Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Feder HA gebrochen, weiterfahren?    

1996 - 2001

Re: Feder HA gebrochen, weiterfahren?

Postby toyotamartin » Fri 28. Dec 2018, 20:59

Habe unlängst beim Jeep Wrangler alle Federn getauscht --Stoßdämpfer ab,Stabi ab,Bremsschläuche weg usw ---ohne Spanngurt null Chancen
User avatar
toyotamartin
 
Posts: 5463
Joined: Mon 28. Jun 2004, 21:09
Location: Krems

0 persons like this post.

Re: Feder HA gebrochen, weiterfahren?

Postby Reiti » Fri 28. Dec 2018, 21:12

Ich habe in diesem Jahr einen J8 wieder zusammengesteckt, es war wie ich es beschrieben habe. Selbst der Einbau mit 2" OME an der HA.

Nicht ganz Off-Road, bei meinem verblichenen Corsa ging es auch :lol: .
Reiti
 
Posts: 2947
Joined: Fri 16. Aug 2002, 16:21

0 persons like this post.

Re: Feder HA gebrochen, weiterfahren?

Postby dermitdembaumtanzt » Fri 28. Dec 2018, 21:20

Ich hab mal eine Feder mit 4 Seilschlingen an jeder Seite so gefesselt, dass ich nachher den Federspanner weit genug ansetzen konnte, um die MC Pherson Geschichte zusammenzubauen. Das geht aber nur mit dem richtigen Seilmaterial, dem richtigen Klemmknoten und nur kurz in der Werkstatt.

Hat mit dem 9er oder 10er oder 12er nix zu tun, dort schraubst den Stossdämpfer ab, hebst den Kasten an der Ecke und tritts mit dem Fuß auf den nicht abgebauten Reifen. Achtung auf den (die) Bremsschlauch, Feder vom Gummifederelement runterziehen und wegnehmen. Die neuen gehen genauso wieder(auf der Wiese) rein. Ablassen, Stoßdämpfer anschrauben, gut is. Feder wird oben zuerst angesetzt und natürlich unten zuerst abgenommen !
PS: Das ist kein Wrangler und überhaupt, hättest angerufen, ich war grad 800m von dir weg, Martin.

Gute Verrichtung, Andreas

PPS: Wer mit sowas Gebrochenem, Geschweisstem oder so rumfährt, muss sich nach einem verursachten Happening nicht wundern, dass so viele Hieb und Stichwaffen in Autos mitfahren.
dermitdembaumtanzt
 
Posts: 2858
Joined: Tue 18. May 2010, 22:25
Location: im randlosen W4tel, die Erde soll auch rund sein

0 persons like this post.

Re: Feder HA gebrochen, weiterfahren?

Postby dermitdembaumtanzt » Fri 28. Dec 2018, 21:23

@Reiti:
Das geht auch problemlos mit schöner Hose, ohne dass die allerbeste danach Spuren findet!
dermitdembaumtanzt
 
Posts: 2858
Joined: Tue 18. May 2010, 22:25
Location: im randlosen W4tel, die Erde soll auch rund sein

0 persons like this post.

Re: Feder HA gebrochen, weiterfahren?

Postby Reiti » Fri 28. Dec 2018, 21:37

Das nächste Mal im Konfirmationsanzug.





Der kneift eh.
Reiti
 
Posts: 2947
Joined: Fri 16. Aug 2002, 16:21

0 persons like this post.

Re: Feder HA gebrochen, weiterfahren?

Postby toyotamartin » Fri 28. Dec 2018, 21:42

Wo warstn?
User avatar
toyotamartin
 
Posts: 5463
Joined: Mon 28. Jun 2004, 21:09
Location: Krems

0 persons like this post.

Re: Feder HA gebrochen, weiterfahren?

Postby dermitdembaumtanzt » Fri 28. Dec 2018, 21:51

Edelstahlzeugs suchen beim Hornbach und einkaufen beim Merkur,..
dermitdembaumtanzt
 
Posts: 2858
Joined: Tue 18. May 2010, 22:25
Location: im randlosen W4tel, die Erde soll auch rund sein

0 persons like this post.

Re: Feder HA gebrochen, weiterfahren?

Postby toyotamartin » Fri 28. Dec 2018, 21:54

für dich ist immer Zeit :D
User avatar
toyotamartin
 
Posts: 5463
Joined: Mon 28. Jun 2004, 21:09
Location: Krems

0 persons like this post.

Re: Feder HA gebrochen, weiterfahren?

Postby tentoyo » Sat 29. Dec 2018, 18:48

Wie schon geschrieben, einen Spanner brauchst du nicht.
Andere Federn, die halbwegs passen, sind von der Vorderachse des J8. Sind nur deutlich zu lang, werden gerne für billige Höherlegung genommen. Also am besten 2 besorgen und mit Keiloptik nach Hause fahren.
Das wäre aber keine Dauerlösung, weil deine Dämpfer zu kurz sein dürften.
tentoyo
 
Posts: 339
Joined: Wed 4. Sep 2013, 18:29

0 persons like this post.

Re: Feder HA gebrochen, weiterfahren?

Postby SchiffschlepperKDJ95 » Sun 30. Dec 2018, 19:21

Ausbauen ist Hinten ganz einfach. Stossdämpfer losschrauben, Wagen hinten hochheben, Feder herausnehmen. Habe an meinem andere härte Federn eingebaut.
KDJ95D4D BJ2002 Anhängelast 3,5t+++++RAV4 2WD Die 2 ungleichen Brüder
SchiffschlepperKDJ95
 
Posts: 61
Joined: Mon 16. Oct 2006, 22:54

0 persons like this post.

Re: Feder HA gebrochen, weiterfahren?

Postby HMMWV » Sun 30. Dec 2018, 22:22

Eine originale feder an der j9 hinterachse ist keine Hexerei. Ist ja eine Starrachse! Stossdämpfer schraube lösen, auto am rahmen anheben feder raus , neue rein , runterlassen und Dämpfer anschrauben. Werkstätten die das machen wird es da ja auch geben.
Bei dir sieht es recht kompliziert gebrochen zu sein. Fahren mit gebrochener wäre schon möglich, ich es sollte
einfach sichergestellt sein, dass die feder nicht rausrutscht während der Fahrt.
KZJ95L-GKPNTW
User avatar
HMMWV
 
Posts: 193
Joined: Sat 8. Nov 2014, 22:59
Location: Rafz ZH

0 persons like this post.

Re: Feder HA gebrochen, weiterfahren?

Postby TimHilux » Mon 31. Dec 2018, 00:32

HMMWV wrote:Fahren mit gebrochener wäre schon möglich, ich es sollte
einfach sichergestellt sein, dass die feder nicht rausrutscht während der Fahrt.

Oder einfach weiter abbricht und dann die innere Flanke des Reifens aufschlitzt. So ein plötzlicher Druckverlust kann einem ganz schön den Urlaub versauen und anderen das Leben :wink:
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne, ES Snorkel.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 6007
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 15:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: Feder HA gebrochen, weiterfahren?

Postby dermitdembaumtanzt » Mon 31. Dec 2018, 09:43

Wann gewinnt denn hier die Erkenntnis, dass sowas nix anderes als fahrlässige Gemeingefährdung ist?

Oder soll noch jemand anderer auf so kurzsichtige Ideen gebracht werden?!?
dermitdembaumtanzt
 
Posts: 2858
Joined: Tue 18. May 2010, 22:25
Location: im randlosen W4tel, die Erde soll auch rund sein

0 persons like this post.

Re: Feder HA gebrochen, weiterfahren?

Postby Peter_G » Mon 31. Dec 2018, 10:01

Danke Andreas, das lag mir inzwischen auch auf der Zunge.
Insbesondere wenn dann ein Reifen hinten platzt wird es
mit voll gepacktem Auto spassig weil die HA für die Fahrstabilität
hauptverantwortlich ist.
HiLux Revo Duty Doka 2.4 mit Ortec Top Cover und BFG AT 265/70 17
User avatar
Peter_G
 
Posts: 2893
Joined: Mon 13. Aug 2012, 12:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: Feder HA gebrochen, weiterfahren?

Postby HMMWV » Mon 31. Dec 2018, 12:35

wer die hinterachse des j9 kennen würde, weiss das der auch ohne federn drin fahren würde und gar nichts irgendwo streift! (mehr oder weniger originalbereifung vorausgesetzt)

der j9 hat an der hinterachse 4 (vier) anschlagpuffer die verhindern, dass die reifen im radkasten verschwinden.
ich habe auf unserer ersten reise mit dem originalfahrwerk nämlich 6500km auf den hinterachspuffern zurückgelegt!

ansonsten sehe ich bei meiner täglichen arbeit wie viele autos mit gebrochenen federn herumfahren und es merkt nähmlich fast keiner. beim citroen c3, berlingo und c8 an der vorderachse geht die feder wenn sie bricht zb meist in den reifen und schlitzt diesen auf. interessanterweise hat ich keinen einzigen fall während der fahrt. alle im parkierten zustand. golf 4 und 5 brechen vorne und hinten und bermekt wird es überhaupt nicht.

will sagen: ich erwarte hier im forum einen minimalen technischen verstand. also wenn einer fragt ob er mit seinen defekten auto fahren kann und ich meine es geht warscheinlich schon, dann gehe ich davon aus, dass er nicht die 3000km nach hause mit maximal geschwindikeit und völlig kopflos zurücklegt.

(ich werde mich in zukunft selbstverständlich zurückhalten mit solch lebensgefährlichen tipps)
KZJ95L-GKPNTW
User avatar
HMMWV
 
Posts: 193
Joined: Sat 8. Nov 2014, 22:59
Location: Rafz ZH

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Land Cruiser J9 / 90 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests