Glücksschuss: Kontakte in USA/Kanada gesucht für Ersatzteilbeschaffung

Light Duty (Bundera/Prado): 1984 - 1996
Heavy Duty: 1984 - heute
Antworten
Globy
Beiträge: 59
Registriert: Di 19. Okt 2010, 11:26

Glücksschuss: Kontakte in USA/Kanada gesucht für Ersatzteilbeschaffung

Beitrag von Globy »

Hallo zusammen,

Versuche auch hier mal nen Glücksschuss:

Bin mit meinem HZJ75 Bj 99 in Kanada unterwegs und es steht jetzt eine grössere Reparatur an, an der Vorderachse rechts, Radlager, Differential und Bremsen.

Da das Automodel in Nordamerika nie verkauft wurde, ist der Ersatzteile Markt auch sehr klein.

Daher meine Frage: Hat jemand Kontakte von Personen oder Werkstätten, die vielleicht sowas bestellen oder auf Lager hätten zum Versand. Suche für Ganz Nordamerika inkl Mexiko. (Zb Offroad Paradies Moab in Utah etc) Wäre froh, irgendwo Ersatzteile zu bekommen, die nicht erst aus Australien oder Japan kommen müssten.

Vielen Dank für jedwede Hinweise.

G.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
onkel
Beiträge: 4753
Registriert: Di 6. Jan 2004, 21:44
Wohnort: daheim

Re: Glücksschuss: Kontakte in USA/Kanada gesucht für Ersatzteilveachaffung

Beitrag von onkel »

frag mal Ernst1101 hier im Forum, der ist ja in der Gegend unterwegs und hat schon Werksstatterfahrung
Gruß Onkel,
In einer Welt wo der Klügere nachgibt regiert der Dumme

HZJ 78 Steelfront
Auf 2 Rädern bevorzuge ich auch Stahl statt Plastik :
http://www.bmw-r35.de

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
cruiserhead
Beiträge: 218
Registriert: Di 28. Dez 2010, 00:45
Wohnort: Hildesheim, Athen

Re: Glücksschuss: Kontakte in USA/Kanada gesucht für Ersatzteilveachaffung

Beitrag von cruiserhead »

Der ist eine spezialist in Kanada (West coast), viel Glück:

https://www.4wheelauto.com/
1984 BJ42, frame-off restored, 4E9 Toyo beige die-bilder-unserer-j4-und-j5-t19646-390.html
1983 BJ45 PickUP, resto-project

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
belgier.ch
Beiträge: 775
Registriert: Sa 17. Jun 2017, 23:12
Wohnort: in der Schweiz

Re: Glücksschuss: Kontakte in USA/Kanada gesucht für Ersatzteilveachaffung

Beitrag von belgier.ch »

@Globy

Versuch den Titel zu ändern sofern es noch geht= Ersatzteilbeschaffung
Gruss
Felix

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Globy
Beiträge: 59
Registriert: Di 19. Okt 2010, 11:26

Re: Glücksschuss: Kontakte in USA/Kanada gesucht für Ersatzteilveachaffung

Beitrag von Globy »

Hab ich versucht, betreff ändern geht nicht mehr.

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
GreyKnight
Beiträge: 287
Registriert: Fr 17. Feb 2023, 23:43
Wohnort: Seevetal

Re: Glücksschuss: Kontakte in USA/Kanada gesucht für Ersatzteilveachaffung

Beitrag von GreyKnight »

Evtl.
"FOUR WHEELS FREEDOM MOTORSPORT"
252 River Ave, Cochrane, AB T4C 2C1, Kanada

Der schraubt öfter mal sn 78ern laut YT Kanal "All Terrain Trails", auch 78er fahrer.

Beste Grüße, Björn
OFF-Road for live! HZJ 78L ex IKRK + Bj. 2014
Mein Kanal: https://youtube.com/@greyknight05

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
Harald KJ70
Spender
Beiträge: 3097
Registriert: Mo 27. Aug 2001, 09:39
Wohnort: Altenbeken

Re: Glücksschuss: Kontakte in USA/Kanada gesucht für Ersatzteilveachaffung

Beitrag von Harald KJ70 »

Globy hat geschrieben: Mi 10. Jul 2024, 11:36 Hab ich versucht, betreff ändern geht nicht mehr.
Schon korrigiert :D
Gruß   Harald    

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Globy
Beiträge: 59
Registriert: Di 19. Okt 2010, 11:26

Re: Glücksschuss: Kontakte in USA/Kanada gesucht für Ersatzteilveachaffung

Beitrag von Globy »

Harald KJ70 hat geschrieben: Mi 10. Jul 2024, 12:09
Globy hat geschrieben: Mi 10. Jul 2024, 11:36 Hab ich versucht, betreff ändern geht nicht mehr.
Schon korrigiert :D
Danke :)

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
fordfahrer
Beiträge: 1574
Registriert: Mi 21. Jan 2004, 11:06
Wohnort: D-09573 kurz vor Moskau

Re: Glücksschuss: Kontakte in USA/Kanada gesucht für Ersatzteilbeschaffung

Beitrag von fordfahrer »

Hi,
such dir die Teilenummern raus und beschaff das selbst. Im Zweifel aus Dubai, wobei die Teile alle auch in Amerika beschaffbar sein sollten (auch via ebay). Ich würde mich nicht auf eine Werkstatt verlassen. Ich würde auch die Arbeiten selbst machen. Das ist alles kein Hexenwerk. Wenn man einmal die Achse auf hat, dann ist das ein Abwasch. Eh du an eine Werkstatt kommst, die zwar sagen, dass sie Ahnung haben aber dann keine haben und kosten wird das auch ordentlich etwas. Da kann man auch mal einen Tag oder zwei auf dem Campingplatz basteln. Ist doch wie Urlaub. :-)
Gruss
Christian
تويوتا لاندكروزر
טויוטה לנד קרוזר - לוקח אותך לקצה ובחזרה
Fortuner Fan :-)

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
Ragnarök
Beiträge: 401
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 16:09

Re: Glücksschuss: Kontakte in USA/Kanada gesucht für Ersatzteilbeschaffung

Beitrag von Ragnarök »

Ich würde hier mal fragen: https://forum.ih8mud.com/forums/70-series-tech.86/
Da fahren doch mehr Leute solche Exoten als man denkt, und viele davon Schrauben auch selber und haben entsprechende Ersatzteilquellen.

Gruß, Jona
"Gib mir mal das Teil neben dem Ding da mit dem Zeugs drauf..."

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
Ralpha
Beiträge: 137
Registriert: Sa 14. Okt 2017, 21:18

Re: Glücksschuss: Kontakte in USA/Kanada gesucht für Ersatzteilbeschaffung

Beitrag von Ralpha »

Hi,
hier nur kurz:

Torfab, Everett, Washington
Cruiser Outfitters, Salt Lake C, Utah (v.a. Teile!)
The Fitgarage, Bend, Oregon

In Guatemala: Specgarage GT (siehe Insta und iOverlander), zwischen Antigua und Guatemala City

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Benutzeravatar
Ernst1101
Beiträge: 415
Registriert: Fr 6. Jul 2018, 13:23
Kontaktdaten:

Re: Glücksschuss: Kontakte in USA/Kanada gesucht für Ersatzteilbeschaffung

Beitrag von Ernst1101 »

Ersatteilbeschaffung ist oft schwierig in Nordamerika, aber:

In Salt Lake City gibt es Cruiser Outfitters: http://cruiseroutfitters.com/
Die scheinen sehr gut ausgerüstet zu sein für Nordamerika

In Sonoita, Arizona gibt es "Land Cruiser Götter" (so werden die im IH8MUD genannt :D). Selber war ich zwei Mal in dieser Werkstätte und in der Tat, die Jungs sind klasse in Sachen Teile source und Reparaturen (ist halt vielleicht etwas weit von Kanada). Frage nach Onur Azeri. Der Mann ist eine Kapazität wenn es ums sourcen von Ersatzteilen geht
https://olc4x4.com/

Ich hatte mal einen Hilfeaufruf bei https://forum.ih8mud.com gepostet und habe sehr gute Infos erhalten da (unter anderem eben OLC4x4 in Sonoita). Kannst du ja auch mal versuchen

In Kanada werden HZJ78 in den Minen verwendet. Eventuell gibt es da für einen 75er auch etwas beim Mechaniker um die Ecke. Eine neue Windschutzscheibe hätten wir in Dawson City innerhalb von 2 Tagen erhalten. In den USA sehr schwierig zu finden ...

Alles Gute und viel Glück
Liebe Grüsse, Ernst & Jiew

Homeless,permanent auf Reise mit HZJ 78
https://www.youtube.com/@next-horizon-overland

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links
Antworten

Zurück zu „Land Cruiser J7 / 70 Series“