mit schraubenzieher, hammer und meisel?
- 1972 Plymouth Roadrunner GTX 440-Auto
- 1972 Plymouth Satellite 318-Auto
- 1972 Dodge Dart Custom 318-Auto
- 1996 Ford Mondeo 2.0
- 1993 HZJ75 Pickup mit Kabine
Blade
 
Posts: 660
Joined: Tue 11. Mar 2008, 14:24
Location: Panamericana...

0 persons like this post.

Re: Spannrolle Klimakompressor Lager defekt

Postby Theo » Sat 16. May 2015, 12:26

Hallo Blade,

mit einem Meissel die vier kleinen Zungen(die auf 12,15,18,21Uhr sind) zurückschlagen, dann springt der Deckel ab, spätestens wenn Du mit einer passenden Nuß von der Rückseite das Lager im Schraubstock rausdrückst.

Viel Erfolg
Theo
 
Posts: 981
Joined: Mon 16. Jul 2001, 19:59
Location: Landsberg-Ellighofen

0 persons like this post.

Re: Spannrolle Klimakompressor Lager defekt

Postby Blade » Tue 26. May 2015, 02:56

ok, danke!

Werde ich bei Gelegenheit angucken. Es war am Schluss das GEFÄLSCHTE KOYO Lager im Alternator, dass ich erst vor 20'000km eingebaut habe und sich mitten in der Atacama Wüste festfrass! War KEIN Spass. Hatte durch MEGA Glück ein NSK rumliegen und vor Ort eingebaut, sonst wären wir wohl immer noch dort.
Aber höre immer noch Lagergeräusche, wohl von der Klimarolle...
- 1972 Plymouth Roadrunner GTX 440-Auto
- 1972 Plymouth Satellite 318-Auto
- 1972 Dodge Dart Custom 318-Auto
- 1996 Ford Mondeo 2.0
- 1993 HZJ75 Pickup mit Kabine
Blade
 
Posts: 660
Joined: Tue 11. Mar 2008, 14:24
Location: Panamericana...

0 persons like this post.

Re: Spannrolle Klimakompressor Lager defekt

Postby Theo » Mon 20. Jul 2015, 16:33

Hallo,

nachdem ich die Spannrolle mit neuem Lager eingebaut habe schien nach einem kurzem Probelauf wieder alles OK zu sein. Leider war die Freude nur kurz denn bei der ersten Fahrt kamen wieder sehr starke Quietschgeräusche nach dem Einschalten des Kompressors.

Da es das neue Lager in der der Spannrolle eigentlich nicht sein kann bleibt nur der Kompressor, die Geräusche sind sofort weg wenn der Kompressor ausgeschaltet wird.

Ich muss zugeben bis jetzt eigentlich keine Wartung an der Klimaanlage gemacht zu haben.........

Ist jetzt das/die Lager im Kompressor defekt und kann man das tauschen?
Oder muss ein neuer Kompressor her?

Wer hat damit Erfahrung (die Anlage kühlt - aber das Geräusch hält man nicht lange aus).

Danke für Eure Ratschläge.
Theo
 
Posts: 981
Joined: Mon 16. Jul 2001, 19:59
Location: Landsberg-Ellighofen

0 persons like this post.

Re: Spannrolle Klimakompressor Lager defekt

Postby Blade » Tue 21. Jul 2015, 14:00

keine direkte Erfahrung damit, aber ein Klimakühler kann sich verabschieden und die Leitungen mit SPänen füllen. Eventuell war zu wenig Öl im Kühlsystem, so oder so tönt das nicht gesund! Kannst ja Jemanden hören lassen während die Klima betätigst, aber wenn es der Klimakompressor ist, dann musst ihn ausbauen und flicken/tauschen. Soweit ich weiss sind dann die Leitungen etc. auch voller Späne, weiss nicht ob man die reinigen kann?
- 1972 Plymouth Roadrunner GTX 440-Auto
- 1972 Plymouth Satellite 318-Auto
- 1972 Dodge Dart Custom 318-Auto
- 1996 Ford Mondeo 2.0
- 1993 HZJ75 Pickup mit Kabine
Blade
 
Posts: 660
Joined: Tue 11. Mar 2008, 14:24
Location: Panamericana...

0 persons like this post.

Re: Spannrolle Klimakompressor Lager defekt

Postby landcruiser » Tue 21. Jul 2015, 15:08

Da ich nicht hoffe das Lager des Kompressors defekt ist tippe ich auf das Lager der Spannrolle.


Hast du denn vor Tausch der Teile geprüft, ob es tatsächlich das Lager der Spannrolle war?
User avatar
landcruiser
 
Posts: 15739
Images: 0
Joined: Thu 17. May 2001, 23:14

0 persons like this post.

Re: Spannrolle Klimakompressor Lager defekt

Postby Theo » Tue 21. Jul 2015, 15:59

@landcruiser
es war nach kurzem Lauf extrem warm und lief etwas rauh,
es hat mich schon ein bisschen gewundert denn gefühlsmäßig hab ich das als nicht so schlimm empfunden.
Aber Lagerschäden werden meist erst bei Belastung offensichtlich....

Heute früh festgestellt daß der von mir beim Einbau fest gespannte Keilriemen nach 2 kurzen Fahrten wieder ziemlich lose durchhing.

Werde den Keilriemen spannen und hoffen das das die Ursache war und wieder berichten.
Wieso ein neuer Markenriemen so schnell nachgibt ist mir ein Rätsel.

Lt. Internet ist die Toyota Nummer für den Nippondenso (?) Kompressor 88320-60560,
gibt es irgendwo eine Vergleichsliste für Nippondenso zu Toyotanummern?
Theo
 
Posts: 981
Joined: Mon 16. Jul 2001, 19:59
Location: Landsberg-Ellighofen

0 persons like this post.

Re: Spannrolle Klimakompressor Lager defekt

Postby Bobby4x4 » Tue 21. Jul 2015, 17:27

Hi Theo,
hatte das gleiche Thema, bei mir war es letztendlich der Kompressor und den hatte ich dann neu und
"günstig" über EXTREM gekauft.
Danach musste ich aber die gesamte Anlage noch spülen lassen, denn sollten noch Späne drin sein zerstören die
wieder den neuen Kompressor.

Grüße
Bobby4x4
HZJ79 (mit 1-HDT & permanent 4WD & 3 Sperren)
User avatar
Bobby4x4

 
Posts: 89
Images: 0
Joined: Sun 4. Sep 2011, 12:04
Location: Frankfurt/M.

0 persons like this post.

Re: Spannrolle Klimakompressor Lager defekt

Postby Theo » Wed 22. Jul 2015, 11:41

@bobby
danke für den Hinweis.

Habe heute früh den Keilreimen nachgespannt

(14er Ringschlüssel oder Nuß+Ratsche+kl.Verlängerung, immer zuerst die Mutter an der Achse lösen)

dann Klima auf volle Leistung und 10 Min. laufen lassen - bis jetzt scheint Alles OK - keine Geräusche mehr - Kühlleistung scheint in Ordnung.

Verstehen kann ich es zwar nicht daß ein neuer Keilriemen sich so stark reckt, aber die Praxis beweist es.

Vielen Dank für Eure Antworten.
Theo
 
Posts: 981
Joined: Mon 16. Jul 2001, 19:59
Location: Landsberg-Ellighofen

0 persons like this post.

Re: Spannrolle Klimakompressor Lager defekt

Postby Theo » Fri 18. Jun 2021, 17:12

Hallo,

jetzt quietscht der Keilriemen nach etwas über 6 Jahren schon wieder. Das Lager der Spannrolle ist einwandfrei.

Gerade einen neuen eingebaut, dabei fiel mir auf das der neue Keilriemen eine Breite von 13,15mm hat, der gebrauchte eine Breite von 11,5mm.

Ist das jetzt eine schlechte Qualität von Herth+Buss Japanparts beschriftet mit BANDO RPF Größe 13Ax1275La ?

Ich erinnere mich daß jemand von einer besseren Industriequalität berichtet hat, finde aber den Beitrag nicht mehr.

Wer kennt eine bessere Qualität und vielleicht eine Bezugsquelle dazu?

Vielen Dank für Eure Tipps.

Viele Grüße
Theo
 
Posts: 981
Joined: Mon 16. Jul 2001, 19:59
Location: Landsberg-Ellighofen

0 persons like this post.

Re: Spannrolle Klimakompressor Lager defekt

Postby quackderbruchpilot » Fri 18. Jun 2021, 18:05

Das der neue riemen breiter ist liegt evtl auch daran das dein alter sich stark abgenutzt hat, ich meine 13 mm ist mehr oder weniger das Standardmaß, ist bei mir auch überall drauf.
Der riemen nutzt sich ab und wandert dabei auf den laufrollen immer weiter nach innen, muss also schmaler werden wenn er verschleißt.
grüße Nils
quackderbruchpilot
 
Posts: 266
Joined: Sun 11. Dec 2016, 10:14

0 persons like this post.

Re: Spannrolle Klimakompressor Lager defekt

Postby quadman » Fri 18. Jun 2021, 21:02

...und wenn das SKF oder FAG nur 3 Euro kosten, sind es billige Kopien...
Hilux 2.5 xtracab, 235/85R16, Snorkel, OME schwer, Webasto ThermoTop, Tempomat, Zusatztank, Alu UFS, ARB-bar, Dachkonsole und ein gullwing mobile workshop canopy.
Hilux 2.4 xtracab duty, 235/80R17, Snorkel, Ironman HD, Tempomat, Zusatztank, Dachkonsole, Alu UFS und eine graugrüne Wohnkabine.
User avatar
quadman
 
Posts: 5396
Joined: Wed 19. Nov 2008, 20:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Previous

Return to Land Cruiser J7 / 70 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 55 guests