Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Tablet für Navigation etc.    

GPS, Satellitentelefonie usw.

Re: Tablet für Navigation etc.

Postby AchwasAchwo » Mon 18. Mar 2019, 17:40

landcruiser wrote:Hat Andreas wieder sauber aufbereitet, so wie seine Vorträge auf dem BTT.
Auf dem oben von Robert erwähnten Android Lenovo läuft Locus in der einmalig was bei 8 € teuren Bezahlversion sauber und problemlos. Da ist ganz Europa als vector drauf + Nordafrika vector + TUN SAT images nahezu komplett in hoher Zoom stufe. Irgendwas bei10 GB insgesamt. :lol:


Mit Locus Map Pro hast Du die ganze Welt als Vektorkarte zu einem extrem günstigen Preis zur Verfügung. 500 LoCoins (die Google-Locus-Währung) kostet 5,94 Euro. Deutschland kostet 310 LoCoins. Das Extra dabei ist die komplette Offline-Adressdatenbank, die mit jeder Locus Map (LoMap) kommt, inkl. Höhendaten.

Wem das noch zu viel ist, der kann die gänzlich kostenlosen Openadromaps-Vektorkarten verwenden.

Aber auch so hat Locus noch ein paar Kartenschmankerl übrig. Wer beispielsweise Green Laning in der UK betreiben möchte, kann die dazu unbedingt empfehlenswertern OS Explorer Karten in Locus nutzen. Bisher die einzige App (neben der OS eigenen), für die es OS Explorer gibt.

Nur bei Satelliten- oder Hybridkarten kommt man leider noch nicht am Kacheldownload vorbei. Da ist dann aber auch die App egal...

Gruß
Achwasachwo
(Andreas)
User avatar
AchwasAchwo
 
Posts: 99
Joined: Mon 12. Sep 2016, 12:57

0 persons like this post.

Re: Tablet für Navigation etc.

Postby AchwasAchwo » Mon 18. Mar 2019, 17:49

RobertL wrote:
Cheldon wrote:https://www.brodit-shop.de/produkte.php
Schön - ich denke das wissen viele hier. Aber wie festgestellt wurde, gibt es von Brodit noch (??) keine Halterung für das gegenständliche Lenovo Tab4 8 um das sich die Beträge der letzten Tage drehen! :bulb:


Die haben bei Brodit aber auch Universal-Halter. Die nutze ich schon lange, machen ihren Job. Damit bist Du dann auch unabhängig wenn Du mal ein anderes Tablet nuzt, sofern es nicht gänzlich andere Maße hat.

Nicht schlecht finde ich auch deren Wechselsystem. So kann man leicht den Halter z.B. vom PKW in den Geländewagen wechseln. Und alle Halter mit 4 Löchern passen auch auf den RAM-Mount mit vier Löchern. So würde beispielsweise PKW mit Brodit und Geländewagen mit RAM-Mount gehen.

Gruß
AWo
User avatar
AchwasAchwo
 
Posts: 99
Joined: Mon 12. Sep 2016, 12:57

0 persons like this post.

Re: Tablet für Navigation etc.

Postby RobertL » Mon 18. Mar 2019, 18:33

Danke für den Greenlaning Tipp.
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 15110
Joined: Thu 24. Oct 2002, 14:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Tablet für Navigation etc.

Postby Hanjo » Tue 21. May 2019, 22:15

Moin,
wir sind gerade auf der Suche nach einem Tablet. Da wir vom alten Garmin 278 Abschied nehmen müssen...
Nun hatten wir das Samsung Galaxy Tab S3 ins Auge gefasst jedoch hier viel von Lenovo gelesen.
Vergleicht man die beiden sind die Lenovos wohl deutlich langsamer von der Performance her. Nun sind wir skeptisch, ob man lieber etwas mehr Geld in die Hand nehmen sollte für das Galaxy oder das Lenovo doch tatsächlich ausreichend schnell ist.
Hat da jemand einen Tipp?!
Danke, einen schönen Abend und liebe Grüße
Hanjo
Hilux Extra Cab Ez. 2011, Diff. Sperre, 235/85 R16 oder 235/80R17 auf Serienfelge mattschwarz, Pedders Fahrwerk, Hilux Snorkel mit Zyklonfilter, Unterfahrschutz von N4, ARB Commercial, Eigenbau Wohnkabine, Tankvolumen 200l 8) zulässiges Gesamtgewicht 3.050kg http://www.einluxaufreisen.de
Hanjo
 
Posts: 306
Joined: Sun 26. Feb 2012, 16:54

0 persons like this post.

Re: Tablet für Navigation etc.

Postby landcruiser » Tue 21. May 2019, 22:37

Ich hab das oben erwähnte Lenovo seit ein paar Monaten und vermisse weder mit Locus noch irgendeiner anderen Anwendung Performance.

Nicht mal beim Spielen mit großen Panoramabildern oder deren Umrechnung.

Samsung Tablets waren früher mal recht nett und vor allem robust und auch nicht so teuer. Hab auch zwei von denen. Den derzeitigen Samsungaufpreis von über 100% würde ich nicht zahlen, wüsste auch nicht wofür. Für weniger Speicher?
User avatar
landcruiser
 
Posts: 15445
Images: 0
Joined: Thu 17. May 2001, 23:14

0 persons like this post.

Re: Tablet für Navigation etc.

Postby Theo1966 » Tue 21. May 2019, 22:50

Hallo,
ich habe das Lenovo Tab 3. Gibt es grad günstig.

Der Akku hat Marokko leider nicht überlebt. Überhitzt und danach baute er Prozente nur auf wenn nix lief, also nachts.

Als SW hatte ich von Sygic die Offline Navigation verwendet. Funktionierte 1A, Fertige Karten für ganze Länder gibts in der App kostenlos.

Hab dann eine Pappe als Sonnenschutz drübergebaut die etwas Luft aus der Scheibenlüftung in Richtung Tablet leitete. Hab das Tablet aber trotzdem einschicken müssen.

Als Halter habe ich den RAM Mount Halter verwendet. Mit 59,00€ nicht billig aber ist jeden Cent wert.

Amazon : RAM Mounts Suct. Kit, M- X-Grip, B-Size, RAM-B-166-UN8U

Hätte ich den Sonnenschutz gleich dran gehabt wäre alles 100%ig gewesen.

Gruß
Oliver
Theo1966
 
Posts: 23
Joined: Wed 23. Jan 2019, 23:06

0 persons like this post.

Re: Tablet für Navigation etc.

Postby landcruiser » Tue 21. May 2019, 22:53

Bei mir hat Sygic auf Sardinien urplötztlich den Freischaltcode "vergessen". Den sollte man also besser dabei haben.
User avatar
landcruiser
 
Posts: 15445
Images: 0
Joined: Thu 17. May 2001, 23:14

0 persons like this post.

Re: Tablet für Navigation etc.

Postby RobertL » Wed 22. May 2019, 07:24

Lenovo Tab 3 ist doch steinaltes Geraffel.
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 15110
Joined: Thu 24. Oct 2002, 14:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Tablet für Navigation etc.

Postby Lender » Wed 22. May 2019, 08:55

Ich werfe mal noch die App Guru-Maps ins Spiel. Test-Version schaut nach der Voll-Version aus, einfach auf 5 Tage begrenzt. Der erste Eindruck war sehr gut und der Preis für die Voll-Version ist mit 4 Fr. top. Lohnt sich sehr es mal auszuprobieren. Keine Werbung, Offline-navigation, Openstreet-Map und eigene Karten auch nach ablauf der 5 Tage in der Gratis-Version.
Gruess Leon
Lender
 
Posts: 525
Joined: Mon 12. Nov 2018, 14:25

0 persons like this post.

Re: Tablet für Navigation etc.

Postby Toyo75 » Wed 22. May 2019, 12:10

Für harten Einsatz nehme ich billige Geräte, da schmerzt ein Schaden nicht. Mein Medion hat 9 Monate Marokko überlebt, mein 40€-Samsung hat gerade 3 Monate tapfer Staub geschluckt. Altes Geraffel, macht aber was es soll. Natürlich fährt immer ein Zweitgerät mit. Seit ich erlebt habe, wie mein Hauptgerät, zur Navigation eingesetzt, unterwegs durch einen Fehler eines Mitreisenden mechanisch zerstört wurde, navigiere ich mit Billigkram.

Als Halterung nehme ich 2 dieser metallenen Reisewäscheklammern. Damit befestige ich das Cover des Tablets an meiner Frontablage. Der Coverdeckel kann noch als Sonnen- oder Blendschutz eingesetzt werden. Rüttel- und pistenfest, Sahara tested :wink:

Hitzebedingte Akkuprobleme hatte mein 10'-Medion auch. 129 Stunden bis zur vollständigen Ladung :biggrin: Nach Abkühlung wieder ladungsfroher, keine bleibenden Schäden. Jetzt bin ich mit 8' unterwegs, weder Medion noch Samsung schwächelten auffällig, luden bei Hitze nur etwas langsamer, entsprechend den physikalischen Gesetzen. Vielleicht sind kleinere Tablets weniger hitzeanfällig, da sie selbst weniger Wärme entwickeln?

Als App liebe ich Oruxmaps, das war die einzige, mit der ich auf Anhieb klar kam.

Viele Grüße
Barbara
Niemandes Herr, niemandes Knecht - so ist es recht! A.Kostolany
Toyo75
 
Posts: 75
Joined: Thu 31. Aug 2017, 12:41

0 persons like this post.

Re: Tablet für Navigation etc.

Postby spec » Wed 29. May 2019, 20:57

Onkelchen wrote:
RobertL wrote:Also der Sinn einer externen GPS Quelle erschließt sich mir nicht wirklich.


Wenn der Tablet-PC am Armaturenbrett hängt, kann er nur durch die Fenster Sat-Empfang bekommen. Du schottest folglich einen Großteil der Empfangswinkel ab.

Mit externem GPS-Empfang kannst Du den Empfänger an einer geeigneterer Stelle anbringen.

Viele Grüße
Onkelchen



ja ich bin auch ein verfechter von einer gps Antenne am dach. mein Tablet bekommt das gps sigfnal von einem garmin 276c, und das hat eine Antenne am dach. alles fix verkabelt, kein funk, kein Bluetooth und somit störungsfrei ;-)
spec
 
Posts: 1503
Joined: Sun 16. Sep 2012, 21:11
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Tablet für Navigation etc.

Postby RobertL » Wed 29. May 2019, 21:14

Das sind natürlich Argumente, allerdings hatte ich fast noch nie ernst zu nehmende Probleme mit dem GPS Signal. In den Wäldern der Karpaten teilweise schon ein wenig. Ich habe allerdings zwischenzeitlich sowohl für meine 276c/278 eine externe GPS Antenne und auch für den 76csx. Fix extern verbaut und verkabelt jedoch nicht, sondern in "besserer Position" :ka: am Armaturenbrett.

Auch die "GPS Maus" mit USB Anschluß "lauert" hinter der Windschutzscheibe auf der Fahrerseite und tut was sie soll, wenn sie gebraucht wird.

Die Trackaufzeichnung ist teilweise etwas lückenhaft, für die Navigation hat's bisher weitgehend gereicht.
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 15110
Joined: Thu 24. Oct 2002, 14:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Tablet für Navigation etc.

Postby landcruiser » Wed 29. May 2019, 23:48

Externe GPS-Antenne ist bei den heutigen Empfängern ein überflüssiges Relikt aus grauer Vorzeit und überflüssig. Auch mit Aufstelldach auf dem 78iger.
User avatar
landcruiser
 
Posts: 15445
Images: 0
Joined: Thu 17. May 2001, 23:14

0 persons like this post.

Re: Tablet für Navigation etc.

Postby spec » Thu 30. May 2019, 02:55

ein 78 ist bei den heutigen autos ein überflüssiges relikt aus grauer vorzeit
spec
 
Posts: 1503
Joined: Sun 16. Sep 2012, 21:11
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Tablet für Navigation etc.

Postby landcruiser » Thu 30. May 2019, 08:09

Aber er ist nicht überflüssig! :biggrin:
User avatar
landcruiser
 
Posts: 15445
Images: 0
Joined: Thu 17. May 2001, 23:14

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Navigation & Kommunikation / NavCom

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests