Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Standheizung Toyota Land Cruiser 150    

2009 - heute

Standheizung Toyota Land Cruiser 150

Postby Alexs123 » Sun 18. Oct 2020, 23:00

Servus aus Bayern.

Mein Name ist Alex bin 25 Jahre und komme aus Passau in Niederbayern,
Anfang diesen Jahres habe ich mir einen J150 aus dem Baujahr 2015 geholt mit einer meiner Meinung nach perfekten Ausstattung (Executive + Offroad Paket) und bin auch sehr zufrieden damit, war dieses Jahr schon in Schweden und viel in den Bergen in Deutschland und Österreich. Von einem befreundetem Schreiner habe ich mir eine Campingbox wie die von ququq nur verschärft bauen lassen und damit bin ich auch wirklich zufrieden.


Doch jetzt zu meiner Frage, so langsam wird’s im Auto nachts ziemlich frisch und ich hätte gerne eine standheizung am liebsten würd ich die natürlich selbst einbauen weil ich da einfach besser schlafe :rofl: und dabei noch Geld spare ich denke ihr versteht was ich meine :wink:

Ins Auge gefasst hätte ich die Autoterm Air2D von Tigerexped. Einbauen würde ich sie gern rechts im Kofferraum hinter der plastikverkleidung da ist ziemlich viel Platz wie ich finde :lol: das mit Abgas Ansaugung und Elektrik is ja noch alles kein Problem für mich aber wie komme ich an den Diesel? Muss ich da den Tank Ausbauen? Hat das jemand von euch schon mal gemacht? Oder hat jemand vielleicht eine detaillierte Anleitung (Bilder) von dem kompletten Einbau?

Ich bin um jede Antwort dankbar :lol:

Euch noch einen schönen Sonntag Abend
Und bleibt gesund.
Alexs123
 
Posts: 5
Joined: Sun 18. Oct 2020, 22:16

0 persons like this post.

Re: Standheizung Toyota Land Cruiser 150

Postby quadman » Mon 19. Oct 2020, 10:54

Moin.

Such mal unter Tankentnehmer, Standheizungseinbau etc.
Da gibt es einige Möglichkeiten - z.B. den Webasto Tankentnehmer, der komplett von außen zu montieren ist oder du gehst in den Vorlauf vom Tank...

Gruß Stefan
Hilux 2.5 xtracab, 235/85R16, Snorkel, OME schwer, Webasto ThermoTop, Tempomat, Zusatztank, Alu UFS, ARB-bar, Dachkonsole und ein gullwing mobile workshop canopy.
Hilux 2.4 xtracab duty, 235/80R17, Snorkel, Ironman HD, Tempomat, Zusatztank, Dachkonsole, Alu UFS und eine graugrüne Wohnkabine.
User avatar
quadman
 
Posts: 5166
Joined: Wed 19. Nov 2008, 20:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: Standheizung Toyota Land Cruiser 150

Postby Zeitgeist » Thu 22. Oct 2020, 12:09

quadman wrote:...oder du gehst in den Vorlauf vom Tank...

Gruß Stefan


Geht das? In der Regel ist die Vorförderpumpe im Tank und läuft nur mit Zündung. Somit würde die Standheizung trocken laufen, weil im Vorlauf nichts nachläuft.
Zeitgeist
 
Posts: 8
Joined: Sun 18. Oct 2020, 22:43

0 persons like this post.

Re: Standheizung Toyota Land Cruiser 150

Postby TimHilux » Thu 22. Oct 2020, 13:39

Hier im Forum kann sich sicher einer dazu äußern ob dein Auto eine Pumpe im Tank hat.
Wenn du auf Nummer sicher gehen willst dann kannst du denn Rücklauf nehmen. Hat vor und Nachteile.
Vorteil. Es gibt dann keine Möglichkeit über evtl ein kleineres Leck Luft und System zu bringen.
Nachteil: kein Filter im System, bei niedrigem Diesel wird Luft angesaugt da die Leitung nicht bis ganz unten in den "Sumpf" geht.

Tim
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, BP51, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne, ES Snorkel.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 6945
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 16:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: Standheizung Toyota Land Cruiser 150

Postby Chefingenieur » Sat 9. Jan 2021, 12:10

Also so lange eine Kraftstoffpumpe im Tank keine Kolbenpumpe ist, kann man auch dahinter ganz normal im Saugbetrieb abzweigen. Der Kraftstoff fließt ja auch durch ein stehendes Pumpenrad.

Bei meinem LC ist die mitbestellte Webasto Standheizung vorne im Motorraum eingebaut und der Diesel wird vom Kraftstoffilter/Pmpe/Entwässerung abgenommen, der den Ausgang dafür scheinbar bereits ab Werk enthält.

Also wenn Du keine Angst hast eine lange Leitung zu verlegen kannst Du vielleicht auch einfach nach vorne an den Filter gehen...
Chefingenieur
 
Posts: 22
Images: 0
Joined: Thu 15. Oct 2020, 13:41
Location: Schalkholz

0 persons like this post.

Re: Standheizung Toyota Land Cruiser 150

Postby quadman » Sat 9. Jan 2021, 14:08

...lange Leitungen mögen die Pumpen gar nicht. In der Webasto Einbauanleitung wird darauf auch eingegangen. Einfach mal nachblättern. Solch Einbauanweisung sollte die russische Heizung ja auch haben!


Gruß Stefan
Hilux 2.5 xtracab, 235/85R16, Snorkel, OME schwer, Webasto ThermoTop, Tempomat, Zusatztank, Alu UFS, ARB-bar, Dachkonsole und ein gullwing mobile workshop canopy.
Hilux 2.4 xtracab duty, 235/80R17, Snorkel, Ironman HD, Tempomat, Zusatztank, Dachkonsole, Alu UFS und eine graugrüne Wohnkabine.
User avatar
quadman
 
Posts: 5166
Joined: Wed 19. Nov 2008, 20:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: Standheizung Toyota Land Cruiser 150

Postby Hermit » Fri 15. Jan 2021, 13:03

Hallo...

da ich mich momentan auch mit dem Thema befasse, frage ich hier mal in die Runde:
Hat jemand schon eine Luftstandheizung in seinem LC150 verbaut oder einbauen lassen? Wenn ja, wo wurde sie eingebaut? Wo und wie wurden die Luftauslässe realisiert, genauso Frischluft und Auspuff, wohin wurden die verlegt? Gibt es eventuell Fotos? Und falls ihr es habt machen lassen, wie teuer war es ungefähr und wo habt ihr es machen lassen (letzteres vorzugsweise im norddeutschen Raum :wink: )?

Wenn ich bei mir eine Heizung eingebaut habe, würde ich auch mal ein paar Hinweise posten, auch mit Bildern. Nur momentan befinde ich mich noch in der Ideenfindungsphase und würde mich über jeden Hinweis freuen. :wink:

Viele Grüße,
Jan
Hermit
 
Posts: 12
Joined: Sun 19. Jan 2020, 20:25

0 persons like this post.

Re: Standheizung Toyota Land Cruiser 150

Postby Chefingenieur » Sat 16. Jan 2021, 15:05

Meine ist eine Wasserheizung, daher KEINE Veränderungen am Innenraum erforderlich. Es wird die Bordklimaanlage angesetuert und fertig.
Willst Du wirklich eine Luftheizung? Die sind m.E. mit dem ein oder anderen Nachteil behaftet...
Chefingenieur
 
Posts: 22
Images: 0
Joined: Thu 15. Oct 2020, 13:41
Location: Schalkholz

0 persons like this post.

Re: Standheizung Toyota Land Cruiser 150

Postby cyberling » Sat 16. Jan 2021, 19:54

Ich habe die Autoterm Air2D von Tigerexped vor Weihnachten im meinem HDJ100 verbaut und mir den Diesel für die Pumpe am Rücklauf abgezweigt. So sind die Leitungen schön kurz und der Einbau war kein Problem.
cyberling
 
Posts: 22
Joined: Mon 13. Apr 2020, 08:34

0 persons like this post.

Re: Standheizung Toyota Land Cruiser 150

Postby Hermit » Mon 25. Jan 2021, 01:13

Hallo...

vielen Dank für die beiden Antworten.
Ja, ich möchte eine Luftstandheizung verbauen. Wir schlafen auf unseren Touren im Auto, und mir geht es darum, die Luft im Wagen zu erwärmen an kalten Tagen.

@cyberling: Die Air2D ist momentan auch mein Favorit. Wo hast du die Heizung bei dir hingebaut?

Viele Grüße,
Jan
Hermit
 
Posts: 12
Joined: Sun 19. Jan 2020, 20:25

0 persons like this post.

Re: Standheizung Toyota Land Cruiser 150

Postby oribi » Mon 25. Jan 2021, 09:54

Ich überlege auch, wie und wo man eine Luftstandheizung dauerhaft ein-/ anbauen kann.
Mir geht es auch darum, das Vorzelt zu erwärmen und das Dachzelt zu entfeuchten.
Noch ist mir keine passende Lösung eingefallen. Deshalb lese ich gerne mit.

Meine ersten Ideen:
Dort, wo im Motorraum die Webasto senkrecht eingebaut würde, vielleicht etwas mehr Platz schaffen. Weil man keinen zusätzlichen Dieseltank bräuchte, könnte es evtl. klappen, wenn man ein paar Sachen versetzt. (Mein Favorit, denn so was hat im "Wohnraum" innen nichts zu suchen.
Alternativ fände ich auch okay, neben dem Ersatzrad unterm Auto eine Edelstahlbox von TigerExped zu montieren. Allerdings wäre das bei Wasserdurchfahrten ungünstig. Da müsste man schauen, ob man es oberhalb der 70cm Watttiefe anbringen könnte. Das dürfte schwer werden.
Zwischen Dachzelt und Autodach? Aber dann müsste man einen 5l Dieselkanister mit unterbringen - das wäre auch ungünstig von Gewicht, Betanken etc.
Vielleicht oberhalb des linken Radkastens oder mittig im hinteren Fußraum, wenn doch innen?
oribi
 
Posts: 253
Joined: Wed 17. May 2017, 21:03

0 persons like this post.

Re: Standheizung Toyota Land Cruiser 150

Postby Hermit » Wed 10. Feb 2021, 00:22

Hallo an alle, die sich auch mit dem Gedanken tragen, eine Standheizung in einen J15 einzubauen. ;-)

Ich habe in den letzten beiden Wochen mit einigen Leuten gesprochen, u.a. mit jemandem von Toyota und mit jemandem, der Planar 2D Standheizungen verbaut. Dabei sind 3 verschiedene Einbauorte herumgekommen, die alle ihre Vor- und Nachteile haben. Ich hab mich für noch keinen Einbauort entschieden. Ich stelle Euch aber mal die 3 Positionen vor, vielleicht hilft es jemandem bei der Ideenfindung. Und natürlich bin ich für Ratschläge und Hinweise immer dankbar.

Als Erstes würde die Planar 2D unter den Unterboden zwischen Rahmen und Trittbrett auf der Beifahrerseite passen.
20210205_133803.jpg
Einbauort Unterboden

Mit Abgasen, Verbrennungsluft und Diesel ist man hier außerhalb der Fahrerkabine. Für die Warmluft würde ein Durchbruch unter dem Beifahrersitz gemacht werden müssen, den man irgendwie dicht bekommen müsste. Das Kabel für das Bedienteil könnte man durch eine Kabeldurchführung in der Nähe nach innen führen. Was mich an dieser Position am meisten stört ist, dass die Heizung hier unterhalb der 70cm Wattiefe sein würde.

Platz Nummer zwei wäre auf der rechten Fahrzeugseite hinter dem hinteren Radkasten zwischen Verkleidung und Außenwand.
20210205_144835.jpg
Einbauort Radkasten

Hier würde die Heizung locker rein passen. Die Warmluft könnte man durch einen Durchlass in der Verkleidung in den Innenraum leiten. Allerdings muss man hier für Verbrennungsluft, Auspuff und Diesel nach außen kommen. Das wäre hinter dem Radkasten ziemlich weit unten, wo die Druckausgleichöffnung ist, möglich. Man wäre dann unter dem Auto in der Nähe des Auspuffs, was auch okay wäre. Mich stört allerdings an dieser Position, dass bei Undichtigkeiten im Auspuff, Abgase in den Innenraum gelangen könnten.

Platz Nummer drei ist im Motorraum auf der rechten Fahrzeugseite zwischen Frontscheibe und Luftfilterkasten.
20210205_144725.jpg
Einbauort Motorraum

Hier sind erstmal ein Kabelbaum und ein Elektronikkasten im Weg, diese könnte man aber bei Seite schaffen. Der Kabelbaum würde etwas nach unten gedrückt werden und der Elektronikkasten könnte an die Seitenwand angeschraubt werden. Hier wäre man mit Verbrennungsluft, Abgasen und Diesel auch wieder außerhalb des Innenraums. Man könnte sogar Frischluft und Verbrennungsluft irgendwie aus dem Schnorchel nehmen, wenn man einen hat. Allerdings habe ich hier noch keine Idee, wie man mit der Warmluft in den Innenraum kommt. Wenn mir dazu noch eine smarte Lösung einfällt, dann wäre diese Position mein Favorit.

Wie oben schon gesagt, ich bin hier wirklich für Hinweise und Ratschläge dankbar. ;-)

Viele Grüße,
Jan
Hermit
 
Posts: 12
Joined: Sun 19. Jan 2020, 20:25

0 persons like this post.

Re: Standheizung Toyota Land Cruiser 150

Postby basticsl » Wed 10. Feb 2021, 07:54

Servus,

ich hab gleich beim Händler meine Standheizung einbauen lassen, eine Webasto, die ist im Motorraum.
Kann dir bei Gelegenheit (wenn ich dran denke :roll: ) gern mal Fotos machen.


Gruß
User avatar
basticsl
 
Posts: 498
Images: 0
Joined: Thu 10. Jan 2008, 00:46

0 persons like this post.

Re: Standheizung Toyota Land Cruiser 150

Postby Hermit » Thu 11. Feb 2021, 00:21

Hi,

ja, Fotos von der Webasto wären super.
Ist das eine Luftstandheizung, oder heizt die den Motor mit?

Viele Grüße,
Jan
Hermit
 
Posts: 12
Joined: Sun 19. Jan 2020, 20:25

0 persons like this post.

Re: Standheizung Toyota Land Cruiser 150

Postby basticsl » Thu 11. Feb 2021, 10:06

Hier sind zwei Fotos, wurde bei mir links hinten neben dem Luftfilterkasten verbaut.
Ist eine Wasserheizung, Motor wird aber nur ganz minimal mit vorgeheizt, zumindest laut Temperaturanzeige

Standheizung_1 klein.jpg


Standheizung_2_klein.jpg



Gruß
User avatar
basticsl
 
Posts: 498
Images: 0
Joined: Thu 10. Jan 2008, 00:46

0 persons like this post.

Next

Return to Land Cruiser J15 / 150 Series

Who is online

Users browsing this forum: oribi and 19 guests