Aktuelle LTE Reise Router / Hotspots?

GPS, Satellitentelefonie usw.
Benutzeravatar
RobertL
Beiträge: 17390
Registriert: Do 24. Okt 2002, 14:58
Wohnort: Wien

Re: Aktuelle LTE Reise Router / Hotspots?

Beitrag von RobertL »

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Hat bei euch nicht ALDI etc. ein passendes Angebot? Bei uns in A hat Hofer (=ALDI) einen Tarif "surf Unlimited" den man monatlich nutzen kann und danach wieder stilllegen kann bis man ihn wieder aktiviert. Find ich gut und kostet im Moment €19,90,- /Monat. Hab ich bei Bedarf in Verwendung, die SIM Karte bleibt die gleiche.

https://www.hot.at/mobilesbreitbandinternet.html





Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Lender
Beiträge: 1049
Registriert: Mo 12. Nov 2018, 14:25

Re: Aktuelle LTE Reise Router / Hotspots?

Beitrag von Lender »

Wenn es nur kürzere Aufenthalte (bis ein paar Monate) sind würde ich zu Prepaid greifen. Ansonsten ein Abo mit möglichst kurzer Kündigungsfrist.
Wichtiger als Preis/Vertragsmodell finde ich die Netzabdeckung.

Braucht man wirklich 5G? Wenn man Netflix in 4K Streamen will ok aber sonst? Und ob die Infrastruktur nach der Antenne auch die Bandbreite liefert?
4G und dafür möglichst viele Frequenzen wäre mir wichtiger. Bis 4G wirklich zu langsam ist und abgeschaltet wird werden noch über 10 Jahre vergehen. 2G war in der Schweiz gute 20 Jahre in Betrieb bevor es 2022 abgeschaltet wurde.

Für Starlink gibt es eine extra flache Schüssel für aufs Dach und es gibt Möglichkeiten, die Schüssel ab 12V zu versorgen und gleichzeitig einen kleinen Router über PoE zu versorgen. Bietet natürlich die beste Abdeckung und ordentlich Bandbreite, hat dafür aber auch die höchsten Tarife.

https://m.youtube.com/results?sp=mAEA&s ... s+starlink

Falls der Link nicht funktioniert bei YT nach Everlanders und Starlink suchen.
Gruess Leon

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Rebhuhn
Beiträge: 1417
Registriert: So 1. Jan 2012, 17:36

Re: Aktuelle LTE Reise Router / Hotspots?

Beitrag von Rebhuhn »

.
Inzwischen lieb ich meinen Netgear Nighthawk M1. :D
Zuletzt in Bali gelandet, am Flughafen Simkarte für den Nighthawk gecheckt.
Router 2 Wochen lang im Rucksack, Handgepäck oder Hosentasche verstaut.
Handy und Tablet der Gattin, detto meine immer super Empfang,
egal ob im Urwald, Strand, beim Bummeln durch die Stadt
oder beim Trekking auf den Vulkan.

Akku hält auf jeden Fall einen Tag bei normaler Nutzung,
hab ihn aber über Nacht immer geladen und kann daher
net sagen wie lange genau er hält. :wink:

Simkarte kauf ich immer in einem Shop, lass Sie dort gleich
im Samsung konfigurieren, freischalten oder was immer notwendig ist,
danach steck ich sie einfach in den Nighthawk, fertig,
hat bis jetzt immer geklappt.

Starlink ist für mein Profil noch keine Alternative,
den Nighthawk nehm ich in der Hosentasche mit
zum Bummeln oder Trekking, dafür ist Starlink
noch zu sperrig. :hmmm:

Gerhard
HDJ80, HDJ100, BJ42

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
RobertL
Beiträge: 17390
Registriert: Do 24. Okt 2002, 14:58
Wohnort: Wien

Re: Aktuelle LTE Reise Router / Hotspots?

Beitrag von RobertL »

RobertL hat geschrieben: So 2. Jul 2023, 20:24 Ich habe mir heute ein neuwertiges, gebrauchtes Exemplar von diesem Modell hier gekauft um €110. Günstigster Neupreis im Moment €187
https://www.netgear.com/at/home/mobile- ... ots/ac797/
Damit bin ich kostenmäßig im Rahmen geblieben und habe ein Gerät mit wirklich guten Spezifikationen (CAT 13). Ob es dann im Betrieb auch das bringt, was es verspricht, werde ich berichten. :wink: Der Setup ist auf alle Fälle sehr einfach.
Bild
Nachdem ich mir eine Netgear Aircard AC810 zugelegt habe :wink:, werde ich die AC797 wieder verkaufen.
Zwei von diesen Dingern brauche ich nicht. Falls also jemand Interesse hat bitte um pm. Die Tage werde ich dann noch ein Inserat einstellen.

Übrigens habe ich es nicht geschafft eine Möglichkeit zu finden eine externe Antenne an die AC797 angeschlossen zu bekommen.
Bei der AC790, also einem Vorgängermodell, ging das anscheinend, bei der AC797 nicht.
Einer der Gründe warum ich jetzt doch auf AC810 gewechselt bin obwohl es mir ursprünglich nicht so wichtig war.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Antworten

Zurück zu „Navigation & Kommunikation / NavCom“