Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Wildsau-Trophy in der Oberpfalz    

Treffen, Messen, Ausfahrten..

Wildsau-Trophy in der Oberpfalz

Postby Redneck » Mon 30. Apr 2018, 10:31

Servus Toyotaner!

Nein, der Begriff hat nichts mit Jagd auf Wildschweine zu tun. Es geht um eine Hardcore-Trophy, die (fast) jedes Jahr von einem befreundeten Geländewagenverein, den Geländewagenfreunden Obere Vils, hier in unserer Gegend ausgerichtet wird. Klar, daß wir da vorbeischauten, ist immer ein Spektakel und von mir aus nur 10 km entfernt! Dieses Jahr doch viele Starter, ein buntgemischtes Feld von Geländewagen, Prototypen und Side-by-Side´s. Auch etliche alte Toyotas dabei. Natürlich keiner mit Straßenreifen oder normaler Leistung! :lol: Bestes Wetter, hart gesteckte Sektionen, da war Action garantiert! Ist natürlich nur was zum zuschauen, mit einem Pickup käme man wohl ca. 50 m weit... Ich hab natürlich ein paar Bilder gemacht, die möchte ich auch hier mal einstellen:

Parken können wir im Gelände, mit 3 Euro Eintritt ist das ganze echt vertretbar und war es auf jeden Fall mehr als wert!
Image

Ein Fullback war auch da...
Image

Die Kampfgeräte werden abgeladen...
Image

Nach der Fahrerbesprechung ist dann Aufstellung zum Start angesagt...
Image

Es sind sehr viele Prototypen dabei, wirklich geniale Konstruktionen mit großen V8 und noch größeren Reifen...
Image

Peter hat sogar das Hundchen mitgebracht, den läßt der Lärm aber völlig kalt! :D
Image

Image

Und dann geht´s mit Getöse los!
Image

Aber nicht weit, denn schon das erste Hindernis, ein brutal tiefer und senkrechter Graben, läßt alles ins Stocken kommen!
Image

Die Fahrzeuge verschwinden komplett in dem Graben...
Image

Da nur max. 3 nebeneinander durch den Graben passen, ist für Stau gesorgt...
Image

Das Wasser ist zwar nicht tief, aber die Winkel sind brutal...
Image

Ohne Winde und Sandbleche keine Chance!
Image

Richtig durchdachte Kampfgeräte!
Image

Manche kämpfen sich ohne größeren Probleme durch das Hindernis...
Image

Image

Klasse Front! Ist die Motorhaube des Cherokees der KJ-Baureihe, nur schmäler gemacht und ein paar Kühlerrippen weniger...
Image

Für den riesigen Toyo ist leider hier gleich Ende. Schade.... Er verliert Wasser und springt nicht mehr an, in einer sehr ungünstigen Position!
Image

Wenn man Sandbleche reinwirft, fallen die nicht immer so, wie man das gern hätte! Also hilft alles nix, der Beifahrer muß rein!
Image

Der wirklich irre steile lange Hang ist für die meisten der Prototypen dank Kraft im Überfluß kein wirkliches Problem! Manche fliegen geradezu hinauf!
Image

Image

Nach dem Steilhang geht´s wieder runter und auf verwinkeltem Gelände weiter...
Image

Image

Dem Toyo kann nur noch der Bagger helfen, er zieht ihn aus der mißlichen Lage...
Image

Der Wrangler YJ geht richtig gut!
Image

Wir suchen uns einen guten Platz, wo man alles im Blick hat...
Image

Dank Leistungssteigerung ist der Steilhang auch für die Suzukis kein Problem!
Image

Image

Image

Image

Überall wird gekämpft...
Image

Es gibt sie noch, die Samurai-Enthusiasten!
Image

Norbert´s Vitara steht zum Verkauf. Gerhard gefällt das anscheinend nicht... :lol:
Image

Wir schauen weiter zu den Wasserlöchern. Nicht sehr tief, aber EIn- und Ausfahrt sehr steil und das Erdreich hart...
Image

Heinz Plötz und "Luck" Zach mit dem Side-by-Side in Action!
Image

Image

Image

Image

Auf der anderen Seite ein paar fiese Verwerfungen...
Image

Auch ein lustiges Gerät! Die Jungs haben sich mit dem Design echt Mühe gegeben, sieht aus wie ein Oldtimer aus den 20er Jahren! :D Ging gut, hätte aber einen Tick mehr Leistung haben können - aber einen Optik-Preis hätten sie von mir auf jeden Fall gekriegt!
Image

Umfaller gehören einfach dazu, ganz ohne geht´s nie!
Image

Wer noch mehr Bilder anschauen mag, habe ich auf unsere HP gepackt, sind noch ein paar schöne dabei! Dazu noch eine kleine Story vom Ablauf...

http://www.stoapfaelzer-4wheelers.com/galerien/2018/wildsau-trophy/

War wieder eine tolle Zeit mit verrückten Autos und verrückten Leuten. Toll und wie immer äußerst anspruchsvoll ausgesteckt, gute Verpflegung, gab jedenfalls viel zu sehen! Image

Grüße aus der Oberpfalz, Jürgen
Ford Ranger Wildtrak 3.2 Automatik. 285/70 R 17 BF Goodrich auf 9x17" ProComp-Felgen, Höherlegung Trailmaster.
User avatar
Redneck
 
Posts: 4653
Joined: Fri 28. Sep 2007, 11:33
Location: 92637 Weiden/Opf

0 persons like this post.

Re: Wildsau-Trophy in der Oberpfalz

Postby TimHilux » Mon 30. Apr 2018, 10:37

Hallo Jürgen,
vielen Dank für die Bilder bei bestem Wetter. Hatte mich ja auch angekündigt aber muste kurzfristig das Wochenende einspringen :roll:
Tim
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, BP51, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne, ES Snorkel.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 6896
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 16:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: Wildsau-Trophy in der Oberpfalz

Postby Highfive » Mon 30. Apr 2018, 11:48

Sehr schön mal wieder Jürgen, besten Dank!!
Tolle Bilder!!!
Beste Grüsse, Sören.
HILUX 3,0 DKTTE+Bumms,305/60/18 SST,60mmSPV,Ironman FC PRO, OME884X/045R,Goldschmitt,140l,Snorkel,ARBTop,Asfir,Outback Daträ,AluCab,3"Exhaust, Lazer/VisionX/Moto-Lights,ARB Locker,Alcantara Innenraum,220Volt, Solar,etc.
DODGEB300 HighTopCamper,BJ75,5.2V8
MAN 535HO BJ66 7,0l Alu,Wohnausbau
User avatar
Highfive
 
Posts: 1335
Joined: Thu 25. Dec 2014, 13:39
Location: Berlin&München&GAP

0 persons like this post.


Return to Veranstaltungen

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests