Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Unwetter und wenn unsere Dinos wieder wertgeschätzt werden.    

Für alles, was sonst nirgends reinpaßt...

Re: Unwetter und wenn unsere Dinos wieder wertgeschätzt werd

Postby Märtes » Mon 19. Jul 2021, 22:24

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

HINFAHREN ANPACKEN!
Märtes
 
Posts: 281
Joined: Sun 21. Jun 2015, 18:49
Location: Erkelenz

0 persons like this post.

Re: Unwetter und wenn unsere Dinos wieder wertgeschätzt werd

Postby holefire » Mon 19. Jul 2021, 23:00

Irre.
Da packen die EU geplagten Bauern mit ihren Siloladern mit an. Und wie.
:thumbsup:
Aberglaube bringt Unglück

GRJ76
User avatar
holefire
 
Posts: 1280
Joined: Mon 28. Jan 2013, 14:52
Location: Lichtstadt im Holzland

0 persons like this post.

Re: Unwetter und wenn unsere Dinos wieder wertgeschätzt werd

Postby Peter_G » Tue 20. Jul 2021, 09:54

Es steht die Frage im Raum, ob eine Meldung eines Warnsystems nicht ankam
oder nicht umgesetzt wurde.

https://www.tagesspiegel.de/politik/mon ... obal-de-DE

Ein Auschnitt aus der BPK von gestern macht fassungslos.
Bekennender Fußgänger und Fahrradnutzer.

Toyota 4x4 Historie.

HJ 60; HJZ78; J12; Hilux N16; J9; Hilux N16; Hilux N25; Hilux Revo.
User avatar
Peter_G
 
Posts: 4776
Joined: Mon 13. Aug 2012, 13:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: Unwetter und wenn unsere Dinos wieder wertgeschätzt werd

Postby Märtes » Tue 20. Jul 2021, 10:18

Richtig, es gab gestern eine Pressekonferenz im Radio wo zu Tage kam dass seit einem Jahr seitens der Regierung daran "gearbeitet" wird das Katastrophen Warnsystem dass im letzten Jahr an einem sog. Test Warntag völlig versagt hat wieder instand zu setzen!
Leider finde ich im Netz nichts über diese Pressekonferenz, es war ein Digitalradiosender den ich nicht kenne.

Die Regierungsbeauftragten die dort Interviewt wurden hatten zu keiner der gestellten Fragen eine konkrete Antwort!!
Nur Ausreden!
Märtes
 
Posts: 281
Joined: Sun 21. Jun 2015, 18:49
Location: Erkelenz

0 persons like this post.

Re: Unwetter und wenn unsere Dinos wieder wertgeschätzt werd

Postby landcruiser » Tue 20. Jul 2021, 10:43

Derzeit stellt sich nur die Frage wie man den Betroffenen helfen kann.

Aus der Ferne über Ursachen für irgendetwas Gerüchte in die Welt zu setzen und ohne jeden Anhalt und ohne auch nur einen Ansatz von Wissen zu den Problemen herumzuschwadronieren ist nur noch zynisch.
User avatar
landcruiser
 
Posts: 15739
Images: 0
Joined: Thu 17. May 2001, 23:14

0 persons like this post.

Re: Unwetter und wenn unsere Dinos wieder wertgeschätzt werd

Postby Peter_G » Tue 20. Jul 2021, 10:46

Gott sei Dank gibt es hier einen, der immer genau weiss wie die
Dinge sind und auch wie sich wer zu verhalten hat.
Bekennender Fußgänger und Fahrradnutzer.

Toyota 4x4 Historie.

HJ 60; HJZ78; J12; Hilux N16; J9; Hilux N16; Hilux N25; Hilux Revo.
User avatar
Peter_G
 
Posts: 4776
Joined: Mon 13. Aug 2012, 13:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: Unwetter und wenn unsere Dinos wieder wertgeschätzt werd

Postby netzmeister » Tue 20. Jul 2021, 11:00

Vielleicht sollten wir angesichts der Umstände die Befindlichkeiten mal in der Schublade lassen.
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 24412
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: Unwetter und wenn unsere Dinos wieder wertgeschätzt werd

Postby lappchen » Tue 20. Jul 2021, 14:53

.
User avatar
lappchen
 
Posts: 397
Joined: Wed 2. Dec 2015, 01:39
Location: Luxembourg

0 persons like this post.

Re: Unwetter und wenn unsere Dinos wieder wertgeschätzt werd

Postby Märtes » Tue 20. Jul 2021, 15:58

lappchen dein Beitrag ist irgendwie nicht mehr sichtbar
Märtes
 
Posts: 281
Joined: Sun 21. Jun 2015, 18:49
Location: Erkelenz

0 persons like this post.

Re: Unwetter und wenn unsere Dinos wieder wertgeschätzt werd

Postby lappchen » Tue 20. Jul 2021, 16:59

Nein Märtes

Ich habe entschieden den Beitrag nicht mehr einzustellen, löschen konnte ich ihn nicht, desswegen nur ein Punkt. Ich wollte hier eigendlich nichts mehr schreiben.....

Weiter so mit der Hilfe, von Freitag bis Montag sind wir auch wieder im Einsatz um zu räumen.
Gruß, Chris
User avatar
lappchen
 
Posts: 397
Joined: Wed 2. Dec 2015, 01:39
Location: Luxembourg

0 persons like this post.

Re: Unwetter und wenn unsere Dinos wieder wertgeschätzt werd

Postby Sirmike » Tue 20. Jul 2021, 17:49

So liebe Buschtaxi Freunde.

Ich ware gerade einen Moment nicht online und bin nun doch etwas überrascht über den Verlauf.

Als erstes möchte ich allen Betroffenen mein herzliches Beileid aussprechen und viel Kraft für die kommende Zeit wünschen.

Offenbar habe entweder ich mich völlig unglücklich ausgedrückt oder es wird einiges in meinen Post reininterpretiert.
Der Wirkung ist die Ursache aber egal, weswegen es nicht sinnvoll ist darüber zu diskutieren.

Meine Überlegung zum Post möchte ich dennoch erläutern:
Die Situation in der CH war so, dass langsam und kontinuierlich, aber planbar die Wasserspiegel gestiegen sind.
Also ganz eine andere Welt als in D. Und da mir damals noch nicht bewusst war was wirklich bei euch ab geht (weil ich keine Fernseher habe und wenig Medien konsumiere), habe ich mir auch nicht vorstellen können was das für ein Unglück war.
Also meine Wahrnehmung und die Formulierung von Unwetter war eine ganz andere als einige von euch sie haben.

Da ich in einem Viertel wohne wo die Zufahrt direkt neben dem See verläuft, an einer Stelle die schon öfters überschwemmt war, habe ich entschlossen den LC zu holen, damit ich einerseits selbst rauskommen würde, andererseits ich Menschen helfen könnte die dringend weg müssten.
Die Situation die ich meinte, war eine überschwemmter Teilbereich der Strasse von 20-30cm der zu durchfahren wäre.
So, die andere Seite ist dass ich im Schweizer Zivilschutz tätig bin und ein Einsatz hätte stattfinden können, bei welchem der Cruiser hätte sinnvoll sein können, zum Beispiel um Sandsäcke zu transportieren, ein Fahrzeug rauszuziehen welches Wasser angesaugt hat, oder das besser nicht gestartet wird weil es im Wasser steht und dank Allrad auch wo durch kommt wo die Strasse verschlammt ist. Und da haben wir in unserer kleinen Gemeinde Caddys, kleine Busse etc. (die Feuerweh hat natürlich andere Kaliber, aber der war ja auch nicht langweilig).
Und da kam der Ursprung meiner Überlegung, dass unsere Fahrzeuge in "normalen" Umständen eigentlich sinnbefreit sind, aber sie in solchen Situationen vielleicht doch ganz hilfreich sein können.

In euren Köpfen sind natürlich die Bilder drin die ihr entweder selber gesehen oder im Fernsehn mitgekriegt habt.
Und offenbar wurden einige durch meinen Post getriggert, was nicht im geringsten meine Absicht war.

Etwas erschrocken bin ich doch, kenne ich doch solche Reaktionen in diesem Forum so nicht. Und diejenigen die direkt betroffen sind, da verstehe ich die Reaktion. Da bin ich allerdings nicht ganz so sicher ob unter denjenigen die die persönliche Schiene des Angriffs gefahren sind es wirklich sind. Denn ich stelle mir vor dass man anderes zu tun hätte, als im Forum zu sein und andere zu verurteilen und zu beschimpfen.

Und wenn wir gerade bei der Moral sind, die manche anprangern; es gibt noch einiges Potential bei jedem einzelnen.
Was unsere Welt nun braucht sind Werte wie Mitgefühl, Empathie, Toleranz, Verständnis, Zusammengehörigkeit und Altroismus.
Verurteilung, Wut, Hass, Angriff und Ego, das macht alles noch schwieriger währen es niemandem im geringsten Hilft.

Nochmals entschuldige ich mich auf ganzer Linie für die unexakte Formulierung und falls ich jemandem der direkt betroffen ist zu Nahe getreten bin von ganzem Herzen.

Und die anderen lade ich ein, das eigene Potential zu nutzen um gutes in die Welt zu bringen.

Netzi; lösch doch bitte den Thread. Niemand soll sich ärgern müssen.

Ich meld mich dann eher wieder mit sachlichen Themen; wenn meine Mädchenachse spukt oder so :lol:
Sirmike
 
Posts: 674
Joined: Wed 7. Aug 2013, 10:46

0 persons like this post.

Re: Unwetter und wenn unsere Dinos wieder wertgeschätzt werd

Postby Babashanti » Tue 20. Jul 2021, 18:40

Hallo Mike,
danke für die klärenden, netten und ehrlichen Worte!
Aber eine Entschuldigung deinerseits wäre unnötig gewesen. Ich denke Niemand oder nur ganz vereinzelnde Leute sind dir persönlich böse oder finden das du als Threatowner schuld an diesem Dilemma bist, es sind die Forumsmitglieder, also wir alle, die daraus gemacht haben wo wir jetzt sind.
Und so wie du es gerade erklärt hast, deine Sichtweise, die Situation bei dir vor Ort, kann ich den Anfangsthreat voll und ganz nachvollziehen :greenye:
Schöne Grüße aus München, alles gute und bleib gesund
Mike
Climb now - Work later
Endlich auch mit 78er unterwegs!
https://www.buschtaxi-on-tour.com/
User avatar
Babashanti

Endlich Kletterwetter!

 
Posts: 643
Images: 27
Joined: Mon 19. Apr 2010, 08:04
Location: Minga, oida!

0 persons like this post.

Re: Unwetter und wenn unsere Dinos wieder wertgeschätzt werd

Postby netzmeister » Tue 20. Jul 2021, 19:21

robert2345: Dein Posting habe ich gelöscht.

Sirmike wrote:Netzi; lösch doch bitte den Thread. Niemand soll sich ärgern müssen.

Ich werde den Thread morgen schließen.
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 24412
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 02:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Re: Unwetter und wenn unsere Dinos wieder wertgeschätzt werd

Postby BJ Axel » Tue 20. Jul 2021, 21:51

netzmeister wrote:Ich werde den Thread morgen schließen.


Jep. Ich habe ein Dejá Vu wie damals als in Diedorf der Lettenbach ausuferte mit einigen Toten in der Tiefgarage. Peter Michl hat dort gewohnt, der Vater des Hog-1. Damals gab es eine nahezu identische Diskussion im Forum, wenn ich mich noch recht entsinne. Führte auch zu nix.

Hinfahren und Helfen führte allerdings schon zu etwas.
21 Jahre Power-Trax.de - Ingenieurbüro, Sonderfahrzeugbau, Hydraulik-, PTO-, Berge- & Energiesysteme vom Quad bis zum LkW, Victron Bordnetzsysteme - 19 Jahre Forumsmitglied
BJ Axel

hochzufrieden

 
Posts: 5090
Joined: Sat 26. Jan 2002, 15:29
Location: Donauwörth

0 persons like this post.

Re: Unwetter und wenn unsere Dinos wieder wertgeschätzt werd

Postby Markus_Karlsbad » Wed 21. Jul 2021, 22:12

Hmmm... Also meiner war Einsatzfahrzeug der Feuerwehr von Triessen (Liechtenstein). Die waren über 25 Jahre ganz zufrieden mit ihm. Einen Land Cruiser aus solch einer Ausmusterung zu kaufen, kann ich nur empfehlen. Besser gewartete Autos mit weniger Kilometerleistung bekommt man selten.

Natürlich gibt es Bedingungen, bei denen ein Heavy Duty überfordert ist. Aber es gibt auch welche, wo ein Bergepanzer nichts mehr hilft.
User avatar
Markus_Karlsbad
 
Posts: 179
Images: 11
Joined: Fri 16. Jan 2015, 11:44
Location: 76307 Karlsbad

0 persons like this post.

Previous

Return to Café Oriental

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 68 guests