Laufleistung und Reparaturen an eurem Hilux

Alles ab der 7. Generation des HiLux (ab 2005) bzw. 4. Generation des 4Runner (ab 2003)
Benutzeravatar
quadman
Beiträge: 7678
Registriert: Mi 19. Nov 2008, 20:30
Wohnort: Südostniedersachsen

Re: Laufleistung und Reparaturen an eurem Hilux

Beitrag von quadman »

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

....zum Ziehen der Antriebswelle muss man genau neun Schrauben lösen. Sechs davon sind die Radschrauben...

Gruß Stefan
Hilux 2.5 xtracab, 235/85R16, Snorkel, OME schwer, Webasto ThermoTop, Tempomat, Zusatztank, Alu UFS, ARB-bar, Dachkonsole und ein gullwing mobile workshop canopy.
Hilux 2.4 xtracab duty, 235/80R17, Snorkel, Ironman HD, Tempomat, Zusatztank, Dachkonsole, Alu UFS und eine graugrüne Wohnkabine.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
Tobi_97
Beiträge: 62
Registriert: Sa 11. Jan 2020, 14:07
Wohnort: Allgäu - nähe Kempten

Re: Laufleistung und Reparaturen an eurem Hilux

Beitrag von Tobi_97 »

226.000km, Lichtmachschine musst ich austauschen da das Lager ungesunde Geräusche von sich gab. Hab sie vermutlich bei den letzten Regenwasser durchfahrten selbst gekillt... Ich mach die auf und schau was kaputt ist, weggeschmissen wird die nicht
Hilux 3.0L Aut. 2009, 30mm Spurplatten, 265/70R17 S/T MAXX, Heckausbau, ARB HT, OME, OutdoorRebels DZ, Rival UFS, Asfir Ufs Tank, DieselPower Bumms,

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
deBabeLUX
Beiträge: 20
Registriert: Mo 20. Jul 2015, 15:47
Wohnort: D, Kreis Altenkirchen

Re: Laufleistung und Reparaturen an eurem Hilux

Beitrag von deBabeLUX »

Bei 255000 km musste ich die erste Kupplung tauschen, anfahren wurde langsam etwas schwierig.
Allerdings hätte die Kupplung noch ca. 5000 km gehalten.
Aber eine viertel Millionen Kilometer mit der ersten Kupplung, da kann ich nicht meckern.
Lux DoKa 2,5L Bj. 2013

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
quadman
Beiträge: 7678
Registriert: Mi 19. Nov 2008, 20:30
Wohnort: Südostniedersachsen

Re: Laufleistung und Reparaturen an eurem Hilux

Beitrag von quadman »

...ich bin guter Dinge das meine orig. Kupplung noch ein bissle hält. 300.000km bisher...
Hilux 2.5 xtracab, 235/85R16, Snorkel, OME schwer, Webasto ThermoTop, Tempomat, Zusatztank, Alu UFS, ARB-bar, Dachkonsole und ein gullwing mobile workshop canopy.
Hilux 2.4 xtracab duty, 235/80R17, Snorkel, Ironman HD, Tempomat, Zusatztank, Dachkonsole, Alu UFS und eine graugrüne Wohnkabine.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
deBabeLUX
Beiträge: 20
Registriert: Mo 20. Jul 2015, 15:47
Wohnort: D, Kreis Altenkirchen

Re: Laufleistung und Reparaturen an eurem Hilux

Beitrag von deBabeLUX »

Wow, 300000km... Respekt.
Wir haben auch wieder eine originale Kupplung eingebaut.
Die halbe Millionen packen wir damit ziemlich sicher, vielleicht ja sogar noch ein paar Kilometerchen mehr :D
Lux DoKa 2,5L Bj. 2013

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
quadman
Beiträge: 7678
Registriert: Mi 19. Nov 2008, 20:30
Wohnort: Südostniedersachsen

Re: Laufleistung und Reparaturen an eurem Hilux

Beitrag von quadman »

...840km fehlen noch... Aber noch ist alles gut!
Hilux 2.5 xtracab, 235/85R16, Snorkel, OME schwer, Webasto ThermoTop, Tempomat, Zusatztank, Alu UFS, ARB-bar, Dachkonsole und ein gullwing mobile workshop canopy.
Hilux 2.4 xtracab duty, 235/80R17, Snorkel, Ironman HD, Tempomat, Zusatztank, Dachkonsole, Alu UFS und eine graugrüne Wohnkabine.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
Rauhhaarbracke
Beiträge: 402
Registriert: Mo 26. Jan 2015, 19:07
Wohnort: Gauting

Re: Laufleistung und Reparaturen an eurem Hilux

Beitrag von Rauhhaarbracke »

Jetzt kann ich auch was dazu beitragen: Bei 140.000 km Batterie kaputt.
Neue eingebaut, alles wieder gut! :D

LG Alex
Toyota Hilux Xtra Cab, EZ 2015, 2,5 l, Comfort, Anhängerkupplung, grün foliert, Unterfahrschutz Alu, AluCab Hardtop, ARB Gepäckträger und BF Goodrich AT Reifen
Toyota Hilux Xtra Cab, BZ 2024, 2,8 l, Invincible, Anhängerkupplung, Unterfahrschutz Alu, Canopy Camper, Ironman Fahrwerk, Speedliner

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
Phönix67
Beiträge: 123
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 11:37
Wohnort: CH

Re: Laufleistung und Reparaturen an eurem Hilux

Beitrag von Phönix67 »

Bei rund 180'000km sind nun fällig:
- Bremsscheiben und Backen vorne
- Die Bremscheibenabdeckungen sind durchgerostet
- Endschalldämpfer schon wieder fällig :cries: , wurde vor 2 Jahren ersetzt, leider durch ein Bauteil mit schlechter Qualität
2013er Hilux Double Cab Luna, 2.5D-4D, mit Dotz Hammada, BFG-AT/KO2 265/70R16/Rhino-Rack Schienenkit/TJM-Airtec Snorkel/OME-Fahrwerk/Warn-Evo 10s Winde/T-Max Doppelbatteriekit

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
quadman
Beiträge: 7678
Registriert: Mi 19. Nov 2008, 20:30
Wohnort: Südostniedersachsen

Re: Laufleistung und Reparaturen an eurem Hilux

Beitrag von quadman »

Nach nur 2 Jahren und 11 Monaten hat der Freilauf des Generators den Geist aufgegeben. Schwache Leistung des 80A DRI Generators.
Zum Glück kommt man ja recht gut drann zum Wechsel des Ganzen, wenn das Luftfiltergehäuse entfernt wurde...


Gruß Stefan
Hilux 2.5 xtracab, 235/85R16, Snorkel, OME schwer, Webasto ThermoTop, Tempomat, Zusatztank, Alu UFS, ARB-bar, Dachkonsole und ein gullwing mobile workshop canopy.
Hilux 2.4 xtracab duty, 235/80R17, Snorkel, Ironman HD, Tempomat, Zusatztank, Dachkonsole, Alu UFS und eine graugrüne Wohnkabine.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
tiborius
Beiträge: 116
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 15:11

Re: Laufleistung und Reparaturen an eurem Hilux

Beitrag von tiborius »

254000km:

-Bremssattel vorne links überholt, Kolben waren fest gerostet da die Gummimanschetten gerissen waren.
-Dabei gleich Bremsbeläge vorne (jetzt die 3ten) Die 2ten hätten noch gehalten, aber durchs Festsitzen wurden die Linken schräg abgefahren.
-Bremsleitungen ca. 10cm vor dem Verteiler links über der Hinterachse erneuert, waren fast durchgerostet.
-Auspuff kam jetzt der 3te, der 2te (von roughtrax4x4) hielt jetzt 7 Jahre, der Originale also dann 10a.
-Stoßdämpfer hinten neu, die Originalen waren undicht.

Kupplung ist die erste und fühlt sich trotz Anhängerbetrieb an wie vor 100000km...
MfG Tibor
--------------------
11.2006er Extra Cab Sol, 120PS, schwarz, ohne hässliche Trittbretter... :-)
Hohlraumversiegelung und Unterbodenschutz mit Terotex HV400,
31x10.5R15 BFG AT Ko2

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
transamch
Beiträge: 73
Registriert: Sa 9. Aug 2014, 09:13
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Laufleistung und Reparaturen an eurem Hilux

Beitrag von transamch »

Das würde mich auch interessieren...
Toyota Hilux 2.4 D-4D Sol DC "50 Years" 6-Gang Automatik und 3.2t AHK
Bild

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
quadman
Beiträge: 7678
Registriert: Mi 19. Nov 2008, 20:30
Wohnort: Südostniedersachsen

Re: Laufleistung und Reparaturen an eurem Hilux

Beitrag von quadman »

Moin.

Ich habe mal nach Koppelstangen bei Toyota angefragt (16,53 Netto das Stück bei Matthies für mich).

48810 - 0k010: 279€ Netto das Stück beim Toyota Händler :bulb: :bulb: :bulb:

Alle Achtung, das muss eine top Qualität sein!
Hilux 2.5 xtracab, 235/85R16, Snorkel, OME schwer, Webasto ThermoTop, Tempomat, Zusatztank, Alu UFS, ARB-bar, Dachkonsole und ein gullwing mobile workshop canopy.
Hilux 2.4 xtracab duty, 235/80R17, Snorkel, Ironman HD, Tempomat, Zusatztank, Dachkonsole, Alu UFS und eine graugrüne Wohnkabine.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Gurti
Beiträge: 502
Registriert: Di 3. Nov 2020, 11:52
Wohnort: Voltlage

Re: Laufleistung und Reparaturen an eurem Hilux

Beitrag von Gurti »

Dann waren die original in Deinem Toyota verbauten Koppelstangen wohl nicht original Toyota, sonst könnten sie ja noch nicht defekt sein. Bei dem Preis müssten sie doch mindestens 3 Autoleben halten :think:
Hilux Doka 2,4 D4D Executive, 2018
Astra Twintop 1,6 in Behördenausstattung, 2006
Am Ende des Lichts kommt ein Tunnel. Jedes Mal.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
derKAISER
Beiträge: 25
Registriert: So 5. Nov 2023, 09:46

Re: Laufleistung und Reparaturen an eurem Hilux

Beitrag von derKAISER »

Moin,
Mir hats bei 76000km eine Führungsrolle vom Keilrippenriemen gekillt.
Das Lager ist ohne Vorankündigung komplett zerstört worden.
Nach 30 Minuten schrauben und 50Euro beim Teilehändler sind Rolle und Riemen wieder neu.
Gute Fahrt

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Illini
Beiträge: 25
Registriert: Fr 22. Feb 2019, 21:00

Re: Laufleistung und Reparaturen an eurem Hilux

Beitrag von Illini »

Moin,
bei 286000 km hat die Lichtmaschiene aufgegeben, war noch die erste, Dioden durch. Neue rein und bei der Gelegenheit auch gleich mal einen neuen Keilrippenriemen aufgelegt. Fun Fakt, nach 14 1/2 Jahren und genannten Laufleistung immen noch die ersten, originalen, Batterien im Einsatz!!!?

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
quadman
Beiträge: 7678
Registriert: Mi 19. Nov 2008, 20:30
Wohnort: Südostniedersachsen

Re: Laufleistung und Reparaturen an eurem Hilux

Beitrag von quadman »

Orig Toyota oder Zubehör - Generator?
Hilux 2.5 xtracab, 235/85R16, Snorkel, OME schwer, Webasto ThermoTop, Tempomat, Zusatztank, Alu UFS, ARB-bar, Dachkonsole und ein gullwing mobile workshop canopy.
Hilux 2.4 xtracab duty, 235/80R17, Snorkel, Ironman HD, Tempomat, Zusatztank, Dachkonsole, Alu UFS und eine graugrüne Wohnkabine.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Antworten

Zurück zu „HiLux, 4Runner (2005 - 2015)“