Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Elektronischer Rostschutz    

Farben, Lacke, Beschichtungen, Unterbodenschutz, Fette, Wachse usw.

Re: Elektronischer Rostschutz

Postby Onkelchen » Tue 2. Oct 2018, 08:40

Bei Schiffen ist es normal. Da ist es nur eine aktive Erweiterung der altbekannten Opferanode.

Tja, aber Schiffe schwimmen ja auch im Wasser und das Salzwasser ist eben das Elektrolyt, das bei Autos fehlt,
denn bei Schiffen ist das Salzwasser ein zusammenhängendes Medium rundum den Kahn.
Beim Auto dagegen sind es immer feuchte Flecken und nichtzusammenhängende Stellen, außerdem meistens mit zu viel Salz und viiiel zu wenig Wasser.

Sonst hätte man schon seit Jahrzenten auch bei Autos einfach eine Opferanode angebracht.

Da dies nicht so einfach funktioniert, muss man auf verzinkte Bleche zurückgreifen, bei denen die "Opferanode" in Form der Zinkschicht direkt auf dem Blech aufgebracht ist.

Schade leider, aber es wäre sonst soooo einfach. :-) :-)

Viele Grüße
Onkelchen
2 Starrachsen, 4 Blattfedern und die Himmelsrichtung auf dem GPS.


Vertrau auf Allah!
Aber binde vorher Dein Kamel an. ;-)

(arabisches Sprichwort)
User avatar
Onkelchen
 
Posts: 15031
Joined: Sun 21. Sep 2003, 17:52
Location: BaWü, ganz am Rand

0 persons like this post.

Re: Elektronischer Rostschutz

Postby Dogan5 » Wed 3. Oct 2018, 00:01

Onkelchen wrote:Da dies nicht so einfach funktioniert, muss man auf verzinkte Bleche zurückgreifen, bei denen die "Opferanode" in Form der Zinkschicht direkt auf dem Blech aufgebracht ist.



Unedle Metalle nur ist Zink nicht gerade unedel.
Was soll es es geht ja einigermaßen solange gut gearbeitet wird.
User avatar
Dogan5
 
Posts: 30
Joined: Sun 5. Mar 2017, 22:09

0 persons like this post.

Re: Elektronischer Rostschutz

Postby thores » Wed 3. Oct 2018, 08:36

Onkelchen wrote:... Sonst hätte man schon seit Jahrzenten auch bei Autos einfach eine Opferanode angebracht.

Den Glauben, dass die Hersteller daran interessiert sind die Nutzungsdauer ihrer Produkte länger als marktspezifisch unbedingt nötig auszulegen ist, habe ich leider verloren! :biggrin:
Grüße aus der Wetterau........................................
Thomas

Image
User avatar
thores

 
Posts: 9566
Images: 6
Joined: Mon 26. Jan 2004, 12:52

0 persons like this post.

Previous

Return to Beschichtung, Korrosionsschutz, Pflege / Paint, Rust Protection, Care

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests