Blech an Frontscheibe verrostet

1990 - 1998
Benutzeravatar
Demo8
Beiträge: 123
Registriert: Do 22. Nov 2007, 20:45
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Blech an Frontscheibe verrostet

Beitrag von Demo8 »

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Was denke ich stabiler ist als ein 3D-Druck ist einfach ein Klopfmodell aus Holz (Buchen-Mulitplex).
Ich weiß nicht was die Preise sind für so ein gedrucktes Teil und wie schnell sowas herzustellen ist, kann mir aber vorstellen (angenommen es sollte über die ganze Breite gehen), dass es schneller ist ein Klopfmodell aus Buchen-Multiplex zu fräsen.

Den Rahmen (am besten einen der noch gut ist) 3D-scannen und auf den STL-Daten das Klopfmodell fräsen, wäre eine Möglichkeit.

Kommt aber natürlich auch immer drauf an wie viel Geld man ausgeben will/kann.

Liebe Grüße
Moritz

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
J9 Andy
Beiträge: 2612
Registriert: Sa 23. Aug 2003, 23:24
Wohnort: DON

Re: Blech an Frontscheibe verrostet

Beitrag von J9 Andy »

Jelonek hat geschrieben: Mi 10. Jul 2024, 09:00 ...und wie sieht der restliche Rahmen aus? oben und seitlich? kein Rost?
Peter_G hat geschrieben: Mi 10. Jul 2024, 09:55 Wojtek, untenrum hat er schon alles gerichtet vor paar Jahren.
Da düfte der Scheibenrahmen gemeint sein.
Gruss Andy
---------------------------------------------
Trabant 601 => LandCruiser KZJ 90
...ein Quantensprung...
________________________________
Was Du nicht willst das man Dir tu´, das füg´auch keinem andern zu.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
Jelonek
Beiträge: 2769
Registriert: So 2. Dez 2012, 20:10
Wohnort: Ostfriesland
Kontaktdaten:

Re: Blech an Frontscheibe verrostet

Beitrag von Jelonek »

stimmt ... Scheibenrahmen habe ich gemeint.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Antworten

Zurück zu „Land Cruiser J8 / 80 Series“