Kaffee

Alles über Ausrüstung und Zubehör
HILdegard
Beiträge: 164
Registriert: Mi 24. Nov 2021, 10:43

Re: Kaffee

Beitrag von HILdegard »

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Servus @se7en6,

Ich hab zwar nur mittelmäßig viel Erfahrung mit Kaffee und allem was dazu gehört, aber bei mir tut's seit 4 Jahren eine Helikon-Tex Handmühle. Ich bilde mir ein, dass das Mahlwerk wenigstens ein bisschen besser ist als die China Kracher.

MfG Paul
MfG Paul

2022 Hilux Duty XC + AluCab Canopy Camper + CB Funk
1998 Yamaha XJ900S Diversion

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Skywalker
Beiträge: 805
Registriert: Sa 2. Mai 2020, 18:52

Re: Kaffee

Beitrag von Skywalker »

Saharacruiser hat geschrieben: Sa 16. Sep 2023, 16:06
Entweder, der 9Barista kommt auf den Phebus 625, oder auf die 500 Watt Kochplatte. Etwas Strom durch Solar gibts auch im HJ.

Nachtrag/Edit: Zum Thema zickig: Da müssen bei jeder Espressomaschine sämtliche Faktoren wie Mahlgrad, Druck, Temperatur, Wasserhärte, Puckvorbereitung usw. stimmen, sonst zickt sie. Die Pavoni kenne ich nicht.
Danke für die Info - im Bulli am Fahrersitz haben wir ne 300Watt Steckdose da kann ich ne 70er Jahre Kaffemühle anschließen, warmes Wasser halt nur mit Gas.
Strom/Solar ist noch Neuland für uns und muß erst noch angegangen werden.

Hab ja schon einige Maschinen+Zubehör für die Kaffeezubereitung aber deine 9Barista gefällt mir sowohl optisch als auch technisch. Hab sie mir mal übers WE näher angeschaut/informiert, glaube aber für gelegentliche Pressiziehen ist sie mir dann doch eine Nummer zu heftig.
Trotzdem, laß dir die Pressis gut schmecken!

:wink:
.
GRJ 71 Speziani
6.1 California 4M
.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
se7en6
Beiträge: 2286
Registriert: Di 27. Okt 2020, 20:29

Re: Kaffee

Beitrag von se7en6 »

Danke Paul @HILdegard Die Helikon schaut eigentlich genau richtig aus, kompakt und aus Edelstahl und preislich top.

Es ist jetzt der Metallbruder von der geworden, die ich bereits habe. Hab die gebraucht fast neu bekommen super günstig.
Sieht so aus
https://baristafabrik.de/produkt/hario- ... ess-steel/
Damit komme ich jetzt erstmal klar 👍
LG Leon mit GRJ76L, 225/95R16, HA-SV+30, Werks-Steelies, Recaro Sitze und Amazon Tröpfchen-Sternenhimmel-Lichterkette
:bb: :bb:

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
AlterOverlander
Beiträge: 13
Registriert: Fr 17. Jun 2022, 11:27
Wohnort: Österreich

Re: Kaffee

Beitrag von AlterOverlander »

Hallo, wir machen unseren Cafe mit MSR-Kocher. Wasser heiß in 2 Minuten, dann Cafe in die Tasse + Cafeweißer, umrühren und trinken. Schneller geht kaum noch. Das machen wir schon seit Jahren so.
Liebe Grüße, Anja und Peter

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Skywalker
Beiträge: 805
Registriert: Sa 2. Mai 2020, 18:52

Re: Kaffee

Beitrag von Skywalker »

AlterOverlander hat geschrieben: Mo 18. Sep 2023, 19:29 ….Schneller geht kaum noch…

Warum so kompliziert: Thermoskanne auf und trinken

😉
.
GRJ 71 Speziani
6.1 California 4M
.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
se7en6
Beiträge: 2286
Registriert: Di 27. Okt 2020, 20:29

Re: Kaffee

Beitrag von se7en6 »

Unsere Bialetti Venus hält den Druck nicht mehr. Das dampft schon aus dem Ventil wenn noch gar kein Kaffee hoch kommt.
Reinigung bringt keine Besserung, alles ist blitzblank.
Ich vermute das Ventil ist schlicht hinüber.
Ich drücke aktuell mit einem Löffel leicht gegen das Ventil bis der Kaffee durch ist und es innen rausdampft, anderenfalls kommt da kein Druck mehr zustande.

Hat schon mal jemand von euch das Ventil getauscht?
Das gibt es zwar nicht im Bialetti Shop direkt, aber im Fachhandel für ca. € 5,-.
Bialetti beschreibt auf der Webseite sehr schön wie man mit den Produkten umgeht, das Tauschen des Ventils scheint aber dem Fachhandel vorbehalten zu sein - aus gutem Grund, keine Frage.

Bei der Gelegenheit könnte man gleich noch die Dichtung und das Sieb tauschen.

Oder lieber doch komplett neu kaufen?
LG Leon mit GRJ76L, 225/95R16, HA-SV+30, Werks-Steelies, Recaro Sitze und Amazon Tröpfchen-Sternenhimmel-Lichterkette
:bb: :bb:

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Lux Cruiser
Beiträge: 259
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 18:02

Re: Kaffee

Beitrag von Lux Cruiser »

Coleman 533 mit 95er Unverbleit und Bialetti...
Da braucht man nur Wasser und gemahlene Kaffee mitnehmen.
Beim Bialetti kann man schon den Geschmack beeinflüssen mit wie fein die Kafee ist, wie viel Kaffee, wie viel Wasser, rechtzeitig vom Brenner herunter.... gemahlene Kaffee nicht andrücken,....
Es gibt hier nicht "der Beste Weg", nur was dir gefällt.
Probier mal einiges aus, bis es dir passt.
Ich mag den Kaffee nicht zu fein gemahlen im Bialetti, irgendzwischen Espresso (2,5) und Filterkaffee (6), aber näher am Filterkaffee.

Wenn es richtig gut schmecken soll, dann nehme ich Aral Ultimate 102 anstatt BP 95er Unverbleit ;-)

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
landcruiser
Beiträge: 16032
Registriert: Do 17. Mai 2001, 23:14

Re: Kaffee

Beitrag von landcruiser »

se7en6 hat geschrieben: Di 21. Mai 2024, 08:46 ...

Hat schon mal jemand von euch das Ventil getauscht?
...
Nein, trotzdem würde ich es rausschrauben und reinschrauben, feddisch.

Oder zur Sicherheit in einem der Kaffeeforen nachschauen/fragen.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
se7en6
Beiträge: 2286
Registriert: Di 27. Okt 2020, 20:29

Re: Kaffee

Beitrag von se7en6 »

Ich bestell's jetzt mal und tausche es aus, kann ja nicht den Weltuntergang bedeuten ...

... oder doch ?
Sehr wichtige Vorbemerkung

Der Hersteller »Bialetti« warnt eindringlich davor, daß Laien das Ventil ihrer Kannen austauschen. Wenn das Ventil unsachgemäss ausgetauscht werde und daher den (möglichen) Überdruck nicht ablasse, könne Ihnen die Kanne um die Ohren fliegen.
Wir haben bisher viele dieser Ventile verkauft und bisher keine einzige Rückmeldung wegen irgendwelcher Probleme gehabt, aber: Das heisst bekanntlich gar nichts und statistisch gesehen muss irgendwann eine Montage schiefgehen. Hm.
Daher eine dringende Bitte: Tauschen sie das Ventil wirklich nur dann, wenn Sie wissen, was Sie da tun. Danke! Oder fragen Sie einen »Bialetti«-Menschen, daß er das für Sie übernimmt.
https://shop.mokaconsorten.com/Sicherhe ... in-Gewinde

:biggrin:
LG Leon mit GRJ76L, 225/95R16, HA-SV+30, Werks-Steelies, Recaro Sitze und Amazon Tröpfchen-Sternenhimmel-Lichterkette
:bb: :bb:

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
Bondgirl
Beiträge: 2506
Registriert: Do 31. Jul 2008, 13:47
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Kaffee

Beitrag von Bondgirl »

Mir ist mal eine billige Nachbau Bialetti aus dem Outdoor Zubehör um die Ohren geflogen. Was ist passiert? Der gesamte Mittelboden ist rausgerissen und nach oben explodiert. Zum Glück gab es nur „leichte“ Verbrennungen an Hals und Dekolletee. Ich würde das Ventil einfach tauschen LASSEN und die alte Kanne behalten.
My 2cents.
Gruß,
die Anna

Defender 130 Puma mit Ortec Kabine "Bender" 2015
Defender 90 300Tdi Softtop "Bitzer“ 1996
Defender 130 300Tdi "Dreiraum" 1996

https://www.youtube.com/user/Dreiraum/videos

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
se7en6
Beiträge: 2286
Registriert: Di 27. Okt 2020, 20:29

Re: Kaffee

Beitrag von se7en6 »

Habe gerade mit dem Kaffee Laden telefoniert wo ich die Bialetti her habe und sie meinten sie haben alle Ersatzteile inkl. Ventil da und ich soll sie einfach vorbei bringen. Die werden sich damit auskennen, die verkaufen nur Bialetti.

Aber ganz ehrlich, das ist kein Hexenwerk. Ich finde es vor allem eher wichtig, dass ein geschultes und erfahrenes Bialetti-Auge einen prüfenden Blick darauf wirft. Die war ja wirklich ein paar Jahre tagtäglich in Verwendung. Ich denke da vor allem an das Gewinde, dass das noch perfetto sein muss.
LG Leon mit GRJ76L, 225/95R16, HA-SV+30, Werks-Steelies, Recaro Sitze und Amazon Tröpfchen-Sternenhimmel-Lichterkette
:bb: :bb:

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
fahrraddok
Beiträge: 357
Registriert: So 12. Dez 2010, 11:44

Re: Kaffee

Beitrag von fahrraddok »

So kochen wir Kaffee :)
SAM_0060.JPG
Buschtaxi Hzj78 und beim fahren immer ein Lächeln im Gesicht :aetsch:

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
netzmeister
Administrator
Beiträge: 26299
Registriert: Di 12. Jan 1999, 02:00
Wohnort: 76356 Weingarten
Kontaktdaten:

Re: Kaffee

Beitrag von netzmeister »

So kochen wir Kaffee:

Perkolator und Atago.jpg

(Symbolbild, weil's draußen unfassbar schüttet...und so sehr ich Euch auch mag, da gehe ich jetzt nicht extra raus, nur für ein Bildchen)
Nächstes Buschtaxi-Treffen: 6.-8. September 2024
LEGENDE LAND CRUISER - Das Buch...erhältlich bei mir! ;-)
facebook.com/buschtaxi.net | instagram.com/buschtaxi_net | youtube.com/@buschtaxi_net

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
xsteel
Beiträge: 3057
Registriert: Mi 28. Feb 2007, 17:32
Wohnort: 82229 Seefeld

Re: Kaffee

Beitrag von xsteel »

Weichei .... :biggrin:
Gruß, Sigi

HZJ79 Bj.2011

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
landcruiser
Beiträge: 16032
Registriert: Do 17. Mai 2001, 23:14

Re: Kaffee

Beitrag von landcruiser »

Das ältere Teil habe ich die Tage mal probiert:

Bild

Gab's mal irgendwo dazu. Kriegt man inzwischen unter 50€ im Netz.

Gibt ein Dutzend Kaffeesorten.

Kein Siebträger, aber trotzdem ganz lecker.

Nachhaltig: Die Kapseln sind kompostierbar.

Zieht knapp 1,5 kW. Die 2 kW Powerstation macht das locker. Ein 2 kW Sinus Wechselrichter an einer 12 V 100 Ah Lifepo4 auch.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
se7en6
Beiträge: 2286
Registriert: Di 27. Okt 2020, 20:29

Re: Kaffee

Beitrag von se7en6 »

Minimalist ... :D
Dateianhänge
kafffeeeeee.jpg
LG Leon mit GRJ76L, 225/95R16, HA-SV+30, Werks-Steelies, Recaro Sitze und Amazon Tröpfchen-Sternenhimmel-Lichterkette
:bb: :bb:

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Antworten

Zurück zu „Ausrüstung / Equipment“