Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Konvoipartner Mauretanien Westsahara Winter 2019    

Für die Suche nach Reisepartnern / Search here for Travel Buddies

Konvoipartner Mauretanien Westsahara Winter 2019

Postby Wolfgang 666 » Thu 9. May 2019, 10:56

Hallo Reisende!

Ich plane November 2019 bis vielleicht Jänner oder Februar 2020 Westsahara und Mauretanien. Letztes Jahr war ich mit meinem Landcruiser BJ 75 solo bis Westsahara da, jetzt tät ich gern die Strecken machen, für die man einen Konvoipartner braucht!
Westsahara war mit Gandiniführer überraschend gut, Mauretanien les ich mich gerade in die neue Pistenkuh ein...
VORSICHT! Langsames Auto (90PS) aber in gutem Zustand, plus langsamer = genußreicher Fahrer!
Außer der Anreise keine Hetzereien! Alle weiteren Details sind offen und ich freue mich auf eine Diskussion der Möglichkeiten!

Wolfgang Fürst aus Wien
Wolfgang 666
 
Posts: 5
Joined: Thu 11. Apr 2019, 18:04

0 persons like this post.

Re: Konvoipartner Mauretanien Westsahara Winter 2019

Postby spec » Thu 9. May 2019, 11:31

Servus!

Bin über den Jahreswechsel von Wien nach Dakar gefahren.

Konvoi brauchst Du weder in der Westsahara noch in Mauretanien, die Zeiten sind lange vorbei.

Abhängig von Deinem subjektiven Sicherheistbedürfnis kann man dort auch alleine fahren. Ich bin bis Dakhla alleine gefahren, ab dort in einer Gruppe. Nicht aufgrund von sicherheitsbedenken sondern weil es eine nette gruppe war ;-)

Ich bin in der Westsahara und Mauretanien vor drei Jahren auch schon alleine unterwegs gewesen, ich habe mich nicht unsicher gefühlt.

Insbesondere in mauretanien sind die menschen extrem freundlich, begrüßen es dass (wieder) mehr Touristen kommen und versuchen einem den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. Das gilt sowohl für die Bevölkerung als auch für den kontakt mit Behörden, Polizei und Militär.

es gibt sicher Bereiche die man meiden sollte. das Grenzgebiet zu mali gehört sicher dazu, und weiter östlich als der guelb richat etc würde ich auch nicht fahren.

das sind meine persönlichen erfahrungen aus zwei reisen nach mauretanien.
Natürlich kann man Pech haben, aber das kann man bei uns auch.

lg
ulf aus wien
spec
 
Posts: 1232
Joined: Sun 16. Sep 2012, 20:11
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Konvoipartner Mauretanien Westsahara Winter 2019

Postby Wolfgang 666 » Sat 22. Jun 2019, 14:39

Das mein ich nicht. Mir geht's um die wirklich einsamen Routen vom neuen (sehr guten!) Pistenkuhführer:
"TEN" von Fderik zum Krater Tenoumer und durch den Erg Maqteir südlich nach El Ghallaouiya und dann die Route "MAQ" zurück nach Atar. Ca 750 km Einsamkeit ohne Versorgung, wo ich gern ein zweites Auto mit hätte, wenn technisch was passiert. Auch der Elafantenfelsen östlich von Tichit auf der Route ELE wär interessant...
Ich hab solche Touren früher öfters gemacht und sehne mich auf ein Wiedererleben! Auf den Karten und bei der Pistenkuh schaut das extrem interessant aus! Also nicht mehr jammern daß wir nicht nach Algerien fahren können, sondern auf nach Mauretanien! :lol:
Liebe Grüße
Wolfgang
Wolfgang 666
 
Posts: 5
Joined: Thu 11. Apr 2019, 18:04

0 persons like this post.

Re: Konvoipartner Mauretanien Westsahara Winter 2019

Postby GeorgeZ » Sat 22. Jun 2019, 17:51

Wolfgang 666 wrote:Das mein ich nicht. Mir geht's um die wirklich einsamen Routen vom neuen (sehr guten!) Pistenkuhführer:
"TEN" von Fderik zum Krater Tenoumer und durch den Erg Maqteir südlich nach El Ghallaouiya und dann die Route "MAQ" zurück nach Atar. Ca 750 km Einsamkeit ohne Versorgung, wo ich gern ein zweites Auto mit hätte, wenn technisch was passiert. Auch der Elafantenfelsen östlich von Tichit auf der Route ELE wär interessant...
Ich hab solche Touren früher öfters gemacht und sehne mich auf ein Wiedererleben! Auf den Karten und bei der Pistenkuh schaut das extrem interessant aus! Also nicht mehr jammern daß wir nicht nach Algerien fahren können, sondern auf nach Mauretanien! :lol:
Liebe Grüße
Wolfgang


Hi, wir waren über den Jahreswechsel fast 6 Monate in West Afrika unterwegs davon lange Zeit in Mauretanien. Es war ein tolles Gefühl wieder mal richtige Wüste zu erleben. Haben früher auch Algerien und anderen Länder bereist.
Hätte mir auch ein weiteres Fahrzeug für manche Strecken gewünscht, aber manchmal klappt es einfach nicht.
Wir planen unsere nächste Tour in diese Region wieder ab Monat 11- 2020. In Mauretanien gibt es noch viel zu entdecken.

Gruß George
HILUX-3.0Ltr. 2014, - orig. ALUS' mit 265/70 R17 Bereifung General Grabber AT2, - OME VA: 90002+2885 HA: 60006+EL045R, -MSanders - ASFIR UF, ARB Sahara-Bar + Winde, Engel MT45F, SIMPLEXCAMPER Kabine.
User avatar
GeorgeZ
 
Posts: 155
Images: 13
Joined: Fri 10. Jan 2014, 13:55
Location: Rhein - Main

0 persons like this post.

Re: Konvoipartner Mauretanien Westsahara Winter 2019

Postby spec » Mon 24. Jun 2019, 07:49

Wolfgang 666 wrote:! Also nicht mehr jammern daß wir nicht nach Algerien fahren können,


ich war 2017 in Algerien, man kann dort schon hinfahren.
spec
 
Posts: 1232
Joined: Sun 16. Sep 2012, 20:11
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Konvoipartner Mauretanien Westsahara Winter 2019

Postby schwendi » Wed 26. Jun 2019, 16:25

Kartenmaterial: suche zusätzlichen Kartenmaterial Mauretanien, Satelitenaufnahmen, Topografische neueren Datums usw. Selbst habe ich OZI Maps-Dateien, die üblichen anderen Formate müssten auf dem Gerät Laptop oder Camel8 Navigattor auch funktionieren.
Bevorzugt fahre ich mit Gandini Pistenführer im Marokko; wer hat den für Mauretanien und gibt's eine neuere Ausgabe wie die von 2008?
schwendi
 
Posts: 36
Joined: Mon 7. Jun 2004, 23:11
Location: Rhein-Neckar-Kreis

0 persons like this post.


Return to Reisepartnerbörse / Travel Buddies

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests