Nochmals Stabistangen hzj 75 OME Fahrwerk

Light Duty (Bundera/Prado): 1984 - 1996
Heavy Duty: 1984 - heute
middeldorfklaus3
Beiträge: 449
Registriert: Sa 11. Mär 2023, 21:41

Re: Nochmals Stabistangen hzj 75 OME Fahrwerk

Beitrag von middeldorfklaus3 »

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Unterste plastikbuchse inklusive der unterlegscheibe sind auf grund da stabi zu kurz und somit verspannt etwas schief und klicken immer bei starken Einschlag und

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
middeldorfklaus3
Beiträge: 449
Registriert: Sa 11. Mär 2023, 21:41

Re: Nochmals Stabistangen hzj 75 OME Fahrwerk

Beitrag von middeldorfklaus3 »

HZJ75_David hat geschrieben: Sa 30. Mär 2024, 09:29 Da er eh auf der Bühne hängt, für dich extra mal gemessen.
Sind ca 14cm lang. 16mm Außendurchmesser.

Wo hast du das rohr bekommen-bei uns im baumarkt keine chance und im internet find ich für Grösse M10 Abstandshalter nur 10 cm Länge :ka:

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
GRJ78
Beiträge: 5183
Registriert: Di 8. Jan 2019, 11:42
Wohnort: Erde

Re: Nochmals Stabistangen hzj 75 OME Fahrwerk

Beitrag von GRJ78 »

middeldorfklaus3 hat geschrieben:Unterste plastikbuchse inklusive der unterlegscheibe sind auf grund da stabi zu kurz und somit verspannt etwas schief und klicken immer bei starken Einschlag und
?

Mach mal bitte ein Bild. Mit deiner Beschreibung komm ich nicht weiter...
:bb: :bb: :bb: :bb:

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
middeldorfklaus3
Beiträge: 449
Registriert: Sa 11. Mär 2023, 21:41

Re: Nochmals Stabistangen hzj 75 OME Fahrwerk

Beitrag von middeldorfklaus3 »

Das schwarze ist lithiumfett, hatten gehofft dass wenn geschmiert es nicht mehr klockt. Sieht man leider nicht so genau bzg Schieflage
20240330_123808.jpg

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
GRJ78
Beiträge: 5183
Registriert: Di 8. Jan 2019, 11:42
Wohnort: Erde

Re: Nochmals Stabistangen hzj 75 OME Fahrwerk

Beitrag von GRJ78 »

Ist doch alles gut!
:bb: :bb: :bb: :bb:

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
middeldorfklaus3
Beiträge: 449
Registriert: Sa 11. Mär 2023, 21:41

Re: Nochmals Stabistangen hzj 75 OME Fahrwerk

Beitrag von middeldorfklaus3 »

Also des klocken einfach hinnehmen???

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
GRJ78
Beiträge: 5183
Registriert: Di 8. Jan 2019, 11:42
Wohnort: Erde

Re: Nochmals Stabistangen hzj 75 OME Fahrwerk

Beitrag von GRJ78 »

Das ist ein 75er, wenn der keine Geräusche mehr aus dem Fahrwerk macht, dann isser kaputt!
:bb: :bb: :bb: :bb:

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
isegrim
Beiträge: 1832
Registriert: Mi 9. Nov 2005, 10:10
Wohnort: Im Wald bei Babenhausen

Re: Nochmals Stabistangen hzj 75 OME Fahrwerk

Beitrag von isegrim »

Das klocken wird wohl von den Federpaketen kommen.
Der Stabi sieht doch von der Lage her ok aus - zumindest auf dem Bild.
75mm Erhöhung, sicher?

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
fsk18
Beiträge: 5342
Registriert: Sa 6. Mär 2010, 13:13
Wohnort: München - vorallem im schönen Isental
Kontaktdaten:

Re: Nochmals Stabistangen hzj 75 OME Fahrwerk

Beitrag von fsk18 »

middeldorfklaus3 hat geschrieben: Sa 30. Mär 2024, 13:40 Das schwarze ist lithiumfett, hatten gehofft dass wenn geschmiert es nicht mehr klockt. Sieht man leider nicht so genau bzg Schieflage 20240330_123808.jpg
täusch ich mich oder sind die Stabistangen zu lange und beim einfedern stösst der Stabi an den stossdämpfer unten ???

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
middeldorfklaus3
Beiträge: 449
Registriert: Sa 11. Mär 2023, 21:41

Re: Nochmals Stabistangen hzj 75 OME Fahrwerk

Beitrag von middeldorfklaus3 »

isegrim hat geschrieben: Sa 30. Mär 2024, 13:50 Das klocken wird wohl von den Federpaketen kommen.
Der Stabi sieht doch von der Lage her ok aus - zumindest auf dem Bild.
75mm Erhöhung, sicher?


Wie kommst du suf 75 mm Erhöhung?

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
middeldorfklaus3
Beiträge: 449
Registriert: Sa 11. Mär 2023, 21:41

Re: Nochmals Stabistangen hzj 75 OME Fahrwerk

Beitrag von middeldorfklaus3 »

fsk18 hat geschrieben: Sa 30. Mär 2024, 14:20
middeldorfklaus3 hat geschrieben: Sa 30. Mär 2024, 13:40 Das schwarze ist lithiumfett, hatten gehofft dass wenn geschmiert es nicht mehr klockt. Sieht man leider nicht so genau bzg Schieflage 20240330_123808.jpg
täusch ich mich oder sind die Stabistangen zu lange und beim einfedern stösst der Stabi an den stossdämpfer unten ???

Nein weit weg von den stossdämpfer

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
middeldorfklaus3
Beiträge: 449
Registriert: Sa 11. Mär 2023, 21:41

Re: Nochmals Stabistangen hzj 75 OME Fahrwerk

Beitrag von middeldorfklaus3 »

Mich nervt einfach das KLONG beim starken Einschlagen -klingt wie irgendetwas was verspannt und dann bei Verspannung rüberspringt

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
GRJ78
Beiträge: 5183
Registriert: Di 8. Jan 2019, 11:42
Wohnort: Erde

Re: Nochmals Stabistangen hzj 75 OME Fahrwerk

Beitrag von GRJ78 »

Du hast Blattfedern, da ist das normal.
Ansonsten ein SUV kaufen.
:bb: :bb: :bb: :bb:

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
HZJ75_David
Beiträge: 56
Registriert: Sa 6. Aug 2022, 17:27

Re: Nochmals Stabistangen hzj 75 OME Fahrwerk

Beitrag von HZJ75_David »

Ja das "klong" kommt aus den Federn.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
bayer07
Beiträge: 947
Registriert: Sa 29. Jan 2011, 11:02

Re: Nochmals Stabistangen hzj 75 OME Fahrwerk

Beitrag von bayer07 »

Mein OME Fahrwerk klonkt bei naesse fuerchterlich was wirklich nervig ist.
Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
HZJ79
Beiträge: 3629
Registriert: Mo 28. Jul 2003, 12:19
Wohnort: Südwestdeutschland, Narrenstadt

Re: Nochmals Stabistangen hzj 75 OME Fahrwerk

Beitrag von HZJ79 »

Ist mir nicht fremd. Allerdings gelingt es mir inzwischen, die Geräusche zu überhören. :wink:
OME leicht im 71er.
Gruß Uschi :D ::smileht

Bild

Wolper - Blog

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Antworten

Zurück zu „Land Cruiser J7 / 70 Series“