Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Kaufberatung J12    

2002 - 2009

Re: Kaufberatung J12

Postby wolfriss » Tue 16. Jan 2018, 13:35

Hallo zusammen.

Was ich mir noch vorstellen konnte war ein EU Fahrzeug. Damals bei Nestle und Co. nachgefragt: die würden das für einen bestimmten Betrag (eine Firma sprach von 3.500 Euro) in Deutschland zulassen. Ich zu mindestens habe da mal überlegt. Es ging dann auch um J200 Modelle. Auf Autoscout24 gibt es einen J12 für 12.800 Euro.
Es sind nicht nur Modelle aus Arabien sondern auch Fahrzeuge welche z.B. im größeren Botschaftsumfeld gefahren wurden. Ich hatte mich damals für ein J12 eines russischen Botschaftsangehörigen interessiert:-)

Oder ist dieser Weg zu risikoreich?

Gruss Wolfgang
wolfriss
 
Posts: 156
Images: 16
Joined: Wed 11. May 2016, 08:34

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung J12

Postby bulli-von-toelz » Sun 11. Feb 2018, 19:55

Hab nix damit zu tun, nur gerade zufällig entdeckt:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... -216-16307
Vielleicht ist das ja was für die Benziner-Freunde?!

Viele Grüße!
Christoph
bulli-von-toelz
 
Posts: 23
Joined: Mon 4. Jan 2016, 18:39

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung J12

Postby mark1199 » Tue 13. Feb 2018, 17:35

Hallo zusammen,

ich hab die Suche beendet.
genau dieser von Christoph erwähnte ist jetzt in meinem Besitz. Heute abgeholt.
GRJ120 Executive Bj.2004
Vorstellung folgt demnächst.

Grüsse
Mark
mark1199
 
Posts: 39
Joined: Mon 19. Jan 2009, 00:14
Location: Thüringen

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung J12

Postby Hydro » Tue 13. Feb 2018, 18:24

War das der Goldene ?
Hydro
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 1072
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 09:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung J12

Postby bulli-von-toelz » Tue 13. Feb 2018, 18:46

Herzlichen Glückwunsch!!!
Der sah in der Anzeige auch ganz gut aus finde ich.
Bin schon gespannt was Du berichtest.
Allzeit gute Fahrt und viel Spaß!

Viele Grüße,

Christoph
bulli-von-toelz
 
Posts: 23
Joined: Mon 4. Jan 2016, 18:39

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung J12

Postby Rolf Blank » Tue 13. Feb 2018, 20:18

Ist das einer aus Griechenland?
User avatar
Rolf Blank
 
Posts: 291
Images: 7
Joined: Wed 28. Apr 2004, 06:57
Location: München

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung J12

Postby mark1199 » Wed 14. Feb 2018, 01:09

Hallo,

Offiziell heisst die Farbe gelb, aber ich sag mal "Gold".
genau, Griechenland ist zwar nicht nachgewiesen, doch deutet einiges darauf hin. Ich kann den Rost nicht finden.
Der Erstbesitzer ist mir nicht bekannt.
Größere Mängel hab ich noch nicht entdeckt, normale Gebrauchsspuren, es war mal eine Gasanlage verbaut, welche aber aus irgendwelchen Gründen wieder ausgebaut wurde.
Werde heute mal genauer untern Wagen schauen.

Grüsse
Mark
mark1199
 
Posts: 39
Joined: Mon 19. Jan 2009, 00:14
Location: Thüringen

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung J12

Postby mark1199 » Wed 14. Feb 2018, 01:46

Hier mal ein erstes Foto.

Angenehme Nacht
P11200080.jpg
mark1199
 
Posts: 39
Joined: Mon 19. Jan 2009, 00:14
Location: Thüringen

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung J12

Postby irrwisch » Wed 14. Feb 2018, 06:49

Glückwunsch! Da warst du wohl schneller als ich :oops:
irrwisch
 
Posts: 10
Joined: Fri 28. Oct 2016, 13:29

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung J12

Postby Rolf Blank » Wed 14. Feb 2018, 08:40

Die Fahrzeuge aus Griechenland haben sehr oft gesprungene oder gerissene Armaturenbretter, die dann kosmetisch behandelt wurden.
User avatar
Rolf Blank
 
Posts: 291
Images: 7
Joined: Wed 28. Apr 2004, 06:57
Location: München

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung J12

Postby Ledesco » Wed 14. Feb 2018, 11:05

TommyMahoni wrote:Feldwege sind nicht das Problem. Es soll auch mal ins Gelände gehen. Lausitz Safari ist z B auf dem Plan und für den Trailblazer gibt es halt auch einfach keine Teile. Alleine der Lochkreis von 6x127 ist total nervig. Und andere Teile wie z B Fahrwerk etc sind nicht am Markt. Nur mit Gebastel kann man den wirklich zum Offroader umfunktionieren

Ich habe nicht den ganzen Thread gelesen und ich weiss auch nicht welches Modell/Jahrgang du fährst. Aber er Chevi Trailblazer und der Isuzu MU-X. Und für Isuzu gibt es eine ganze Menge Zubehör.

Hier ein Link der dir eventuell helfen kann: https://www.autoblog.com/2013/11/03/isuzu-mu-x-videos/
Ledesco
 
Posts: 950
Joined: Thu 13. Oct 2016, 14:39
Location: Bohol / Cebu Philippinen

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung J12

Postby Hydro » Wed 14. Feb 2018, 19:17

@ Mark1199 : willkommen im Club der "Hateful 18" :rofl:
und viel Spaß mit dem geilen Gerät ! Würde mich freuen wenn du weiter berichtest und noch das eine oder andere Foto beisteuerst . Die genaue Ausstattung deines 120ers würde mich auch sehr interessieren.
Gruß Hydro / Oli
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 1072
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 09:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung J12

Postby Ledesco » Thu 15. Feb 2018, 06:59

Sorry, wohl zu stark in Eile wo ich das Post geschrieben habe. :-(

Ich wollte eigentlich sagen das der Trailblazer und der MU-X Schwesternmodelle sind und du damit höchstwahrscheinlich auch die Teile vom MU-X verbauen kannst.
Ledesco
 
Posts: 950
Joined: Thu 13. Oct 2016, 14:39
Location: Bohol / Cebu Philippinen

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung J12

Postby TommyMahoni » Thu 22. Mar 2018, 06:29

Ledesco wrote:Sorry, wohl zu stark in Eile wo ich das Post geschrieben habe. :-(

Ich wollte eigentlich sagen das der Trailblazer und der MU-X Schwesternmodelle sind und du damit höchstwahrscheinlich auch die Teile vom MU-X verbauen kannst.
Ne ist er nicht ;) ich habe den alten Trailblazer, der neue ist mit dem Isuzu baugleich. Auf der alten Plattform gab es Isuzu Ascender, Buick Rainier, Saab 9-7x, GMC Envoy und noch den Oldsmobile Bravada. Ändert aber nix daran, dass ich wieder nach Toyota gucke. Aktuell bin ich wieder am Teile für mein Fahrwerk suchen und kriege nichts passendes. Problem bei Toyota ist ja bloß, dass wenn jemand einen verkauft denkt er, er hätte einen Goldschatz. Bei Mobile sind ein zwei nette drin. Aber 16.000 für nen 12 Jahre alten J12 mit runtergehurter Stoffausstattung usw ist schon ne Ansage.
User avatar
TommyMahoni
 
Posts: 6
Joined: Tue 24. Oct 2017, 07:08

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung J12

Postby LC1 » Tue 3. Apr 2018, 10:44

Gibt es denn mittlerweile jemanden, der mehr zu dem schwarzen Land Cruiser aus Forst sagen kann? Der ist ja schon recht lange inseriert... Was in meinen Augen bisher gegen einen Kauf spricht, ist der hohe Preis in Anbetracht der schwachen Ausstattung. Und sonst?
LC1
 
Posts: 2
Joined: Tue 3. Apr 2018, 10:29

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Land Cruiser J12 / 120 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests