Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Foliatec: Neue "Sprühfolie" für Felgen    

Power is nothing without control!

Re: Foliatec: Neue "Sprühfolie" für Felgen

Postby TimHilux » Sat 18. Aug 2012, 20:25

Mein Auto war für drei Tage bei denen.... Reinigen, Teile abbauen, Reinigen,trockenen, Karosse abkleben, Sandern, Teile wieder anbauen (Radinnenkästen usw) da wo trotz Abklebung Fett aufm Lack gelandet ist wieder reingen.... Da bleib ich doch nicht mit dabei :wink:
Ich hätte halt das ganze Auto genau absuchen sollen bei der Übergabe. Aber Stress mach ich nun keinen - ist ja nur ne Stunde Arbeit (Grill ab, sauber machen, abkleben, sprühen, Abklebung weg, Übergang sprühen, fertig), muss mich halt nur mal aufraffen dazu 8)
Tim
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, BP51, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne, ES Snorkel.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 6797
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 16:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: Foliatec: Neue "Sprühfolie" für Felgen

Postby U Corsu » Sun 19. Aug 2012, 11:30

Moin,

es gibt zum Thema ausbessern auf YouTube ein Video von Plasti Dip, kannst ja mal schauen
ob das was hilft...


Stephan
T3 Syncro, the best Campervan ever made...
U Corsu
 
Posts: 220
Joined: Sat 30. May 2009, 15:57
Location: Hamburg

0 persons like this post.

Re: Foliatec: Neue "Sprühfolie" für Felgen

Postby Romain » Wed 29. Aug 2012, 20:14

Kurzer Zwischenbericht
Die schwarze Foliatech Folie hat gehalten, nur ein paar Abschürfungen hat sie mittlerweile. Aber nicht durch waschen in der Anlage sondern nur durch schroffe Berührungen. Ich werde die schwarze Folie dann auch nur ausbessern und drauf lassen.

Die Plastidip Gummierung mit welcher ich beide Seiten besprüht hatte sah jetzt nach dem Rumänientrip ziemlich lädiert aus. Konnte ich im Juni in der Garage noch problemlos Teile davon lösen gind das heute wesentlich schwerer.
Kleiner Tip, nicht draussen in der Sonne, dann klappt es. Ich hab mir im Handel ein Lösungsmittel für Reklamefolien besorgt und mit Lappen und/oder Plastikschaber heute abend in einer halben Stunde eine ganze Seite gereinigt. Heute Mittag in praller Sonne in knapp 2 Stunden nicht mal den vorderen kotflügel sauber bekommen. Also lieber im Schatten arbeiten.
Die Folie hat meines Erachtens nach ihren Dienst getan und mein Auto vor Schrammen bewahrt und ich denke wenn man es richtig macht kann man ein Auto innerhalb von 2 Stunden so gründlich wieder von dem Zeuch befreien.
Demnächst wird der Cruiser dann auch wieder eine Wachsschicht erhalten.
Gruss
User avatar
Romain

GSJ15L-GKASKA SUV

Spender
 
Posts: 13829
Images: 0
Joined: Sat 17. Sep 2005, 09:52

0 persons like this post.

Re: Foliatec: Neue "Sprühfolie" für Felgen

Postby Bergler » Thu 24. Oct 2013, 12:43

Ich will noch mal nachberichten:
Das Zeug hält gut. Wenn auf der Autobahn ein Hischkäfer mit einer Aufprallgeschwindigkeit von gefühlten 120 km/h auf den Kühlergrill knallt, kann man das sehen und an der Stelle fehlt ein kleines Stückchen. Aber das ist ok. Hochdruckreiniger hält es auch aus. ABER: Ich habe bei meiner letzten Fluidfilm-Aktion auch etwas davon auf die Sprühfolie gesprüht: Die beiden Materialien gehen offenbar eine Verbindung ein :shock: Beim Versuch mit einem trockenen Tuch das Fluidfilm wegzuwischen "hakte" es gewaltig und zog Teile (Stückchen) der Folie mit ab. Sonst bin ich nach wie vor sehr zufrieden.
Grüße
Thomas


HZJ 76 - 6 Zylinder - 5 Sitzplätze - 4 Türen - 3 Sperren - 2 Starrachsen - 1 Traum -
FJ 40 - 4 Räder - 3 Spiegel - 2 Sitze - 1 Erlebnis - 0 Komfort :biggrin:
User avatar
Bergler

 
Posts: 3013
Images: 25
Joined: Fri 19. Oct 2007, 17:05
Location: Oberpfalz

0 persons like this post.

Re: Foliatec: Neue "Sprühfolie" für Felgen

Postby Romain » Thu 24. Oct 2013, 13:25

Wer jagd denn auch schon Hirsche und Käfer mit einem HZJ ? :shock:
Gruss
User avatar
Romain

GSJ15L-GKASKA SUV

Spender
 
Posts: 13829
Images: 0
Joined: Sat 17. Sep 2005, 09:52

0 persons like this post.

Re: Foliatec: Neue "Sprühfolie" für Felgen

Postby niwre77 » Thu 24. Oct 2013, 15:35

Würde das Zeugs in mattschwarz ja durchaus mal an den Felgen ausprobieren.
Nur ist mir immer noch nicht ganz klar, wie man den Bereich der Muttern und der mittigen Abdeckkappe behandeln soll. Einfach drüber sprühen kanns ja wohl nicht sein.
Fraglich auch, ob man für4 Stk 8Jx16 Felgen (außen und innen) wirklich mit nur 4 Dosen auskommt. Schliesslich muss man den Gummi ja mehrmals auftragen.
Die Hersteller schweigen sich in diesen Punkten leider aus.
______________________________________________________________________________
Wir schaffen das :rofl:
User avatar
niwre77
 
Posts: 4919
Images: 0
Joined: Wed 16. Feb 2011, 11:02
Location: Wien-Umgebung

0 persons like this post.

Re: Foliatec: Neue "Sprühfolie" für Felgen

Postby landcruiser » Thu 24. Oct 2013, 19:35

Foliatec gibt m.W. 2 Dosen für 4 Felgen an. Mal sehen obs funktioniert.
User avatar
landcruiser
 
Posts: 15445
Images: 0
Joined: Thu 17. May 2001, 23:14

0 persons like this post.

Re: AW: Foliatec: Neue "Sprühfolie" für Felgen

Postby peter_rookie » Fri 25. Oct 2013, 08:21

niwre77 wrote:Würde das Zeugs in mattschwarz ja durchaus mal an den Felgen ausprobieren.
Nur ist mir immer noch nicht ganz klar, wie man den Bereich der Muttern und der mittigen Abdeckkappe behandeln soll. Einfach drüber sprühen kanns ja wohl nicht sein.
.


Beim Lackieren oder Pulvern ist ja das Rad auch ab :idea:

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
in torque we trust
User avatar
peter_rookie
 
Posts: 4333
Joined: Thu 30. Dec 2010, 22:56
Location: Klosterneuburg

0 persons like this post.

Re: Foliatec: Neue "Sprühfolie" für Felgen

Postby niwre77 » Fri 25. Oct 2013, 09:05

Das man die Räder vor der Folierung abnimmt, war mir schon klar, Peter. :wink:

Ich meinte folgendes Szenario:
Besprüht man - nach Demontage des Rades - an der Felge den Sitz der Radmuttern, wird die Beschichtung in diesem Bereich vermutlich bereits dann während der Montage zerstört.
Wäre verkraftbar, soferne sich durch die Gummischicht das Anzugsmoment nicht ändert.
Deckt man den Sitz der Radmuttern hingegen mit irgendetwas ab, löst sich vermutlich beim Entfernung dieser Abdeckung gleich wieder mehr ab, was optisch unschön wäre. Wie macht man es also richtig?
Ähnliche Problematik betrifft die mittigen Abdeckkappen und deren Sitzbereich sowie das Ventil.
______________________________________________________________________________
Wir schaffen das :rofl:
User avatar
niwre77
 
Posts: 4919
Images: 0
Joined: Wed 16. Feb 2011, 11:02
Location: Wien-Umgebung

0 persons like this post.

Re: Foliatec: Neue "Sprühfolie" für Felgen

Postby landcruiser » Fri 25. Oct 2013, 09:38

Also ich klebe das Ventil z.B. einfach ab (mache ich aber nur wegen des bling-bling bei meinen verchromten Metallventilen) und in das Loch mit dem Sitz für die Radmuttern stecke ich kleine Radbolzen aus meiner Grabbelkiste.
User avatar
landcruiser
 
Posts: 15445
Images: 0
Joined: Thu 17. May 2001, 23:14

0 persons like this post.

Re: Foliatec: Neue "Sprühfolie" für Felgen

Postby niwre77 » Fri 25. Oct 2013, 09:42

Danke für die Info, landcruiser! :D
Das sind ja schon mal Infos, mit denen ich was anfangen kann.
______________________________________________________________________________
Wir schaffen das :rofl:
User avatar
niwre77
 
Posts: 4919
Images: 0
Joined: Wed 16. Feb 2011, 11:02
Location: Wien-Umgebung

0 persons like this post.

Re: AW: Foliatec: Neue "Sprühfolie" für Felgen

Postby peter_rookie » Fri 25. Oct 2013, 09:45

Die Klebestreifen oder sonstigen Abdeckungen gleich bei noch feuchter Folie entfernen. Dann reisst du die kanten nicht auf.
Auf youtube gibt es tolle tutorials


Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
in torque we trust
User avatar
peter_rookie
 
Posts: 4333
Joined: Thu 30. Dec 2010, 22:56
Location: Klosterneuburg

0 persons like this post.

Re: Foliatec: Neue "Sprühfolie" für Felgen

Postby landcruiser » Fri 25. Oct 2013, 09:46

Übrigens: Früher hab ich Reste vom Kabelmantel, der beim Abisolieren von 5x2,5 (oder so) über geblieben war die Ventile gesteckt, wenn ich die Felgen übergeduscht habe.

Irgend so ein Schlauchrest sollte sich ja auch für die dickeren Ventile finden.
User avatar
landcruiser
 
Posts: 15445
Images: 0
Joined: Thu 17. May 2001, 23:14

0 persons like this post.

Re: Foliatec: Neue "Sprühfolie" für Felgen

Postby niwre77 » Fri 25. Oct 2013, 09:52

Danke Euch beiden!
______________________________________________________________________________
Wir schaffen das :rofl:
User avatar
niwre77
 
Posts: 4919
Images: 0
Joined: Wed 16. Feb 2011, 11:02
Location: Wien-Umgebung

0 persons like this post.

Re: Foliatec: Neue "Sprühfolie" für Felgen

Postby Der Steppenwolf » Sun 27. Oct 2013, 14:54

Gestern, bei dem schönen Herbstwetter, hatte ich den Rest der Foliatec Sprühfolie hier verarbeitet :biggrin:

Image

Image

Die Sprüfolie auf den Felgen musste ich auch Nachbearbeiten, weil das Zebra neue Hufe bekam. Problem waren die Auswuchtgewichte, die nun an anderer Stelle platziert sind.

Gruß

Martin
. . . .dranbleiben. . . .
User avatar
Der Steppenwolf
 
Posts: 3389
Joined: Wed 12. Feb 2003, 21:59
Location: Süddeutschland, im Zebra und im LR 130

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Reifen & Felgen / Tires & Rims

Who is online

Users browsing this forum: Schelmenhalde and 26 guests