Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Suche Werkstatt im südlichen Afrika für HZJ Getriebe    

Light Duty (Bundera/Prado): 1984 - 1996
Heavy Duty: 1984 - heute

Suche Werkstatt im südlichen Afrika für HZJ Getriebe

Postby Afrobil » Wed 24. Nov 2021, 07:50

Hallo in die Runde,
Wir haben einen 2005 HZJ79 mit Kabine und ca. 100.000km.
Ungeplant und kurzfristig geht der Wagen jetzt per Schiff nach Namibia und soll Afrika von Süd nach Nord aufrollen.
Da bei mir (nach lesen des Getriebeschaden Threads) nun auch die „Getriebeangst“ ausgebrochen ist, suche ich eine Werkstatt in Namibia oder Südafrika welche sich
A) mit Getriebe“Verstärkung“
B) Umbau auf J8 er Getriebe (diese Getriebe müsste es vor Ort ja auch gebraucht gut geben)
Auskennt.

Kennt jemand zuverlässige Adressen und/oder hat seinen Wagen dort schon mal umbauen lassen.

Da ich davon ausgehe, dass es dort gebrauchte j8 er Getriebe geben sollte, müsste ein Umbau dort deutlich günstiger werden als wenn ich jetzt in letzter Panik ein neues Getriebe in D kaufe.

Danke und Grüße
René
Afrobil
 
Posts: 2
Joined: Sun 24. Dec 2017, 00:45

0 persons like this post.

Re: Suche Werkstatt im südlichen Afrika für HZJ Getriebe

Postby RobertL » Wed 24. Nov 2021, 08:18

....... gelöscht......
Last edited by RobertL on Wed 24. Nov 2021, 08:33, edited 5 times in total.
lg Robert
______________________________________________________________________
Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber kein Recht auf eigene Fakten!
______________________________________________________________________
User avatar
RobertL
 
Posts: 15520
Joined: Thu 24. Oct 2002, 14:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Suche Werkstatt im südlichen Afrika für HZJ Getriebe

Postby GRJ78 » Wed 24. Nov 2021, 08:21

Weil HZJ79 Baujahr 2005?
GRJ78
 
Posts: 2501
Joined: Tue 8. Jan 2019, 11:42

0 persons like this post.

Re: Suche Werkstatt im südlichen Afrika für HZJ Getriebe

Postby RobertL » Wed 24. Nov 2021, 08:32

GRJ78 wrote:Weil HZJ79 Baujahr 2005?
Upss - früh am Morgen ist der Blick wohl noch nicht ganz klar. :roll: :-)
lg Robert
______________________________________________________________________
Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber kein Recht auf eigene Fakten!
______________________________________________________________________
User avatar
RobertL
 
Posts: 15520
Joined: Thu 24. Oct 2002, 14:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Suche Werkstatt im südlichen Afrika für HZJ Getriebe

Postby F250 » Wed 24. Nov 2021, 08:40

Hallo Rene

Kann JB Auto Repairs sehr empfehlen. Hat meine Box gemacht, bevor sie kaput geht, und auch viele andere, als auch viele repariert.

Johan Meyer
+27 21 9334247
C/O Radnor and Spin Str
Parow Industria
Cape Town.

Oder Umbausatz von Tour Factory kaufen.
Gruß Adolf
FJ40 2F 1982 / FJ43 V8 1973 / FJ45 F 1969
FJ45 2F 1976 / FJ45 2F 1980 / HJ45 H 1971
FJ55 2F 1979 (Tail Gate) / FJ55 2F 1980 (Barn Doors)
BJ74 13BT 1988 / HZJ 78 1HDT 2011 / FZJ80 4.5 1996
100 VX TD 2001 / FZJ105 4.5EFI / 2 x new 2F engines
User avatar
F250
 
Posts: 650
Joined: Wed 11. Oct 2006, 17:17
Location: Johannesburg - Windhoek - Walvis Bay - auch mal Hamburg

0 persons like this post.

Re: Suche Werkstatt im südlichen Afrika für HZJ Getriebe

Postby toyohannes » Wed 24. Nov 2021, 08:43

Geht es sich nicht mehr aus hier das zu machen ? wann muss der Wagen aufs Schiff ?
die Sache noch hier zu lösen wäre mir viel wohler...
1) ist das hier bei den einschlägig Verdächtigen eine Routineübung mit Fixpreisen und wahrscheinlich genug Erfahrung bei der Arbeit
2) Sprachbarriere auf Deutsch statt auf Englisch ist mir doch etwas lieber

aber jeder wie er mag.....
Geradeausdenker ! …DAS LIEST TATSÄCHLICH WER.......NA WENIGSTENS ALLE WACH :rofl:
toyohannes
 
Posts: 819
Joined: Tue 29. Apr 2008, 10:21
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Suche Werkstatt im südlichen Afrika für HZJ Getriebe

Postby spec » Wed 24. Nov 2021, 12:19

die getriebe gehen ja bevorzugt bei schweren expeditionsfahrzeugen auf deutschen autobahnen ein. in afrika artgerecht bewegt gibts weniger probleme
spec
 
Posts: 1680
Joined: Sun 16. Sep 2012, 21:11
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Suche Werkstatt im südlichen Afrika für HZJ Getriebe

Postby oribi » Wed 24. Nov 2021, 12:39

oribi
 
Posts: 340
Joined: Wed 17. May 2017, 21:03

0 persons like this post.

Re: Suche Werkstatt im südlichen Afrika für HZJ Getriebe

Postby BlueSky » Wed 24. Nov 2021, 13:47

JB Auto repairs ist der Laden, dem sehr viele in SA vertrauen. Bin da ganz bei Adolf.
Buschtaxi BJ 45 von 1983
Troopy (GRJ 78) von 2019
Land Cruiser 70 Series (79 S/C 4.2L) von 2021
User avatar
BlueSky
 
Posts: 445
Joined: Wed 13. May 2009, 18:47
Location: Chläggi

0 persons like this post.

Re: Suche Werkstatt im südlichen Afrika für HZJ Getriebe

Postby Theo » Wed 24. Nov 2021, 16:29

Zumindest für Teile eine gute Adresse:https://n14x4.co.za/
in Pretoria

Werkstatt habe ich noch nicht ausprobiert.

Viele Grüße
Theo
 
Posts: 1001
Joined: Mon 16. Jul 2001, 19:59
Location: Landsberg-Ellighofen

0 persons like this post.

Re: Suche Werkstatt im südlichen Afrika für HZJ Getriebe

Postby Matze » Wed 24. Nov 2021, 17:52

solltest Du es tatsächlich bis Windhoek schaffen, wäre Etzold mein Vorschlag.

Allerding denke ich das es in Europa wesentlich mehr 80iger gibt als im südl. Afrika. Eigentlich tauchen die erst sein ca Anfang 2000 vermehrt auf. Entweder als Tourifahrzeug oder eben Importe aus Japan.
Als die damals neu waren, konnte die sich dort kaum jemand leisten.
User avatar
Matze
 
Posts: 5316
Joined: Fri 21. Dec 2001, 12:37
Location: Wentorf / HH

0 persons like this post.

Re: Suche Werkstatt im südlichen Afrika für HZJ Getriebe

Postby jonas » Wed 24. Nov 2021, 18:32

Hat nicht der FZJ79 das selbe Getriebe wie der 80er? Von denen gibt es im südlichen Afrika ja zuhauf...

Gruss
Jonas
User avatar
jonas

Bodenseestammtisch

 
Posts: 2164
Images: 0
Joined: Tue 11. Oct 2005, 00:59
Location: Lenzburg, CH

0 persons like this post.

Re: Suche Werkstatt im südlichen Afrika für HZJ Getriebe

Postby Afrobil » Thu 25. Nov 2021, 08:22

Schonmal danke für euren Input!

@f250
Kannst du mir verraten was an der Box gemacht wurde und was es gekostet hat?

@royohannes
Wagen muss am 7.1.22 in Hamburg sein und wir werden erst Mitte Dezember wieder in Deutschland sein.
Da wird es mit werkstattterminen sehr dünn und ich hab noch keine Preise.

@spec
Hat sein Gewicht durch Kabine und auch 285 er

Ich tue mir halt noch schwer 8,5k für die komplette Einheit bei TF zu investieren. Aber das scheint wohl eine Plug and Play Lösung zu sein. kaufen, sonntags selber einbauen und montags wieder fahren.
Und ist wohl die dauerhafte endlösung.

Bin mir halt noch unsicher ob eine Verstärkung mit den „tamer“ Teilen und im Anschluss ein liebevoller Umgang für lange Freude reicht.

Habe halt noch die Hoffnung auf eine günstigere sinnvolle Lösung in Namibia oder Südafrika.

Gruß René
Afrobil
 
Posts: 2
Joined: Sun 24. Dec 2017, 00:45

0 persons like this post.

Re: Suche Werkstatt im südlichen Afrika für HZJ Getriebe

Postby cruisermax » Thu 25. Nov 2021, 09:19

Unterschätze nicht die aktuellen Lieferzeiten. Ich weiß nicht ob TF Umrüstsätze vorrätig hat, aber bei Frans hat die Lieferung sieben Monate gedauert.

Gruß, Max
cruisertourost.blogspot.com
User avatar
cruisermax
 
Posts: 266
Joined: Tue 22. May 2012, 23:16
Location: Ulm

0 persons like this post.

Re: Suche Werkstatt im südlichen Afrika für HZJ Getriebe

Postby spec » Thu 25. Nov 2021, 09:58

hohes gewicht it das eine, hohe geschwindigkeiten das andere. grundsätzlich treten die probleme mit dem getriebe eher bei fahrzeugen auf die viel bei deutscher autobahngeschwindigkeit bewegt werden.

persönlich würde ich entweder auf das 8oiger getriebe umrüsten oder es so lassen. die verstärkung des bestehenden würde ich nicht machen. kostete auch. nutzen bedingt.

und wenn getriebe, dann ein neues. ob ein gebrauchtes getriebe mit unbekannter laufleistung eine verbesserung darstellt, kann man bezweifeln.
spec
 
Posts: 1680
Joined: Sun 16. Sep 2012, 21:11
Location: Wien

0 persons like this post.

Next

Return to Land Cruiser J7 / 70 Series

Who is online

Users browsing this forum: Ben W-G and 78 guests