Schlüssel im Schloss und Fahrertüre offen - Signalabschaltung

Light Duty (Bundera/Prado): 1984 - 1996
Heavy Duty: 1984 - heute
Antworten
Odessa
Beiträge: 1979
Registriert: So 20. Okt 2019, 21:41
Wohnort: südlich des Chiemsees

Schlüssel im Schloss und Fahrertüre offen - Signalabschaltung

Beitrag von Odessa »

Nachdem ich nun endlich bei meinem RDKS-Lämpchen zur Tat geschritten bin (viewtopic.php?p=1041970#p1041970), ging es gleich weiter. Mit der Hilfe von Max @syphest war der Stecker für das Signal Schlüssel im Schloss und Fahrertüre geöffnet zügig ausgemacht (Danke!). Heute dann der erfolgreiche Versuch. Die untere Verkleidung des Lenkstocks muss weg und folgenden Stecker habe ich abgesteckt. Nun ist Ruhe.
IMG_20240515_170538~2.jpg
Es handelt sich wohl um den Anschluss des "Un-Lock Warning Switch Assembly".

PS: Ob nun auch das Signal Licht an/vergessen weg ist, muss ich noch probieren.
Gruß Florian

---------
2019er GRJ76 auf 255/85 R16 mit hydraulischer Seilwinde, ARB Bullbar, two tone, Parabelfahrwerk und Toughdog adjustable - auch unter DO2FL unterwegs.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
se7en6
Beiträge: 2284
Registriert: Di 27. Okt 2020, 20:29

Re: Schlüssel im Schloss und Fahrertüre offen - Signalabschaltung

Beitrag von se7en6 »

Servus Florian @Odessa
Das Einrasten / "Aktivieren" des Lenkradschlosses wird bei unserem dann ermöglicht, wenn der Schlüssel gezogen ist.
Ich vermute eine Mechanik dahinter. Keine Elektrik.
Solange man also den Schlüssel stecken hat, sollte das Lenkradschloss nicht rein gehen.
Heisst: Man kann bergab rollen ohne Motor und dabei lenken.
Funktioniert das nach dieser Modifikation weiterhin bei deinem auch genauso?
Nicht dass das Einrasten elektrisch ermöglicht wird und dein Wagen jetzt denkt der Schlüssel steckt nicht und beim Rollen ohne Motor das Lenkrad einrastet. Könnte fatal enden.
LG Leon mit GRJ76L, 225/95R16, HA-SV+30, Werks-Steelies, Recaro Sitze und Amazon Tröpfchen-Sternenhimmel-Lichterkette
:bb: :bb:

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Odessa
Beiträge: 1979
Registriert: So 20. Okt 2019, 21:41
Wohnort: südlich des Chiemsees

Re: Schlüssel im Schloss und Fahrertüre offen - Signalabschaltung

Beitrag von Odessa »

Werde ich probieren. Aber beim Abschrauben der Lenkstockverkleidung (Lenkrad halbe Umdrehung nach rechts, dann halbe Umdrehung nach links) wäre mir nichts aufgefallen.
Gruß Florian

---------
2019er GRJ76 auf 255/85 R16 mit hydraulischer Seilwinde, ARB Bullbar, two tone, Parabelfahrwerk und Toughdog adjustable - auch unter DO2FL unterwegs.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
syphest
Beiträge: 992
Registriert: Mi 23. Aug 2017, 10:23
Wohnort: Augsburg

Re: Schlüssel im Schloss und Fahrertüre offen - Signalabschaltung

Beitrag von syphest »

Das Lenkschloss ist mechanisch. Der Schalter hängt nur im „Key Reminder“-Schaltkreis und dient einzig dem Gepiepse…
:bb:

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
se7en6
Beiträge: 2284
Registriert: Di 27. Okt 2020, 20:29

Re: Schlüssel im Schloss und Fahrertüre offen - Signalabschaltung

Beitrag von se7en6 »

Perfekt Max, wie immer. Danke für die Klärung.
LG Leon mit GRJ76L, 225/95R16, HA-SV+30, Werks-Steelies, Recaro Sitze und Amazon Tröpfchen-Sternenhimmel-Lichterkette
:bb: :bb:

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Odessa
Beiträge: 1979
Registriert: So 20. Okt 2019, 21:41
Wohnort: südlich des Chiemsees

Re: Schlüssel im Schloss und Fahrertüre offen - Signalabschaltung

Beitrag von Odessa »

syphest hat geschrieben: Mi 15. Mai 2024, 21:29 Das Lenkschloss ist mechanisch. Der Schalter hängt nur im „Key Reminder“-Schaltkreis und dient einzig dem Gepiepse…
Ich habe praktisch probiert. Geht alles wie bisher.
Gruß Florian

---------
2019er GRJ76 auf 255/85 R16 mit hydraulischer Seilwinde, ARB Bullbar, two tone, Parabelfahrwerk und Toughdog adjustable - auch unter DO2FL unterwegs.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Odessa
Beiträge: 1979
Registriert: So 20. Okt 2019, 21:41
Wohnort: südlich des Chiemsees

Re: Schlüssel im Schloss und Fahrertüre offen - Signalabschaltung

Beitrag von Odessa »

Selbst das Warnsignal Licht an/vergessen funktioniert noch.
Gruß Florian

---------
2019er GRJ76 auf 255/85 R16 mit hydraulischer Seilwinde, ARB Bullbar, two tone, Parabelfahrwerk und Toughdog adjustable - auch unter DO2FL unterwegs.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
se7en6
Beiträge: 2284
Registriert: Di 27. Okt 2020, 20:29

Re: Schlüssel im Schloss und Fahrertüre offen - Signalabschaltung

Beitrag von se7en6 »

Mir erschließt sich der Sinn des Gebimmels nicht:
Am J7 hat Toyota sehr gut und weise entschieden, dass bei der Fahrertür, Beifahrertür und kleinen Hecktüre die Knöpfe beim Zu-Machen wieder nach oben springen. Insofern ist es schon sehr schwierig sich mit steckendem Schlüssel auszusperren.
Das Gebimmel dient also lediglich der Information.

Vergleiche Mercedes:
Lässt du den Schlüssel auf dem Sitz liegen, gehst raus und schließt alle Türen... dann sperren die sich nach kurzer Weile von selbst ab. Weil Auto denken tut Mensch in Auto. Ällabätsch ausgesperrt! Mercedes nennt das Sicherheit. Ich nenne das Fahrlässigkeit. Kostet dann gerne 200-300€ zum Wiederaufsperren... 🤑
LG Leon mit GRJ76L, 225/95R16, HA-SV+30, Werks-Steelies, Recaro Sitze und Amazon Tröpfchen-Sternenhimmel-Lichterkette
:bb: :bb:

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
cruisermax
Beiträge: 418
Registriert: Di 22. Mai 2012, 23:16
Wohnort: Ulm

Re: Schlüssel im Schloss und Fahrertüre offen - Signalabschaltung

Beitrag von cruisermax »

se7en6 hat geschrieben: Fr 17. Mai 2024, 09:32 Am J7 hat Toyota sehr gut und weise entschieden, dass bei der Fahrertür, Beifahrertür und kleinen Hecktüre die Knöpfe beim Zu-Machen wieder nach oben springen. Insofern ist es schon sehr schwierig sich mit steckendem Schlüssel auszusperren.
Nicht wenn man beim Schließen der Tür den Türgriff anhebt. Das ist manchmal sehr praktisch, kann aber auch gefährlich sein :lol:
cruisertourost.blogspot.com

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
se7en6
Beiträge: 2284
Registriert: Di 27. Okt 2020, 20:29

Re: Schlüssel im Schloss und Fahrertüre offen - Signalabschaltung

Beitrag von se7en6 »

Ha! Irre. Toyota!
Danke für den Tipp, geht bei meinem auch so.
Das erspart mir in Zukunft das ums-Auto rumlaufen, wenn man schon die Schultern voll hat mit Kind und Kegel :wink:
LG Leon mit GRJ76L, 225/95R16, HA-SV+30, Werks-Steelies, Recaro Sitze und Amazon Tröpfchen-Sternenhimmel-Lichterkette
:bb: :bb:

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Antworten

Zurück zu „Land Cruiser J7 / 70 Series“