Page 1 of 3

Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Thu 25. Jun 2020, 07:53
by Andreas67
Moin zusammen,

kurze Frage: heute früh wollte ich meine Heckscheibe reinigen aber es kam keine Flüssigkeit.
Da ich vermute dass nach 12.000km die Werksbefüllung der Reinigungsflüssigkeit so langsam zur Neige geht frage ich mich ob dem hinteren Wischer früher die Reinigungsflüssigkeit ausgeht als den vorderen. Ein Warnsignal kam nämlich noch nicht und vorne wischt es noch...
Oder doch nur verstopft?

Viele Grüße,
Andreas.

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Thu 25. Jun 2020, 07:57
by Peter_G
:ka: :rofl:

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Thu 25. Jun 2020, 09:37
by mm
...das gibt mir aber jetzt zu denken... :shock:
meiner ist gut 9 Jahre alt und ich musste auch noch nie auffüllen. Der Tank dafür ist bestimmt in der Hecktür unter der Werkzeugbox. Da wäre ja Platz. :biggrin:

Michael

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Thu 25. Jun 2020, 12:13
by harri
Wie lange lässt du die Pumpe arbeiten? So selten wie du anscheinend hinten Wasser brauchst, läuft sicher die Leitung leer. Ich würd mal einige Sekunden die Pumpe arbeiten lassen.
Beim 12er ist ein Behälter vorne im Motorraum mit zwei Pumpen. Eine für vorne und eine für hinten.
Kann mir nicht vorstellen, daß das geändert wurde :ka:
Warnsignal hat der 12er auch nicht, nur einen Peilstab...
Zur Not mal die Bedienanleitung fragen :confused:

harri

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Thu 25. Jun 2020, 12:36
by taco
Moin Andreas,

gefühlt laufen mehr als 6 mtr. Schlauch von vorn nach hinten zur
Spritzdüse und auf dem Weg dahin sind leider keine Rückschlagventile
verbaut. Also kann durchaus der Schlauch, welcher in der Heckklappe
zur Spritzdüse hochläuft, mal leerlaufen.

Sei nicht so ungeduldig :rofl: :rofl:
... und halt den Schalter einfach länger gedrückt

Gruß
Mario

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Thu 25. Jun 2020, 13:00
by Andreas67
Hiho,

danke für die Antworten!

Ich hatte schon ein paar Sekunden gedrückt, wollte aber den Scheibenwischer nicht noch länger über die trockene Scheibe schmirgeln lassen.

Ich kann bestätigen: der J15 hat einen Tank vorne und müsste sich laut Anleitung melden wenn dieser leer ist. In der Anleitung steht leider nichts explizit für den Heckwischer.

Hmm.. ich bin ein notorischer Wisch-Wascher, bisher war immer sofort Wasser da. Die lange Leitung konnte ich bewundern als ich die Kabel für die Rückfahrkamera verlegt hatte. Und nein: danach ging die Reinigung noch! :-)

Ich kam auf die Idee mit zwei verschieden hohen Abgriffen der zwei Punpen weil ein Mazda das so für die Scheinwerferreinigung gemacht hatte. Wenn die leer lief hatte man immer noch genug um die Scheibe zu waschen.

Wie auch immer, ich nehme an dass das Teil einfach leer ist.

Glasklare Grüße,
Andreas.

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Thu 25. Jun 2020, 13:57
by GRJ78
Klapp halt den Wischer mal ab und füll vorher den Wischiwaschibehältet auf.
Nur Zündung an und dann müsstest du die Pumpe ja auch hören können..

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Thu 25. Jun 2020, 14:39
by fsk18
Hinten geht bei Toyota tradionell geringfügig früher die Waschflüssigkeit aus, so als Warneinrichtung - hängt an unterschiedlicher Monatgehöhe der Pumpen im Behälter. Und wenn man die Waschflüssigkeit eben auch nutzt, dann hat diese mit 12000km doch lang gehalten... Wasser rein und schauen obs dann wieder geht.

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Fri 26. Jun 2020, 06:49
by Andreas67
fsk18 wrote:Hinten geht bei Toyota tradionell geringfügig früher die Waschflüssigkeit aus, so als Warneinrichtung - hängt an unterschiedlicher Monatgehöhe der Pumpen im Behälter. Und wenn man die Waschflüssigkeit eben auch nutzt, dann hat diese mit 12000km doch lang gehalten... Wasser rein und schauen obs dann wieder geht.

Ok, dann ist es ja so wie ich vermute. Danke!

GRJ78 wrote:Klapp halt den Wischer mal ab und füll vorher den Wischiwaschibehältet auf.
Nur Zündung an und dann müsstest du die Pumpe ja auch hören können..

Ich denke man kann den Heckwischer nicht abklappen, er versteckt sich oben unter dem "Heckspoiler"

Viele Grüße,
Andreas.

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Fri 26. Jun 2020, 08:05
by Andreas67
Moin,

manche Sachen lösen sich von selbst:
Heute früh wollte ich tote Fliegen von der Scheibe spülen: bssssss -> leer. :rofl:

Was mich jetzt aber doch wundert ist dass keine Warnung angezeigt wurde. In der Anleitung steht dass es eine Anzeige im Multifunktionsdisplay geben sollte. Aber vielleicht ist der Sensor auch dem Sparzwang der Japaner zum Opfer gefallen. Oder es ist nur eine weitere kleine Strafe dafür dass ich die Basic Version gewählt habe. :(

Sonnige Grüße,
Andreas.

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Fri 26. Jun 2020, 08:18
by Hydro
Und hast gefüllt ? Kommt Hinten wieder Waschwasser ? Wenn du den Wischer nicht trocken probieren willst, was sehr vernünftig ist, geh doch in nen Waschpark oder lass Zuhause Wasser über die Scheibe laufen und dann probierst bis was kommt . Ooooder hast beim Kameraeinbau den Schlauch eingeklemmt ?
Gruß Oli/Hydro

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Fri 26. Jun 2020, 08:42
by Andreas67
Nee, war heute früh auf dem Weg zur Arbeit.
Nochmal nee, nach meinem Kamera Einbau hat das noch funktioniert. :)

Ich werde heute Nachmittag nachfüllen und gehe mal schwer davon aus, dass es hinten wieder wäscht.

Es würde mich dennoch interessieren ob sich Toyota die Warnleuchte gespart hat oder bei mir etwas nicht funktioniert.

Viele Grüße,
Andreas.

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Fri 26. Jun 2020, 08:49
by fsk18
Andreas67 wrote:Es würde mich dennoch interessieren ob sich Toyota die Warnleuchte gespart hat oder bei mir etwas nicht funktioniert.

Viele Grüße,
Andreas.


ich lasse mich gerne eines besseren belehren, aber ich denke das dies für Toyota viel zu komplex ist und das nicht dem heutigen manuellen Standart entspricht :roll: :roll: :roll:

was ich damit sagen will, habe ich bei Toyota noch nie erlebt das da Sensoren im Waschbehälter drin sind :ka: :ka: :ka:

Allerdings die Warneinrichtung im Multinfodisplay hat der Toyo schon - vorne und hinten die Fenster geben dann Meldung "kommt kein Wasser" ... :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Fri 26. Jun 2020, 08:57
by Aurelius
nach 12.0000 km, das ist ja unglaublich - dachte zuerst du machst einen Witz ....ich muss so alle 3.000 km nachfuellen.

Bis zur Meldung im Infodisplay kann ich hinten und vorne verwenden.

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Fri 26. Jun 2020, 09:00
by Andreas67
fsk18 wrote:Allerdings die Warneinrichtung im Multinfodisplay hat der Toyo schon - vorne und hinten die Fenster geben dann Meldung "kommt kein Wasser" ...

Diese Warnungen sind eh die zuverlässigsten! :)

Unnötig zu sagen dass mein RAV4 natürlich eine Warnung angezeigt hat.

Und es gibt natürlch wirklich wichtigere Dinge, es ist halt im Winter mit ordentlich Salz auf den Straßen schon lästig wenn man davon überrascht wird.

Andreas.