Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Chiptuning ohne Zusatzkästchen (auch für Revo)    

Alles ab der 7. Generation des HiLux (ab 2005) bzw. 4. Generation des 4Runner (ab 2003)

Re: Chiptuning ohne Zusatzkästchen (auch für Revo)

Postby quadman » Fri 9. Mar 2018, 20:20

Hmm.
Beim 2005er kam die Platine in einen original Steckplatz hinters Handschuhfach. Wirklich plug and play...
TTE halt.


Gruß Stefan
Hilux 2.5 xtra-Cab, 235/85R16 auf Dotz Dakar und Serienfelgen, TJM Snorkel, OME schwer/sehr schwer, Webasto Standheizung(en), Tempomat, Zusatztank, ASFIR Unterfahrschutze, ARB-commercial-bar, Dachkonsole mit Stabo XM5003 und eine metallic-grüne Wohnkabine
User avatar
quadman
 
Posts: 3743
Joined: Wed 19. Nov 2008, 19:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: Chiptuning ohne Zusatzkästchen (auch für Revo)

Postby mario_ca » Sat 10. Mar 2018, 07:15

Ich hatte auch J Sport und war super zufrieden. Die hab ich nach dem Crash verkauft und jetzt läuft sie in einem anderen Lux tadellos.

Die Nestlebox aus meinem 3,0 l hab ich auch raus. Die löuft jetzt im Norden irgendwo. Die ist sogar eingetragen, aber auch nicht von mir. Werd wohl wieder zu J Sport zurück gehen oder vll mal ein Ausflug nach Ösiland machen. Muss da eh viele Leute besuchen
Mario

´14 Hilux 3,0 Doka.
´17 Hilux Revo 2,4 ExtraCab

Beide permanent im Umbau, Aufbau etc etc etc
mario_ca
 
Posts: 1856
Joined: Mon 2. Jan 2012, 22:31
Location: Linsengericht

0 persons like this post.

Re: Chiptuning ohne Zusatzkästchen (auch für Revo)

Postby Räuber hotzenplotz » Sat 10. Mar 2018, 08:09

Kann ich nur bestätigen, Mario hat mir ( trotz der recht großen Füße ) die j Sport box nicht ganz leergefahren, :rofl: :rofl: es sind noch genug pferchen für meine Prinzessin übrig geblieben.
Einbau war mit Hilfe des Forums eine Sache von 10min.
Räuber hotzenplotz
 
Posts: 10
Joined: Wed 13. Jul 2016, 15:58

0 persons like this post.

Re: Chiptuning ohne Zusatzkästchen (auch für Revo

Postby Dan Man » Wed 11. Apr 2018, 20:41

Hmm echt schwer sich zu entscheiden.
Nestle ist mit 1000 Euro um das doppelte teurer als der Österreichische Anbieter.
Weiß jemand was das j sport samt Einbau für einen 2008er hilux 3.0 Liter kostet? Schalter das auch erst bei warmen Motor zu?
Ich habe von electric kein plan daher würde ich es lieber von einer Werkstatt machen lassen wollen, samt Eintragung...
Liebe Grüße Danny
Dan Man

Neulinge

 
Posts: 38
Joined: Wed 4. Oct 2017, 19:20

0 persons like this post.

Re: Chiptuning ohne Zusatzkästchen (auch für Revo)

Postby Dan Man » Wed 11. Apr 2018, 20:42

PS ist es wirklich so das es bei mehr PS eine Sprit ersparnis gibt? Und das ohne Belastung des motors?
Liebe Grüße Danny
Dan Man

Neulinge

 
Posts: 38
Joined: Wed 4. Oct 2017, 19:20

0 persons like this post.

Re: Chiptuning ohne Zusatzkästchen (auch für Revo)

Postby saegespan » Thu 12. Apr 2018, 07:42

Hallo Dan Man,
für die J-Sport Leistungssteigerung musst Du mit Einbau und Eintragung (falls Du das willst wg. Versicherung...) nochmal ca. 30-40% mehr ausgeben (neu), als für die Nestle Box.
Laut Hersteller schaltet diese erst zu, wenn alle geforderten Parameter passen, dazu gehört auch die Motortemperatur, das ist auch so, meinem Gefühl nach.
Eine Treibstoffeinsparung konnte ich nicht feststellen, ich operiere jedoch schon immer sehr zurückhaltend mit dem Gasfuß (unter 9 Liter/100 km).
Bevor Du einen Neukauf einer J-Sport Leistungssteigerung ernsthaft in Betracht ziehst, solltest Du beim Hersteller anfragen, ob diese für Dein Fahrzeug überhaupt noch lieferbar ist.
vG
Holger
HILUX 3.0 Doka, 12/2015, Schaltgetriebe, J-Sport, Hardtop, AHK, BearLock
saegespan
 
Posts: 35
Joined: Sat 21. Nov 2015, 07:14

0 persons like this post.

Re: Chiptuning ohne Zusatzkästchen (auch für Revo)

Postby Tanki » Thu 12. Apr 2018, 20:39

Soweit ich weiß sind die JSport Module (fast) alle Hardwaretechnisch gleich. Es nur der Anschusskabelbaum und die aufgespielt Software anders. Ich glaube sogar das man eine bestehende Box auf ein anderes umprogrammieren kann. Bei JSport sind sie meiner Meinung nach umgänglich... Einfach mal nachfragen. VG Jörg
Image
User avatar
Tanki
 
Posts: 361
Joined: Sat 19. Sep 2015, 18:56

0 persons like this post.

Re: Chiptuning ohne Zusatzkästchen (auch für Revo)

Postby MossOlsen » Thu 12. Apr 2018, 22:29

Die J-Sport Box hat mich samt Einbau beim Händler ca. 1200 € gekostet.
Spritverbrauch ist bei mir auch in etwa gleich geblieben.

Von 9L / 100km war ich aber immer deutlich entfernt....

Lg,

Martin.
HILUX Doka 3,0 Aut. 2015, J-Sport Leistungssteigerung, Seilwinde, AluCab Hardtop, Kompressor, ARB AirLocker, ARB Heckstoßstange, ASFIR UFS, OME, BFG AT KO2 265/70R17, Snorkel, 2xOptima YTS5.5, IBS-DBS, Antec Ladeflächenauszug mit Airliner, EngelMT45, Webasto Standheizung.
MossOlsen
 
Posts: 14
Joined: Mon 18. Jul 2016, 11:30
Location: Salzburger Land

0 persons like this post.

Re: Chiptuning ohne Zusatzkästchen (auch für Revo)

Postby Highfive » Mon 6. Aug 2018, 22:12

Da hier immer die Rede von Stage 1 ist .. gibts demnach auch eine Stage 2 und 3???
HILUX 3,0 DK 08, AT,TTE+Bumms, 285/60/18 Delta, 60erSPV, OME884X/045R, Goldschmitt, 140l, SAFSnorkel, ARB Top, Asfir, Outback Daträ, ScanGauge2, 3"Exhaust, Lazer/VisionX/Moto-Lights, ARB Sperren, etc
DODGEB300 HighTopCamper,BJ75,5.2V8, H-Zulassung
MAN 535HO BJ66 7,0l Alulook, Wohnausbau
User avatar
Highfive
 
Posts: 960
Joined: Thu 25. Dec 2014, 12:39
Location: Berlin&München&GAP

0 persons like this post.

Re: Chiptuning ohne Zusatzkästchen (auch für Revo)

Postby robm » Tue 7. Aug 2018, 07:59

Highfive wrote:Da hier immer die Rede von Stage 1 ist .. gibts demnach auch eine Stage 2 und 3???


Ja, laut Webseite ist das wie folgt gestaffelt:

Stage-1: Softwareoptimierung (Kennfelder Motor ECU)
Stage-2: Softwareoptimierung + Ladeluftkühler
Stage-3: Softwareoptimierung + Ladeluftkühler + Ansaugbrücke


VG, Robert
robm
 
Posts: 64
Joined: Sun 24. Feb 2013, 18:36
Location: München

0 persons like this post.

Re: Chiptuning ohne Zusatzkästchen (auch für Revo)

Postby robert2345 » Tue 7. Aug 2018, 08:27

Jup: Stage 2 = 220PS und 550Nm :wink: :lol:
HILUX Doka 3,0 Aut.220PS 550Nm, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OMEHD IronmanFoamCellPro, BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET20, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 4485
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 11:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: Chiptuning ohne Zusatzkästchen (auch für Revo)

Postby Highfive » Tue 7. Aug 2018, 08:50

LLK fürn Lux .. das wär ja mal was. Jetzt sind die Burschen aber erstmal zwei Wochen im Urlaub .. Schweinerei. :lol: Wenn mich nicht alles täuscht bin ich danach mal in der Gegend und finde hoffentlich die Zeit mal hinzufahren.
HILUX 3,0 DK 08, AT,TTE+Bumms, 285/60/18 Delta, 60erSPV, OME884X/045R, Goldschmitt, 140l, SAFSnorkel, ARB Top, Asfir, Outback Daträ, ScanGauge2, 3"Exhaust, Lazer/VisionX/Moto-Lights, ARB Sperren, etc
DODGEB300 HighTopCamper,BJ75,5.2V8, H-Zulassung
MAN 535HO BJ66 7,0l Alulook, Wohnausbau
User avatar
Highfive
 
Posts: 960
Joined: Thu 25. Dec 2014, 12:39
Location: Berlin&München&GAP

0 persons like this post.

Re: Chiptuning ohne Zusatzkästchen (auch für Revo)

Postby robert2345 » Tue 7. Aug 2018, 08:57

Die liegen nicht auf Lager sondern werden auf Bestellung vom Zulieferer gebaut.
Meld Dich wenns in der Gegend bist.
HILUX Doka 3,0 Aut.220PS 550Nm, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OMEHD IronmanFoamCellPro, BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET20, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 4485
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 11:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: Chiptuning ohne Zusatzkästchen (auch für Revo)

Postby Highfive » Tue 7. Aug 2018, 10:49

Jupp, mach ich! :wink:

Ahso, die gibts also wirklich. Hatte schon fast vermutet das es die letztlich fürn Lux gar nicht gibt, sondern es nur in der Bestelloberfläche auftaucht weil es für andere Fabrikate eher üblich ist.
Weißt du ob dieser dann weiterhin oben oder eher vorne verbaut wird.
HILUX 3,0 DK 08, AT,TTE+Bumms, 285/60/18 Delta, 60erSPV, OME884X/045R, Goldschmitt, 140l, SAFSnorkel, ARB Top, Asfir, Outback Daträ, ScanGauge2, 3"Exhaust, Lazer/VisionX/Moto-Lights, ARB Sperren, etc
DODGEB300 HighTopCamper,BJ75,5.2V8, H-Zulassung
MAN 535HO BJ66 7,0l Alulook, Wohnausbau
User avatar
Highfive
 
Posts: 960
Joined: Thu 25. Dec 2014, 12:39
Location: Berlin&München&GAP

0 persons like this post.

Re: Chiptuning ohne Zusatzkästchen (auch für Revo)

Postby robert2345 » Wed 8. Aug 2018, 17:34

Immernoch Oben.
HILUX Doka 3,0 Aut.220PS 550Nm, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OMEHD IronmanFoamCellPro, BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET20, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 4485
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 11:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to HiLux, 4Runner (2005 - 2015)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 18 guests