Terrain Tamer Parabelfedern J75

Light Duty (Bundera/Prado): 1984 - 1996
Heavy Duty: 1984 - heute
Benutzeravatar
isegrim
Beiträge: 1839
Registriert: Mi 9. Nov 2005, 10:10
Wohnort: Im Wald bei Babenhausen

Terrain Tamer Parabelfedern J75

Beitrag von isegrim »

Servus,

hat die zufällig jemand aus der Runde verbaut?

Mich nervt das bockharte Fahrwerk (könnte Ironman sein, OME ist es sicher nicht) im 75iger. Dagegen ist selbst mein 73iger mit OME eine Sänfte. Leider habe ich ihn damals nicht auf Schraubenfedern umgebaut ..... und in dem Leben wollte ich auch nicht mehr an den Rahmen ran gehen.

Lange Rede kurzer Sinn, der Wagen fährt super, aber macht mit dem Fahrwerk keinen Spass und schon gar nicht im Vergleich zum HDJ.

Gruß Dirk

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Odessa
Beiträge: 1896
Registriert: So 20. Okt 2019, 21:41
Wohnort: südlich des Chiemsees

Re: Terrain Tamer Parabelfedern J75

Beitrag von Odessa »

Ich fahr die am 76er - bin zufrieden :thumbsup:.
Wenn es mit der Eintragung nicht so genau geht, könnte auch der Federfachmann eine Überlegung wert sein. Ist preislich interessant(er).
Gruß Florian

---------
2019er GRJ76 auf 255/85 R16 mit hydraulischer Seilwinde, ARB Bullbar, two tone, Parabelfahrwerk und Toughdog adjustable - auch unter DO2FL unterwegs.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
netzmeister
Administrator
Beiträge: 26170
Registriert: Di 12. Jan 1999, 02:00
Wohnort: 76356 Weingarten
Kontaktdaten:

Re: Terrain Tamer Parabelfedern J75

Beitrag von netzmeister »

Ich habe Parabelfedern im 75er, wenn auch nicht von Terrain Tamer. Aber bezogen auf den Vergleich "regulär vs. Parabel": Die Dinger sind ein Traum!
Nächstes Buschtaxi-Treffen: 6.-8. September 2024
LEGENDE LAND CRUISER - Das Buch...erhältlich bei mir! ;-)
facebook.com/buschtaxi.net | instagram.com/buschtaxi_net | youtube.com/@buschtaxi_net

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
lightandy
Beiträge: 2195
Registriert: Fr 11. Mär 2016, 10:13
Wohnort: Teltow/ Fläming

Re: Terrain Tamer Parabelfedern J75

Beitrag von lightandy »

Dann passt er die Last nicht zu der Anzahl der federlagen. Vermutlich ist ein parabelfederwerk insgesamt komfortabler, aber auch ein normales blattfederfahrwerk ist, wenn es zum Gewicht passt, durchaus komfortabel. Vielleicht hast du einfach zu viele Lagen bei dir im blattfederpaket drin. Da würde ich mal anfangen. Du kannst dir natürlich auch ein neues teures parabelfederwerk kaufen....
Andy aus Teltow-Fläming
-----------------
zu Tode gefürchtet ist auch gestorben

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
onkel
Beiträge: 4358
Registriert: Di 6. Jan 2004, 21:44
Wohnort: daheim

Re: Terrain Tamer Parabelfedern J75

Beitrag von onkel »

@ Netzmeister : Von welchem Hersteller sind deine Federn ?
Gruß Onkel,
In einer Welt wo der Klügere nachgibt regiert der Dumme

HZJ 78 Steelfront
Auf 2 Rädern bevorzuge ich auch Stahl statt Plastik :
http://www.bmw-r35.de

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
wüstenfreund
Beiträge: 654
Registriert: Mi 7. Nov 2007, 13:21
Wohnort: Frankfurt/Reutlingen

Re: Terrain Tamer Parabelfedern J75

Beitrag von wüstenfreund »

Hallo Dirk,
habe ein Angebot von DFF für ein Parabelfeder Fahrwerk.
Viele Grüße
Michael

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
isegrim
Beiträge: 1839
Registriert: Mi 9. Nov 2005, 10:10
Wohnort: Im Wald bei Babenhausen

Re: Terrain Tamer Parabelfedern J75

Beitrag von isegrim »

wüstenfreund hat geschrieben: Di 12. Mär 2024, 20:51 Hallo Dirk,
habe ein Angebot von DFF für ein Parabelfeder Fahrwerk.
Viele Grüße
Michael
Das ist schon ein preislicher Unterschied zu TT..

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
wüstenfreund
Beiträge: 654
Registriert: Mi 7. Nov 2007, 13:21
Wohnort: Frankfurt/Reutlingen

Re: Terrain Tamer Parabelfedern J75

Beitrag von wüstenfreund »

Hallo Dirk,

als ich 2002 in Australien war hatte ich einen alten 60er gemietet.
Der Vermieter hatte um die 50 Land Cruiser in der Vermietung.
Als ich Kurt gefragt habe wo er die Fahrwerke kauft, sagte er zu mir im lokalen Autozubehör.
Er kauft dort ein Prospectors Fahrwerk.
Auf die Frage ob er OME kennt hat er nur gelacht.
Wir zahlen hier in Deutschland Preise, die niemand bezahlen würde. Ich habe Verständnis das jeder für seine Arbeit Geld verdienen möchte, aber Preise die teilweise das 3-Fache vom Preis in Australien oder VAE sind kann ich nicht nachvollziehen.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
xsteel
Beiträge: 2865
Registriert: Mi 28. Feb 2007, 17:32
Wohnort: 82229 Seefeld

Re: Terrain Tamer Parabelfedern J75

Beitrag von xsteel »

isegrim hat geschrieben: Di 12. Mär 2024, 21:14
wüstenfreund hat geschrieben: Di 12. Mär 2024, 20:51 Hallo Dirk,
habe ein Angebot von DFF für ein Parabelfeder Fahrwerk.
Viele Grüße
Michael
Das ist schon ein preislicher Unterschied zu TT..
Servus Michael,
woher hast Du Preise?
Gruß, Sigi

HZJ79 Bj.2011

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
wüstenfreund
Beiträge: 654
Registriert: Mi 7. Nov 2007, 13:21
Wohnort: Frankfurt/Reutlingen

Re: Terrain Tamer Parabelfedern J75

Beitrag von wüstenfreund »

Hallo zusammen,
vielleicht sollten wir eine Sammelbestellung machen?

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Odessa
Beiträge: 1896
Registriert: So 20. Okt 2019, 21:41
Wohnort: südlich des Chiemsees

Re: Terrain Tamer Parabelfedern J75

Beitrag von Odessa »

xsteel hat geschrieben: Di 12. Mär 2024, 22:34 Servus Michael,
woher hast Du Preise?
Hab dir geschrieben.
Gruß Florian

---------
2019er GRJ76 auf 255/85 R16 mit hydraulischer Seilwinde, ARB Bullbar, two tone, Parabelfahrwerk und Toughdog adjustable - auch unter DO2FL unterwegs.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
wüstenfreund
Beiträge: 654
Registriert: Mi 7. Nov 2007, 13:21
Wohnort: Frankfurt/Reutlingen

Re: Terrain Tamer Parabelfedern J75

Beitrag von wüstenfreund »

Ich kann gerade meine PNs nicht beantworten, irgendwie habe ich nach dem Antworten Button immer eine PN von letzter Woche :-(
Für meinen Einsatz habe Standard + 300 Kg angefragt, ich denke es sind auch andere Federraten möglich.
Ach ja ich habe selber noch keine Erfahrung mit Federn von DFF, aber in den LKW Foren hat DFF einen guten Ruf.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
onkel
Beiträge: 4358
Registriert: Di 6. Jan 2004, 21:44
Wohnort: daheim

Re: Terrain Tamer Parabelfedern J75

Beitrag von onkel »

haben die Federn eine ABE oder sonst was ?
Gruß Onkel,
In einer Welt wo der Klügere nachgibt regiert der Dumme

HZJ 78 Steelfront
Auf 2 Rädern bevorzuge ich auch Stahl statt Plastik :
http://www.bmw-r35.de

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
xsteel
Beiträge: 2865
Registriert: Mi 28. Feb 2007, 17:32
Wohnort: 82229 Seefeld

Re: Terrain Tamer Parabelfedern J75

Beitrag von xsteel »

Wohl kaum....
Aufwand und Kosten für eine ABE bei ein paar Dutzend Fahrwerke im Jahr kaum vorstellbar.
Denke aber eine Federberevhnung und Lastangabe reicht dem TÜV
Gruß, Sigi

HZJ79 Bj.2011

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Plan_b
Beiträge: 239
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 22:33

Re: Terrain Tamer Parabelfedern J75

Beitrag von Plan_b »

Hi,

Nur als Alternative -> 4x4Bernardi
Die lassen die Federn für das Fahrzeug anfertigen und TÜV gibt’s dort auch.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Antworten

Zurück zu „Land Cruiser J7 / 70 Series“