Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

FRAGE: Öldruckanzeige , Ölpumpe , hydraulisches Geräusch    

1980 - 1989

Re: FRAGE: Öldruckanzeige , Ölpumpe , hydraulisches Geräusch

Postby dirkthebirk » Tue 10. Sep 2019, 09:11

Moin Markus,

finde den 2H mit Automatik gar nicht extrem lahm. Im ersten Gang beim Anfahren schiesst er förmlich nach vorne
:-) ! Ölverbrauch hat der 2H bis heute 0. Hammer Motor !!! Klima habe ich , aber kein Gas drin ( also nicht in Betrieb, ausser das der Riehmen der Klimaanlage noch mit dem Kompressor mit läuft aber eben ohne Kältemittel.

Die A440 hat seit Jahren ein ( " Schnee / Glatteis Fenster " ) wenn der Wandler vom 2 in den 3 wechselt rutscht sie kurz durch und heult auf , als hätte man glatteis unter den Rädern :-) ! Aber in Arusha / geschweige denn Nairobi
lasse ich keine an den Wandler oder die Automatik ran . ( never change a running system ) Trotzdem wüsste ich gerne was genau es ist... maybe something with the converter or lock up clutch .....Es wird aber auch seit Jahren
nicht schlimmer und tritt nur beim Wechsel vom 2 auf den 3 auf.
Bin gespannt wie die nächste Langstrecke mit neuem Thermostat wird und der Abwärme vom 400Kg Stahlklotz plus
A440 :-) !

Meine Deutsche Adresse ist : Alter Weg 47, 57223 Kreuztal , Dirk Frykowski ( Meine Eltern wohnen dort ) für den Fall , das Du eine Möglichkeit siehst Handbücher ala 2H oder A440 oder J6 body dort ankommen zu lassen. ( Wäre Mega cool )
Bin gespannt ob BJAxel auch die Glatteis Probleme des A440 kennt ?

Gruss Dirk
Toyota is the pursuit of perfection, but jesus is perfect!!!
dirkthebirk
 
Posts: 40
Joined: Tue 17. Feb 2009, 18:00
Location: Arusha Tansania

0 persons like this post.

Re: FRAGE: Öldruckanzeige , Ölpumpe , hydraulisches Geräusch

Postby 12HT » Tue 10. Sep 2019, 09:39

Hi Dirk,
das starke Anfahren ist Systembedingt, ein Automatikgetriebe ist im Wandlermodus, wie der Name schon andeutet, ein Drehmomentwandler, er reduziert die Drehzahl und kann das Drehmoment nahezu verdoppeln. Dazu hat der 2H im Automatik J6 ein paar Pferdchen mehr, wahrscheinlich um die Rührverluste zu kompensieren.

Der Schlupf von 2 auf 3 könnte an verschlissenen Kupplungen liegen, die sind für jeden Gangwechsel individuell. Zusätzlich ist der Steuerdruck relevant mit dem die Kupplungen schließen. Wann hast du das letzte Mal Automatiköl wechseln lassen?

In Australien gibt es Wholesale Automatic Transmissions, die stellen auch und gerade für die alten Schinken neue Ventilkörper her, da ist alles optimiert und der Steuerdruck ist höher, dadurch knackige Gänge, weniger Schlupf, mehr Kühlung usw... Ersatzwandler von denen mit deutlich höherem Wirkungsgrad gibt es auch, aber das geht richtig ins Geld und ist auch nicht so einfach zu wechseln wie der Valve Body.
https://automatictransmission.com.au/se ... eed%20Auto

Links bei meinem Benutzernamen Fenster findest du einen Knopf um mir zu mailen und einen um eine PM zu schreiben. Wenn ich deine Email habe schicke ich dir die OneDrive Links, Papier hab ich nix mehr

Gruß Markus
User avatar
12HT
 
Posts: 3826
Images: 0
Joined: Fri 30. Dec 2011, 12:58
Location: 67466 Lambrecht

0 persons like this post.

Re: FRAGE: Öldruckanzeige , Ölpumpe , hydraulisches Geräusch

Postby BJ Axel » Tue 10. Sep 2019, 17:59

dirkthebirk wrote:Moin Markus,
finde den 2H mit Automatik gar nicht extrem lahm. Im ersten Gang beim Anfahren schiesst er förmlich nach vorne
:-) ! Ölverbrauch hat der 2H bis heute 0. Hammer Motor !!! Klima habe ich , aber kein Gas drin ( also nicht in Betrieb, ausser das der Riehmen der Klimaanlage noch mit dem Kompressor mit läuft aber eben ohne Kältemittel.

Die A440 hat seit Jahren ein ( " Schnee / Glatteis Fenster " ) wenn der Wandler vom 2 in den 3 wechselt rutscht sie kurz durch und heult auf , als hätte man glatteis unter den Rädern :-) ! Aber in Arusha / geschweige denn Nairobi


Habe selber einen HJ60 Automatik. Im Gelände der Hammer°
Modernes Automatiköl wird das Schaltverhalten 2-3 und auch sonst deutlich verbessern! War bei mir wie bei Dir vorher - Tag und Nacht zwischen Dexron II und Addinol ATF XN plus.

Axel
Power-Trax.de - Ingenieurbüro, Sonderfahrzeugbau, Entwicklung und Vertrieb von PTO-, Berge- & Energiesystemen für Sonderfahrzeuge - 17 Jahre Forumsmitglied
BJ Axel

hochzufrieden

 
Posts: 4770
Joined: Sat 26. Jan 2002, 15:29
Location: Donauwörth

0 persons like this post.

Re: FRAGE: Öldruckanzeige , Ölpumpe , hydraulisches Geräusch

Postby Motocross » Sun 15. Sep 2019, 06:23

Hallo Dirk,

das Oeldruckproblem beim 2H / 12HT mit hoher Laufleistung ist bekannt. Gebe dir hier mal 2 Links ein:

https://www.filtersplus.co/articles/fp- ... -problems/

https://www.tojo4wdcentre.com.au/part-s ... hj61-hj75-

Gruss,
Henrik
Motocross
 
Posts: 99
Joined: Sat 30. Aug 2014, 17:46
Location: Western Australia

0 persons like this post.

Re: FRAGE: Öldruckanzeige , Ölpumpe , hydraulisches Geräusch

Postby dirkthebirk » Sun 15. Sep 2019, 15:20

Habe mir ein Oil pump valve relief set in Arusha bestellt ! Mal sehen wann es kommt ! Öldruck ist erhöht wenn Motor kalt , und unter L bei 1000U/ Min wenn Motor warm !
Toyota is the pursuit of perfection, but jesus is perfect!!!
dirkthebirk
 
Posts: 40
Joined: Tue 17. Feb 2009, 18:00
Location: Arusha Tansania

0 persons like this post.

Previous

Return to Land Cruiser J6 / 60 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests