Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Heck- Wildträger ....brauche Empfehlung     

Alles über Ausrüstung und Zubehör

Heck- Wildträger ....brauche Empfehlung

Postby lehencountry » Tue 28. Apr 2020, 08:15

Ich möchte einen Heckträger mit Schnellverschluss.
ca 100 x 50cm zum Transportieren von Holz, Schotter in Kübel, Steine oder auch als Gegengewicht beim Schneeräumen mit ATV.
Die Gitterboxen haben meist ein Gewicht um die 10 kg und kosten ab ca 140,00 . Es gäbe auch einen aus Alu, aber Stahl-Gitterbox dürfte stabiler sein und notfalls auch einfacher zu reparieren.
Einer aus den Web-Anzeigen (Wildkamera.de) hebt sich hervor, der hat zur Stabilität in der Mitte noch eine Strebe. Ansonsten haben die meisten 5mm Stahlgitter verzinkt, was eigentlich ok sein sollte.
Wenn nichts dagegen spricht, würde ich den bei Wildkamera kaufen. In deren Anzeige ist mal von 107cm mal von 132 cm breite die Rede. Hab die angeschrieben, aber noch keine Antwort erhalten.
Habt ihr eine Empfehlung ?
User avatar
lehencountry
 
Posts: 4917
Joined: Sat 18. Mar 2006, 00:11
Location: Bayer. Wald

0 persons like this post.

Re: Heck- Wildträger ....brauche Empfehlung

Postby BlauerEisenhut » Tue 28. Apr 2020, 08:27

Ich persönlich halte nicht viel von solchen Trägern, da ich den Transport von erlegtem Wild hiermit als unhygienisch erachte. Auch sieht's wohl für Nichtjäger nicht besonders appetitlich aus.
Aber das ist nur meine persönliche Meinung. Er ist aber durchaus praktikabel und hätte ich keinen Lux im Hof stehen, so würde ich wohl selbst auch überlegen einen zu erkaufen :wink:

Die Variabte aus Aluminium ist mein Favorit, da sie viel weniger Gewicht hat und daher einfacher zu handhaben ist. Eine Reparatur kann ebenfalls relativ einfach mit einem Schweißgerät erfolgen. Darüber hinaus kann das Alu nicht so verbogen werden wie das Eisen.

Wmh


Eisenhut
2009 Hi Lux DK 2,5 D-4D 120 Country/ N2_SA mit Ironman Foamcell Pro Fahrwerk, abschmierbare Federschäkel, 265/70R17er BFG AT KO2 auf 7,5x17" orig. Hilux Alufelgen (ET30) vom Facelift-Modell - AluCab Hardtop, RhinoRack Dachträger HD, 4mm Alu UFS, Pewag Austro Super Ketten.
User avatar
BlauerEisenhut

.

 
Posts: 271
Joined: Wed 17. Jan 2018, 22:09
Location: Österreich

0 persons like this post.

Re: Heck- Wildträger ....brauche Empfehlung

Postby BJ Axel » Tue 28. Apr 2020, 09:13

lehencountry wrote:Ich möchte einen Heckträger mit Schnellverschluss. ca 100 x 50cm zum Transportieren von ... Schotter in Kübel, Steine oder auch als Gegengewicht beim Schneeräumen mit ATV.


Das sind ja alles gewichtige Arumente. Wie sollen die 100kg+ denn in das Fahrzeug kräftemäßig eingeleitet werden?
Vier Kübel Schotter sind mengenmäßig nicht viel, aber die 100kg sind schon erreicht. Eine AHK ist da überfordert!

Solche Lasten - und dann auch noch dynamisch im Schlechtwege-Einsatz erfordern ganz andere Konzepte, die über kleine Umwege direkt auf den Fahrzeugrahmen gehen.

Axel
Power-Trax.de - Ingenieurbüro, Sonderfahrzeugbau, Hydraulik-, PTO-, Berge- & Energiesysteme vom Quad bis zum LkW, hybride Bordnetzsysteme - 18 Jahre Forumsmitglied
BJ Axel

hochzufrieden

 
Posts: 4937
Joined: Sat 26. Jan 2002, 15:29
Location: Donauwörth

0 persons like this post.

Re: Heck- Wildträger ....brauche Empfehlung

Postby quadman » Tue 28. Apr 2020, 09:49

Die Schnellverschlüsse sind schnell an der Grenze, da die Kugel über Reibbacken geklemmt wird.
Dein ATV hat nicht zufällig den US 2" Einschub?


GrußStefan
Hilux 2.5 xtracab, 235/85R16 auf Dotz Dakar und Serienfelgen, TJM Snorkel, OME schwer, Webasto Standheizung, Tempomat, Zusatztank, ASFIR Unterfahrschutze, ARB-commercial-bar, Dachkonsole mit Stabo XM5003 und ein gullwing mobile workshop canopy.
Hilux 2.4 xtracab duty
User avatar
quadman
 
Posts: 4963
Joined: Wed 19. Nov 2008, 20:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: Heck- Wildträger ....brauche Empfehlung

Postby lehencountry » Tue 28. Apr 2020, 10:02

US 2 Zoll hat die polaris.
Aber den Kugelkopf brauch ich auch für Anhänger, falls du meinst diesen auszutauschen.
Und nein...100kg kommen da nicht drauf - eher 20 bis 30 kg und nur im Hof oder Kurzstrecken.

Gesendet von meinem SM-A530F mit Tapatalk
User avatar
lehencountry
 
Posts: 4917
Joined: Sat 18. Mar 2006, 00:11
Location: Bayer. Wald

0 persons like this post.

Re: Heck- Wildträger ....brauche Empfehlung

Postby lehencountry » Tue 28. Apr 2020, 10:05

2 Referenzen bei wildkamera.de sagen: instabil. Nach näherer Betrachtung scheint es sich um dünnes Gitter und nicht 5mm wie andernorts zu handeln.


Gesendet von meinem SM-A530F mit Tapatalk
User avatar
lehencountry
 
Posts: 4917
Joined: Sat 18. Mar 2006, 00:11
Location: Bayer. Wald

0 persons like this post.

Re: Heck- Wildträger ....brauche Empfehlung

Postby Sachsen_Paule » Tue 28. Apr 2020, 12:32

Ich habe einen Heckträger von Heck-Pack. Bin mit dem Teil sehr zufrieden (und gibt es auch in zig Grössenvarianten).

https://www.heck-pack.de/onlineshop/
Sachsen_Paule
 
Posts: 29
Joined: Sun 9. Jun 2019, 16:49

0 persons like this post.

Re: Heck- Wildträger ....brauche Empfehlung

Postby quadman » Tue 28. Apr 2020, 13:17

..ich habe meinen Heckträger selbstgeschweißt - aber diesen Standard Hebel-Schnellverschluss für die AHK zugekauft. Bis 40 oder 50kg ist das in Ordnung. 100kg traue ich dem Verschluss nicht zu.
Heckpack benutzt den Hebel auch!


Gruß Stefan
Hilux 2.5 xtracab, 235/85R16 auf Dotz Dakar und Serienfelgen, TJM Snorkel, OME schwer, Webasto Standheizung, Tempomat, Zusatztank, ASFIR Unterfahrschutze, ARB-commercial-bar, Dachkonsole mit Stabo XM5003 und ein gullwing mobile workshop canopy.
Hilux 2.4 xtracab duty
User avatar
quadman
 
Posts: 4963
Joined: Wed 19. Nov 2008, 20:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: Heck- Wildträger ....brauche Empfehlung

Postby Bernd SH » Tue 28. Apr 2020, 13:38

Moin,
ich habe auch einen von Heck-Pack. Die sind gut verarbeitet und halten auch was aus...
Bernd SH
 
Posts: 9
Joined: Tue 14. Jan 2020, 13:47
Location: Eckernförde

0 persons like this post.

Re: Heck- Wildträger ....brauche Empfehlung

Postby lehencountry » Tue 28. Apr 2020, 21:34

Ok, danke für die Empfehlung.
User avatar
lehencountry
 
Posts: 4917
Joined: Sat 18. Mar 2006, 00:11
Location: Bayer. Wald

0 persons like this post.


Return to Ausrüstung / Equipment

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 44 guests