Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Bluetooth Batterieüberwachung    

Re: Bluetooth Batterieüberwachung

Postby muelli » Fri 19. Jan 2018, 09:01

OK. Ich stelle wie gesagt am WE mal alles zusammen.
Hilux 2016 X-Cab, OME leicht/mittel
muelli
 
Posts: 786
Joined: Tue 6. Sep 2016, 11:52

0 persons like this post.

Re: Bluetooth Batterieüberwachung

Postby muelli » Sat 20. Jan 2018, 18:52

Platine ist getestet und OK.
Kleinteile habe ich bestellt. Preis wird noch unter 20 EUR liegen, einiges muss man nicht bestücken weil es in der Software schon nicht genutzt wird (zB LED usw), da konnte ich noch ein paar Cent sparen.
Hier ist die Android APP schon mal beigefügt, wenn Du einen besonderen Wunsch bzgl. der angezeigten Batterie hast, dann kann ich den Text auch gerne ändern....(oder das Bild, wenn Du eins hast)

APK: https://www.file-upload.net/download-12 ... n.apk.html
Hilux 2016 X-Cab, OME leicht/mittel
muelli
 
Posts: 786
Joined: Tue 6. Sep 2016, 11:52

0 persons like this post.

Re: Bluetooth Batterieüberwachung

Postby raphaelBJ75 » Wed 4. Apr 2018, 12:55

Das ist eine tolles Projekt mit dem Bluetooth Batterie Überwachung - hat Du noch Platinen verfügbar ?
Würde sehr gerne eine bei Dir bestellen
raphaelBJ75
 
Posts: 2
Joined: Tue 16. May 2017, 22:51

0 persons like this post.

Re: Bluetooth Batterieüberwachung

Postby muelli » Wed 4. Apr 2018, 14:33

Ja habe noch welche.
Schick Dir ne PM
Hilux 2016 X-Cab, OME leicht/mittel
muelli
 
Posts: 786
Joined: Tue 6. Sep 2016, 11:52

0 persons like this post.

Re: Bluetooth Batterieüberwachung

Postby Toubsn » Mon 2. Jul 2018, 07:56

Grundsätzlich Interesse.
Bin allerdings beim programmieren von ne Raspberry schonmal böse überrascht worden und saß am Schluss ewig dran.

Fertig konfiguriert und programmiert, also plug and play verkaufst du die Teile nicht (natürlich inkl Aufwandsentschädigung)?

Da wäre dann ein Preis interessant, könnte mir vorstellen, dass l einige im Freundeskreis Interesse hätten.

Mfg tobi
Toubsn
 
Posts: 4
Joined: Thu 28. Jun 2018, 15:58

0 persons like this post.

Re: Bluetooth Batterieüberwachung

Postby muelli » Wed 24. Apr 2019, 12:46

Es gibt eine neue Softwareversion für die Android App. Bitte per PM melden, dann sende ich den Link.

Änderungen:
Optisch aufgebügelt, Alarmfunktion bei unter/überschreiten einer wählbaren Spannung (5-30V).

Es gibt in Kürze auch eine neue Hardwareversion, die preislich günstiger zu fertigen ist und über eigene Taster zur Kalibrierung verfügt. Somit muss dann nichts mehr in Software gemacht werden.
Einzig die Limitierung auf 30V max ist dann ggf für die 24V Anwendung am Limit....
Bei Interesse bitte ebenso PM.

@Toubsn: Sorry, den Beitrag sehe ich eben erst. Habe Dir geschrieben.
Hilux 2016 X-Cab, OME leicht/mittel
muelli
 
Posts: 786
Joined: Tue 6. Sep 2016, 11:52

0 persons like this post.

Re: Bluetooth Batterieüberwachung

Postby M_F » Sun 28. Apr 2019, 11:11

Moin

Wieviel A verbraucht die Batterieüberwachung im Stand/Ruhemodus?

Meine nachgerüstete Anzeige verbraucht 0.1A,
und mein Fahrzeug wird nicht täglich bewegt, da wäre etwas weniger schon schön.

Gruß Mario
User avatar
M_F
 
Posts: 324
Joined: Mon 23. Jun 2014, 08:35
Location: nähe Lübeck

0 persons like this post.

Re: Bluetooth Batterieüberwachung

Postby muelli » Sun 28. Apr 2019, 13:34

Es wird zwei Hardwareversionen geben in kürze:
1) Bluetooth 2.1/3, also herkömmliches Bluetooth, da liegt man bei Ruhestrom ca 7mA und ca 9mA während BT advertise (sporadisch alle paar Sekungen)
2) Bluetooth 4.0 (BLE), da liegt man im Sleepmode dauerhaft bei ca. 0.6-0.7mA (richtig, kleiner 1mA).

Ältere Handys können meistens noch kein BLE, für die ist die erste Version gedacht.
Ich designe grade die Platine(n) komplett neu, kommen auch ein paar Montagebohrungen dazu, damit man es schön in ein Gehäuse einbauen kann etc.
Hilux 2016 X-Cab, OME leicht/mittel
muelli
 
Posts: 786
Joined: Tue 6. Sep 2016, 11:52

0 persons like this post.

Re: Bluetooth Batterieüberwachung

Postby M_F » Sun 28. Apr 2019, 18:50

Moin

Klingt gut.

Wiviel € ?

Gruß Mario
User avatar
M_F
 
Posts: 324
Joined: Mon 23. Jun 2014, 08:35
Location: nähe Lübeck

0 persons like this post.

Re: Bluetooth Batterieüberwachung

Postby muelli » Sun 28. Apr 2019, 21:06

Kann ich noch nicht hundert prozentig sagen. Die alte Version lag inkl. passender Android App bei 20 EUR.
Die neue Version wir definitiv billiger werden, 10-12 EUR, aber bitte nicht drauf festnageln. Ich weiss es erst wenn ich die Prototypen hier habe und BLE ausführlich testen konnte und weiss, ob das Design sauber arbeitet.
Hilux 2016 X-Cab, OME leicht/mittel
muelli
 
Posts: 786
Joined: Tue 6. Sep 2016, 11:52

0 persons like this post.

Re: Bluetooth Batterieüberwachung

Postby M_F » Mon 29. Apr 2019, 08:02

Moin

Hast PN.

Gruß Mario
User avatar
M_F
 
Posts: 324
Joined: Mon 23. Jun 2014, 08:35
Location: nähe Lübeck

0 persons like this post.

Re: Bluetooth Batterieüberwachung

Postby muelli » Mon 29. Apr 2019, 08:04

PS: Ebenso kann die neue Version von 5-30V verbaut werden!
Hilux 2016 X-Cab, OME leicht/mittel
muelli
 
Posts: 786
Joined: Tue 6. Sep 2016, 11:52

0 persons like this post.

Re: Bluetooth Batterieüberwachung

Postby M_F » Fri 17. May 2019, 20:47

Moin


Das Teil war innerhalb weniger Tage bei mir.
Ich hab das "All icnlusive Paket" genommen.

Heute habe ich das Bluetooth-Modul verbaut.

Image

Image

Für`s erste provisorisch.
Das Gehäuse ist auch nur improvisiert.

Morgen geht es für eine Nacht mit Freunden zum Campen, dann kann ich noch praxisnäher testen.

Soweit läuft es und zeigt wunderbar die Spannung an.

Installation war auch einfach.

An der App kann man noch feilen. Wird aber auch schon gemacht. :)
Sie tut aber jetzt schon das was sie tun soll. :-D

Einiges kann auch an meinem Low Budget Smartphone liegen.

Ich bin aber sehr zufrieden.

Vielen Dank an Muelli.
Sauber Arbeit. Alles gut erklärt und prompt geliefert.

Gruß Mario
User avatar
M_F
 
Posts: 324
Joined: Mon 23. Jun 2014, 08:35
Location: nähe Lübeck

0 persons like this post.

Re: Bluetooth Batterieüberwachung

Postby Alptreiber » Wed 29. May 2019, 20:50

Hallo muelli,

finde Deine Idee und Einsatz toll.

Interresiere mich auch für Dein "BT-Modul".

Würde das gerne für die "Starterbatterie" und die Versorgungsbatterie im Heck benutzen.

Gibt es Probleme, wenn man zwei Module benutzt?

LG,

Alptreiber
User avatar
Alptreiber
 
Posts: 26
Joined: Sun 5. Feb 2012, 21:01
Location: Rheinland

0 persons like this post.

Re: Bluetooth Batterieüberwachung

Postby muelli » Wed 29. May 2019, 21:34

Hallo,

Ne sollte da eigentlich keine Probleme geben....
Ich schreib dir mal ne PM
Hilux 2016 X-Cab, OME leicht/mittel
muelli
 
Posts: 786
Joined: Tue 6. Sep 2016, 11:52

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Marktplatz Divers

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests