Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Dachzelt und Verschränkung    

Alles ab der 8. Generation des HiLux (ab 2015)

Dachzelt und Verschränkung

Postby La Chata » Thu 13. Sep 2018, 15:44

Hallo, bekanntlich bewegen sich bei einem Pick up ja Ladefläche und Kabine getrennt, weshalb auch kein integraler Gepäckträger über Kabine und Hardtop montiert werden soll. Das Dachzelt (AluCab oder Bush Company) kommt also aufs Hardtop und steht aber Richtung Kabine über.

Kann mir jemand sagen, wie viel Abstand ich zwischen Überstand Dachzelt und Fahrerkabinendach (DoKa) mindestens einhalten sollte, damit es da bei eventuellen harten Einsätzen trotz Verschränkung zu keiner Berührung zwischen Dachzelt und Dach kommt?
Danke

Reiner

http://blog.reiner-wandler.de
http://www.canoa.blog

Toyota Hilux Revo, AluCab Hardtop
User avatar
La Chata
 
Posts: 80
Joined: Sun 18. Feb 2018, 13:17

0 persons like this post.

Re: Dachzelt und Verschränkung

Postby Dotzi » Thu 13. Sep 2018, 19:49

Hallo Reiner,
genau diese Frage habe ich mir auch gestellt, als ich meine Wohnkabine mit Alkoven geplant habe. Der Freiraum zwischen Alkoven und Fahrerhausdach beträgt bei meiner Kabine etwa 5 cm, wobei der Alkoven ca. 110 cm nach vorne ragt.
Damit gibt es überhaupt keine Probleme, was die Praxis auf üblen Pisten auch gezeigt hat. Bei Kabinen verschiedener bewährter Hersteller ist der Abstand ungefähr gleich. Dies dürfte sich auf deine Situation direkt übertragen lassen.
Viele Grüße,

Dotzi

PS: ich sollte meine Signatur mal ändern, da steht ja noch nix von der Kabine drin :D
Hilux 2,5D4D DoKa 120 PS, EZ 12/06, 235/85R16 Cooper STT Pro auf Serienfelgen, Sperre hinten, AHK, Eigenbau-Wohnkabine mit Aufstelldach, Standheizung, cold area package,Edelstahl-Unterfahrschutz,FF+Permafilm,Schnorchel. Twinstick-Verteilergetriebe, Geräteträgerstoßstange 2" vorne.
Dotzi
 
Posts: 117
Joined: Thu 10. Nov 2011, 20:46

0 persons like this post.

Re: Dachzelt und Verschränkung

Postby muelli » Fri 14. Sep 2018, 07:19

In der Regel ist das Hardtop ja so hoch wie die Kabine. Auf das Hardtop kommt dann idR ja noch der Querträger und da drauf dann das Dachzelt.
Das gibt dir sicher 10-15cm Luft zwischen Kabine und Unterkannte Dachzelt.
Hilux 2016 X-Cab, OME leicht/mittel, RSI Hardtop
muelli
 
Posts: 452
Joined: Tue 6. Sep 2016, 10:52

0 persons like this post.

Re: Dachzelt und Verschränkung

Postby Peter_G » Fri 14. Sep 2018, 08:46

Auf jeden Fall ein Punkt auf den man achten muss. Im Falle von Alucab
Dachzelt auf Alucab Hardtop sieht das etwas knapper aus, auch wenn man
das Dachzelt mittels Fittings in Airline Schienen montieren will.

http://alu.cab/de/alu-cab-dachzelt-expedition-3
HiLux Revo Duty Doka 2.4 mit Ortec Top Cover und BFG AT 265/70 17
User avatar
Peter_G
 
Posts: 2501
Joined: Mon 13. Aug 2012, 12:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: Dachzelt und Verschränkung

Postby La Chata » Fri 14. Sep 2018, 09:55

Genau darum geht es, das Dachzelt direkt montieren oder zumindest nur die Querträger verarbeiten, ohne Füße.
Danke

Reiner

http://blog.reiner-wandler.de
http://www.canoa.blog

Toyota Hilux Revo, AluCab Hardtop
User avatar
La Chata
 
Posts: 80
Joined: Sun 18. Feb 2018, 13:17

0 persons like this post.


Return to HiLux (2015 - )

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests