Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Lenksäule ausgeschlagen    

1996 - 2001

Lenksäule ausgeschlagen

Postby Tobi_97 » Mon 10. Aug 2020, 17:30

Mahlzeit miteinander,

ich habe mir Anfang des Jahres mein Wunsch Fahrzeug gekauft, einen KDJ95 aus dem Jahr 2002. Dieser soll nach und nach zu meinem Reisefahrzeug umgebaut werden. Außerdem wird er natürlich als Alltagsauto genutzt. Jetzt hab ich aber Folgendes festgestellt:
Wenn ich mit beiden vorderen Rädern über ein Hindernis fahre, gibt es einen Schlag nach oben ins Lenkrad. Da ich die Lenkgetriebe Lagerung eh gegen PU wechseln wollte hab ich das vorgezogen in der Hoffnung das dass "schlagen" weniger wird. War aber leider nicht der Fall, nach dem wechsel eine kurze Probefahrt gemacht und festgestellt, das "Schlagen" ist immer noch da, zwar weniger aber immer noch ordentlich zu spüren :ka:

Ich habe schon des Öfteren von ausgeschlagenen Lenksäulen gelesen und habe diese kurzerhand geprüft und ein Spiel festgestellt. In den bekannten Teilekatalogen habe ich auch schon nach der Lenksäule und Kreuzgelenk gesucht, bin mir aber jetzt nicht ganz schlüssig welches Teil ich genau brauche, da alles einzeln aufgeführt wird. Ich kenn´s nur als komplette Einheit.
Deshalb die Frage an diejenigen die es bei sich auch schon gewechselt haben, habt Ihr das untere Kreuzgelenk mit der Teilenr. 45290-60030 oder die obere Welle mit der Teilenr. 45210-35221 gewechselt? Oder eine andere Teilenummer?

Danke euch

Tobi
KDJ95 :wink:
User avatar
Tobi_97
 
Posts: 13
Joined: Sat 11. Jan 2020, 14:07
Location: Allgäu - nähe Kempten

0 persons like this post.

Re: Lenksäule ausgeschlagen

Postby Mike_Tirol » Tue 11. Aug 2020, 13:19

Ich selber hatte das Problem noch nicht.
Aber bei welchem Kreuzgelenk hast denn Spiel festgestellt? das würd ich dann tauschen.
Die Gummiverbindung 45230-35090 ist ganz ?
Und es gibt die Kreuzgelenke wohl einzeln zum austauschen.

Mfg
Mike
KDJ90, 3.0 D-4D
KDJ95, 3.0 D-4D
User avatar
Mike_Tirol
 
Posts: 194
Images: 3
Joined: Sun 21. Oct 2012, 11:04
Location: Tirol

0 persons like this post.

Re: Lenksäule ausgeschlagen

Postby Tobi_97 » Wed 12. Aug 2020, 17:25

Hab ich noch nicht nachgeschaut ob die Gummiverbindung noch oke ist, muss ich nochmal genauer schauen.
Ich glaube aber dass die welle nach oben zum Lenkrad hin ausgeschlagen ist, na gut ist auch bei knapp 400.000 km verständlich das die mal ausschlägt.

Ich werde die mal bei Zeiten tauschen und werde dann Berichten :wink:
KDJ95 :wink:
User avatar
Tobi_97
 
Posts: 13
Joined: Sat 11. Jan 2020, 14:07
Location: Allgäu - nähe Kempten

0 persons like this post.

Re: Lenksäule ausgeschlagen

Postby timo cr » Thu 13. Aug 2020, 06:16

Servus
Das oder die Kreuzgelenke sind Normteile,mit etwas Fantasie :biggrin: leicht zu tauschen,wenns obem also am Lenkrad schlÄgt,das ist noch eine Plastikhülse.

Gruss
User avatar
timo cr
 
Posts: 2492
Joined: Fri 29. Sep 2006, 18:04
Location: nicoya costa rica

0 persons like this post.

Re: Lenksäule ausgeschlagen

Postby Hydro » Thu 13. Aug 2020, 12:33

Beim J12 ist das das GKN126 - passt das beim 9er auch ?
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 2669
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 10:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Lenksäule ausgeschlagen

Postby Tobi_97 » Wed 16. Sep 2020, 18:49

Hab mich um meine Lenkung gekümmert mit erfolgreichem Ergebnis, das schlagen im Lenkrad ist weg :D

Nachdem ich meine Lenkung nochmals genau unter die Lupe genommen hab, ist mir ein erhebliches Spiel in der Gelenkwelle (genauer gesagt in den beiden Kreuzgelenken) die durch die Spritzwand runter zum Lenkgetriebe geht aufgefallen :bulb: Kurzerhand die Teilenr. raus gesucht (45290-60030) und bei PartsSouq bestellt. Paar Tage später als sie ankam, abends nach der Arbeit kurz die Welle getauscht und gut ist. Kein Schlagen mehr, nichts.

Bei dem Km stand wollte ich nicht nur die Gelenke tauschen, die alte Welle wird jetzt von mir komplett überholt und auf Lager gelegt :D
KDJ95 :wink:
User avatar
Tobi_97
 
Posts: 13
Joined: Sat 11. Jan 2020, 14:07
Location: Allgäu - nähe Kempten

0 persons like this post.


Return to Land Cruiser J9 / 90 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 17 guests