Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Standheizung    

2009 - heute

Standheizung

Postby Andreas vdH » Thu 24. Nov 2022, 16:56

Moin liebe Buschtaxler,

Thema Standheizung beim J15, was könnt ihr empfehlen? Habe im Forum schon von Eberspacher (?) und Webasto gelesen.

Hatte mir beim Freundlichen nun ein Angebot für eine Webasto geholt. Mit Einbau kostet das ca. 4500 Euro.

Ist das tatsächlich im Rahmen? Bin ein wenig verunsichert, hatte mit vielleicht 2500-3000 gerechnet.

Danke und VG
Andreas
Andreas vdH
 
Posts: 32
Joined: Sun 17. Apr 2022, 16:36

0 persons like this post.

Re: Standheizung

Postby quadman » Thu 24. Nov 2022, 17:11

Hmm, ich kam immer mit rund 1800 Euro hin bei einer Webasto Wasserheizung mit 5 kW. Heute sicher 2100 Euro mit Einbau.


Gruß Stefan
Hilux 2.5 xtracab, 235/85R16, Snorkel, OME schwer, Webasto ThermoTop, Tempomat, Zusatztank, Alu UFS, ARB-bar, Dachkonsole und ein gullwing mobile workshop canopy.
Hilux 2.4 xtracab duty, 235/80R17, Snorkel, Ironman HD, Tempomat, Zusatztank, Dachkonsole, Alu UFS und eine graugrüne Wohnkabine.
User avatar
quadman
 
Posts: 6274
Joined: Wed 19. Nov 2008, 20:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: Standheizung

Postby Kieler Sprotte » Thu 24. Nov 2022, 17:20

Du brauchst keine Standheizung, da du einen Zuheizer hast, der ist lustigerweise von Eberspächer, wird aber mir nem Webasto Kit aufgerüstet, kostet beim Bosch Dienst zwischen 1100 und 1400,-€ mit Einbau je nachdem ob du mit der einfachen Uhr zufrieden bist oder ne Fernbedienung willst....

Soweit die Theorie und nun die Praxis.

Der Webasto Vertragshändler sieht die Teile im System, kann sie aber nicht bestellen, da Webasto einen Exklusiv Vertrag mit Toyota abgeschlossen hat....
Toyota hat aber den Aufrüstungskit bei sich gar nicht gelistet und bietet den daher nicht an....

Eine Nachrüstung einer Standheizung sollte eigentlich deutlich unter 2500,-€ liegen
Einzige Alternative, die ich da momentan sehe, ist weg von Webasto hin zu Eberspächer, die baut dir der freie Schrauber ein ohne Toyota Apotheken Teileprise und Stundenlöhne...
Kieler Sprotte
 
Posts: 305
Joined: Mon 12. Dec 2016, 15:11
Location: Kiel

0 persons like this post.

Re: Standheizung

Postby Andreas vdH » Thu 24. Nov 2022, 18:02

Kieler Sprotte wrote:Du brauchst keine Standheizung, da du einen Zuheizer hast, der ist lustigerweise von Eberspächer, wird aber mir nem Webasto Kit aufgerüstet, kostet beim Bosch Dienst zwischen 1100 und 1400,-€ mit Einbau je nachdem ob du mit der einfachen Uhr zufrieden bist oder ne Fernbedienung willst....

Soweit die Theorie und nun die Praxis.

Der Webasto Vertragshändler sieht die Teile im System, kann sie aber nicht bestellen, da Webasto einen Exklusiv Vertrag mit Toyota abgeschlossen hat....
Toyota hat aber den Aufrüstungskit bei sich gar nicht gelistet und bietet den daher nicht an....

Eine Nachrüstung einer Standheizung sollte eigentlich deutlich unter 2500,-€ liegen
Einzige Alternative, die ich da momentan sehe, ist weg von Webasto hin zu Eberspächer, die baut dir der freie Schrauber ein ohne Toyota Apotheken Teileprise und Stundenlöhne...


Das heißt Webasto kriege ich nur über Toyota? Dann muss ich wohl tatsächlich einen freien Schrauber suchen, der mir eine Eberspächer verkauft. Denn 4500 wärs mir offen gesagt gar nicht wert.
Andreas vdH
 
Posts: 32
Joined: Sun 17. Apr 2022, 16:36

0 persons like this post.

Re: Standheizung

Postby Kieler Sprotte » Thu 24. Nov 2022, 18:07

Andreas vdH wrote:Das heißt Webasto kriege ich nur über Toyota? Dann muss ich wohl tatsächlich einen freien Schrauber suchen, der mir eine Eberspächer verkauft. Denn 4500 wärs mir offen gesagt gar nicht wert.


So ist es, die online Händler haben Toyota nicht mehr in ihren Listen, gibt man den Artikel direkt ein, findet man den, aber da steht gleich der Vermerk, nur über Vertragshändler bestellbar....

Auf der Eberpächer Homepage findest du eine Liste mit Vertragswerkstätten....
Kieler Sprotte
 
Posts: 305
Joined: Mon 12. Dec 2016, 15:11
Location: Kiel

0 persons like this post.

Re: Standheizung

Postby Andreas vdH » Thu 24. Nov 2022, 18:15

Kieler Sprotte wrote:
Andreas vdH wrote:Das heißt Webasto kriege ich nur über Toyota? Dann muss ich wohl tatsächlich einen freien Schrauber suchen, der mir eine Eberspächer verkauft. Denn 4500 wärs mir offen gesagt gar nicht wert.


So ist es, die online Händler haben Toyota nicht mehr in ihren Listen, gibt man den Artikel direkt ein, findet man den, aber da steht gleich der Vermerk, nur über Vertragshändler bestellbar....

Auf der Eberpächer Homepage findest du eine Liste mit Vertragswerkstätten....


Völlig irre. Naja, meine lokale Werkstatt, bei der ich die anderen Autos warten lasse, scheint Eberspächer-Vertragswerkstatt zu sein. Dann muss ich eben über die gehen :ka:

Danke für die Tipps.
Andreas vdH
 
Posts: 32
Joined: Sun 17. Apr 2022, 16:36

0 persons like this post.

Re: Standheizung

Postby Andreas vdH » Thu 24. Nov 2022, 18:20

Kieler Sprotte wrote:
Andreas vdH wrote:Das heißt Webasto kriege ich nur über Toyota? Dann muss ich wohl tatsächlich einen freien Schrauber suchen, der mir eine Eberspächer verkauft. Denn 4500 wärs mir offen gesagt gar nicht wert.


So ist es, die online Händler haben Toyota nicht mehr in ihren Listen, gibt man den Artikel direkt ein, findet man den, aber da steht gleich der Vermerk, nur über Vertragshändler bestellbar....

Auf der Eberpächer Homepage findest du eine Liste mit Vertragswerkstätten....


Kleine Ergänzung noch: Wenn das über den Zuheizer gelöst wird, zieht das aber ordentlich Strom von der Bordbatterie, oder? Frage nur, weil der 2022er TEC keine Vorrichtung mehr für eine zweite Batterie hat. Da, wo die früher rein kam, hängt nun ein Sicherungskasten. Insofern hoffte ich eigentlich über eine Lösung über Kraftstoff.
Andreas vdH
 
Posts: 32
Joined: Sun 17. Apr 2022, 16:36

0 persons like this post.

Re: Standheizung

Postby fsk18 » Thu 24. Nov 2022, 18:23

gibt von WEBASTO den den Aufrüstsatz und auch die TT-Evo -- sogar mit Bestellnummern und Montageanleitungen von WEBASTO. Aber auch mein Zulieferer kann mit den Teilenummern nix anfangen.

Ich kann alles via WEBASTO kalkulieren ohne zu wissen was Toyota dann von mir verlangt.

auf Seite 20 sind die offiziellen Standheizungslösungen von Toyota.
file:///C:/Users/Sebastian/Downloads/Preise%20&%20Fakten-1.pdf
User avatar
fsk18
 
Posts: 4999
Images: 0
Joined: Sat 6. Mar 2010, 13:13
Location: München - vorallem im schönen Isental

0 persons like this post.

Re: Standheizung

Postby Kieler Sprotte » Thu 24. Nov 2022, 18:26

Der Zuheizer verbrennt Diesel, ist eigentlich eine Standheizung ohne die Regelung, wird seit Einführung der TDI Motoren verbaut, weil die zu wenig Wärme erzeugen um das Auto nach dem Start zu heizen, das mit der Aufrüstung zur Standheizung fing damals bei den T4 Bullis an....
Kieler Sprotte
 
Posts: 305
Joined: Mon 12. Dec 2016, 15:11
Location: Kiel

0 persons like this post.

Re: Standheizung

Postby Andreas vdH » Thu 24. Nov 2022, 18:51

Kieler Sprotte wrote:Der Zuheizer verbrennt Diesel, ist eigentlich eine Standheizung ohne die Regelung, wird seit Einführung der TDI Motoren verbaut, weil die zu wenig Wärme erzeugen um das Auto nach dem Start zu heizen, das mit der Aufrüstung zur Standheizung fing damals bei den T4 Bullis an....


Verstanden, danke. Dann macht ja die Eberspächer-Variante wahrscheinlich ohnehin mehr Sinn, wenn die auf den vorhandenen Vorheizer zurückgreift. Mal schauen, was der freie Schrauber so zum Preis sagt.
Andreas vdH
 
Posts: 32
Joined: Sun 17. Apr 2022, 16:36

0 persons like this post.

Re: Standheizung

Postby Andreas vdH » Thu 24. Nov 2022, 18:56

quadman wrote:Hmm, ich kam immer mit rund 1800 Euro hin bei einer Webasto Wasserheizung mit 5 kW. Heute sicher 2100 Euro mit Einbau.


Gruß Stefan


Mit Einbau beim Vertragshändler? Mein Freundlicher möchte für die Heizung mit Online-Modul etc. alleine an die 2000, zzgl. Einbau sind wir bei über 4 Steinen :-)
Andreas vdH
 
Posts: 32
Joined: Sun 17. Apr 2022, 16:36

0 persons like this post.

Re: Standheizung

Postby Peter_G » Thu 24. Nov 2022, 19:19

Erst mal checken, ob Dein Auto auch einen Zuheizer hat.
Je nachdem, für welchen Markt der ursprünglich war, hat er einen
oder auch nicht. Alles schon erlebt.
« l’enfer, c’est les Autres » (Sartre)
User avatar
Peter_G
 
Posts: 5591
Joined: Mon 13. Aug 2012, 13:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: Standheizung

Postby Andreas vdH » Thu 24. Nov 2022, 19:45

Peter_G wrote:Erst mal checken, ob Dein Auto auch einen Zuheizer hat.
Je nachdem, für welchen Markt der ursprünglich war, hat er einen
oder auch nicht. Alles schon erlebt.


Ist ne deutsche Erstauslieferung
Andreas vdH
 
Posts: 32
Joined: Sun 17. Apr 2022, 16:36

0 persons like this post.

Re: Standheizung

Postby Peter_G » Thu 24. Nov 2022, 19:50

Letztlich ja. Es sind aber ja sozusagen Autos weit
vor dem ursprünglichen Termin geliefert worden,
die waren vermutlich für andere Länder gedacht.
« l’enfer, c’est les Autres » (Sartre)
User avatar
Peter_G
 
Posts: 5591
Joined: Mon 13. Aug 2012, 13:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: Standheizung

Postby quadman » Fri 25. Nov 2022, 21:16

Andreas vdH wrote:
quadman wrote:Hmm, ich kam immer mit rund 1800 Euro hin bei einer Webasto Wasserheizung mit 5 kW. Heute sicher 2100 Euro mit Einbau.


Gruß Stefan


Mit Einbau beim Vertragshändler? Mein Freundlicher möchte für die Heizung mit Online-Modul etc. alleine an die 2000, zzgl. Einbau sind wir bei über 4 Steinen :-)


Beim Bosch Dienst. Nur Standard Bedienteil. Nix per Funk oder Telefon.
Hilux 2.5 xtracab, 235/85R16, Snorkel, OME schwer, Webasto ThermoTop, Tempomat, Zusatztank, Alu UFS, ARB-bar, Dachkonsole und ein gullwing mobile workshop canopy.
Hilux 2.4 xtracab duty, 235/80R17, Snorkel, Ironman HD, Tempomat, Zusatztank, Dachkonsole, Alu UFS und eine graugrüne Wohnkabine.
User avatar
quadman
 
Posts: 6274
Joined: Wed 19. Nov 2008, 20:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.


Return to Land Cruiser J15 / 150 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 13 guests