So mag's der Emir

PostPosted: Tue 5. Oct 2021, 21:40
by Explorer II
Mit "So mag's der Emir" melde ich mich nach einiger Zeit der Passivität und mit Toyota zurück in der BT-Gemeinde.

So mag's der Emir war in der Auto Bild alles Allrad Ausgabe Januar 2004 ein Bericht über den Land Cruiser J100 mit dem V8 Benziner. Ein Bericht, ein Auto, dass mir in Erinnerung blieb und fast hätte ich 2005 mal einen HDJ100 gekauft.

Und jetzt?
Jetzt habe ich mir nach seeehr langer Findungsphase und seeehr langer Lieferzeit einen niegelnagelneuen J200 gegönnt. Meine Auswahl ist sehr überlegt gefallen, denn viele Dinge wollte ich nicht in meinem Auto haben. Außerdem habe ich großen Wert auf die Möglichkeit der Individualisierung gelegt. Ganz wichtig: "relativ" niedriges Gewicht und hohe Zuladung.
Das alles habe ich verwirklicht in einem GRJ200 GX, importiert aus den VAE. Der Antrieb entspricht dem zuletzt lieferbaren Maximum an Technik. 4.0L V6 Dual VVT-i 275 PS, 385 Nm, 6-Gang-Automatik, permanent Allrad, Untersetzung, separate Zentraldiff.-Sperre, Crawl-Control, Downhill-Assist, Turn-Assist, etc.
Aber: Er hat KEIN AHC und KDSS - beides wollte ich auf keinen Fall, auch wenn AHC beim 200er eigentlich kein Thema mehr ist.
Die Basisversion GX bietet mir alles was ich möchte: Klimaautomatik, Tempomat, el.-Fenster, -Spiegel und -ZV mit Smart-Key. Kühlfach in der Mittelkonsole, Tank 93L + 45L.
Was er GsD nicht hat, weil es mir evtl. mal im Weg ist: Aufwändige Sitze mit Leder und Klimatisierung und Sitzairbags. Außerdem keine Windowbags, kein Schiebedach, etc...
Dafür ist er für einen 200er enorm "leicht" :wink: -- 138L Sprit voll, sonst leer = 2.350 Kg! Mit mir etwas mehr... :hmmm:
Mit den diversen Modifikationen habe ich bereits begonnen....
Fahrwerk: OME BP-51. Das BP-51 bietet mir die Möglichkeit die Höhe der VA nach Last zu justieren, also wenn ein Stahlbumper und/oder Winch dazu kommt. An der HA kann ich zwischen 5 Schraubenfedern wählen - ich habe die mit +200 Kg Dauerzuladung gewählt. Mit dieser Konfiguration habe ich an der VA +170 Kg und an der HA +195 Kg, sowie ein auf 3.490 Kg erhöhtes ZGG eingetragen bekommen. Somit habe ich rund 1.000 Kg Zuladung. Zusätzlich habe ich noch die UCA's - die oberen Querlenker von OME - eingebaut.
Räder: Fondmetal hat mir Räder Typ EVOCorse Dakar SuperZero mit 2.000 Kg Traglast in 8.5 x 17 ET30 angefertigt. Die Drucksensoren von Toyota passen problemlos. Reifen habe ich von BFGoodrich, All Terrain TA/KO2 in 285/70R17 montiert. Das Ganze hat alles TÜV-Segen.
Da das Radio nicht mal RDS kann und ich auch keine Parktronic (GsD nicht) habe, habe ich ein ALPINE INE F904D Navi-Receiver mit Rückfahr- und Frontkamera eingebaut. Die Scheibenantenne von Toyota ist übrigens hervorragend und kann mit einem Splitter jetzt auch DAB+ in hervorragender Empfangsqualität.
Das serienmäßige Kunststofflenkrad hat einen feinen Lederbezug erhalten und je eine Konsole für den großen ARB-Kompressor und eine Konsole für eine Zweitbatterie schippern gerade von USA herüber - Hersteller SLEE-Offroad.
Außerdem warte ich auf Sitzkonsolen von N4 für Recaro - ich möchte versuchen Scheelmann oder Recarositze einzubauen. Deshalb bin ich froh keinerlei Seitenairbags zu haben... :bulb:
Hab ich aktuell noch etwas vergessen? JA.... Bilder! Die liefere ich nach, etwas Geduld bitte :D

Gruß
Jürgen

Re: So mag's der Emir

PostPosted: Tue 5. Oct 2021, 21:49
by Colt
Hallo Jürgen,

schön was von dir zu lesen! Sehr schickes Auto! Bist du evtl auf der Otto? Dann könnten wir mal wieder live schnacken! :thumbsup:

Ach ja: der Tread hat ein furchtbares Bilderdefizit, das solltest du dringend abstellen! :lol:
Ist der Cruiser zusätzlich zu eurem Pickup?

Lieber Grüße,
Marc

Re: So mag's der Emir

PostPosted: Tue 5. Oct 2021, 22:08
by Explorer II
Hallo Marc,

Das mit den Bildern mache ich morgen am PC, mit dem doofen Tablet geht's nicht. Auf dem OTTO sind wir leider nicht, aber es findet sich sicher Ort und Zeit - ganz sicher gibt's 2022 ein BTT :lol:

Liebe Grüße zurück
Jürgen

PS: Den RAM habe ich nach unserer Reise 2019 verkauft.

Re: So mag's der Emir

PostPosted: Tue 5. Oct 2021, 22:31
by holefire
Hi Jürgen.
Gratulation. Den 200 finde ich richtig gut! Wie fährt sich der denn mit dem 4.0? Ich glaub du bist der erste mit dieser Variante hier..

Re: So mag's der Emir

PostPosted: Tue 5. Oct 2021, 22:35
by Reiti
Hallo Jürgen!

Schön von dir nach der Allradpause zu hören. Viel Freude mit dem neuen Fahrzeug und hoffentlich bald ein persönliches Wiedersehen!

Beste Grüße
Dirk

Re: So mag's der Emir

PostPosted: Tue 5. Oct 2021, 22:40
by Explorer II
Dito Dirk!

Liebe Grüße auch an Deine Frau.
In einem US Toyota Forum habe ich Bilder von Eurem J80 mit der Kab entdeckt - sehr schöne Proportionen. Ich hoffe es funktioniert alles wie gewünscht.

Auf bald,... vielleicht im Allgäu mal... :lol:
Jürgen

Re: So mag's der Emir

PostPosted: Tue 5. Oct 2021, 22:49
by Explorer II
holefire wrote:Hi Jürgen.
Gratulation. Den 200 finde ich richtig gut! Wie fährt sich der denn mit dem 4.0? Ich glaub du bist der erste mit dieser Variante hier..


Wie er fährt...
Hervorragend! Zunächst ist er ein sehr komfortables Auto, geschmeidige Federung und sehr leise. Der V6 Dual VVT-I ist praktisch unhörbar - nur unter Vollast mal kurz. Der Antrieb hat nichts krawalliges, sehr zurückhaltend, sehr angenehm. Die Automatik mit 6 Gängen macht einen prima Job. Im Gegensatz zu den DieseIn mit Automatik, denen man gerne eine unharmonisch Beziehung nachsagt, klappt es beim Benziner sehr gut. Bei 120 dreht er 1900 U/min. Bei sanftem Druck auf's Pedal beschleunigt er sanft und flott, mit dem dicken Zeh schaltet die Automatik 1 bis 2 Gänge zurück und dann geht's druckvoll voran.

Gruß,
Jürgen

Re: So mag's der Emir

PostPosted: Wed 6. Oct 2021, 11:03
by Cruisero
Hallo Jürgen!

Welcome back :-)!
Auf welchen Um-, Aus-, Abbau eines 200er können wir denn hier gespannt sein? Kommt da noch ein Kistlein dran oder drauf ;-).

Beste Grüße
Frank

Re: So mag's der Emir

PostPosted: Wed 6. Oct 2021, 11:32
by GRJ78
Cool! Der Antriebsstrang würde meinem 78er auch gut stehen…

Viel Spaß mit dem 200er!

VG Flo

Re: So mag's der Emir

PostPosted: Wed 6. Oct 2021, 12:24
by Explorer II
Bilder vom Erstkontakt :D

Image

Image

Image

Re: So mag's der Emir

PostPosted: Wed 6. Oct 2021, 12:25
by Explorer II
... und mit dem OME BP-51 und den EVOCorse DakarSuperZero

Image

Image

Re: So mag's der Emir

PostPosted: Wed 6. Oct 2021, 13:08
by chriscross
Hallo Jürgen,

sieht sehr gut aus mit dem Fahrwerk und den Felgen!

Gut gemessen mit der Tiefgarage :D :bulb:

Re: So mag's der Emir

PostPosted: Wed 6. Oct 2021, 13:25
by Explorer II
chriscross wrote:
Gut gemessen mit der Tiefgarage :D :bulb:


Oh JA - und zwar vorher! L 4,95 B 1,98 H 1,98 - Garage an der tiefsten Stelle 2,00 und ein Blatt Papier :wink:

Re: So mag's der Emir

PostPosted: Wed 6. Oct 2021, 13:38
by Explorer II
Noch ein paar Details...

Image
Fondmetal EVOCorse Dakar SuperZero "anthrazit glossy" 8.5x17 ET30

Image
Dazu gibt es einen schönen Nabendeckel und schwarze Radmuttern

Image
... und montiert

Image
Armaturenbrett serie - Kunststofflenkrad und Radio

Image
Lenkrad mit Lederbezug - Toyota Heritage Streifen-Design

Image
... eingebaut und das ALPINE Radio dazu

Image
ALPINE INE F904D mit Kamera vorne und hinten - ein sehr feines Ding. Fügt sich in Design und Größe absolut harmonisch ein - wie ab Werk :D

Image
Mit Apple CarPlay

Gruß
Jürgen

Re: So mag's der Emir

PostPosted: Wed 6. Oct 2021, 13:55
by Rumpelstielzchen
Wow, der sieht schick aus, viel Spaß mit der Kiste!

Re: So mag's der Emir

PostPosted: Wed 6. Oct 2021, 13:57
by holefire
:rocknroll:

Re: So mag's der Emir

PostPosted: Wed 6. Oct 2021, 14:13
by se7en6
"So mag's der Jürgen"

Erfrischender Beitrag, schönes Comeback, tolle Farbe, feine Upgrades, geiler Motor, beneidenswerter 200er, herzlichen Glückwunsch und stets gute Fahrt – Möge Allah mit euch sein.

Wie lange hast du darauf gewartet ab Bestellung bis Schlüsselübergabe?

Re: So mag's der Emir

PostPosted: Wed 6. Oct 2021, 14:21
by Explorer II
se7en6 wrote:Wie lange hast du darauf gewartet ab Bestellung bis Schlüsselübergabe?


Naja, eine Produktionszeit gab es ja nicht, das Fahrzeug stand bereits fertig in den VAE. Aber von der Kaufentscheidung bis Lieferung - Kauf, Containerverschiffung, Zoll, Anlieferung D, Homologation & Zulassung - das waren dann 4 Monate.
Aber mal ehrlich - schneller geht es einfach nicht. Und da hab ich noch Glück gehabt, dass die Ever Given Havarie keine Auswirkungen auf mich hatte, da war er schon durch den Suez-Kanal durch.

Zum Thema feiner Motor - da hat es mich sehr gefreut, dass der neue LC 300 exakt mit gleichem Antrieb geliefert wird. Gleicher Motor und gleiches Getriebe. Für mich heißt das, diese Kombi hat sich im 200er so gut bewährt, dass sie wieder angeboten wird.

Gruß
Jürgen

Re: So mag's der Emir

PostPosted: Wed 6. Oct 2021, 14:26
by holefire
Explorer II wrote:Zum Thema feiner Motor - da hat es mich sehr gefreut, dass der neue LC 300 exakt mit gleichem Antrieb geliefert wird


Ist das so?
Ich erinnere mich an einen 3,6L doppelt zwangsbeatmet..
Aber du bist da mehr im Thema.
Gute Fahrt mit dem Kätzchen

Re: So mag's der Emir

PostPosted: Wed 6. Oct 2021, 14:40
by Explorer II
holefire wrote:
Explorer II wrote:Zum Thema feiner Motor - da hat es mich sehr gefreut, dass der neue LC 300 exakt mit gleichem Antrieb geliefert wird


Ist das so?
Ich erinnere mich an einen 3,6L doppelt zwangsbeatmet..
Aber du bist da mehr im Thema.
Gute Fahrt mit dem Kätzchen


JA ist so - der 4.0 V6 Sauger mit der 6-Gang-Automatik wird als günstigste und robusteste Version und mit Basisausstattung angeboten. Oder anders gesagt: Auch meiner ist eine "Sparversion" des 200ers :rofl:

Gruß,
Jürgen

PS: Natürlich gib es moderne Versionen mit 3.5L V6 Hybrid und 3.3L V6 Bi-Turbo-Diesel - alle mit 10-Gang-Automatik

Re: So mag's der Emir

PostPosted: Wed 6. Oct 2021, 15:46
by Colt
Explorer II wrote:
chriscross wrote:
Gut gemessen mit der Tiefgarage :D :bulb:


Oh JA - und zwar vorher! L 4,95 B 1,98 H 1,98 - Garage an der tiefsten Stelle 2,00 und ein Blatt Papier :wink:

Wehe du lädst mal das Bordwerkzeug und den Verbandskasten aus… :biggrin:

Re: So mag's der Emir

PostPosted: Wed 6. Oct 2021, 16:23
by GRJ78
Immer schön volltanken ;)

Re: So mag's der Emir

PostPosted: Wed 6. Oct 2021, 16:54
by quadman
Sehr fein, toll!

Ich mag ja auch lieber solch Bauernversion wie duty oder mit ohne alles.




Gruß Stefan

Re: So mag's der Emir

PostPosted: Wed 6. Oct 2021, 18:38
by Surfy
Sieht toll aus - und riesig :-)

Wo hast Du den Lederbezug machen lassen - und was kostet so etwas?

Danke für einen Tip!

Surfy

Re: So mag's der Emir

PostPosted: Wed 6. Oct 2021, 20:10
by Explorer II
quadman wrote:Sehr fein, toll!

Ich mag ja auch lieber solch Bauernversion wie duty oder mit ohne alles.

Gruß Stefan


Stimmt Stefan - mein Lux war Basic und auch der RAM. Wobei Basic von heute die Vollausstattung von gestern ist. :shock:
Nur heute denken sie sich immer neue Extras aus um den Käufer zu locken. Außerdem mache ich manche Sachen lieber ganz nach meinen Vorstellungen, da es das eh ab Werk nicht gibt.

Surfy wrote:Sieht toll aus - und riesig :-)

Wo hast Du den Lederbezug machen lassen - und was kostet so etwas?

Danke für einen Tip!

Surfy


http://www.meinlenkrad.de

Da lasse ich schon seit Jahren viele Lenkräder beziehen. Die Kosten siehst Du in deren Konfigurator, alles ganz nach Wunsch. Meins ist mit Leder von Lamborghini bezogen :biggrin:

Gruß
Jürgen

Re: So mag's der Emir

PostPosted: Wed 6. Oct 2021, 21:47
by Landkind70
Explorer II wrote:
http://www.meinlenkrad.de

Da lasse ich schon seit Jahren viele Lenkräder beziehen. Die Kosten siehst Du in deren Konfigurator, alles ganz nach Wunsch. Meins ist mit Leder von Lamborghini bezogen :biggrin:

Gruß
Jürgen


Lamborghinis kann man das Fell abziehen und dies Gerben lassen? :shock:

Jürgen..Emir ist Geil ....freu mich schon die Sä....anzusetzen :aetsch:

Re: So mag's der Emir

PostPosted: Wed 6. Oct 2021, 21:59
by Reiti
Landkind70 wrote:Lamborghinis kann man das Fell abziehen und dies Gerben lassen? :shock:


Das sind hochwertige Kraftfahrzeuge:

https://www.lamborghini-tractors.com/de-de/

Re: So mag's der Emir

PostPosted: Thu 7. Oct 2021, 19:42
by Marsu
Hallo Jürgens,

schön von dir zu lesen, sehr schönes Auto!

Noch ein Grund mehr mal wieder im Breisgau vorbei zu schauen :wink:

Landkind70 wrote:
Jürgen..Emir ist Geil ....freu mich schon die Sä....anzusetzen :aetsch:


Na da darf man mal gespannt sein was da schönes raus kommt.

Liebe Grüße auch an Angela

Oli und Bine

P.S. Deine Hupe wäre noch verfügbar :rofl:

Re: So mag's der Emir

PostPosted: Sat 9. Oct 2021, 01:52
by Chechener
Schickes Auto 8) Viel Spaß damit und allzeit gute Fahrt

PS : ich würd gleich von Anfang an das komplette Unterboden- Rahmen konservieren lassen
Habe auch gehört das die Arabische Cruiser von Werkaus gar keine Unterbodenschutz haben
Da anderes Klima

Re: So mag's der Emir

PostPosted: Tue 16. Nov 2021, 14:32
by tentoyo
Das war aber ein sehr kurzes Comeback. Erfüllt der Wagen doch nicht die Erwartungen?

Re: So mag's der Emir

PostPosted: Tue 16. Nov 2021, 14:50
by holefire
:confused:

Re: So mag's der Emir

PostPosted: Tue 16. Nov 2021, 16:36
by quadman
...abchecken der Marktlage bei mobile??

Gruß Stefan

Re: So mag's der Emir

PostPosted: Tue 16. Nov 2021, 19:40
by holefire
ist nicht mein ständiges Bedürfniss.

Mein " :confused: " ging einher, mit dem kurzen Interesse am KFZ.

Gruß Stefan

Re: So mag's der Emir

PostPosted: Tue 16. Nov 2021, 21:23
by Marsu
Vermutlich gibt es im Moment keine Neuigkeiten. Jürgen wird sich schon wieder melden wenn es was zu berichten gibt.

Re: So mag's der Emir

PostPosted: Tue 16. Nov 2021, 23:20
by se7en6
Entweder es ist ein 300 GR geworden oder der Emir ist jetzt Diener.