Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Turbolader-Pfeifen    

Alles ab der 7. Generation des HiLux (ab 2005) bzw. 4. Generation des 4Runner (ab 2003)

Turbolader-Pfeifen

Postby Bad News » Tue 26. Jan 2021, 17:47

Hallo liebe Gemeind,

an meinen Hilux (3,0 Bj.2012) höre ich seit kurzem, ein Pfeifen welches ab ca. 1000 1/min bei kaltem Motor zu hören ist. Es ist im Klang etwas tiefer als das " gewöhnliche " Pfeifen des Turboladers und ist bei warmer Maschine kaum noch zu hören. Auch scheint es syncron mit dem Gasgeben anzusteigen, also wie das Turbopfeifen nur etwas dumpfer und früher in der Drehzahl.
Hätte jemand einen Tipp was da so ein nervendes Geräusch generiert?


Vielen Dank und Grüße aus dem Westen

Jürgen
User avatar
Bad News
 
Posts: 35
Images: 1
Joined: Wed 6. Nov 2019, 21:16
Location: Deutschland, 52249 Eschweiler

0 persons like this post.

Re: Turbolader-Pfeifen

Postby robert2345 » Fri 29. Jan 2021, 17:32

Wenn Du Dir sicher bist, dass es nicht der Turbo ist, so können es die Rollen vom Keilriemen, Wasserpumpe, Servo oder LIMA auch sein, auch eine leichte Undichtigkeit rund um den Ladeluftkühler. Alle diese Teile verändern sich mit Gaszunahme und Undichtigkeiten auch mit der Temp.
Motorhaube auf und lauschen aus welcher Richtung.
VG
Robert
HILUX 3,0 Aut.220PS 550Nm, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, AirLocker, ASFIR UFS, OME-HD IronmanFCPro, CooperSTTPro 285/70R17 8x17ET20, BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET-10, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock, 145LTank
User avatar
robert2345
 
Posts: 5105
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 12:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: Turbolader-Pfeifen

Postby Bad News » Sat 30. Jan 2021, 08:35

Vielen Dank Robert
Ich werde beim nächsten Service das Geräusch mal ansprechen. Der Hilux läuft ja zur Zeit, bis auf das seltsame Geräusch, problemlos.
LG
Jürgen
User avatar
Bad News
 
Posts: 35
Images: 1
Joined: Wed 6. Nov 2019, 21:16
Location: Deutschland, 52249 Eschweiler

0 persons like this post.

Re: Turbolader-Pfeifen

Postby dermitdembaumtanzt » Sat 30. Jan 2021, 12:18

Einen Schlauch ans Ohr und „fernhören“, für Körperschall geht auch ein gerader Stab ans Felsenbein(Daumen zwischenliegende)“beim Ohr“.
dermitdembaumtanzt
 
Posts: 3488
Joined: Tue 18. May 2010, 23:25
Location: im randlosen W4tel, die Erde soll auch rund sein

0 persons like this post.

Re: Turbolader-Pfeifen

Postby Bad News » Sat 30. Jan 2021, 21:09

Okay....werde ich versuchen.
Vielen Dank, ich werde berichten.
User avatar
Bad News
 
Posts: 35
Images: 1
Joined: Wed 6. Nov 2019, 21:16
Location: Deutschland, 52249 Eschweiler

0 persons like this post.

Re: Turbolader-Pfeifen

Postby landmetall » Wed 3. Feb 2021, 17:37

Moin,

bei unserem Hilux gab es ein Haarriss am Bogen hinter dem Turbo im Ellbogen Stück...
da war die Press -Strang -Naht wohl nicht so stabil...

war nur von unten mit Spiegel zu finden...

Gruß

Wolf
landmetall
 
Posts: 328
Joined: Sun 1. Jun 2003, 12:23

0 persons like this post.

Re: Turbolader-Pfeifen

Postby GeorgeZ » Wed 3. Feb 2021, 22:04

Hi,
wenn ich mich hier mal einklinken darf. Unser Lux pfeift jetzt genau 2 Jahre. An Anfang machte ich mir auch Gedanken. Bin jetzt auch kein Raser und weiß wie man mit einem Turbo umgeht. War bis jetzt 2 mal beim Toyota Service, es wurde nichts gefunden und mir versichert es sei nichts. Da ich dieser Werkstatt sehr vertraue ist die Sache für mich erst einmal erledigt.
Wir sind jetzt seit Nov. 20 in Portugal und er läuft ohne jegliche Probleme. (Habe bis jetzt keine 60 Tsd. drauf)
Trotzdem habe ich manchmal Bauchschmerzen. Interessiert mich jetzt auch wie deine Sache ausgeht.

Gruß George
HILUX-3.0Ltr. 2014, - orig. ALUS' mit 265/70 R17 Bereifung General Grabber AT2, - OME VA: 90002+2885 HA: 60006+EL071R, -MSanders - ASFIR UF, ARB Sahara-Bar + Winde, Engel MT45F, + Kabine. Trans-Afrika 1983 + 1991: Algerien, Niger,Zentral-Afrika, Zaire , Kenia, Süd-Afrika. West-Afrika 2019-2020
User avatar
GeorgeZ
 
Posts: 188
Images: 14
Joined: Fri 10. Jan 2014, 14:55
Location: Rhein - Main

0 persons like this post.

Re: Turbolader-Pfeifen

Postby Bad News » Fri 5. Feb 2021, 19:20

Hallo George
Vielen Dank für deinen Beitrag.
Natürlich werde ich euch auf den laufenden halten.
Gruß Jürgen
User avatar
Bad News
 
Posts: 35
Images: 1
Joined: Wed 6. Nov 2019, 21:16
Location: Deutschland, 52249 Eschweiler

0 persons like this post.

Re: Turbolader-Pfeifen

Postby Bad News » Mon 7. Jun 2021, 17:10

Hallo liebe Gemeinde

Für die, die es interessiert, ein kleines Update :

Nachdem ich wegen des Pfeifgeräusch bei Toyota war, meinte der Meister, wenn es sein Hilux wäre, würde den Turbolader wegen dieses Geräusche nicht ausbauen. Fast 12000 km später, zwischenzeitlich war ich zum Service, ist das Geräusch weg. Sollte eine Selbstheilung stattgefunden haben?- Wohl eher nicht.
Ich weiß nicht woran es liegt, bin aber froh darüber.
Wenn das Ausrücklager der Kupplung auch noch leise wird freue ich mich auf weitere 255.000 km.

Btw.-kann das Geräusch vom Turbo am Öl gelegen haben, obwohl ich es alle 15.000km bei Toyota wechseln lasse.?

Grüße aus dem leiser gewordenen Westen.
Jürgen
User avatar
Bad News
 
Posts: 35
Images: 1
Joined: Wed 6. Nov 2019, 21:16
Location: Deutschland, 52249 Eschweiler

0 persons like this post.

Re: Turbolader-Pfeifen

Postby AchwasAchwo » Mon 7. Jun 2021, 19:38

Vielleicht ist das interessant für Dich zu lesen. Der Artikel entstand nach meinem Besuch beim größten europäischen Turboladerinstandsetzer, der auch für Turbohersteller überholt und Service macht.

https://matsch-und-piste.de/der-turbola ... vermeiden/

Ein Pfeifen, welches da war und dann verschwindet kann an Overspeeding liegen. Wenn durch Undichtigkeit (Verdichterseite), klemmende Verstellung der variablen Turboladergeometrie oder Tuning der Turbo zu schnell dreht, kann das Verdichterrad anwachsen (durch die Fliehkräfte). Es kommt dann ans Gehäuse und schleift sich ab. Durch die veränderte Schaufelgeometrie pfeift es dann. Geht der Prozess weiter, kann das Pfeifen wieder verschwinden. Overspeeding erkennt man an einer eingedellten Oberfläche an der Rückseite des Verdichterrades.

Aber, wenn Du den Abgasstrang veränderst, z.B. Schalldämpfer oder Kat entfernst, können auch Turbogeräusche hörbar werden, die vorher nicht zu hören waren.

Gruß
AchwasAcwho
User avatar
AchwasAchwo
 
Posts: 121
Joined: Mon 12. Sep 2016, 12:57

0 persons like this post.

Re: Turbolader-Pfeifen

Postby Bad News » Mon 7. Jun 2021, 20:50

Hallo AchwasAchwo

Vielen Dank für den sehr interessanten Beitrag.
Irgendwie kann ich mir das nicht erklären, - das Auto wird immer warm bzw. kalt gefahren, es ist nicht getunt, die Wartungsintervalle werden penibel eingehalten, getankt wird nur Premium-Diesel und Hochgeschwindigkeitsfahrten gab es auch nicht.
Ich werde weiter abwarten und gegebenenfalls weiter berichten.
User avatar
Bad News
 
Posts: 35
Images: 1
Joined: Wed 6. Nov 2019, 21:16
Location: Deutschland, 52249 Eschweiler

0 persons like this post.

Re: Turbolader-Pfeifen

Postby AchwasAchwo » Mon 7. Jun 2021, 21:07

Hast Du denn einen VTG und ist die Verstellung gängig. Das wird ja bei der Wartung nicht geprüft.

Gruß
AchwasAchwo
User avatar
AchwasAchwo
 
Posts: 121
Joined: Mon 12. Sep 2016, 12:57

0 persons like this post.

Re: Turbolader-Pfeifen

Postby GeorgeZ » Mon 7. Jun 2021, 22:40

Hallo Jürgen,
vielen Dank für die Rückmeldung. Wir sind vor einer Woche nach 7 Monaten Portugal zurückgekommen und haben ca. 8000 Km zurückgelegt. Der Turbo pfeift weiterhin. Werde es im Auge behalten.
HILUX-3.0Ltr. 2014, - orig. ALUS' mit 265/70 R17 Bereifung General Grabber AT2, - OME VA: 90002+2885 HA: 60006+EL071R, -MSanders - ASFIR UF, ARB Sahara-Bar + Winde, Engel MT45F, + Kabine. Trans-Afrika 1983 + 1991: Algerien, Niger,Zentral-Afrika, Zaire , Kenia, Süd-Afrika. West-Afrika 2019-2020
User avatar
GeorgeZ
 
Posts: 188
Images: 14
Joined: Fri 10. Jan 2014, 14:55
Location: Rhein - Main

0 persons like this post.

Re: Turbolader-Pfeifen

Postby Bad News » Tue 8. Jun 2021, 13:47

Hallo AchwasAchwo
Bei laufenden Motor (mit pfeifen) verstellt sich das Gestänge ein wenig durch die Steuerung. Ohne laufenden Motor bekomme ich das manuel nicht bewegt.
Hallo GeorgeZ
Im Moment ist es wie beschrieben leise. Wenn ich über einen OBD Dongle den Ladedruck prüfe, hab ich das Gefühl, das er jetzt freier auf 0.8 bar ansteigt und insgesamt spontaner reagiert.
Mal sehen....
User avatar
Bad News
 
Posts: 35
Images: 1
Joined: Wed 6. Nov 2019, 21:16
Location: Deutschland, 52249 Eschweiler

0 persons like this post.

Re: Turbolader-Pfeifen

Postby AchwasAchwo » Tue 8. Jun 2021, 14:51

Bad News wrote:Hallo AchwasAchwo
Bei laufenden Motor (mit pfeifen) verstellt sich das Gestänge ein wenig durch die Steuerung. Ohne laufenden Motor bekomme ich das manuel nicht bewegt.


Das könnte ok, sein, da bin ich aber nicht Toyota-Spezi genug, ob er ganze Weg frei ist. Bewegen lässt es sich ja offensichtlich. Wäre ja auch nur eine mögliche Ursache.
Aber sag mal, vorher hat er nicht gepfiffen, oder? Als nächstes würde ich nachsehen, ob irgendwo eine Undichtigkeit vorliegt.

Gruß
AWo
User avatar
AchwasAchwo
 
Posts: 121
Joined: Mon 12. Sep 2016, 12:57

0 persons like this post.

Next

Return to HiLux, 4Runner (2005 - 2015)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 96 guests