30 Jahre Toyota RAV4 - nur ein paar kurze Sätze

Fakten und Anekdoten aus der Geschichte Toyotas & Stories aus der Toyota Collection Köln
Benutzeravatar
Hydro
Beiträge: 4106
Registriert: Sa 25. Jun 2016, 10:53
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: 30 Jahre Toyota RAV4 - nur ein paar kurze Sätze

Beitrag von Hydro »

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Der RAV4 is die ganze Bauzeit lang eigentlich ein echt super Auto .
Aber im Grunde hasse ich ihn :wink:
Parallel zum RAV4 gab's den Suzuki Vitara/ Grand Vitara . Der eine mit nem einfachen Allrad der Andere mit Allrad , Untersetzung und Leiterrahmen drunter.
Wie oft hab ich mir schon nen RAV4 gewünscht der nen Rahmen drunter hat und Untersetzung .... aber da hat Toyota nix für uns in Europa bereitgestellt.... sehr schade :cries:
Den RAV4 gab's auch mit einem V6 Motor 3,5 (2GR-FE) aber auch nicht bei uns nochmal :cries:
Land Cruiser Prado GRJ 120

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Jorge22
Beiträge: 291
Registriert: So 6. Nov 2022, 05:40

Re: 30 Jahre Toyota RAV4 - nur ein paar kurze Sätze

Beitrag von Jorge22 »

Der RAV4 ist ein tolles Bsp, wie ein Fhz seine Marktpositionierung im Laufe der Zeit ändert.

Zu Beginn eher Spaßfahrzeug für junge Leute - sehe ich ihn heute meist als Taxi(!), Kiga-Shuttle oder mit älteren Leuten drin…
Unvorstellbar, dass Toyota die aktuelle Generation als „Funcruiser“ bezeichnen würde…;)
GRJ76 „Abul Abbas“

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
Peter_G
Beiträge: 6885
Registriert: Mo 13. Aug 2012, 13:52
Wohnort: Jena

Re: 30 Jahre Toyota RAV4 - nur ein paar kurze Sätze

Beitrag von Peter_G »

2005 habe ich immer mal einen 3 Türer ins Hinterland von Denia bewegt,
da hatte ich den HiLux nach Komplettlackierung gerade verkauft.
Der RAV war natürlich super kompakt im Vergleich zum Lux, aber die fehlende Untersetzung war schon
ein Manko.
ProAce City L1 1.5 D 75 Ps

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
GRJ78
Beiträge: 5576
Registriert: Di 8. Jan 2019, 11:42
Wohnort: Erde

30 Jahre Toyota RAV4 - nur ein paar kurze Sätze

Beitrag von GRJ78 »

Jorge22 hat geschrieben:Der RAV4 ist ein tolles Bsp, wie ein Fhz seine Marktpositionierung im Laufe der Zeit ändert.

Zu Beginn eher Spaßfahrzeug für junge Leute - sehe ich ihn heute meist als Taxi(!), Kiga-Shuttle oder mit älteren Leuten drin…
Unvorstellbar, dass Toyota die aktuelle Generation als „Funcruiser“ bezeichnen würde…;)
Guter Einwurf Bild
:bb: :bb: :bb: :bb:

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
netzmeister
Administrator
Beiträge: 26376
Registriert: Di 12. Jan 1999, 02:00
Wohnort: 76356 Weingarten
Kontaktdaten:

Re: 30 Jahre Toyota RAV4 - nur ein paar kurze Sätze

Beitrag von netzmeister »

Man darf den aktuellen RAV4 nicht unterschätzen, das ist ein hervorragendes Auto. Ich durfte ihn oft genug fahren, ich hätte ihn wirklich gerne auf dem Hof stehen. Was für eine geile Rakete...

Hydro: Den RAV4 hatte keinen Leiterrahmen, weil Toyota ja genau dafür andere Autos im Programm hat. :ka:

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
Hydro
Beiträge: 4106
Registriert: Sa 25. Jun 2016, 10:53
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: 30 Jahre Toyota RAV4 - nur ein paar kurze Sätze

Beitrag von Hydro »

Das is mir bewusst Alex.
Toyota hat aber keinen kleinen tauglichen Geländewagen im Programm, deswegen hätten die den RAV4 schon auch mit den Attributen ausstatten können .
Oder den Toyo- Pendant vom Wildcat/Taft weiter bauen.
Gruß Oli

P.S.: den aktuellen RAV untschätze ich definitiv nicht - für seine Klasse ein TOP Auto aber als quasi umgekehrte Suzuki New Grand Vitara (JT) Kopie wäre er mir deutlich lieber . Und der hätte sehr wahrscheinlich viele Interessenten gefunden ...
Land Cruiser Prado GRJ 120

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
GRJ78
Beiträge: 5576
Registriert: Di 8. Jan 2019, 11:42
Wohnort: Erde

Re: 30 Jahre Toyota RAV4 - nur ein paar kurze Sätze

Beitrag von GRJ78 »

Die Fun-Zeit ist definitiv vorbei, man erinnere sich an den Suzuki X-90 Funster. Die aktuellen Modelle der Klasse zeigen das traurige Ende der Spaßgesellschaft.

Bild
:bb: :bb: :bb: :bb:

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
Peter_G
Beiträge: 6885
Registriert: Mo 13. Aug 2012, 13:52
Wohnort: Jena

Re: 30 Jahre Toyota RAV4 - nur ein paar kurze Sätze

Beitrag von Peter_G »

Optisch ist der aktuelle Vitara bieder, keine Frage. Aber mit 140 Ps und nur etwas über 1100 kg ist da Musik drin, genauso im Swift Sport.
ProAce City L1 1.5 D 75 Ps

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
fsk18
Beiträge: 5373
Registriert: Sa 6. Mär 2010, 13:13
Wohnort: München - vorallem im schönen Isental
Kontaktdaten:

Re: 30 Jahre Toyota RAV4 - nur ein paar kurze Sätze

Beitrag von fsk18 »

Hydro hat geschrieben: Mi 3. Jul 2024, 12:10
Toyota hat aber keinen kleinen tauglichen Geländewagen im Programm, deswegen hätten die den RAV4 schon auch mit den Attributen ausstatten können .
Oder den Toyo- Pendant vom Wildcat/Taft weiter bauen.
DAS war der kurze LJ/KJ70 :wink: :wink: :wink:

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
_Malte_
Beiträge: 4549
Registriert: Do 16. Jun 2011, 21:40
Wohnort: Buxtehude

Re: 30 Jahre Toyota RAV4 - nur ein paar kurze Sätze

Beitrag von _Malte_ »

...gelöscht, verzettelt...
meine bisherigen 4x4: Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender 90

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
Hydro
Beiträge: 4106
Registriert: Sa 25. Jun 2016, 10:53
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: 30 Jahre Toyota RAV4 - nur ein paar kurze Sätze

Beitrag von Hydro »

@ Basti : ich meinte eher was wie den Toyota Blizzard LD10.
Gruß Oli
Land Cruiser Prado GRJ 120

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
Peter_G
Beiträge: 6885
Registriert: Mo 13. Aug 2012, 13:52
Wohnort: Jena

Re: 30 Jahre Toyota RAV4 - nur ein paar kurze Sätze

Beitrag von Peter_G »

Den RAV gibts ja aktuell auch als Suzuki

https://home.mobile.de/SIEGFRIED-MUELLER#des_376158344
ProAce City L1 1.5 D 75 Ps

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
fsk18
Beiträge: 5373
Registriert: Sa 6. Mär 2010, 13:13
Wohnort: München - vorallem im schönen Isental
Kontaktdaten:

Re: 30 Jahre Toyota RAV4 - nur ein paar kurze Sätze

Beitrag von fsk18 »

Hydro hat geschrieben: Mi 3. Jul 2024, 16:19 @ Basti : ich meinte eher was wie den Toyota Blizzard LD10.
Gruß Oli
ja das war der LJ/KJ70, den Blizzard gab es nur für andere Märkte mit Toyota-Label und war bei uns der Daihatsu Taft/Rocky. Also den Blizzard gabs bei uns auch genauso wie von dir gewünscht.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Antworten

Zurück zu „Toyota History“