Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Tims rollende Banja oder jetzt bau ich mir ne Heizkiste    

Alles über Ausrüstung und Zubehör

Re: Tims rollende Banja oder jetzt bau ich mir ne Heizkiste

Postby Elsadre » Sun 25. Oct 2020, 18:24

GRJ78 wrote:Sowas quasi ? -
Art.-Nr 293355208722

Fehlt nur noch Schlauch und Strom


Genau. Gibt auch andere Gehäuse etc. Ein Freund nutzt so ein Teil in seiner Werkstatt und ist zufrieden.
Hilux 2011 2.5 XtraCab Alukabine, Solar, Ebersbächer D2, OME, UFS, Schnorchel, 31x10,5x15, HA Sperre, Zusatztank...

"Ich habe viel Geld für Alk, Frauen und schnelle Autos ausgegeben, den Rest habe ich einfach verprasst."
User avatar
Elsadre
 
Posts: 107
Joined: Thu 21. Nov 2019, 20:24
Location: Berlin

0 persons like this post.

Re: Tims rollende Banja oder jetzt bau ich mir ne Heizkiste

Postby belgier.ch » Sun 25. Oct 2020, 18:42

GRJ78 wrote:Sowas quasi ? -
Art.-Nr 293355208722

Fehlt nur noch Schlauch und Strom


keine 150.- für das ganze :shock:

Wie lange hält das? Bei einem hab ich gelesen das bei über 1500m über Meer schluss ist :brokenbulb:

Nachtrag:
Spezifikation:
Kraftstofftyp: Diesel
Nennspannung: 12V-24W
Heizleistung: 8KW
Kraftstoffverbrauch: 0,11 - 0,51 L/h
Betriebstemperatur der Ölpumpe: -40 ℃ ~, 20 ℃
Arbeitshöhe: ≤1500M
Gruss
Felix
User avatar
belgier.ch
 
Posts: 311
Images: 12
Joined: Sat 17. Jun 2017, 23:12
Location: in der Schweiz

0 persons like this post.

Re: Tims rollende Banja oder jetzt bau ich mir ne Heizkiste

Postby TimHilux » Sun 25. Oct 2020, 20:15

Hab ich mir auch überlegt so ein Teil - die 8 China-Kilowatt sollten mit 2 Europa-Kilowatt mithalten können.
Aber da ich die Kiste ans Auto hängen möchte und nicht in ein paar Metern daneben aufstellen wollte ich das nicht haben.
Ich habe aber schon sowas im Einsatz gesehen und es hat geklappt - die Leute haben bei laufender Heizung sogar geschlafen. Einmal bin ich fast vor Lachen kollabiert, da war die Kiste unterm aufgeklappten Dachzelt gestanden und am freistehenden Boden (Decke der Fläche darunter) vom Zelt war ein Brandmelder montiert :biggrin:

Ich will die Dinger nicht schlecht reden - ich habe noch nie gehört dass eines der China-Teile tatsächlich abgebrannt wäre.

Wassergeschützt wie in der Alubox sind sie auch nicht. Im Prinzip hätte ich eine China-Heizung bestellen können und mein Ding machen mit der Kiste. Was dann 500.- weniger gewesen wäre (Die hibts mit ausreichend Zubehör für 100.- im Gegensatz zur Autotherm für 600.-
Die Ersatzteilversorgung ist eher mau. Die Verarbeitung kann sehr gut sein aber ist nicht konsistent - kannst aber 2 bestellen und dann puzzeln. Ab und an schleift der Lüfter an Kabeln- muss man halt zerlegen vor dem EInbau und kontrollieren.
Es gibt auf YT diverse Vergleiche von Heizungen und für mich habe ich beschlossen eine Planar zu nehmen.

Wenn einer so eine Kiste mit einer China-Heizung aufbaut würde ich mir das gerne ansehen und mich denn evtl auch ärgern :wink:

Tim
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, BP51, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne, ES Snorkel.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 6857
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 16:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: Tims rollende Banja oder jetzt bau ich mir ne Heizkiste

Postby TimHilux » Sun 25. Oct 2020, 20:29

Highfive wrote:Klasse gemacht Tim, brauche auch irgendwann ne Lösung fürs Dachzelt. Die paar Nächte bei -8Grad haben mich überzeugt. :roll: :wink:

Hast du die Gesamtkosten im Kopf, so ca. ?


Was echt reinhaut sind die Bootsstecker aber da kommst Du evtl günstiger ran.

Es waren 750.- an den Tiger (mit Schläuchen, Tank, Zusatzrohr, Ansaugstutzen, Luftausströmer und Flansch)
90.- an SVB für die Stecker
ein Kasten Bier an die Feuerwehr
Dann die Alukiste, Sikkaflex Kleinteile (Winkel, Profile, Blech, Kabel...) insgesamt knappe 1000.- ohne Werkzeug (Lochsägen mit entsprechenden Durchmessern und sonst ein paar Dinge die ich ja weiter nehmen kann)

Wie im Vorposting schon geschrieben - es geht billiger

Tim
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, BP51, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne, ES Snorkel.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 6857
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 16:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: Tims rollende Banja oder jetzt bau ich mir ne Heizkiste

Postby belgier.ch » Sun 25. Oct 2020, 20:47

TimHilux wrote:Wie im Vorposting schon geschrieben - es geht billiger

Tim


Sicherlich sind die billigen ohne CE.

Wenn da etwas abfackelt kann es umso teurer werden.
Gruss
Felix
User avatar
belgier.ch
 
Posts: 311
Images: 12
Joined: Sat 17. Jun 2017, 23:12
Location: in der Schweiz

0 persons like this post.

Re: Tims rollende Banja oder jetzt bau ich mir ne Heizkiste

Postby quadman » Sun 25. Oct 2020, 20:51

...CE Aufkleber hätte ich noch. Blau oder schwarz :wink:
Hilux 2.5 xtracab, 235/85R16, Snorkel, OME schwer, Webasto ThermoTop, Tempomat, Zusatztank, Alu UFS, ARB-bar, Dachkonsole und ein gullwing mobile workshop canopy.
Hilux 2.4 xtracab duty, 235/80R17, Snorkel, Ironman HD, Tempomat, Zusatztank, Dachkonsole, Alu UFS und eine graugrüne Wohnkabine.
User avatar
quadman
 
Posts: 5002
Joined: Wed 19. Nov 2008, 20:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: Tims rollende Banja oder jetzt bau ich mir ne Heizkiste

Postby Elsadre » Sun 25. Oct 2020, 20:59

TimHilux wrote:
Wenn einer so eine Kiste mit einer China-Heizung aufbaut würde ich mir das gerne ansehen und mich denn evtl auch ärgern :wink:

Tim


Mein Kumpel hat so ein Ding auch in so eine Alukiste gebaut. Sieht fast genauso aus wie bei dir. Er nutzt sie fürs Dachzelt. Sehr praktisch dabei die mitgelieferte Fernbedienung der Chinesier.
Hilux 2011 2.5 XtraCab Alukabine, Solar, Ebersbächer D2, OME, UFS, Schnorchel, 31x10,5x15, HA Sperre, Zusatztank...

"Ich habe viel Geld für Alk, Frauen und schnelle Autos ausgegeben, den Rest habe ich einfach verprasst."
User avatar
Elsadre
 
Posts: 107
Joined: Thu 21. Nov 2019, 20:24
Location: Berlin

0 persons like this post.

Re: Tims rollende Banja oder jetzt bau ich mir ne Heizkiste

Postby Highfive » Tue 27. Oct 2020, 16:15

Na mal sehen wer dann mein Geld bekommt, obwohl ich weder den Chinamännern noch den Russen derzeit mein Geld gerne gebe.

Aber dennoch vielen Dank für den Tipp, wobei ich das letzte Mal auf 2600m gefroren habe. :wink:
HILUX 3,0 DKTTE+Bumms,305/60/18 SST,60mmSPV,Ironman FC PRO, OME884X/045R,Goldschmitt,140l,Snorkel,ARBTop,Asfir,Outback Daträ,AluCab,3"Exhaust, Lazer/VisionX/Moto-Lights,ARB Locker,Alcantara Innenraum,220Volt, Solar,etc.
DODGEB300 HighTopCamper,BJ75,5.2V8
MAN 535HO BJ66 7,0l Alu,Wohnausbau
User avatar
Highfive
 
Posts: 1331
Joined: Thu 25. Dec 2014, 13:39
Location: Berlin&München&GAP

0 persons like this post.

Previous

Return to Ausrüstung / Equipment

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests