Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Das TOYOTA Offroad Festival- Teil 1    

Tips für den Nachmittag, das Wochenende usw.

Re: Das TOYOTA Offroad Festival- Teil 1

Postby Allradpitti » Mon 30. Oct 2017, 12:40

Wir überlegen auch gerade ob wir hinfahren. Sind eh zwei bis drei mal im Jahr in Polen. Nette Menschen und geiles essen. Lg Alex
Thüringer Bratwurst Dealer
Allradpitti
 
Posts: 189
Joined: Tue 2. Dec 2014, 20:28
Location: Dornburg Thüringen

0 persons like this post.

Re: Das TOYOTA Offroad Festival- Teil 1

Postby mana » Thu 8. Mar 2018, 21:16

Hallo Leute,

der Termin steht fest und ich habe schon was ins Forum gestellt! Hier der Link
Ich hoffe wir sehen uns beim Festival!
euer Marcus!
Mein Kumpel meinte ich solle endlich mal erwachsen werden!
Ich hab´s probiert- war langweilig!
User avatar
mana
 
Posts: 2627
Joined: Wed 26. Jun 2002, 11:29

0 persons like this post.

Re: Das TOYOTA Offroad Festival- Teil 1

Postby mana » Thu 7. Jun 2018, 19:08

Neues vom Festival…

Anreisetag ist wie immer der Donnerstag und wie immer war die Teilnehmerzahl zu dem Zeitpunkt recht überschaubar.
Doch das sollte sich ändern, vor allem bei der deutschen Fraktion hat deutlich zugelegt, neue Teilnehmer belegen nach und nach die Campingwiesen. Bei der Anmeldung sind die Leute freundlich, die Preise absolut fair und wir bekommen wieder ein neues Roadbook ausgehändigt und die polnische Off-Road legt ein kostenloses Magazin obendrauf.
Das Roadbook ist gewohnt exakt und es sind diesmal über 400km die unter die Räder genommen werden können. Wem es noch in den Fingen juckt seinen Offroader artgerecht auszuführen für den sind wieder 40 Stempel im Fahrgelände verteilt. Die Stempelkarte gibt es auch auf Nachfrage.
Wie die letzten Jahre auch, gibt es Leihräder und die obligatorische Kanutour, allerdings sollte man sich dafür anmelden. Zur Probefahrt stehen diesmal ein neuer RAV4 Hybrid und ein neuer Landcruiser 150 bereit. Für die kleinen, zukünftigen Offroader ist für alle Tage ein komplettes Unterhaltungsprogramm angesetzt, so dass die Eltern auch entspannen können. Extrakosten? Von wegen, ist alles im Preis mit drin!

LAC 2018 (1).JPG
Ein schöner LJ70! er ist der Urahn des J15 der zur Probefahrt bereit gestellt wurde.


Die Stimmung ist entspannt und Langeweile kommt das ganze Wochenende nicht auf, und wir schaffen nur 2 der 6 Roadbooktouren.
Auch das Fahrgelände wurde ein wenig überarbeitet und die tief gewühlten Löcher und Spuren entschärft. Trotzdem bekommen auch die Leute Spaß, die mit Gummistiefeln zum ersten Date gehen.
Zum diesem hinreichend bekannten Gelände, gibt es ein 2. hübsch gestaltetes Fahrgelände, extra für ferngesteuerte Fahrzeuge.

LAC 2018 (3).JPG
Damit auch die kleinen 4x4 auf ihre Kosten kommen wurden keine Mühen gescheut.


Am Ende der Veranstaltung kam die verdiente Danksagung an die Partner- unter anderem TOYOTA Poland, Arctic Trucks Poland, Off-Road Poland und natürlich auch dem Buschtaxi- sowie an die 3 Organisatoren Michal, Pawal (Pyrka) und Roman. Zum Abschluss fand dann die übliche Verlosung an die statt. Wer es allerdings auf die Winde abgesehen hatte musste ein Extra Los kaufen, der komplette Erlös wurde dann wohltätigen Zwecken gespendet.
Am Sonntag bedankten sich dann die Organisatoren ihrerseits bei den deutschen Teilnehmern, die die weite Anreise auf sich genommen haben.
Am Ende möchte ich noch ein wenig in die Glaskugel zu sehen:
2019 wird es natürlich wieder ein Festival vom LandCruiser Adventure Club geben! Wo? Wie üblich im Autodrom 4x4 bei Posen. Und natürlich wird TOYOTA wieder Fahrzeuge zur Probefahrt bereit stellen. Wichtigste Frage: gibt es wieder ein Roadbook? Klar die Arbeiten für ein neues Roadbook laufen in den nächsten Tagen an, das Roadbook bleibt fester Bestandteil des Treffens.
Was noch zu klären ist, ist der Termin der möglicher Weise nicht mit Bad Kissigen zusammen fallen könnte.
Ich freue mich auf jeden Fall Michal, Roman und Pawal (Pyrka) wieder zusehen.
Alles in Allem ein schöner Kurztrip, der sich auch zu einem Urlaub ausdehnen lässt und wäre schön wenn du auch mit dabei bist!
Ich halte euch auf dem Laufenden!

LAC 2018 (2).JPG
Zusammen entspannen, wir kommen gerne wieder!


Allgemeine Infos:
Ort: Ksiaz Wielkopolski, Wlosciejewki, die Einfahrt zum Autodrom 4x4 ist ausgeschildert.
Anfahrt: Egal was der Routenplaner vor schlägt, überprüft die alternative Anfahrt über die deutsche A12 und die polnische A2 es kann zwar etwas weiter dafür aber deutlich schneller sein.
Preis (2018): Fahrzeug 20€, plus 2€ pro Person und Nacht, es wurden € akzeptiert.
Währung Zloty: Entweder Wechselstuben oder am Geldautomat (Wechselkurs beachten!), Zahlung mit EC oder Kreditkarte an Tankstellen und Supermärkten üblich (Wechselkurs beachten!).
Mein Kumpel meinte ich solle endlich mal erwachsen werden!
Ich hab´s probiert- war langweilig!
User avatar
mana
 
Posts: 2627
Joined: Wed 26. Jun 2002, 11:29

0 persons like this post.

Re: Das TOYOTA Offroad Festival- Teil 1

Postby UR66 » Wed 5. Sep 2018, 11:26

Hört sich sehr nett an, vielleicht klappt es 2019 mal, Urlaub ist erst Ende Sommer geplant.
Gr. Uwe
User avatar
UR66
 
Posts: 969
Joined: Mon 18. Jul 2005, 10:11
Location: Eisenach Thüringen

0 persons like this post.

Re: Das TOYOTA Offroad Festival- Teil 1

Postby Uralter Schwede » Wed 5. Sep 2018, 12:28

Hallo. Ja das hört sich tatsächlich sehr gut und schön an.
Das die Polen im allgemeinen sehr gastfreundlich sind kann ich bestätigen.
Wenn der Termin passt würden wir auch gerne im nächsten Jahr kommen.
Gruß von Rolf
Uralter Schwede
 
Posts: 60
Joined: Wed 9. May 2018, 14:00
Location: 41366 Schwalmtal

0 persons like this post.

Re: Das TOYOTA Offroad Festival- Teil 1

Postby ochim1103 » Thu 6. Sep 2018, 06:37

Hört sich toll an; wäre gerne mal dabei; leider fehlt mir der passende 4x4..
Joachim Fritz
>Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind.<
Kurt Tucholsky (1890 - 1935 (Freitod)),
User avatar
ochim1103
 
Posts: 3926
Joined: Sun 8. Aug 2004, 13:36
Location: Norderstedt, Hedwig-Holzbein

0 persons like this post.

Previous

Return to Kurztrips / Short Trips

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests