Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Günstige LKW Versicherung für HJ60 gesucht    

1980 - 1989

Günstige LKW Versicherung für HJ60 gesucht

Postby hewwisch » Tue 3. Jan 2006, 11:09

Hallo zusammen. Ich melde diese Woche meinen HJ60 an. Ich hatte vorher einen Toyota Hilux 2WD. Der war bei Europa Direkt versichert.  Der HJ60 wurde bereits beim Finanzamt vorgefüht und bekommt eine LKW Zulassung. Meine Versicherung kostete bisher bei SF3 (40%) Haftpflicht: 466,92 Euro und Teilkasko 74,04 Euro pro Jahr. Hat jemand was günsties anzubieten? Gruß hewwisch
hewwisch
 
Posts: 7
Joined: Tue 27. Dec 2005, 12:59

0 persons like this post.

J6

Postby Lori » Thu 16. Feb 2006, 22:12

Hallo hewwisch,
habe meine 6er auch als LKW bei der Provinzial versichert. 430.-/ Jahr. Teilkasko mache sie nicht, weil der Wagen zu alt ist. (Bj11/85 u. topp-Zustand).
Werde deshalb wieder zu ONTOS wechseln; ich glaube da waren es um die 400.- inclusive Teilkasko. Sonst mal sehen, was die anderen so rauskriegen. Gottseidank sind nun die Steuern erträglich. Geht doch,oder?
schön rollen lassen, Gruß Lori
Lori
 
Posts: 39
Joined: Fri 25. Nov 2005, 20:41
Location: 48147 Münster

0 persons like this post.

Re: Günstige LKW Versicherung für HJ60 gesucht

Postby Lanterfant » Wed 13. Nov 2019, 21:09

Hallo,
wollte die alte Frage mal wieder aufwärmen weil sich ja bei dem Thema ständig etwas ändert.

Will meinen HJ60 wieder durch die HU und auf die Straße bringen. Weil er unfachmännisch lackiert und viel umgebaut wurde und 32 Jahre nicht ohne Spuren vorüber gegangen sind wird es mit einem H-Kennzeichen eher nichts. Der letzte Eigentümer hat ihn als LKW zugelassen und entsprechend umgebaut.

Wo und wie habt ihr euren HJ60 versichert (bzw. als was) und wie hoch ist die Steuer als LKW bzw. Wohnmobil bzw. PKW?

Gruß und Danke
Lanterfant
Lanterfant
 
Posts: 69
Joined: Fri 4. Nov 2011, 21:52

0 persons like this post.

Re: Günstige LKW Versicherung für HJ60 gesucht

Postby Ingo_M » Sun 17. Nov 2019, 00:48

Such mal nach Versicherungsmakler Schömann.
https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q ... S036cJp3hD

Ich hab da meinen Robur versichert (Oldtimer LKW 5,5t und 80PS) ich zahl da bei LKW private Nutzung ohne Beschränkungen in km und Nutzung ca. 220€ im Jahr. Beitrag wird nach Motorleistung berechnet.

Grüße
Ingo
Zurück zur Natur, aber nicht zu Fuß.
User avatar
Ingo_M
 
Posts: 13
Joined: Wed 31. Jan 2018, 00:40

0 persons like this post.

Re: Günstige LKW Versicherung für HJ60 gesucht

Postby BJ Axel » Sun 17. Nov 2019, 09:48

Barmenia - Toyota HJ60 LkW: 169,40 EUR Haftpflicht.
Bin allerdings schon auf SF23 ;-)

Axel
Power-Trax.de - Ingenieurbüro, Sonderfahrzeugbau, Entwicklung und Vertrieb von PTO-, Berge- & Energiesystemen für Sonderfahrzeuge - 17 Jahre Forumsmitglied
BJ Axel

hochzufrieden

 
Posts: 4794
Joined: Sat 26. Jan 2002, 15:29
Location: Donauwörth

0 persons like this post.

Re: Günstige LKW Versicherung für HJ60 gesucht

Postby HJ61-Freak » Tue 19. Nov 2019, 19:12

Ich hatte es hier schon paar Mal geschrieben: Nimm Dir einen unabhängigen Versicherungsmakler und lass den den Markt nach Angeboten sichten. Das ist für Dich völlig kostenlos und absolut unverbindlich. Es wird sich sehr wahrscheinlich Erstaunliches auftun...

Gruß

Florian
'86er-HJ61, 450tkm, OME schwer-plus, 255/85R16 auf 6Jx16-Toyo-Stahlf. ET0+30er Distanzen, manuelle, pneumatisch gesteuerte HA-Sperre, 80mm Bodylift, optimiertes Verdichterrad, Recaros, Aufstelldach u. Innenausbau, div. Zusatzinstrumente, 3"-Abgasanlage inkl. Eigenbau-turbine-outlet, Sidepipe
User avatar
HJ61-Freak
 
Posts: 4138
Joined: Tue 6. Nov 2007, 21:58
Location: Weiterstadt

0 persons like this post.


Return to Land Cruiser J6 / 60 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests