Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Kinderkrankheiten Hilux Revo    

Alles ab der 8. Generation des HiLux (ab 2015)

Re: Kinderkrankheiten Hilux Revo

Postby Buchemer » Sat 17. Mar 2018, 10:22

Guten Morgen
HAbe meinen seit knapp 14 Tagen Spritverbrauch zwischen 9,5 und 10,5L. Gefahren ca. 2500km
Bislang bin ich sehr zufrieden. Vorallem die Automatik war die beste Entscheidung.

Bislang gibt es nix zu bemängeln.
Toyota Hilux DC, Baujahr 2015, 2.5l und Handschalter
Hurter Windenstoßstange mit Dragon Winch
BELTOP Hardtop, 265/65 R17 General Tire Grabber AT2

Toyota Hilux DC, BJ 2018, 2.4l und Automatik bestellt
Buchemer
 
Posts: 11
Joined: Wed 14. Oct 2015, 18:29

0 persons like this post.

Re: Kinderkrankheiten Hilux Revo

Postby TimTiller » Sat 17. Mar 2018, 10:26

Peter G hat geschrieben:
Meiner hat definitiv ein Problem mit dem DPF. Bisher nur Langstrecken, ohne
Ausnahme regeneriert der DPF stets und ständig, auch heute nach forcierter
Autobahn Fahrt über mehr als 100 km.

Hallo Peter

Anlernen der Hardwarekomponenten die für die Motorsteuerung/Abgassteuerung zuständig sind , sind auch bei anderen Herstellern üblich. In der Regel sollte ein Anlernen der Hardware bei Montage der Komponenten stattfinden. Ebenso findet ein Anlernen der Hardware bei jedem Neustart statt. Soll heissen Zündung ein bzw. Steuergerät Neustart.Wenn du mit deinem Neuwagen nur wenige Langstrecken gefahren bist ist ein Anlernen nicht optimal möglich. Fahre besser verschiedene " Bewegungsprofile" mit mehreren Neustarts.

Tim
TimTiller
 
Posts: 17
Joined: Fri 21. Jul 2017, 19:46

0 persons like this post.

Re: Kinderkrankheiten Hilux Revo

Postby Peter_G » Sat 31. Mar 2018, 13:24

Hallo Tim,
den Wagen habe ich bei km Stand 2.700 übernommen, war ein Vorführwagen.
Nehme daher stark an er wurde auf Kurz- bzw Ultrakurzstrecke 'angelernt'.
Inzwischen hat sich alles normalisiert bzw eingepegelt und ich habe Verbräuche
zw. 9 und 10,5, auch die Regenerationen sind wesentlich seltener.
Inzwischen habe ich ca. 8k auf der Uhr.
Was ich definitiv nicht machen werde sind sinnlose Fahrten der Technik zuliebe,
dann würde ich den Bock eher zurückgeben.
HiLux Revo Duty Doka 2.4 mit Ortec Top Cover und BFG AT 265/70 17
User avatar
Peter_G
 
Posts: 2501
Joined: Mon 13. Aug 2012, 12:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: Kinderkrankheiten Hilux Revo

Postby muelli » Sat 31. Mar 2018, 18:09

Mal ne Frage am Rande, gibt es eigentlich eine Kontaktmöglichkeit zu Toyota um Verbesserungsvorschläge einzureichen? Also mehr als nur info@toyota.de, das direkt vom Druckerauswurd in den Shredder geleitet wird?

So ein paar Sachen nerven nämlich wirklich extremst, was einfach über Software zu beheben wäre....
Hilux 2016 X-Cab, OME leicht/mittel, RSI Hardtop
muelli
 
Posts: 452
Joined: Tue 6. Sep 2016, 10:52

0 persons like this post.

Re: Kinderkrankheiten Hilux Revo

Postby Peter_G » Sat 31. Mar 2018, 18:27

Erzähl mal, was nervt Dich denn ?
HiLux Revo Duty Doka 2.4 mit Ortec Top Cover und BFG AT 265/70 17
User avatar
Peter_G
 
Posts: 2501
Joined: Mon 13. Aug 2012, 12:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: Kinderkrankheiten Hilux Revo

Postby muelli » Sun 1. Apr 2018, 08:55

Kleinkram. Würde gern im display sehen wann der dpf regeneriert. Das navi zeigt mir die gps geschwindigkeit nicht an, etc pp. Alles eigentlich ganz simpel zu lösen.
Hilux 2016 X-Cab, OME leicht/mittel, RSI Hardtop
muelli
 
Posts: 452
Joined: Tue 6. Sep 2016, 10:52

0 persons like this post.

Re: Kinderkrankheiten Hilux Revo

Postby Basti.H891 » Mon 16. Apr 2018, 09:41

Eine Frage an die Runde.....

Hat mittlerweile schon jemand neue GK verbaut bekommen oder warten alle noch sehnlichst darauf?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Basti.H891
 
Posts: 42
Joined: Fri 17. Nov 2017, 18:53

0 persons like this post.

Re: Kinderkrankheiten Hilux Revo

Postby muelli » Mon 16. Apr 2018, 20:44

Mir wurde eine verbaut bevor alles zurück gerufen wurde. Seitdem nicht mehr aufgetaucht das Problem.
Hilux 2016 X-Cab, OME leicht/mittel, RSI Hardtop
muelli
 
Posts: 452
Joined: Tue 6. Sep 2016, 10:52

0 persons like this post.

Re: Kinderkrankheiten Hilux Revo

Postby holefire » Mon 16. Apr 2018, 20:55

Basti.H891 wrote:Hat mittlerweile schon jemand neue GK verbaut bekommen oder warten alle noch sehnlichst darauf?

Was ist eigentlich GK? Galaschnikows?
Sorry, fahre keinen (modernen) Hilux :ka:
Aberglaube bringt Unglück
User avatar
holefire
 
Posts: 564
Joined: Mon 28. Jan 2013, 13:52
Location: Lichtstadt im Holzland

0 persons like this post.

Re: Kinderkrankheiten Hilux Revo

Postby Peter_G » Mon 16. Apr 2018, 21:10

Ganz altmodische Glühkerzen, Stefan. No worries............
HiLux Revo Duty Doka 2.4 mit Ortec Top Cover und BFG AT 265/70 17
User avatar
Peter_G
 
Posts: 2501
Joined: Mon 13. Aug 2012, 12:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: Kinderkrankheiten Hilux Revo

Postby holefire » Mon 16. Apr 2018, 21:38

:shock: Huch,
ich hatte ja keine Ahnung das bei einem der Art neuen Fahrzeug die "GK" schon getauscht werden müssen. Mein Belarus Traktor glüht noch mit Original-1964-Technik vor und der 25 Jahre alte Benziner lacht sich sowieso schlapp.
Ich sollte mich so langsam mal mit der modernen Materie befassen. :oops:
Aberglaube bringt Unglück
User avatar
holefire
 
Posts: 564
Joined: Mon 28. Jan 2013, 13:52
Location: Lichtstadt im Holzland

0 persons like this post.

Re: Kinderkrankheiten Hilux Revo

Postby Basti.H891 » Tue 17. Apr 2018, 01:57

War ne fehlerhafte Baureihe Stefan daher der do frühe Tausch.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Basti.H891
 
Posts: 42
Joined: Fri 17. Nov 2017, 18:53

0 persons like this post.

Re: Kinderkrankheiten Hilux Revo

Postby Peter_G » Tue 17. Apr 2018, 06:23

Wurde Deinem Belarus vielleicht dieses Liedchen gewidmet, Stefan

https://www.youtube.com/watch?v=ADCvlqc_6ws
HiLux Revo Duty Doka 2.4 mit Ortec Top Cover und BFG AT 265/70 17
User avatar
Peter_G
 
Posts: 2501
Joined: Mon 13. Aug 2012, 12:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: Kinderkrankheiten Hilux Revo

Postby mario_ca » Tue 17. Apr 2018, 06:31

Moin,

Also ich hab jetzt mittlerweile um die 12000 drauf.

Problem mit dem Kupplungspedal und dem Kontakt hat mein Toyohändler geregelt.
Hatte mal kurz ein Fehler mit dem PreCrash Sensor. Kurz resetet und seitdem war Ruhe.

In meinen Augen nach wie vor ein super Auto. Fahr das fast lieber als meinen Alten.
Mario

´14 Hilux 3,0 Doka.
´17 Hilux Revo 2,4 ExtraCab

Beide permanent im Umbau, Aufbau etc etc etc
mario_ca
 
Posts: 1858
Joined: Mon 2. Jan 2012, 22:31
Location: Linsengericht

0 persons like this post.

Re: Kinderkrankheiten Hilux Revo

Postby muelli » Tue 17. Apr 2018, 09:07

Sofern jetzt alles so "bleibt" auch von meiner Seite zufriedenstellend.
Noch 1.5 Jahre um auszuloten und wenn es Probleme gibt hau ich ihn vor ende der Garantie weg :D

Der Verbrauch geht bei mir seit ein paar Wochen ganz schön runter, das war letztes Jahr nicht so, als es wärmer wurde.
Hatte nach der Höherlegung und mit dem Dachzelt usw immer so 8.5l auf der Landstraße, jetzt rund nen Liter weniger.....endgültig eingefahren? Wunder? Erdstrahlen? :D
Hilux 2016 X-Cab, OME leicht/mittel, RSI Hardtop
muelli
 
Posts: 452
Joined: Tue 6. Sep 2016, 10:52

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to HiLux (2015 - )

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests