Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Zusatztank für Arme    

Hinweise auf interessante Artikel und Diskussionen zur Ergänzung der Forensuche

Re: Zusatztank für Arme

Postby quadman » Sat 10. Jul 2021, 12:30

...sicher ne gute Idee als echter Nottropfen zur Reichweitenverlängerung. Aber ein ins System eingebundener Tank ist schon etwas anderes.

Gruß Stefan
Hilux 2.5 xtracab, 235/85R16, Snorkel, OME schwer, Webasto ThermoTop, Tempomat, Zusatztank, Alu UFS, ARB-bar, Dachkonsole und ein gullwing mobile workshop canopy.
Hilux 2.4 xtracab duty, 235/80R17, Snorkel, Ironman HD, Tempomat, Zusatztank, Dachkonsole, Alu UFS und eine graugrüne Wohnkabine.
User avatar
quadman
 
Posts: 5399
Joined: Wed 19. Nov 2008, 20:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: Zusatztank für Arme

Postby Cheldon » Sat 10. Jul 2021, 14:50

Ich finde diese Möglichkeit für einen Geländewagen Image
hervorragend.
Für unseren Sprinter / CS Independent, hatte ich zunächst auch überlegt, einen größeren Tank einzubauen. CS hat das jedoch nicht machen wollen. An der möglichen Position ist der Abwassertank verbaut, an einer weiteren für nur 40 l das Reserverad. Ich habe mich dann für unsere Reisen nach Uzbekistan und Südamerika für 4 Kanister entschieden. Ich muss sie ja hier in Europa nicht mitnehmen.


Mit freundlichen Grüßen
Rolf
User avatar
Cheldon
 
Posts: 119
Images: 1
Joined: Tue 4. Nov 2014, 14:55
Location: Münsterland

0 persons like this post.

Re: Zusatztank für Arme

Postby flashman » Sat 10. Jul 2021, 22:56

Zusatztank mit kleinem Budget?

80l extra in Super-Dupa-HD.
Image
Mehr über mich, meine Projekte und Hobbys: https://flashman.tv
Mitglied im Weltverband der "sympathischen Menschen und Schokomilchenthusiasten". :glasses:
User avatar
flashman

Dipl. Morologe

 
Posts: 2317
Joined: Fri 6. Oct 2006, 13:33
Location: Berlin

0 persons like this post.

Re: Zusatztank für Arme

Postby harri » Sun 11. Jul 2021, 10:45

Hallo Sigfried,
da hatten wir beide ja "fast" die gleiche Idee :rofl:

https://landcruiserfreunde.de/viewtopic ... zusatztank

SG harri
LC J120, Bj. 2003, 265/70 BFG/ AT auf original Alu's, Snorkel, OME FW
User avatar
harri
 
Posts: 512
Joined: Mon 15. Aug 2011, 14:55
Location: Oberösterreich

0 persons like this post.

Re: Zusatztank für Arme

Postby fipsicola » Sun 11. Jul 2021, 11:14

@flashi,
wo hastn den her?
Grüße
Philipp
fipsicola
 
Posts: 1478
Images: 0
Joined: Sun 14. May 2006, 21:24

0 persons like this post.

Re: Zusatztank für Arme

Postby flashman » Sun 11. Jul 2021, 11:26

fipsicola wrote:@flashi,
wo hastn den her?
Grüße
Philipp


Ein 86l LPG Gastank, gekauft einfach von einem beliebigen Anbieter über eBay. Gabs neu für 80 Euro aus Polen.
Vorteil: Unzerstörbar. Nachteil: Schwer wie ein Sack Zement.
In Buchsen gelagert auf drei Seiten. Befüllt von oben via T-Stück von der original Tankleitung und auch so entlüftet (T-Stück zur original Entlüftungsleitung). Braucht keine Umpumpung, hat aber ein sehr empfindliches Rückschlagenventil in der Leitung zum Haupttank, damit kein Diesel zurück laufen kann. Die Ablasschraube vom Haupttank hab ich ersetzt durch eine Hohlschraube mit Anschluss.

Das Bild ist aber nicht der Endzustand. Da mach ich heute mal ein Aktuelles.
Mehr über mich, meine Projekte und Hobbys: https://flashman.tv
Mitglied im Weltverband der "sympathischen Menschen und Schokomilchenthusiasten". :glasses:
User avatar
flashman

Dipl. Morologe

 
Posts: 2317
Joined: Fri 6. Oct 2006, 13:33
Location: Berlin

0 persons like this post.

Re: Zusatztank für Arme

Postby HJBJ » Sun 11. Jul 2021, 12:15

Hallo arri,

ok, werde also aufgrund Deiner Erfindung vor 8 Jahren nun doch kein Patent anmelden :-). Deine Lösung finde gut, du hast Sicht und evtl. Beschädigungsschutz.

Grüße Siegfried
HJBJ
 
Posts: 164
Joined: Tue 12. Apr 2005, 11:16

0 persons like this post.

Previous

Return to Artikel und Diskussionen: Best of

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests