Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Thu 25. Jun 2020, 07:53
by Andreas67
Moin zusammen,

kurze Frage: heute früh wollte ich meine Heckscheibe reinigen aber es kam keine Flüssigkeit.
Da ich vermute dass nach 12.000km die Werksbefüllung der Reinigungsflüssigkeit so langsam zur Neige geht frage ich mich ob dem hinteren Wischer früher die Reinigungsflüssigkeit ausgeht als den vorderen. Ein Warnsignal kam nämlich noch nicht und vorne wischt es noch...
Oder doch nur verstopft?

Viele Grüße,
Andreas.

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Thu 25. Jun 2020, 07:57
by Peter_G
:ka: :rofl:

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Thu 25. Jun 2020, 09:37
by mm
...das gibt mir aber jetzt zu denken... :shock:
meiner ist gut 9 Jahre alt und ich musste auch noch nie auffüllen. Der Tank dafür ist bestimmt in der Hecktür unter der Werkzeugbox. Da wäre ja Platz. :biggrin:

Michael

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Thu 25. Jun 2020, 12:13
by harri
Wie lange lässt du die Pumpe arbeiten? So selten wie du anscheinend hinten Wasser brauchst, läuft sicher die Leitung leer. Ich würd mal einige Sekunden die Pumpe arbeiten lassen.
Beim 12er ist ein Behälter vorne im Motorraum mit zwei Pumpen. Eine für vorne und eine für hinten.
Kann mir nicht vorstellen, daß das geändert wurde :ka:
Warnsignal hat der 12er auch nicht, nur einen Peilstab...
Zur Not mal die Bedienanleitung fragen :confused:

harri

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Thu 25. Jun 2020, 12:36
by taco
Moin Andreas,

gefühlt laufen mehr als 6 mtr. Schlauch von vorn nach hinten zur
Spritzdüse und auf dem Weg dahin sind leider keine Rückschlagventile
verbaut. Also kann durchaus der Schlauch, welcher in der Heckklappe
zur Spritzdüse hochläuft, mal leerlaufen.

Sei nicht so ungeduldig :rofl: :rofl:
... und halt den Schalter einfach länger gedrückt

Gruß
Mario

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Thu 25. Jun 2020, 13:00
by Andreas67
Hiho,

danke für die Antworten!

Ich hatte schon ein paar Sekunden gedrückt, wollte aber den Scheibenwischer nicht noch länger über die trockene Scheibe schmirgeln lassen.

Ich kann bestätigen: der J15 hat einen Tank vorne und müsste sich laut Anleitung melden wenn dieser leer ist. In der Anleitung steht leider nichts explizit für den Heckwischer.

Hmm.. ich bin ein notorischer Wisch-Wascher, bisher war immer sofort Wasser da. Die lange Leitung konnte ich bewundern als ich die Kabel für die Rückfahrkamera verlegt hatte. Und nein: danach ging die Reinigung noch! :-)

Ich kam auf die Idee mit zwei verschieden hohen Abgriffen der zwei Punpen weil ein Mazda das so für die Scheinwerferreinigung gemacht hatte. Wenn die leer lief hatte man immer noch genug um die Scheibe zu waschen.

Wie auch immer, ich nehme an dass das Teil einfach leer ist.

Glasklare Grüße,
Andreas.

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Thu 25. Jun 2020, 13:57
by GRJ78
Klapp halt den Wischer mal ab und füll vorher den Wischiwaschibehältet auf.
Nur Zündung an und dann müsstest du die Pumpe ja auch hören können..

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Thu 25. Jun 2020, 14:39
by fsk18
Hinten geht bei Toyota tradionell geringfügig früher die Waschflüssigkeit aus, so als Warneinrichtung - hängt an unterschiedlicher Monatgehöhe der Pumpen im Behälter. Und wenn man die Waschflüssigkeit eben auch nutzt, dann hat diese mit 12000km doch lang gehalten... Wasser rein und schauen obs dann wieder geht.

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Fri 26. Jun 2020, 06:49
by Andreas67
fsk18 wrote:Hinten geht bei Toyota tradionell geringfügig früher die Waschflüssigkeit aus, so als Warneinrichtung - hängt an unterschiedlicher Monatgehöhe der Pumpen im Behälter. Und wenn man die Waschflüssigkeit eben auch nutzt, dann hat diese mit 12000km doch lang gehalten... Wasser rein und schauen obs dann wieder geht.

Ok, dann ist es ja so wie ich vermute. Danke!

GRJ78 wrote:Klapp halt den Wischer mal ab und füll vorher den Wischiwaschibehältet auf.
Nur Zündung an und dann müsstest du die Pumpe ja auch hören können..

Ich denke man kann den Heckwischer nicht abklappen, er versteckt sich oben unter dem "Heckspoiler"

Viele Grüße,
Andreas.

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Fri 26. Jun 2020, 08:05
by Andreas67
Moin,

manche Sachen lösen sich von selbst:
Heute früh wollte ich tote Fliegen von der Scheibe spülen: bssssss -> leer. :rofl:

Was mich jetzt aber doch wundert ist dass keine Warnung angezeigt wurde. In der Anleitung steht dass es eine Anzeige im Multifunktionsdisplay geben sollte. Aber vielleicht ist der Sensor auch dem Sparzwang der Japaner zum Opfer gefallen. Oder es ist nur eine weitere kleine Strafe dafür dass ich die Basic Version gewählt habe. :(

Sonnige Grüße,
Andreas.

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Fri 26. Jun 2020, 08:18
by Hydro
Und hast gefüllt ? Kommt Hinten wieder Waschwasser ? Wenn du den Wischer nicht trocken probieren willst, was sehr vernünftig ist, geh doch in nen Waschpark oder lass Zuhause Wasser über die Scheibe laufen und dann probierst bis was kommt . Ooooder hast beim Kameraeinbau den Schlauch eingeklemmt ?
Gruß Oli/Hydro

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Fri 26. Jun 2020, 08:42
by Andreas67
Nee, war heute früh auf dem Weg zur Arbeit.
Nochmal nee, nach meinem Kamera Einbau hat das noch funktioniert. :)

Ich werde heute Nachmittag nachfüllen und gehe mal schwer davon aus, dass es hinten wieder wäscht.

Es würde mich dennoch interessieren ob sich Toyota die Warnleuchte gespart hat oder bei mir etwas nicht funktioniert.

Viele Grüße,
Andreas.

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Fri 26. Jun 2020, 08:49
by fsk18
Andreas67 wrote:Es würde mich dennoch interessieren ob sich Toyota die Warnleuchte gespart hat oder bei mir etwas nicht funktioniert.

Viele Grüße,
Andreas.


ich lasse mich gerne eines besseren belehren, aber ich denke das dies für Toyota viel zu komplex ist und das nicht dem heutigen manuellen Standart entspricht :roll: :roll: :roll:

was ich damit sagen will, habe ich bei Toyota noch nie erlebt das da Sensoren im Waschbehälter drin sind :ka: :ka: :ka:

Allerdings die Warneinrichtung im Multinfodisplay hat der Toyo schon - vorne und hinten die Fenster geben dann Meldung "kommt kein Wasser" ... :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Fri 26. Jun 2020, 08:57
by Aurelius
nach 12.0000 km, das ist ja unglaublich - dachte zuerst du machst einen Witz ....ich muss so alle 3.000 km nachfuellen.

Bis zur Meldung im Infodisplay kann ich hinten und vorne verwenden.

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Fri 26. Jun 2020, 09:00
by Andreas67
fsk18 wrote:Allerdings die Warneinrichtung im Multinfodisplay hat der Toyo schon - vorne und hinten die Fenster geben dann Meldung "kommt kein Wasser" ...

Diese Warnungen sind eh die zuverlässigsten! :)

Unnötig zu sagen dass mein RAV4 natürlich eine Warnung angezeigt hat.

Und es gibt natürlch wirklich wichtigere Dinge, es ist halt im Winter mit ordentlich Salz auf den Straßen schon lästig wenn man davon überrascht wird.

Andreas.

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Fri 26. Jun 2020, 09:23
by Hydro
Da haben wir ja grad Glück , dass wir eine Salzfreien Sommer haben :-)

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Fri 26. Jun 2020, 09:33
by Andreas67
Hydro wrote:Da haben wir ja grad Glück , dass wir eine Salzfreien Sommer haben :-)

Jo, wenn das mit dem Wetter so weitergeht bekommen wir vermutlich in NRW einen salzfreien Winter. Was aus Rost Sicht durchaus erstrebenswert wäre...

Andreas.

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Fri 26. Jun 2020, 09:37
by taco
... nee, das glaub ich jetzt nicht :rofl: :rofl: :rofl:

Wobei im Bordcomputer kannst du dich erinnern lassen :wink:

J15.JPG


Gruß
Mario

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Fri 26. Jun 2020, 09:41
by Andreas67
taco wrote:Wobei im Bordcomputer kannst du dich erinnern lassen :wink:

Ihr seid sooooo gemein!!! :(

Hier wird man aber auch bei jeder Gelegenheit darauf hingewiesen, dass man die Sparversion gekauft hat.
Michse nix Bordcomputer, michse Basic gekauft! :rofl:

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Fri 26. Jun 2020, 09:47
by Hydro
Ich hab den 12er als Executive .... ich wüsste nicht dass der das auch hat ... aber man könnte einen Kontrollintervall einprogrammieren ...
Ich hätte nicht unbedingt die Exe Versuon gebraucht- den Benziner hab ich aber nicht anders bekommen ( gebraucht gekauft) aber ein paar Sachen sind bei der Exe Version scho geil ...

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Fri 26. Jun 2020, 10:06
by taco
Andreas67 wrote:Hier wird man aber auch bei jeder Gelegenheit darauf hingewiesen, dass man die Sparversion gekauft hat.
Michse nix Bordcomputer, michse Basic gekauft! :rofl:


... ja, sorry :wink: :rofl:

ich hab dir mal einen Bordcomputer Basis 2.0 gebaut :wink:

LandCruiser Basis.JPG


So, genug geblödelt :wink:
Und ... "Humor ist wenn man trotzdem lacht" :methusalem:

Gruß
Mario

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Fri 26. Jun 2020, 10:21
by fsk18
Hydro wrote:Ich hab den 12er als Executive .... ich wüsste nicht dass der das auch hat ... aber man könnte einen Kontrollintervall einprogrammieren ...
Ich hätte nicht unbedingt die Exe Versuon gebraucht- den Benziner hab ich aber nicht anders bekommen ( gebraucht gekauft) aber ein paar Sachen sind bei der Exe Version scho geil ...


Ich hatte es ja schon erwähnt, ich habe noch nie -bewusst- einen Flüssigkeitsstandsensor gesehen - vll. ist das bei den neuen ja programmiert aufgrund von Logiken mit Einschaltdauer usw. ??? Wenn der Behälter voll ist, dann merkst auch nie was von dieser Funktion ??? :ka: :ka: :ka: Muss ich mal Obacht geben die nächsten male.

Aber vielleicht hat Toyota auch das AddBLUE mit dem WaschBLUE in der Anleitung verwechselt :biggrin: :biggrin: :biggrin:

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Fri 26. Jun 2020, 10:27
by Hydro
Wer weiss ... es gibt so viele Versionen ... ich erinnere mal kurz an den "Neuen Araber im Stall" mit seinem Differenzdrucksensor in Luftfiltergehäuse ... hab ich persönlich vorher noch nie gesehen .

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Fri 26. Jun 2020, 12:59
by HeinzD
oder ein fertig gemischtes Wischwasser in einer separaten Flasche mitnehmen (für die paar Wintertage).

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Fri 26. Jun 2020, 13:44
by Andreas67
Ja, das ist vermutlich die einfachste Lösung.

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Fri 26. Jun 2020, 18:23
by Knalimera
Oder wars vielleicht der Marder? und hat den Schlauch durchgebissen, wies bei mir war, aber dann pinkelts unters Auto, irgendwann fällt einem das auf.

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Fri 26. Jun 2020, 19:34
by Andreas67
Entwarnung!

Waschwasser nachgefüllt und schwups gehen beide Seiten wieder.
Das der Wagen nicht warnt ist schon ganz schön retro, aber wer weiß wofür es gut ist.

Viele Grüße Andreas.

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Sun 28. Jun 2020, 11:16
by Drecksau
Boah Ey, ihr habt aber viel Zeit Euch mit solchen Kleinigkeiten rumzuschlagen.
Das ist doch Garantie, oder?
Sonst halt einfach neu kaufen.

Das Auto, meine ich.


Aprops: bei mir ging letztens auch mal so ein Lämpchen an. Oben steht F dazwischen 1/2 und unten E. Als der Zeiger fast bei dem E war ging das an.
Aber mein Johann, der alte Fuchs, hat das schnell gelöst.
Bräuchte noch nicht mal ein neues Auto kaufen. :ironie: AUS


Jetzt mal im Ernst: im Sommer rutschen die kleinen Schläuche gerne mal von den Düsen, Anschlüssen und Verbindungen, weil die Schläuche sich ausdehnen. Am liebsten im Motorraum, weil's da noch wärmer ist. Aber selbst unter dem Blech wird's in der Sonne schon ganz schön heiss, auch und gerade im Stand.
Vielleicht pumpst Du Dir auch gerade nur die Heckklappe schön voll mit dem WiWaWasser.



Grüsse,

Peter


Peter

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Sun 28. Jun 2020, 12:32
by Hydro
War doch eigentlich schon erledigt :ka:

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Sun 28. Jun 2020, 12:43
by Peter_G
Andreas67 wrote:Entwarnung!

Waschwasser nachgefüllt und schwups gehen beide Seiten wieder.
Das der Wagen nicht warnt ist schon ganz schön retro, aber wer weiß wofür es gut ist.

Viele Grüße Andreas.


Boah ey.

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Sun 28. Jun 2020, 18:48
by fsk18
Andreas67 wrote:Entwarnung!

Waschwasser nachgefüllt und schwups gehen beide Seiten wieder.
Das der Wagen nicht warnt ist schon ganz schön retro, aber wer weiß wofür es gut ist.

Viele Grüße Andreas.


Wer hätte das gedacht :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Wed 1. Jul 2020, 12:29
by Andreas67
Aurelius wrote:Bis zur Meldung im Infodisplay kann ich hinten und vorne verwenden.

Verdammt, Dein Posting hatte ich unter den ganzen anderen hilfreichen :roll: Einträgen total übersehen. Da der kleine in ein paar Wochen sowieso seine erste Inspektion bekommt, werde ich das mal bemängeln. Vermutlich werde ich mir dabei nur wieder einen abholen, frei nach dem Motto: ach Basic, nee der hat das nicht. :shock:

Viele Grüße, Andreas.

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Sun 9. Aug 2020, 18:43
by N.Blenk
Hatte das selbe „Problem“.
Allerdings erst bei 14500KM :)
Die Waschflüssigkeitsstandwarnanzeige gibts erst bei der Comfort Variante.
Ich werds überleben...



Gruss
Norbert

Ich liebe meinen „Basic“ und hätte ihn auch mit Fensterkurbeln bestellt, wenn das möglich gewesen wär!

Re: Heckscheibenwischer Waschflüssigkeit

PostPosted: Fri 14. Aug 2020, 14:23
by Andreas67
Ich hatte ganz vergessen dass meine Werkstatt bei der Inspektion natürlich kurz und knapp bestätigt hatte, dass da kein Sensor ist.

Aber Fenster kurbeln? Nee...
Allein das Feature mal eben alle vier Fenster zu öffnen möchte ich nicht mehr missen.

Ansonsten bin ich mit dem Basic auch sehr zufrieden, zumindest wenn es draußen hell genug ist.

VG Andreas.