Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Grotamar 82 gegen Dieselpest    

Kraftstoffe, Öle, Spritsparen, Additive, Alternative Kraftstoffe usw.

Re: Grotamar 82 gegen Dieselpest

Postby el azul » Thu 6. Dec 2018, 07:54

Gibt's bei uns eigentlich noch echten Diesel? Mal abgesehen von
Aral Ultimate und Shell V-Power, da hört man allerdings auch
so Horrorgeschichten. Kann mich da an einen Typen erinnern der
seinen Mercedes Oldtimer mit Aral betankt hat und die Karre
dann stehengeblieben ist (leider hab ich den Link nicht mehr
parat).

Wie ich gehört habe verkaufen die Österreicher noch echten
Dieses ohne Bio-Pampe.
User avatar
el azul
 
Posts: 101
Joined: Tue 10. Jan 2012, 11:25
Location: Hebertshausen

0 persons like this post.

Re: Grotamar 82 gegen Dieselpest

Postby el azul » Thu 6. Dec 2018, 07:58

... noch'ne andere Frage: Grotamar 82 hat ja ein Haltbarkeitsdatum auf der
Flasche aufgedruckt. Kann/Soll/Darf man das Zeug danach nicht mehr verwenden?
Und wenn doch, was passiert?
User avatar
el azul
 
Posts: 101
Joined: Tue 10. Jan 2012, 11:25
Location: Hebertshausen

0 persons like this post.

Re: Grotamar 82 gegen Dieselpest

Postby offroadsegler » Thu 6. Dec 2018, 13:15

und warum passiert nix bei Heizöl? Bei mir vergeht auch oft mehr als ein Jahr bis zur Neubefüllung.
Grüße
Michael
offroadsegler
 
Posts: 303
Joined: Wed 1. Jul 2009, 09:47
Location: 54518 Greverath

0 persons like this post.

Re: Grotamar 82 gegen Dieselpest

Postby _Malte_ » Thu 6. Dec 2018, 20:22

el azul wrote:Gibt's bei uns eigentlich noch echten Diesel? Mal abgesehen von
Aral Ultimate und Shell V-Power, da hört man allerdings auch
so Horrorgeschichten. Kann mich da an einen Typen erinnern der
seinen Mercedes Oldtimer mit Aral betankt hat und die Karre
dann stehengeblieben ist (leider hab ich den Link nicht mehr
parat).

Wie ich gehört habe verkaufen die Österreicher noch echten
Dieses ohne Bio-Pampe.


Ich tanke neuerdings Future Power Diesel von Hoyer (Niedersachsen).
Ist auch ohne Bioanteil, aber mit Additiven für "zusätzliche Zündwilligkeit, Leistung, Lagerstabilität und für eine kraftvolle und saubere Verbrennung". 10 Cent günstiger als Ultimate und die Laufruhe damit ist ebenso hoch.
vom Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender 90
_Malte_
 
Posts: 1224
Joined: Thu 16. Jun 2011, 20:40
Location: Buxtehude

0 persons like this post.

Re: Grotamar 82 gegen Dieselpest

Postby timo cr » Thu 6. Dec 2018, 21:02

Cfr wrote:Benutze Grotamar seit 10 Jahren für meinen Diesel im Segelboot. Der Diesel ( 600 l) steht da oft 8 Monate und bisher ist nichts passiert. Hatte schon Nachbarn die sich Dieselpest eingefangen haben, das war richtig teuer inkl. Tankreinigung und zerlegung der Einspritzanlage.


Nur aus Neugier,für was braucht ein SEGELBOOT 600 Liter Diesel?

Ist ernstgemeint die Frage.

Gleich nochmal was,hier in CR ist der Diesel seit ein paar Monaten farblos,sieht aus wie Wasser,vorher eher Orangefarben.
Ich hab gemerkt das die Karre seit dem schlechter anspringt und mehr verbraucht.

Am Auto liegts sicher nicht,da es anderen auch so geht.

Falls es da einen Zusatz einer bekannten Marke gibt,wäre ich dankbar für die Info

Gruss
User avatar
timo cr
 
Posts: 2125
Joined: Fri 29. Sep 2006, 17:04
Location: nicoya costa rica

0 persons like this post.

Re: Grotamar 82 gegen Dieselpest

Postby landcruiser » Thu 6. Dec 2018, 21:25

_Malte_ wrote:
Ich tanke neuerdings Future Power Diesel von Hoyer (Niedersachsen).
Ist auch ohne Bioanteil, aber mit Additiven für "zusätzliche Zündwilligkeit, Leistung, Lagerstabilität und für eine kraftvolle und saubere Verbrennung". 10 Cent günstiger als Ultimate und die Laufruhe damit ist ebenso hoch.


Hoyer Future-Power-Diesel ist die Weiterentwicklung des Power-Diesels. Durch Verzicht auf den Biodiesel- Anteil werden die nachteiligen Eigenschaften von Biodiesel, wie z.B. geringerer Energiegehalt, höherer Verbrauch, hygroskopischer (wasseranziehender) Effekt und Verkokungsneigung von Anfang an eliminiert.


https://www.hoyer-energie.de/dieselkraftstoff-einsatz

Das ist mal eine klare Ansage.

Tanke seit langer Zeit nur Aral Ultimate, aber den Hoyersprit werd ich mal probieren. Ham wir um die Ecke und die liefern auch mein Heizöl.
User avatar
landcruiser
 
Posts: 14607
Images: 0
Joined: Thu 17. May 2001, 22:14

0 persons like this post.

Re: Grotamar 82 gegen Dieselpest

Postby _Malte_ » Fri 7. Dec 2018, 09:21

Mich würde mal interessieren, ob die das von Shell oder Aral beziehen. Hoyer ist ja ursprünglich eine Tankspedition und kein Mineralölbetrieb mit eigener Raffinerie.
Die nächsten Raffinerien sind ja in Hamburg.
vom Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender 90
_Malte_
 
Posts: 1224
Joined: Thu 16. Jun 2011, 20:40
Location: Buxtehude

0 persons like this post.

Re: Grotamar 82 gegen Dieselpest

Postby Roman_M » Fri 7. Dec 2018, 11:39

_Malte_ wrote:Ich tanke neuerdings Future Power Diesel von Hoyer (Niedersachsen).


Hi auch,

ähnliches auch im Südwesten:

Opti Diesel von ZG Raiffeisen Energie

ein link zum Bericht zur Markteinführung: Tankstelle Bretten-Gölshausen

Eine erste Tankfüllung ist getestet -- ja, fährt auch :wink:
Durch ungünstige Witterungsverhältnisse kein neues Verbrauchs-Minimum, subjektiv im Hilux Revo jedoch vielleicht ggf. eventuell ein kleines Quentchen ein willigeres Fahrgefühl .... :think:

Roman
Defender 110 Td5 Hardtop, Defender-Schoner Panda 4x4 Typ 169, Toyota ist da :hmmm:
Roman_M
 
Posts: 46
Images: 3
Joined: Sun 9. Oct 2016, 11:20

0 persons like this post.

Re: Grotamar 82 gegen Dieselpest

Postby _Malte_ » Fri 7. Dec 2018, 12:48

Hier noch mal zwei Auszüge aus dem Diesel-PDF von Hoyer.
Hat mich bewogen, das auszutesten.
https://media.hoyer-energie.de/document ... Diesel.pdf

Hört sich ähnlich an wie bei Ultimate, nur dass der eine noch höhere Kältestabilität ganzjährig hat. Aber auch fast 20 Cent teurer als Normaldiesel ist.
Attachments
Bildschirmfoto vom 2018-12-07 12-37-02.png
Bildschirmfoto vom 2018-12-07 12-37-35.png
vom Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender 90
_Malte_
 
Posts: 1224
Joined: Thu 16. Jun 2011, 20:40
Location: Buxtehude

0 persons like this post.

Re: Grotamar 82 gegen Dieselpest

Postby lightandy » Fri 7. Dec 2018, 15:50

offroadsegler wrote:und warum passiert nix bei Heizöl? Bei mir vergeht auch oft mehr als ein Jahr bis zur Neubefüllung.
Grüße
Michael


Reste vom Heizöl sind bei mir schon über 30 Jahre drin. Es bildet sich unten schon ein Sumpf, der nicht mehr gefördert werden sollte, das ist aber nicht die dieselpest. Heizöl ist bisher noch rein mineralisch und ohne bioanteile.
Andy aus Teltow-Fläming
-----------------
zu Tode gefürchtet ist auch gestorben

XT 500 - SJ413 (+)- Defender - Y60 (+) - J76
lightandy
 
Posts: 648
Joined: Fri 11. Mar 2016, 09:13
Location: Teltow/ Fläming

0 persons like this post.

Re: Grotamar 82 gegen Dieselpest

Postby ALI » Fri 7. Dec 2018, 17:45

lightandy wrote:
offroadsegler wrote:und warum passiert nix bei Heizöl? Bei mir vergeht auch oft mehr als ein Jahr bis zur Neubefüllung.
Grüße
Michael


Heizöl ist bisher noch rein mineralisch und ohne bioanteile.

Die Betonung liegt auf "bisher".
https://www.zukunftsheizen.de/oelheizun ... ermeg.html
User avatar
ALI
 
Posts: 9909
Joined: Sun 10. Nov 2002, 00:06
Location: Freie Reichs- und Narrenstadt Rottweil

0 persons like this post.

Re: Grotamar 82 gegen Dieselpest

Postby lightandy » Fri 7. Dec 2018, 18:35

ALI wrote:
lightandy wrote:
offroadsegler wrote:und warum passiert nix bei Heizöl? Bei mir vergeht auch oft mehr als ein Jahr bis zur Neubefüllung.
Grüße
Michael


Heizöl ist bisher noch rein mineralisch und ohne bioanteile.

Die Betonung liegt auf "bisher".
https://www.zukunftsheizen.de/oelheizun ... ermeg.html



Ja, ich habe keine Zweifel, dass da auch noch was geht :hmmm: :angryfire: :cries:
Andy aus Teltow-Fläming
-----------------
zu Tode gefürchtet ist auch gestorben

XT 500 - SJ413 (+)- Defender - Y60 (+) - J76
lightandy
 
Posts: 648
Joined: Fri 11. Mar 2016, 09:13
Location: Teltow/ Fläming

0 persons like this post.

Previous

Return to Kraft- und Schmierstoffe / Fuels and Lubricants

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 11 guests