Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Vorstellung    

1996 - 2001

Vorstellung

Postby docmeso » Tue 23. Aug 2022, 12:20

Hallo werte Buschtaxi- /Land Cruiser-/ Toyota Offroader- Gemeinde

mein Name ist Robert und ich bin seit knapp 2 Monaten Besitzer eines Toyota Land Cruiser J95 3.0 D-4D genannt "Yuma".
Ich lebe und arbeite in Lübeck und Umgebung und bin so viel wie möglich draußen und unterwegs.
Mein Auto soll zum Reisen, surfen fahren, übernachten und als Transportgerät funktionieren und aufbauend auf einer guten Basis des Innenausbaus habe ich inzwischen den aktuell für mich passenden Modus gefunden.

Zu dem Land Cruiser bin ich gekommen, nachdem mich im letzten Jahr mein Allrad- Sprinter rostbedingt verlassen musste, nachdem ich ihn zu einem Wohnmobil umgebaut hatte. Nach viel hin und her überlegen was für mich die beste passende Option ist, lange Zeit war ein Hilux mit Hardtop und Dachzelt Favorit, habe ich mich für einen klassischen Geländewagen mit Anhänger für größere Touren entschieden.
Der klassische Geländewagen hatte dabei den Vorteil, dass ich, wenn ich allein unterwegs bin, auch unauffällig drin schlafen kann, was mit einem Pickup nur nach großem Umbau möglich wäre.
Also ging ich auf die Suche nach einem passenden Auto und bin schlussendlich bei der J95-Baureihe gelandet, die für mich einen guten Kompromiss aus Alltagstauglichkeit, schlichtem Design, für mich ausreichenden Offroad-Qualitäten und akzeptablem Preis darstellt.

Mein aktuelles Fahrzeug ist dementsprechend ein 3l Diesel von 2000 mit 250.000km auf der Uhr und ist im Prinzip so wie ich ihn mir vorgestellt hatte.
der Unterboden hat Handlungsbedarf vom Rost her, aber die Technik funktioniert, die Traggelenke sind nicht ausgeschlagen.
Wechsel von Motoröl, Differential-Öl und VTG-Öl hab ich gemacht. Sahen aber alle noch gut aus.

Durch Zufall bin ich dann noch auf einen passenden Anhänger gestoßen, den flugs gekauft, etwas angepasst, Dachzelt montiert und dann erste Tour mit den Kindern und Gespann in die Alpen.
Was soll ich sagen, es war toll. Das Auto ist ein super Reisefahrzeug, der Anhänger hat super funktioniert und ich bin sehr zufrieden.
Attachments
IMG_1969.jpeg
"Yuma" LC J95 3.0 D-4D
User avatar
docmeso
 
Posts: 4
Joined: Sat 4. Jun 2022, 10:28
Location: Lübeck

0 persons like this post.

Re: Vorstellung

Postby VolkerJ » Sat 10. Sep 2022, 00:07

Hallo Robert,

willkommen im Forum 8)

Cooler Anhängerumbau! Hast Du was an der Achse gemacht , oder hatte der so viel Bodenfreiheit?

Die Anhängerreifen sehen aus nach 205/65R15 oder so?

Gruß
Volker
User avatar
VolkerJ
 
Posts: 637
Joined: Fri 21. May 2004, 17:16
Location: Stuttgart

0 persons like this post.

Re: Vorstellung

Postby diak » Sat 10. Sep 2022, 12:36

Servus!

Dein Setup kommt mir bekannt vor :wink:

Bei uns war’s der Umstieg vom T4 Syncro auf einen Grand Cherokee, der uns den Anhänger beschert hat.

Viel Spaß mit dem Gespann

Diak
Attachments
64CCC621-DC75-4E04-9F6D-DBFCA49B9CB2.jpeg
Viele Grüsse, diak

GRJ76, 2022
diak
 
Posts: 47
Joined: Sat 2. Apr 2022, 20:05
Location: zwischen München und Augsburg

0 persons like this post.


Return to Land Cruiser J9 / 90 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests