Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Werksradio komplett tauschen    

Alles ab der 8. Generation des HiLux (ab 2015)

Re: Werksradio komplett tauschen

Postby muelli » Sat 16. May 2020, 23:12

Bin gerade am überlegen mir so eine kleine Umschaltplatine für den Rückwärtsgang zu basteln.
Die 6V Rückfahrkameras sterben ja gerne wie die Fliegen, wenn Sie dauerhaft laufen.
Mein Plan war nun, die 12V RÜckfahrsignal abzugreifen und da über ein FET einen 7806 Linearregler zu steuern der die Kamera versorgt. Ziel: DIe Rückfahrkamera wird nur mit Spannugn/Strom versorgt, wenn man auch tatsächlich rückwärts fährt.
Sofern hier interesse besteht, würde ich das nicht nur als Laboraufbau für mich basteln sondern einen Bausatz draus machen, analog zu meiner Bluetooth Spannungsüberwachung....
Hilux 2016 X-Cab, OME leicht/mittel
muelli
 
Posts: 858
Joined: Tue 6. Sep 2016, 11:52

0 persons like this post.

Re: Werksradio komplett tauschen

Postby Gerard » Wed 22. Jul 2020, 20:43

muelli wrote:Bin gerade am überlegen mir so eine kleine Umschaltplatine für den Rückwärtsgang zu basteln.
Die 6V Rückfahrkameras sterben ja gerne wie die Fliegen, wenn Sie dauerhaft laufen.
Mein Plan war nun, die 12V RÜckfahrsignal abzugreifen und da über ein FET einen 7806 Linearregler zu steuern der die Kamera versorgt. Ziel: DIe Rückfahrkamera wird nur mit Spannugn/Strom versorgt, wenn man auch tatsächlich rückwärts fährt.
Sofern hier interesse besteht, würde ich das nicht nur als Laboraufbau für mich basteln sondern einen Bausatz draus machen, analog zu meiner Bluetooth Spannungsüberwachung....


Hallo,

hast du das Thema schon weiter verfolgt?

Grüße, Gerhard
Image
2015´er HiLux, DoKa, 3.0 Automatik
Gerard
 
Posts: 1311
Images: 0
Joined: Wed 4. Jul 2001, 18:20
Location: Landsberg / Bayern

0 persons like this post.

Re: Werksradio komplett tauschen

Postby muelli » Thu 23. Jul 2020, 08:56

Sorry, hatte vergessen Deine PM zu beantworten.....

Habe das Thema noch nicht verfolgt, weil ich mich bisher noch nicht für ein Radio entscheiden konnte....
Hilux 2016 X-Cab, OME leicht/mittel
muelli
 
Posts: 858
Joined: Tue 6. Sep 2016, 11:52

0 persons like this post.

Re: Werksradio komplett tauschen

Postby bjoerg » Thu 23. Jul 2020, 20:12

muelli wrote:Bin gerade am überlegen mir so eine kleine Umschaltplatine für den Rückwärtsgang zu basteln.
Die 6V Rückfahrkameras sterben ja gerne wie die Fliegen, wenn Sie dauerhaft laufen.
Mein Plan war nun, die 12V RÜckfahrsignal abzugreifen und da über ein FET einen 7806 Linearregler zu steuern der die Kamera versorgt. Ziel: DIe Rückfahrkamera wird nur mit Spannugn/Strom versorgt, wenn man auch tatsächlich rückwärts fährt.
Sofern hier interesse besteht, würde ich das nicht nur als Laboraufbau für mich basteln sondern einen Bausatz draus machen, analog zu meiner Bluetooth Spannungsüberwachung....


Wenn man den richtigen Adapter benutzt, stirbt da nix....
:ka:
Grüße aus dem hohen Norden von Deutschland.
Jörg
Extra Cab 2,4-l-D-4D 110kW (150PS) 6-Gang Schaltgetriebe, Duty Comfort, in titanblau Metallic, Hardtop von Beltop
http://forum.buschtaxi.org/jorg-s-blauer-xtra-cab-t60917-105.html
User avatar
bjoerg
 
Posts: 458
Images: 7
Joined: Sun 11. Sep 2016, 11:27
Location: Schleswig Holstein

0 persons like this post.

Re: Werksradio komplett tauschen

Postby muelli » Thu 23. Jul 2020, 20:26

Die Adapter die man so findet, eignen sich dazu aber nicht, da die immer Saft auf die Kamera geben.
Hilux 2016 X-Cab, OME leicht/mittel
muelli
 
Posts: 858
Joined: Tue 6. Sep 2016, 11:52

0 persons like this post.

Re: Werksradio komplett tauschen

Postby Xander.1989 » Sun 6. Sep 2020, 21:19

Da es bei dem neuen Lux das Navi leider nur noch im Safetysense-Paket gibt, suche ich auch nach einer brauchbaren Alternative.
Hat jemand zufällig folgendes Radio / Navi im Revo verbaut?
http://www.zenec.com/produkte/ego-navi/toyota/z-e6150/
Ich habe gerne einen Drehregler für die Lautstärke. Diesen vermisse ich bei den Kenwood-Radios.
Natürlich soll auch alles andere wie Lenkradfernbedienung etc. funktionieren.

@bjoerg
Ich würde mich ebenfalls über eine PM freuen.

Gruß Xander
Toyota Hilux DC 3,0L, 171 PS, lichtsilber, BJ 2015
Sonderaufbau - Eigenbau
Xander.1989
 
Posts: 402
Joined: Sun 24. Apr 2011, 19:55

0 persons like this post.

Re: Werksradio komplett tauschen

Postby muelli » Mon 7. Sep 2020, 10:34

Wenn es Dir nur ums Navi geht, das Touch&Go2 PLUS Modul gibt es ab und an bei eBay zu kaufen. Der Einbau ist extrem einfach, bekommt jeder hin.
Kostet so 400-500 EUR je nach Angebot.

Wenn es ein Android sein soll, Drehknopf kenne ich nur von den kleineren Radios her. 7 Zoll oder bestenfalls 8 Zoll. Pumpkin hat da einige und ich glaube auch Joying.

Das verlinkte Z-E6150 ist ja super klein vom Format her :/ Ansonsten wäre es sicher interessant!
Hilux 2016 X-Cab, OME leicht/mittel
muelli
 
Posts: 858
Joined: Tue 6. Sep 2016, 11:52

0 persons like this post.

Re: Werksradio komplett tauschen

Postby hubs » Mon 7. Sep 2020, 16:36

Xander.1989 wrote:Hat jemand zufällig folgendes Radio / Navi im Revo verbaut?
http://www.zenec.com/produkte/ego-navi/toyota/z-e6150/I


<Klugscheissmodus>
Bitte aufpassen das besagte Gerät ist lt. deren Hompage nur für zum Hilux N25 also BJ 2005-2015
</Klugscheissmodus>
Hilux 2019 DK Lounge 2,4D Aut.
Tesla Model 3 - Long Range RWD
hubs
 
Posts: 39
Joined: Mon 18. Jun 2012, 10:40
Location: Waldheimat

0 persons like this post.

Re: Werksradio komplett tauschen

Postby bjoerg » Mon 7. Sep 2020, 17:58

Xander.1989 wrote:...
http://www.zenec.com/produkte/ego-navi/toyota/z-e6150/
Ich habe gerne einen Drehregler für die Lautstärke. Diesen vermisse ich bei den Kenwood-Radios.
Natürlich soll auch alles andere wie Lenkradfernbedienung etc. funktionieren.

@bjoerg
Ich würde mich ebenfalls über eine PM freuen.

Gruß Xander


Moin
Im welchem Bezug hättest du gerne eine PM ??

Anderer Radiohersteller andere Adapter, da nützt dir meine E-Mail nichts....
Grüße aus dem hohen Norden von Deutschland.
Jörg
Extra Cab 2,4-l-D-4D 110kW (150PS) 6-Gang Schaltgetriebe, Duty Comfort, in titanblau Metallic, Hardtop von Beltop
http://forum.buschtaxi.org/jorg-s-blauer-xtra-cab-t60917-105.html
User avatar
bjoerg
 
Posts: 458
Images: 7
Joined: Sun 11. Sep 2016, 11:27
Location: Schleswig Holstein

0 persons like this post.

Re: Werksradio komplett tauschen

Postby La Chata » Mon 7. Sep 2020, 18:38

Ich suche Erfahrung mit einem Android Radio, auf das ich selbst Navi-Programme aufspielen kann, On und Off road. Bisher habe ich MapFactor Navigator und Oruxmaps auf einem Tablet und würde die auch gerne weiter verwenden. Meine Idee ist es, Radio (das vom Duty) und Tablet zusammenzuführen. Und die Lenkradbedienungen sollte natürlich noch tun. Laut Leise, Tel abnehmen, springen in den Titeln und Sendern. Hat jemand sowas verbaut.
Gruß

Reiner

http://blog.reiner-wandler.de
http://www.canoa.blog

Toyota Hilux Revo, AluCab Hardtop
User avatar
La Chata
 
Posts: 219
Joined: Sun 18. Feb 2018, 14:17

0 persons like this post.

Re: Werksradio komplett tauschen

Postby Xander.1989 » Mon 7. Sep 2020, 20:26

hubs wrote:
Xander.1989 wrote:Hat jemand zufällig folgendes Radio / Navi im Revo verbaut?
http://www.zenec.com/produkte/ego-navi/toyota/z-e6150/I


<Klugscheissmodus>
Bitte aufpassen das besagte Gerät ist lt. deren Hompage nur für zum Hilux N25 also BJ 2005-2015
</Klugscheissmodus>


Das habe ich auch gelesen. Aber wer sagt, dass so etwas immer aktuell ist?

@bjoerg,

Ich habe ja nicht gesagt das es auf keinen Fall ein Kenwood wird :wink:

Gruß Xander
Toyota Hilux DC 3,0L, 171 PS, lichtsilber, BJ 2015
Sonderaufbau - Eigenbau
Xander.1989
 
Posts: 402
Joined: Sun 24. Apr 2011, 19:55

0 persons like this post.

Re: Werksradio komplett tauschen

Postby hore33 » Thu 10. Sep 2020, 08:21

Hallo Xander,

schau dir mal das Kenwood DNR 4190 DABS an, das ist der kleine Bruder vom DNX5190DABS und hat noch einen Drehknopf :)
Falls Du noch Adapter für die Kamera benötigst, die habe ich noch über, der Duty hat ja keine und ich musste eh eine Kamera kaufen.
Ich bin mit dem DNX5190DABS sehr zufrieden, leider kann man keine anderen OSM Karten benutzen , ist mir bis jetzt nicht gelungen.

Gruß
Holger
hore33
 
Posts: 126
Joined: Sun 6. Oct 2013, 19:29

0 persons like this post.

Re: Werksradio komplett tauschen

Postby bjoerg » Thu 10. Sep 2020, 09:10

hore33 wrote:....
Ich bin mit dem DNX5190DABS sehr zufrieden, leider kann man keine anderen OSM Karten benutzen , ist mir bis jetzt nicht gelungen.
...


Info.
Es gab gerade ein Kartenupdate von Garmin....
Die ersten 3 Jahre sind ja kostenlos.

Werde jetzt mal versuchen, ob man das System jetzt mit OSM überlisten kann.
Die neue Karte ist dann auf der SD-Karte, die im Gerät bleiben muss.
Grüße aus dem hohen Norden von Deutschland.
Jörg
Extra Cab 2,4-l-D-4D 110kW (150PS) 6-Gang Schaltgetriebe, Duty Comfort, in titanblau Metallic, Hardtop von Beltop
http://forum.buschtaxi.org/jorg-s-blauer-xtra-cab-t60917-105.html
User avatar
bjoerg
 
Posts: 458
Images: 7
Joined: Sun 11. Sep 2016, 11:27
Location: Schleswig Holstein

0 persons like this post.

Re: Werksradio komplett tauschen

Postby Xander.1989 » Thu 10. Sep 2020, 18:32

hore33 wrote:Hallo Xander,

schau dir mal das Kenwood DNR 4190 DABS an, das ist der kleine Bruder vom DNX5190DABS und hat noch einen Drehknopf :)
Falls Du noch Adapter für die Kamera benötigst, die habe ich noch über, der Duty hat ja keine und ich musste eh eine Kamera kaufen.
Ich bin mit dem DNX5190DABS sehr zufrieden, leider kann man keine anderen OSM Karten benutzen , ist mir bis jetzt nicht gelungen.

Gruß
Holger


Das schaut doch gut aus. Für mich von der Größe her absolut ausreichend.
Da das Auto aber erst irgendwann im Januar kommt und ich noch andere, wichtigere Dinge umbauen muss, hat das noch etwas Zeit. Vermutlich werde ich dann auch eine andere Kamera verwenden, da die Pritsche wieder runter fliegt.

Gruß Xander
Toyota Hilux DC 3,0L, 171 PS, lichtsilber, BJ 2015
Sonderaufbau - Eigenbau
Xander.1989
 
Posts: 402
Joined: Sun 24. Apr 2011, 19:55

0 persons like this post.

Re: Werksradio komplett tauschen

Postby Rauhhaarbracke » Fri 11. Sep 2020, 06:18

Xander.1989 wrote:
hore33 wrote:Hallo Xander,

schau dir mal das Kenwood DNR 4190 DABS an, das ist der kleine Bruder vom DNX5190DABS und hat noch einen Drehknopf :)
Falls Du noch Adapter für die Kamera benötigst, die habe ich noch über, der Duty hat ja keine und ich musste eh eine Kamera kaufen.
Ich bin mit dem DNX5190DABS sehr zufrieden, leider kann man keine anderen OSM Karten benutzen , ist mir bis jetzt nicht gelungen.

Gruß
Holger


Das DNR 4190 DABS fände ich auch besser, ebenfalls wegen dem Drehknopf, aber das hat ja leider kein CD-Spieler! :(

LG
Alex
Toyota Hilux Xtra Cab, EZ 2015, 2,5 l, Comfort, Anhängerkupplung, grün foliert, Unterfahrschutz Alu, AluCab Hardtop, ARB Gepäckträger und BF Goodrich AT Reifen
User avatar
Rauhhaarbracke
 
Posts: 367
Joined: Mon 26. Jan 2015, 19:07
Location: Gauting

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to HiLux (2015 - )

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests