Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

BJ45 frame off OP :-)    

...und natürlich auch BJ, J2 und J3...also 1951 - 1986

Re: BJ45 frame off OP :-)

Postby Reiti » Thu 22. Sep 2016, 21:54

Zerlegen, reinigen (Bremsenreiniger, Zahnbürste) ist keine Option?
Reiti
 
Posts: 2531
Joined: Fri 16. Aug 2002, 16:21

0 persons like this post.

Re: BJ45 frame off OP :-)

Postby BlueSky » Fri 23. Sep 2016, 05:43

Danke für die Links!

@Reiti
zerlegen ist natürlich immer eine Option wobei ich ehrlich sagen muss das ich mich darüber freuen würde, wenn ich darauf zumindest gelegentlich verzichten kann! :-)
„Finde das, was du liebst. Und begnüge dich niemals mit etwas Geringerem.“
Steve Jobs
User avatar
BlueSky
 
Posts: 132
Joined: Wed 13. May 2009, 17:47
Location: Chläggi

0 persons like this post.

Re: BJ45 frame off OP :-)

Postby Hase Productions » Fri 23. Sep 2016, 06:59

Zum Schlösser schmieren nehme ich mittlerweile Motoröl.

Den Tipp hab ich hier im Forum bekommen, als mein Lenkschloß vom 78er blockiert hat.
Ich habe dann zwar noch einen neuen Schloßsatz bekommen. Der liegt aber immer noch im Regal. Das Motoröl hat mein Schloß wieder gängig gemacht. Das Schloß war ausgebaut und wurde mit Motoröl geflutet und dabei immer wieder bewegt. Dabei kam der Dreck raus und das Schloß wurde wieder leichtgängig.
Da es so gut funktioniert hat, behandle ich mittlerweile alle Schlösser in meiner Umgebung mit Motoröl. Und siehe da, Autoschlößer frieren nicht mehr ein, das chronisch klemmente Haustürschloß lässt mich wieder problemlos aufsperren.

Auch wenn andere Stimmen sagen, das verklebt die Schlösser. Bei meinen Schlössern funktioniert es seit Jahren hervorragend.

Gruß Hase
Der Dampfer und des Schnauferl, HZJ78 und BJ42 - Heavy Metal auf japanisch
http://www.Hase-Productions.de
weis.stefan (? hase-productions.de
User avatar
Hase Productions
 
Posts: 1657
Joined: Thu 27. May 2004, 18:55
Location: Kulmbach / Oberfranken

0 persons like this post.

Re: BJ45 frame off OP :-)

Postby BlueSky » Fri 14. Oct 2016, 06:32

Weiter geht's....

Die Scheidung ist erfolgt und nun geht es dem Rahmen an den Kragen.
Gleich werden die letzten Anbauteile abmontiert. Der Rahmen und die Achsen gehen dann ebenfalls zum strahlen. :D

Es geht gerade alles gut von der Hand, was mich sehr freut!!

Ich hatte vor, den Rahmen und die Achsen mit Brantho Korrux 3 in 1 anzupinseln. Den Rahmen nur von aussen. Von innen möchte ich ihn zuerst mit Timemax 1000 behandeln. Da ich den Rahmen nicht zerlege vor dem strahlen, hab ich etwas Sorge bei den Nieten und in den Kanten. Unbegründet?

Ich würde auf das Time Max 1000 dann normales Fett (MS; KSD Kaltfett oder nochmals TimeMax) zum Schutz geben.

Erfahrung hab ich mit Mike Sanders was sehr gut ging. Time Max ist natürlich der pure Luxus. Lohnt sich der Mehrpreis? Ich hab noch mit dem Korrosionsdepot telefoniert und dort wurde mir noch deren Kaltfett als Alternative genannt. Angeblich ebenso kriechfähig wie MS , geruchslos und sehr gut zu verarbeiten. Klingt für mich wie im Werbefernsehen :D
Hat das schon mal jemand verarbeitet und kann dazu etwas sagen? Ich habe Nichts dagegen mir Arbeitsschritte zu erpsaren - aber nicht auf Kosten der Qualität und ich hab jetzt nur einmal die Gelegenheit am frei zugänglichen Rahmen zu arbeiten.

Meinungen erbeten, danke euch :-)
Attachments
IMG_0683.jpg
Der nächste Patient wartet auf seine OP
IMG_0706.jpg
„Finde das, was du liebst. Und begnüge dich niemals mit etwas Geringerem.“
Steve Jobs
User avatar
BlueSky
 
Posts: 132
Joined: Wed 13. May 2009, 17:47
Location: Chläggi

0 persons like this post.

Re: BJ45 frame off OP :-)

Postby BlueSky » Fri 14. Oct 2016, 06:38

Ich brauche bitte Hilfe bei der Behandlung der Dachschale.

Das gesamte Dach ist gespickt mit ... tja, was ist es? Ich würde meinen Beton oder etwas ähnliches.
Hast du einen guten Tipp, wie ich das Zeugs los werde?

Danke!
Attachments
IMG_0664.jpg
das Zeugs ist überall
IMG_0663.jpg
so sieht's aus
„Finde das, was du liebst. Und begnüge dich niemals mit etwas Geringerem.“
Steve Jobs
User avatar
BlueSky
 
Posts: 132
Joined: Wed 13. May 2009, 17:47
Location: Chläggi

0 persons like this post.

Re: BJ45 frame off OP :-)

Postby Steffen » Fri 14. Oct 2016, 06:46

Hi Denke da wird Dir nichts anderes Übrig bleiben ,als es mechanisch zu entfernen und danach spachteln .
Beton frießt sich gut rein . Viel Spass dabei .Ist eine scheiß Arbeit . Hatte das mal auf dem Lack ,ging durch bis auf das Blech .
Gruß Steffen ,der auch BJ42 dran ist .Teilresto
STEFFEN ? HZJ / GRJ 79 / BJ42 Spezial( Little Frog )
Steffen
 
Posts: 2002
Joined: Sun 5. Aug 2001, 20:01
Location: Bad Homburg v.d.H.

0 persons like this post.

Re: BJ45 frame off OP :-)

Postby nicomatthias » Fri 14. Oct 2016, 07:06

Sieht ja super aus bei dir!

BlueSky wrote:Weiter geht's....

Die Scheidung ist erfolgt und nun geht es dem Rahmen an den Kragen.
Gleich werden die letzten Anbauteile abmontiert. Der Rahmen und die Achsen gehen dann ebenfalls zum strahlen. :D

Es geht gerade alles gut von der Hand, was mich sehr freut!!

Ich hatte vor, den Rahmen und die Achsen mit Brantho Korrux 3 in 1 anzupinseln. Den Rahmen nur von aussen. Von innen möchte ich ihn zuerst mit Timemax 1000 behandeln. Da ich den Rahmen nicht zerlege vor dem strahlen, hab ich etwas Sorge bei den Nieten und in den Kanten. Unbegründet?


Ich habe den Rahmen ja gerade zerlegt. Ich bereue es im nachhinein - meiner ist pratisch wie neu gewesen, einzig die Traverse vorne mit der Aufnahme für den Kühler hatte Blattrost und die Diagonalen hinten hatten ein bisschen gefressen. Ich habe nicht eine Niete gefunden, hinter der sich auch nur ein Ansatz von Korrosion zu finden war.

Grüße
Nico
HJ45 Bj 1980 (RHD aus OZ) ursprünglich 350 Chevy, frame-off resto, Umbau auf LHD und 12H-T
HJ61 Bj 1987
nicomatthias
 
Posts: 146
Joined: Tue 29. Apr 2014, 09:49
Location: östl. HH

0 persons like this post.

Re: BJ45 frame off OP :-)

Postby 12HT » Fri 14. Oct 2016, 07:22

Nico,
deiner kommt auch aus OZ und hat evtl. noch nie Salz gesehen...

Gruß Markus
User avatar
12HT
 
Posts: 3223
Images: 0
Joined: Fri 30. Dec 2011, 11:58
Location: 67466 Lambrecht

0 persons like this post.

Re: BJ45 frame off OP :-)

Postby BlueSky » Wed 16. Nov 2016, 17:35

kleines Update.

Der Rahmen ist mittlerweile gestrahlt. An 2 der Aufnahmepunkte für den Body haben wir etwas verstärkt, da der Rost dort schon kräftiger aktiv war - ansonsten ist der Rahmen in einem super Zustand.

Ich habe nun 3x Brantho Korrux 3 in 1 gestrichen und mittlerweile auch das Fett in alle Löcher gejagt :-)
Die braune Pest soillte ihm erstmal nix mehr anhaben können.

Die Karosserie ist bis auf 3 Teile fertig geschweisst und lackiert.Als nächstes folgt der Kauf eines neuen Fahrwerks. Es ist schwerer als gedacht da irgendwie niemand wirklich mein Geld will aber ich bleibe zuversichtlich :-)

Nach Alexanders Hilfe hab ich nun wenigstens mal das erste Angebot auf dem Tisch!
Die Motorüberholung steht noch aus und aus. Ich beschäftige mich nun mal mit den Scheiben und dem Innenraum.
Attachments
IMG_0735.jpg
blank - der gestrahlte Rahmen
IMG_0746.jpg
mit Brantho behandelt... nach der 3. Anwendung
IMG_0739.jpg
neues Blech anfertigen und schweissen
IMG_0764.jpg
fertige Teile vom Lackierer holen. Das hat was :-)
IMG_0766.jpg
mit Fett fluten :-)
„Finde das, was du liebst. Und begnüge dich niemals mit etwas Geringerem.“
Steve Jobs
User avatar
BlueSky
 
Posts: 132
Joined: Wed 13. May 2009, 17:47
Location: Chläggi

0 persons like this post.

Re: BJ45 frame off OP :-)

Postby BlueSky » Fri 27. Jan 2017, 08:55

Die groben Arbeiten neigen sich dem Ende und ich bin zuversichtlich, dass der BJ im Sommer fertig ist :-)

Die Schweissarbeiten am Body sind beendet. Derzeit werden die letzten Arbeiten verrichtet. Der Vorbesitzer hat an manchen Stellen Bleche getauscht. Die Nähte können schöner sein und sie haben viel mit Spachtel gearbeitet. Das korrigieren wir nun.
Der einzig grössere Rostfrass befand sich am Heck. Hier wurden neue Bleche eingeschweisst und alles wurde aufwändig verzinnt um auf Spachtel verzichten zu können.
Danach geht's zum lackieren - der Body ist das letzte fehlende Teil.

Mir gefällt was ich da sehe und ich bin mit der Qualität sehr zufrieden.

Gestern habe ich die Achsen vom alten Fahrwerk befreit. Die Achsen werden nun trockeneingestrahlt und von mir behandelt. Danach wartet das neue OME Fahrwerk darauf, montiert zu werden.

Der 3B wird gerade zerlegt. Was genau ansteht weiss ich in ein paar Tagen.

Die neue alte Ölwanne erstrahlt nach dem strahlen in neuem Glanz. Detailbilder aller möglicher Sachen folgen nächste Woche.
Attachments
IMG_0787.jpg
Eine Rundung ist eine Rundung ist eine Rundung :-)
IMG_0788.jpg
die linke Seite kommt als nächstes.
„Finde das, was du liebst. Und begnüge dich niemals mit etwas Geringerem.“
Steve Jobs
User avatar
BlueSky
 
Posts: 132
Joined: Wed 13. May 2009, 17:47
Location: Chläggi

0 persons like this post.

Re: BJ45 frame off OP :-)

Postby Landcruiser45 » Fri 27. Jan 2017, 09:18

Das geht ja im Eilzug's Tempo vorwärts mit deinem BJ, so macht das zusammenbauen Freude.

Ich denke ich muss doch einmal wieder nach Wilchingen und reinschauen.

Tolle Arbeit!!! :-)
________________________
Es wird nicht alles so heiss gekocht wie man es gerne essen würde. oder so....


Gruss
Tom
User avatar
Landcruiser45
 
Posts: 295
Joined: Wed 3. Dec 2008, 11:48
Location: Gossau/Bodensee

0 persons like this post.

Re: BJ45 frame off OP :-)

Postby BlueSky » Fri 27. Jan 2017, 09:58

dabei haben wir noch einige Monate im letzten Sommer getrödelt ;-)
Aber ich muss sagen dass ich echt kompetente Hilfe habe. Ich hab durch die Resto viele tolle Leute in und um SH kennengelernt :-)

Komm gerne vorbei.
„Finde das, was du liebst. Und begnüge dich niemals mit etwas Geringerem.“
Steve Jobs
User avatar
BlueSky
 
Posts: 132
Joined: Wed 13. May 2009, 17:47
Location: Chläggi

0 persons like this post.

Re: BJ45 frame off OP :-)

Postby JWD » Fri 27. Jan 2017, 11:05

Schick!
Das Gelb macht mich ja richtig an. Endlich mal nicht Neuwied-Rot :biggrin:
Chut chon
Maik

Neben einem Hund ist ein Buch Dein bester Freund.
In einem Hund ist es zu dunkel zum Lesen.
User avatar
JWD
 
Posts: 3388
Joined: Sun 18. Dec 2005, 22:15
Location: Nordöstliches Ostwestfalen

0 persons like this post.

Re: BJ45 frame off OP :-)

Postby BlueSky » Wed 9. Aug 2017, 08:30

Ich könnte gut Hilfe gebrauchen.

Hast Du Lust mich beim Zusammenbau zu unterstützen?
Aktuelle anstehende Arbeiten:

Vorderachse neu abdichten
neues Fahrwerk verbauen und das Fahrgestell wieder auf die eigenen Räder stellen
Kabelbaum verlegen etc.

Getriebe und Motor sind noch nicht soweit.

Wenn du dir vorstellen kannst mir zu helfen, schreib mir doch bitte per PN.
Finanzielle Vorstellungen bitte nicht vergessen :-)

Die relevanten Teile für diese Arbeiten befinden sich in Beggingen/CH.

Danke :-)
„Finde das, was du liebst. Und begnüge dich niemals mit etwas Geringerem.“
Steve Jobs
User avatar
BlueSky
 
Posts: 132
Joined: Wed 13. May 2009, 17:47
Location: Chläggi

0 persons like this post.

Re: BJ45 frame off OP :-)

Postby lappchen » Fri 11. Aug 2017, 02:31

Ich würd ja helfen, ist aber nicht gerade um die Ecke :roll:
User avatar
lappchen
 
Posts: 154
Joined: Wed 2. Dec 2015, 00:39
Location: Luxembourg

0 persons like this post.

Previous

Return to Land Cruiser J4/J5 / 40 Series/50 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests