Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

hilux ln65 knacken in engen Kurven im allrad    

Alles bis zur 6. Generation des HiLux (bis 2004) bzw. 3. Generation des 4Runner (bis 2002)

hilux ln65 knacken in engen Kurven im allrad

Postby STICKY3 » Tue 24. Mar 2020, 13:21

Moin Leute ich hab da mal ein Anliegen was mir keine Ruhe lässt und da mir hier schon oft geholfen werden konnte(Danke dafür erstmal) Probier ich’s mal
Also ich hab meinen 86er hilux Single cab endlich fertig restauriert und bin bzw wollte jetzt das Gefährt auch mal artgerecht testen,Wald und am Strand also zuhause losgefahren ,schonmal die freilaufnaben auf lock aber im heckantrieb bleibend losgefahren alles gut soweit Kurven Fahrten kein ins ken s h irrt wie ein treckerkätzchen im matschigen Wald angekommen Allrad rein,sehr schlammiger Boden und los gebrettert mit entspanntem Tempo normal kurven(bis Lenkrad Einschlag eine Umdrehung) kein knacken alles gut dann eine enge sehr schlammige Kurve Lenkrad natürlich voll eingeschlagen und da geht das Geknalle los erstmal gedacht hmm vielleicht ja aufgesetzt dann mal low range reingemacht und weiter durch enge Pisten im Wald und sobald ich über eine Umdrehung am Lenkrad drehe knackt das Ortung laut nem Kumpel differential und oder Richtung a her links!
Zuhause freilaufnaben ab die ist noch gut und sperrt auch.
Nun meine Frage hätte mal einer was ähnliches ?oder genau das gleiche und eine Idee?
Also nur im Allrad und nur bei sehr starkem lenkeinschlag sonst tritt das NIE auf;)
Lg hoffe das eine da ne Idee hat
Vielleicht cv joint?! Do h freilaufnabe , diff direkt würde ich ausschließen
Lg aus Schleswig Holstein
STICKY3
 
Posts: 11
Joined: Fri 1. Feb 2019, 08:09
Location: kiel

0 persons like this post.

Re: hilux ln65 knacken in engen Kurven im allrad

Postby fordfahrer » Tue 24. Mar 2020, 13:49

Hi,
unabhängig vom Fahrzeug. Wenn du die CV Joints nicht erneuert hast, sind es die.
Oder hast du bei der Resto die Vorderachse gemacht?
Gruss
Christian
User avatar
fordfahrer
 
Posts: 1223
Joined: Wed 21. Jan 2004, 11:06
Location: D-09573 kurz vor Moskau

0 persons like this post.

Re: hilux ln65 knacken in engen Kurven im allrad

Postby STICKY3 » Tue 24. Mar 2020, 20:36

moin nee Vorderachse habe ich bisher nur bis zu den bremsen runter gehabt noch nicht komplett offen also und Achsöl gewechselt.werde mir das am Wochenende mal anschauen man müsste ja eigentlich was sehen bzw fühlen können wenn ich die achse offen habe:D hoffentlich kommt mir das nicht in teilen entgegen:D
danke erstmal für die sehr schnelle Antwort
lg
STICKY3
 
Posts: 11
Joined: Fri 1. Feb 2019, 08:09
Location: kiel

0 persons like this post.

Re: hilux ln65 knacken in engen Kurven im allrad

Postby dermitdembaumtanzt » Tue 24. Mar 2020, 21:08

Lass dir ruhig Zeit dazu, oder hol dir jemand, der weiß, welche (technischen) Gefahren in der gelenkten Starrachse lauern, ich hoffe, sonst wäre schade um die restlichen Bemühungen!

SG und gsundbleiben, Andreas
dermitdembaumtanzt
 
Posts: 3016
Joined: Tue 18. May 2010, 23:25
Location: im randlosen W4tel, die Erde soll auch rund sein

0 persons like this post.

Re: hilux ln65 knacken in engen Kurven im allrad

Postby Hydro » Tue 24. Mar 2020, 21:51

Was sind CV Joints ?
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 2267
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 10:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: hilux ln65 knacken in engen Kurven im allrad

Postby hakim » Wed 25. Mar 2020, 06:12

Hallo,
CV joint = constant velocity joint = Gleichlaufgelenk = homokinetisches Gelenk. :bulb:
Hakim
HILUX 3,0 DoKa EZ´08, 285/75R16 auf CW-Alus 8x16(ET+15), 285/70R17 auf Serienalus 7,5x17(ET+30) i.V.m. Spurplatten 15mm, VA:OME mittel/KONI Raid, HA:OME heavy-duty/ToughDog FoamCell, Snorkel, RECARO Cross-Speed, N4-Alumotorschutz. Wohnkiste ORTEC-Minicamp mit Eberspächer D2.
hakim
 
Posts: 4174
Joined: Wed 29. Sep 2010, 07:49

0 persons like this post.

Re: hilux ln65 knacken in engen Kurven im allrad

Postby fordfahrer » Wed 25. Mar 2020, 10:01

Hi,
sehen wirst du das wahrscheinlich nicht. Nur meine Empfehlung. Besorg dir alle Teile für die Achsenrevidierung und dann mach einfach das ganze Ding. Oder lass es so. Oder nimm das Ding auseinander, check alles und dann besorg, was getaischt werden muss. Allein wenn die Kugeln im CV zu viel Spiel haben, oder leicht korrodiert sind, klackert es beträchtlich. Sehen kann man das Spiel aber nicht, Man kann es nur fühlen, wenn man ein Neuteil zum Vergleich hat. Teilweise aufreissen und dann nur einige Teile tauschen, da machst du ds drei Mal. Wobei, wenn wir hier Achse schreiben, meinen wir eigentlich die sowohl die CV Joints an der äußeren Steckachse als auch den Simmerring im Achsgehäuse, die Kupferllager im Hub und vielleicht gleich die Radlager und die anderen drei Simmerringe im Hub. Achsschenkellager musst du anschauen.
Gruss
Christian
User avatar
fordfahrer
 
Posts: 1223
Joined: Wed 21. Jan 2004, 11:06
Location: D-09573 kurz vor Moskau

0 persons like this post.

Re: hilux ln65 knacken in engen Kurven im allrad

Postby BJ Axel » Wed 25. Mar 2020, 11:58

Die Blattfedern knacken auch gerne. Wenn die CVs geknackt haben, sind sie hin.
Die Blattfedern kann man evtl. zwischen den Lagen schmieren - dazu muss die Achse entlastet sein.

Axel - mit munter knackendem HJ60 / die HD-Birfields liegen für alle Fälle bereit
Power-Trax.de - Ingenieurbüro, Sonderfahrzeugbau, Hydraulik-, PTO-, Berge- & Energiesysteme vom Quad bis zum LkW - 18 Jahre Forumsmitglied
BJ Axel

hochzufrieden

 
Posts: 4829
Joined: Sat 26. Jan 2002, 15:29
Location: Donauwörth

0 persons like this post.

Re: hilux ln65 knacken in engen Kurven im allrad

Postby dermitdembaumtanzt » Wed 25. Mar 2020, 14:36

Schau dir das „Vorderachse Video“ bei den 4ern an, hat zwar anderes Bremssystem, aber super Lehrvideo zur Starrachse!
dermitdembaumtanzt
 
Posts: 3016
Joined: Tue 18. May 2010, 23:25
Location: im randlosen W4tel, die Erde soll auch rund sein

0 persons like this post.

Re: hilux ln65 knacken in engen Kurven im allrad

Postby STICKY3 » Wed 25. Mar 2020, 16:21

Danke Leute
Also die beifahrerseite hätte ich schon komplett auseinander alle Richtungen und Lager usw. getauscht hab das auch nach Anleitung von dem dem Video gemacht;)
Blattfedern hab ich schon mit seilfett behandelt und die gummipuffer an den Aufnahmen erneuert(was ne mistarbeit wenn die Bolzen durch den Rost gefühlt doppelt so groß sind :D
Werde mir mal ne steckachse mit cv joint im ganzen bestellen das muss ich den nicht auseinander reißen,Dichtungen und alles ist schon da
Bin aber schonmal beruhigt das keiner irgendwelche wilden Sachen schreibt die kaputt sein könnten sondern eher das wo ich dachte das da was im Magen ist :wink:
Danke nochmal das man so schnelle Hilfe kriegt!weltklasse
STICKY3
 
Posts: 11
Joined: Fri 1. Feb 2019, 08:09
Location: kiel

0 persons like this post.

Re: hilux ln65 knacken in engen Kurven im allrad

Postby Hydro » Wed 25. Mar 2020, 18:16

@ Hakim : Danke !
@ Sticky ein Gleichlaufgelenk im Magen find ich aber schon etwas bedenklich ...
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 2267
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 10:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: hilux ln65 knacken in engen Kurven im allrad

Postby dermitdembaumtanzt » Wed 25. Mar 2020, 19:42

Man müßte die Welle vorm Dünndarm ausbauen, ...
dermitdembaumtanzt
 
Posts: 3016
Joined: Tue 18. May 2010, 23:25
Location: im randlosen W4tel, die Erde soll auch rund sein

0 persons like this post.


Return to HiLux, 4Runner ( - 2004)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 15 guests