300, Technische Erklärungen und Probefahrten

2021 - heute
Schnupfmeister
Beiträge: 177
Registriert: Mo 30. Aug 2021, 12:55

Re: 300, Technische Erklärungen und Probefahrten

Beitrag von Schnupfmeister »

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Danke Basti, habe angefragt, Superidee!

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Schnupfmeister
Beiträge: 177
Registriert: Mo 30. Aug 2021, 12:55

Re: 300, Technische Erklärungen und Probefahrten

Beitrag von Schnupfmeister »

Jan gab Antwort, leider negativ. Er macht nur mit russischen Autos, nicht Toyotas. Schade, war einen Versuch wert.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
fsk18
Beiträge: 5373
Registriert: Sa 6. Mär 2010, 13:13
Wohnort: München - vorallem im schönen Isental
Kontaktdaten:

Re: 300, Technische Erklärungen und Probefahrten

Beitrag von fsk18 »

Schnupfmeister hat geschrieben:Jan gab Antwort, leider negativ. Er macht nur mit russischen Autos, nicht Toyotas. Schade, war einen Versuch wert.


vielleicht die Polen ???

http://www.tarmot4x4.pl/de/kontaktdaten.html

Dann weiss ich so auch nix mehr :ka: :ka:

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
netzmeister
Administrator
Beiträge: 26378
Registriert: Di 12. Jan 1999, 02:00
Wohnort: 76356 Weingarten
Kontaktdaten:

Re: 300, Technische Erklärungen und Probefahrten

Beitrag von netzmeister »

Schnupfmeister hat geschrieben:Oh Gott, die Site ist ja sowas von lausig gemacht. Aber mit viel Mühe kann man etwas Info raus holen. Das "Deutsch" ist teilweise schlechte Google Uebersetzung und sobald man Details anschauen will, kommt wieder kyrillisch

Das liegt daran, dass nicht Toyota Russland eine deutsche Version der Seite anbietet (warum auch?), sondern Du auf den Übersetzer-Knopf Deines Browsers gedrückt hast. Und der kann nur Text übersetzen, keine Bilder (logisch!).

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
Reiti
Beiträge: 5236
Registriert: Fr 16. Aug 2002, 17:21

Re: 300, Technische Erklärungen und Probefahrten

Beitrag von Reiti »

Liegt es nicht vielmehr am Nörgelmeister oder seinen Alter Egos?
Wie oft haben ihm zig Leute Infos oder Lösungen präsentiert, im Ergebnis war immer ein Haar in der Suppe.

Meine Spezalistenliste feiert einen Neuzugang, Willkommen!

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
Peter_G
Beiträge: 6890
Registriert: Mo 13. Aug 2012, 13:52
Wohnort: Jena

Re: 300, Technische Erklärungen und Probefahrten

Beitrag von Peter_G »

netzmeister hat geschrieben:
Schnupfmeister hat geschrieben:Oh Gott, die Site ist ja sowas von lausig gemacht. Aber mit viel Mühe kann man etwas Info raus holen. Das "Deutsch" ist teilweise schlechte Google Uebersetzung und sobald man Details anschauen will, kommt wieder kyrillisch

Das liegt daran, dass nicht Toyota Russland eine deutsche Version der Seite anbietet (warum auch?), sondern Du auf den Übersetzer-Knopf Deines Browsers gedrückt hast. Und der kann nur Text übersetzen, keine Bilder (logisch!).


Ich hatte mich schon gewundert, was für ein ‚Deutsch‘
Button das gewesen sein soll. :bb:
ProAce City L1 1.5 D 75 Ps

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Schnupfmeister
Beiträge: 177
Registriert: Mo 30. Aug 2021, 12:55

Re: 300, Technische Erklärungen und Probefahrten

Beitrag von Schnupfmeister »

Danke Basti, habe dort angefragt, bin gespannt.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Schnupfmeister
Beiträge: 177
Registriert: Mo 30. Aug 2021, 12:55

Re: 300, Technische Erklärungen und Probefahrten

Beitrag von Schnupfmeister »

netzmeister hat geschrieben:
Schnupfmeister hat geschrieben:Oh Gott, die Site ist ja sowas von lausig gemacht. Aber mit viel Mühe kann man etwas Info raus holen. Das "Deutsch" ist teilweise schlechte Google Uebersetzung und sobald man Details anschauen will, kommt wieder kyrillisch

Das liegt daran, dass nicht Toyota Russland eine deutsche Version der Seite anbietet (warum auch?), sondern Du auf den Übersetzer-Knopf Deines Browsers gedrückt hast. Und der kann nur Text übersetzen, keine Bilder (logisch!).

Ach so, kein Wunder ist die Uebersetzung so grottenschlecht. Immerhin: grosses Display, 3 Sperren, diverse beheizte Sachen, noch akzeptable Räder, gute Komfortausstattung, das kann man zumindest rauslesen. Das passt, ein Russe soll es sein.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
se7en6
Beiträge: 2487
Registriert: Di 27. Okt 2020, 20:29

Re: 300, Technische Erklärungen und Probefahrten

Beitrag von se7en6 »

Reiti hat geschrieben:Liegt es nicht vielmehr am Nörgelmeister oder seinen Alter Egos?
Wie oft haben ihm zig Leute Infos oder Lösungen präsentiert, im Ergebnis war immer ein Haar in der Suppe.

Meine Spezalistenliste feiert einen Neuzugang, Willkommen!


:rofl:

Vielleicht ein neuer Händler, der seine Konkurrenz und den Markt auschecken will?

Oder nur ein Suppenkasperle?
Der Kaspar, der war kerngesund,
Ein dicker Bub und kugelrund,
Er hatte Backen rot und frisch;
Die Suppe aß er hübsch bei Tisch.
Doch einmal fing er an zu schrei’n:
„Ich esse keine Suppe! Nein!
Ich esse meine Suppe nicht!
Nein, meine Suppe ess’ ich nicht!“

Am nächsten Tag, — ja sieh nur her!
Da war er schon viel magerer.
Da fing er wieder an zu schrei’n:
„Ich esse keine Suppe! Nein!
Ich esse meine Suppe nicht!
Nein, meine Suppe ess’ ich nicht!“

Am dritten Tag, o weh und ach!
Wie ist der Kaspar dünn und schwach!
Doch als die Suppe kam herein,
Gleich fing er wieder an zu schrei’n:
„Ich esse keine Suppe! Nein!
Ich esse meine Suppe nicht!
Nein, meine Suppe ess’ ich nicht!“

Am vierten Tage endlich gar
Der Kaspar wie ein Fädchen war.
Er wog vielleicht ein halbes Lot —
Und war am fünften Tage tot.
LG Leon mit GRJ76L, 225/95R16, HA-SV+30, Werks-Steelies, Recaro Sitze & Amazon Tröpfchen-Sternenhimmel-Lichterkette
:bb: :bb:

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Schnupfmeister
Beiträge: 177
Registriert: Mo 30. Aug 2021, 12:55

Re: 300, Technische Erklärungen und Probefahrten

Beitrag von Schnupfmeister »

Die Polen können das Auto in der Tat besorgen und in der EU einlösen. Ich hatte schon die Illusion, damit sei mein Problem gelöst. Die Anfrage beim Strassenverkehrsamt ergab aber, dass es sich bei der 6-Mt. Regel um ein Missverständnis handelt. Mir wurde gesagt, nach 6 Mt. Zulassung in der EU kann jedes Auto in die Schweiz importiert und zugelassen werden. Das ist leider falsch. Jedes Import Auto, egal ob neu oder 6 Mt. alt, muss die Schweizer Normen erfüllen, insbesondere Abgas und Lärm. Somit ist der 300er ab Werk nicht zulassungsfähig. Die 6 Mt. beziehen sich lediglich auf die CO2 Abgabe: wenn das Auto 6 Mt. in der EU war, entfällt diese.

Immerhing Good News für EU Bewohner: die Karre kann in Polen eingelöst werden. Und es ist die Russenversion.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
GRJ78
Beiträge: 5583
Registriert: Di 8. Jan 2019, 11:42
Wohnort: Erde

Re: 300, Technische Erklärungen und Probefahrten

Beitrag von GRJ78 »

Hast du einen Preis bzw. eine Preisliste aus Polen?
:bb: :bb: :bb: :bb:

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
Funcruiser
Beiträge: 626
Registriert: Mo 18. Feb 2002, 22:11
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: 300, Technische Erklärungen und Probefahrten

Beitrag von Funcruiser »

War die Woche in Dornstetten zur Inspektion meines GRJ
und da im Keller steht ein 300er Benziner, auch Diesel sei kein Problem…

LG Funcruiser
BJ 40 zum entschleunigen
GRJ 79 SC zum reisen
http://www.bbg-automotive.de

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Schnupfmeister
Beiträge: 177
Registriert: Mo 30. Aug 2021, 12:55

Re: 300, Technische Erklärungen und Probefahrten

Beitrag von Schnupfmeister »

GRJ78 hat geschrieben:Hast du einen Preis bzw. eine Preisliste aus Polen?
Nein.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Schnupfmeister
Beiträge: 177
Registriert: Mo 30. Aug 2021, 12:55

Re: 300, Technische Erklärungen und Probefahrten

Beitrag von Schnupfmeister »

Funcruiser hat geschrieben:War die Woche in Dornstetten zur Inspektion meines GRJ
und da im Keller steht ein 300er Benziner, auch Diesel sei kein Problem…

LG Funcruiser


Zu bekommen sind die Fahrzeuge problemlos. Aber zulassen? In der Schweiz zumindest im Moment keine Chance, die Dieselnorm des 300er ist zu schwach und die Lärmemissionen sind ein Roulette-Spiel.

In Polen jedoch sei die Zulassung null Problem. Ich weiss jetzt nicht, ob das für die Zulassung in D oder A hilft. In Polen mal eben in Verkehr bringen und dann ohne Hindernisse in D oder A zulassen, weil von EU nach EU? Alles Mutmassungen.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
syphest
Beiträge: 1057
Registriert: Mi 23. Aug 2017, 10:23
Wohnort: Augsburg

Re: 300, Technische Erklärungen und Probefahrten

Beitrag von syphest »

Schnupfmeister hat geschrieben:In Polen mal eben in Verkehr bringen und dann ohne Hindernisse in D oder A zulassen, weil von EU nach EU? Alles Mutmassungen.

Wie du vorher schon gesagt hast, auch innerhalb der EU muss entweder ein COC vorliegen oder du musst ein Abgasgutachten erstellen lassen, wenn du ein Fahrzeug (zumindest in DE) zulassen willst. Ein vollständiges Datenblatt ist neben den Abgasgeschichten auch wichtig. Wenn das erstellt werden muss, wird es gleich seeeeehr teuer bis unmöglich.

Einfachere Variante: Hauptwohnsitz im Ausland, Fahrzeug dort 6 Monate auf sich zulassen und dann als Umzugsgut problemlos einführen :roll:
:bb:

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
Peter_G
Beiträge: 6890
Registriert: Mo 13. Aug 2012, 13:52
Wohnort: Jena

Re: 300, Technische Erklärungen und Probefahrten

Beitrag von Peter_G »

Wäre mal interessant, welche Norm der LC300 in RU erfüllt.
Neulich hieß es in einem Übersiedelungs Thread das nach RU
nur noch Autos mit Stufe 5 oder 6 eingeführt werden können….
ProAce City L1 1.5 D 75 Ps

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Antworten

Zurück zu „Land Cruiser J30 / 300 Series“