Neuer Duty kommt morgen was braucht ein Hilux dann?

Alles ab der 8. Generation des HiLux (ab 2015)
Nizzacruiser
Beiträge: 598
Registriert: Di 15. Mär 2016, 19:42

Neuer Duty kommt morgen was braucht ein Hilux dann?

Beitrag von Nizzacruiser »

Servus,
Morgen hole ich den Duty ab.
IMG_7913.jpeg
Rostschutz und Decked Schubladen sind vorbereitet.
Dachzelthalter wird bestellt.
Motor und Getriebeschutz muss ich noch aussuchen.
Erstmal das Serien Blechle genau ansehen.

Wenn ich mit die Reifen genau betrachte dann wird’s problematisch. Auto soll im Juni die 2019er 5 Mountains Tour nachfahren. Ich denke da könnte etwas gröberes helfen. Ganz schweres Gelände ist da zwar nicht zu erwarten, aber den Pellen die drauf sind, traue ich wenig zu.

Die optische Breite passt für mich ganz gut, stehe nicht auf hoch und extrabreit . Was nimmt man besten?
Hat wer Vorschläge?

Grüße
Thomas
Hilux Duty Workhorse 2024
PZJ 75 Alligator Mobiles Kabine 1991

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
onkel
Beiträge: 4340
Registriert: Di 6. Jan 2004, 21:44
Wohnort: daheim

Re: Neuer Duty kommt morgen was braucht ein Hilux dann?

Beitrag von onkel »

sieht gut aus, die Proportionen stimmen , ohne Verbreiterungen , Workhorse , gefällt mir gut
Welche Reifengröße hast du drauf ?
Gruß Onkel,
In einer Welt wo der Klügere nachgibt regiert der Dumme

HZJ 78 Steelfront
Auf 2 Rädern bevorzuge ich auch Stahl statt Plastik :
http://www.bmw-r35.de

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
quadman
Beiträge: 7629
Registriert: Mi 19. Nov 2008, 20:30
Wohnort: Südostniedersachsen

Re: Neuer Duty kommt morgen was braucht ein Hilux dann?

Beitrag von quadman »

Moin.

Glückwunsch - Standard Bauernklasse ohne Verbreiterungen ist genau meins. So habe ich auch gekauft!

Ja, die Seriendunlops in 265/65R17 sind wirklich nur etwas für die Straße. Die haben ja nicht mal die Schneeflocke um zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen...
Ein bissle was robusteres ist sicher nicht schlecht - dann sicher gleich in 265/70R17. Die sind ein ticken höher und problemlos eintragbar.

Was du dann nimmst an ATs - au ha - das könnte länger dauern... :P :ka:

Ob Falken, Kumho, Nokian, Yokohama, BFGoodrich, Cooper & Co., da gibt es einiges was funktioniert... :bulb:


Gruß Stefan - zur Zeit mit Kumho und Yokohama ATs unterwegs
Zuletzt geändert von quadman am Mo 22. Apr 2024, 17:22, insgesamt 2-mal geändert.
Hilux 2.5 xtracab, 235/85R16, Snorkel, OME schwer, Webasto ThermoTop, Tempomat, Zusatztank, Alu UFS, ARB-bar, Dachkonsole und ein gullwing mobile workshop canopy.
Hilux 2.4 xtracab duty, 235/80R17, Snorkel, Ironman HD, Tempomat, Zusatztank, Dachkonsole, Alu UFS und eine graugrüne Wohnkabine.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Stefan L.
Beiträge: 262
Registriert: Do 2. Mai 2019, 13:41

Re: Neuer Duty kommt morgen was braucht ein Hilux dann?

Beitrag von Stefan L. »

Schaut gut aus. Hm, also ich hatte damals extra wegen einer anstehenden Sardinien Offroad Reise genau diese serienmäßig auf meinem Hilux montierten Bridgestone (265/65r17) gegen Radar Renegade RT gerauscht… und zwei Wochen später, kurz vor Reisebeginn, wieder die Serienreifen von Bridgestone montiert. Die Radar waren gruselig auf Asphalt. Die Bridgestone haben mich sicher hin & zurück gebracht und alles ohne Schäden überstanden.
Du kannst also m. E. den Serienreifen auch erstmal lassen.

Aber wenn du was robustes haben willst, schau dir in 265/65/17 mal den Yokohama Geolandar G015 an. Den gibt es auch als LT Version mit ich glaube 120er Load Index.
Die Reifengröße an sich passt gut zum Lux finde ich. Klar, größere gehen immer…
2023er Land Cruiser J15 2.8 lang, Comfort, Schaltgetriebe, EFS XTR Fahrwerk

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Lender
Beiträge: 1074
Registriert: Mo 12. Nov 2018, 14:25

Re: Neuer Duty kommt morgen was braucht ein Hilux dann?

Beitrag von Lender »

Diesel ;)

Wir sind mit den Toyo Open Country AT3 in 265/65/17 gut gefahren. Davor hatten die originalen Bridgestone Dueller AT aus 2018 nie Probleme gemacht.
Gruess Leon

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Nizzacruiser
Beiträge: 598
Registriert: Di 15. Mär 2016, 19:42

Re: Neuer Duty kommt morgen was braucht ein Hilux dann?

Beitrag von Nizzacruiser »

Dann fahr ich das Teil morgen mal, und schau mal wie die Erstausrüster Pellen sich fahren.

Umrüsten auf 265/70 17 wäre dann eine Option, aber die Serien Reifen lassen sich bestimmt auch nur schlecht verkaufen, Kleinanzeigen ist ja voll mit Anzeigen, insbesondere mit Alufelgen Serie.
Hilux Duty Workhorse 2024
PZJ 75 Alligator Mobiles Kabine 1991

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Gurti
Beiträge: 495
Registriert: Di 3. Nov 2020, 11:52
Wohnort: Voltlage

Re: Neuer Duty kommt morgen was braucht ein Hilux dann?

Beitrag von Gurti »

Korrosionsschutz, idealerweise bevor der Lux dreckig wird.
Hilux Doka 2,4 D4D Executive, 2018
Astra Twintop 1,6 in Behördenausstattung, 2006
Am Ende des Lichts kommt ein Tunnel. Jedes Mal.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
quadman
Beiträge: 7629
Registriert: Mi 19. Nov 2008, 20:30
Wohnort: Südostniedersachsen

Re: Neuer Duty kommt morgen was braucht ein Hilux dann?

Beitrag von quadman »

Nizzacruiser hat geschrieben: Mo 22. Apr 2024, 18:27
Umrüsten auf 265/70 17 wäre dann eine Option, aber die Serien Reifen lassen sich bestimmt auch nur schlecht verkaufen, Kleinanzeigen ist ja voll mit Anzeigen, insbesondere mit Alufelgen Serie.

Oh, dann bin ich nicht fähig zu suchen. Ich finde nur eine Anzeige mit Alufelgen 7.5x17 (duty bis 2021)
Hilux 2.5 xtracab, 235/85R16, Snorkel, OME schwer, Webasto ThermoTop, Tempomat, Zusatztank, Alu UFS, ARB-bar, Dachkonsole und ein gullwing mobile workshop canopy.
Hilux 2.4 xtracab duty, 235/80R17, Snorkel, Ironman HD, Tempomat, Zusatztank, Dachkonsole, Alu UFS und eine graugrüne Wohnkabine.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Nizzacruiser
Beiträge: 598
Registriert: Di 15. Mär 2016, 19:42

Re: Neuer Duty kommt morgen was braucht ein Hilux dann?

Beitrag von Nizzacruiser »

quadman hat geschrieben: Mo 22. Apr 2024, 19:24
Nizzacruiser hat geschrieben: Mo 22. Apr 2024, 18:27
Umrüsten auf 265/70 17 wäre dann eine Option, aber die Serien Reifen lassen sich bestimmt auch nur schlecht verkaufen, Kleinanzeigen ist ja voll mit Anzeigen, insbesondere mit Alufelgen Serie.

Oh, dann bin ich nicht fähig zu suchen. Ich finde nur eine Anzeige mit Alufelgen 7.5x17 (duty bis 2021)
Sowas meinte ich :
IMG_7928.png
Hilux Duty Workhorse 2024
PZJ 75 Alligator Mobiles Kabine 1991

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
quadman
Beiträge: 7629
Registriert: Mi 19. Nov 2008, 20:30
Wohnort: Südostniedersachsen

Re: Neuer Duty kommt morgen was braucht ein Hilux dann?

Beitrag von quadman »

Ja danke. Ich suche noch eine Felge im Vorgänger Design...
Hilux 2.5 xtracab, 235/85R16, Snorkel, OME schwer, Webasto ThermoTop, Tempomat, Zusatztank, Alu UFS, ARB-bar, Dachkonsole und ein gullwing mobile workshop canopy.
Hilux 2.4 xtracab duty, 235/80R17, Snorkel, Ironman HD, Tempomat, Zusatztank, Dachkonsole, Alu UFS und eine graugrüne Wohnkabine.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Nizzacruiser
Beiträge: 598
Registriert: Di 15. Mär 2016, 19:42

Re: Neuer Duty kommt morgen was braucht ein Hilux dann?

Beitrag von Nizzacruiser »

quadman hat geschrieben: Mo 22. Apr 2024, 19:40 Ja danke. Ich suche noch eine Felge im Vorgänger Design...
Stell mal Bild rein.
Hilux Duty Workhorse 2024
PZJ 75 Alligator Mobiles Kabine 1991

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Gurti
Beiträge: 495
Registriert: Di 3. Nov 2020, 11:52
Wohnort: Voltlage

Re: Neuer Duty kommt morgen was braucht ein Hilux dann?

Beitrag von Gurti »

Räder für'n Lux
...und Alufelgen, die könnten aber wegen der ET eine etwas knappe Radabdeckung bescheren.
Hilux Doka 2,4 D4D Executive, 2018
Astra Twintop 1,6 in Behördenausstattung, 2006
Am Ende des Lichts kommt ein Tunnel. Jedes Mal.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
quadman
Beiträge: 7629
Registriert: Mi 19. Nov 2008, 20:30
Wohnort: Südostniedersachsen

Re: Neuer Duty kommt morgen was braucht ein Hilux dann?

Beitrag von quadman »

...quasi die oberen Räder.
Hier:

Bild
Hilux 2.5 xtracab, 235/85R16, Snorkel, OME schwer, Webasto ThermoTop, Tempomat, Zusatztank, Alu UFS, ARB-bar, Dachkonsole und ein gullwing mobile workshop canopy.
Hilux 2.4 xtracab duty, 235/80R17, Snorkel, Ironman HD, Tempomat, Zusatztank, Dachkonsole, Alu UFS und eine graugrüne Wohnkabine.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
Laubfrosch
Beiträge: 294
Registriert: Do 2. Sep 2021, 20:18
Wohnort: Grafschaft Wölpe

Re: Neuer Duty kommt morgen was braucht ein Hilux dann?

Beitrag von Laubfrosch »

Gurti hat geschrieben: Mo 22. Apr 2024, 19:12 Korrosionsschutz, idealerweise bevor der Lux dreckig wird.
Auch hinter den Radhausschalen. :wink:
Ich such gleich mal die Bilder auf dem Tablet.
Da sind Ecken, in denen sich Dreck wunderbar sammelt.

Beschichtung auf der Ladefläche war auch eine meiner ersten Maßnahmen. Der normale Lack ist doch schon etwas "Dünnhäutig".
Gruß
Marc

Hilux ExCab Duty 2.4 MT 2020, Mercedes G, KTM LC4

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Greenlanes
Beiträge: 9
Registriert: Di 20. Sep 2022, 10:34

Re: Neuer Duty kommt morgen was braucht ein Hilux dann?

Beitrag von Greenlanes »

Hallo Thomas,

erst mal Glückwunsch zum neuen Lux und allzeit die bekannte handbreit Luft unterm Diff.
Jetzt mal kurz zu den Reifen, lange Geschichte mit vielen Optionen. Habe von meinemLux noch 4 Felgen (Felgentyp wie quadman) sind sogar noch gebrauchte AT von Cooper ST Maxx Por drauf, schreib doch gerne eine PN für weitere Infos, vielleicht sind die ja interessant um erst mal die
5 Mountains zu machen.

VG
Thomas

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Antworten

Zurück zu „HiLux (2015 - )“