Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Licht ins Dunkel - Welche Zusatzscheinwerfer am HZJ?    

Alles über Ausrüstung und Zubehör

Re: Licht ins Dunkel - Welche Zusatzscheinwerfer am HZJ?

Postby Xavi » Mon 29. Feb 2016, 16:13

GooSe_1977 wrote:Gäbe ja noch die Trucklite und LWPRTZ ( ? ) für 300€ .... oder die Nolden, leigen so in der Mitte ....


Preise für 2 Stück

Nolden: 1040€
J.W.Speaker: 750€
Truck-Lite: 545€
User avatar
Xavi
 
Posts: 172
Joined: Fri 15. Aug 2014, 10:31
Location: St.Gallen

0 persons like this post.

Re: Licht ins Dunkel - Welche Zusatzscheinwerfer am HZJ?

Postby Soenke » Tue 8. Mar 2016, 20:00

worin begründet sich denn der Preisunterschied?
Gibt es auch einen LED Scheinwerfer, der nicht so eine ungewohnte Optik hat?

Freiflächenscheinwerfer aus Indien (Ebay) hatten eine solch schlechte Qualität, daß ich sie nicht eingebaut habe...die vom Peter für den Landy Gedachten funktionieren seit Jahren ohne Probleme auch im J4.

Wichtiger als Ralley-Ausleuchtung nach vorne (so schnell fahre ich nie) finde ich schönes Licht auch seitlich und im Nahbereich. Perfekt sind die Hella Arbeitsscheinwerfer gewesen, die hatten wir am 78ger auf dem Dach. Die aktuellen FF Nebel -und noch weniger die Fernscheinwerfer- würde ich nicht wieder montieren. Und unsere kleinen Hella Projektionsscheinwerfer in der Stoßstange vergammeln regelmäßig...Sie machen aber ein sehr schöne und breite Ausleuchtung auf kleinen Wegen/Gelände

Im 1.gen. Hilux haben wir immerhin schon Halogen :biggrin:
Gruß Sönke

Image
User avatar
Soenke
 
Posts: 1500
Joined: Thu 10. Jan 2002, 21:36
Location: an der Ostsee

0 persons like this post.

Re: Licht ins Dunkel - Welche Zusatzscheinwerfer am HZJ?

Postby Hase Productions » Wed 9. Mar 2016, 08:49

Soenke wrote:Gibt es auch einen LED Scheinwerfer, der nicht so eine ungewohnte Optik hat?


Hallo Soenke,
ich hab die Speaker verbaut. Da hatte ich die selben Bedenken bezüglich der Optik.
Ich hab die verchromten genommen. Wenn du ein paar Meter weit weg bist vom Auto, fällt das kaum mehr auf, das die Scheinwerfer nicht original sind. Du darfst halt nicht die schwarzen nehmen. Und nicht das Licht an machen :biggrin: , wobei auf Entfernung auch nur auffällt das Sie heller sind.

Soenke wrote:...die vom Peter für den Landy Gedachten funktionieren seit Jahren ohne Probleme auch im J4.


Sind alles Standart 7 Zoll Scheinwerfer

Soenke wrote:Wichtiger als Ralley-Ausleuchtung nach vorne (so schnell fahre ich nie) finde ich schönes Licht auch seitlich und im Nahbereich.


Deshalb hab ich die Speaker genommen. Da bin ich im Web über einen Vergleich gestolpert. Da hieß es sinngemäß, der Nolden hätte die beste Fernausleuchtung. Der Speaker die beste Nahausleuchtung. Und der Trucklite den besten Preis.

Die anderen beiden kenn ich nicht aus eigener Erfahrung. Aber beim Speaker ist die Nahausleuchtung eine Wucht. Der Lichtkegel ist hell, breit und fast gleichmäßig ausgeleuchtet. Das Fernlicht ist auch gut, wird aber kaum mehr benötigt.

Allerdings fährt ein Bekannter die Trucklite im Landy und ist ebenfalls begeistert. Einen direkten Vergleich haben wir bisher noch nicht angestrebt.

Ich hoffe ich habe genug zur allgemeinen Verwirrung beigetragen.

Gruß Hase
Der Dampfer und des Schnauferl, HZJ78 und BJ42 - Heavy Metal auf japanisch
http://www.Hase-Productions.de
weis.stefan (? hase-productions.de
User avatar
Hase Productions
 
Posts: 1842
Joined: Thu 27. May 2004, 19:55
Location: Kulmbach / Oberfranken

0 persons like this post.

Re: Licht ins Dunkel - Welche Zusatzscheinwerfer am HZJ?

Postby hakim » Wed 9. Mar 2016, 08:51

Hallo,
wie das (?) schon angedeutet hat: nicht LWPRTZ, sondern LTPRTZ.
http://www.seilwinden-direkt.de/LTPRTZZ ... heinwerfer
Ich habe von dort Fernscheinwerfer 50W mit 5x10W Cree, sehr kompakt und viel heller als mein Fernlicht. Leider derzeit nicht mehr im Programm. Nebenbei: bei Schaltung als Fernscheinwerfer die angegebene Referenzzahl beachten. Die Referenzzahlen der Serienscheinwerfer + zwei Zusatzfernscheinwerfer dürfen die Summe von Ref.100 nicht überschreiten. Bei Schaltung als Arbeitsscheinwerfer natürlich irrelevant...
Hakim
HILUX 3,0 DoKa EZ´08, 285/75R16 auf CW-Alus 8x16(ET+15), 285/70R17 auf Serienalus 7,5x17(ET+30) i.V.m. Spurplatten 15mm, VA:OME mittel/KONI Raid, HA:OME heavy-duty/ToughDog FoamCell, Snorkel, RECARO Cross-Speed, N4-Alumotorschutz. Wohnkiste ORTEC-Minicamp mit Eberspächer D2.
hakim
 
Posts: 4254
Joined: Wed 29. Sep 2010, 07:49

0 persons like this post.

Re: Licht ins Dunkel - Welche Zusatzscheinwerfer am HZJ?

Postby Soenke » Wed 9. Mar 2016, 08:57

Danke, Hase
Gruß Sönke

Image
User avatar
Soenke
 
Posts: 1500
Joined: Thu 10. Jan 2002, 21:36
Location: an der Ostsee

0 persons like this post.

Re: Licht ins Dunkel - Welche Zusatzscheinwerfer am HZJ?

Postby GooSe_1977 » Wed 9. Mar 2016, 12:04

Ich hab die Trucklite und bis auf die Ausleuchtung im Nahbereich voll zufrieden. Jetzt kommen noch ein paar LED Nebler dazu und dann sollte das passen.
Meine Hella 3003 mit ref 37,5 hab ich abgeklemmt, von denen sah man ncht mehr viel ....
User avatar
GooSe_1977
 
Posts: 1551
Joined: Wed 7. Dec 2011, 15:50
Location: Leverkusen

0 persons like this post.

Re: Licht ins Dunkel - Welche Zusatzscheinwerfer am HZJ?

Postby Braunschweiger » Wed 9. Mar 2016, 17:35

In der aktuellen "Allradler" werden die "billigen" LTPRTZ bei einem britschen Militär-LKW verbaut und in Sachen Lichtausbeute sehr positiv bewertet. (Wobei der Umstieg von den funzeligen Originallampen vermutlich immer ein großer Schritt nach vorn ist.)
Vielleicht interessiert Dich der Bericht?
_____________________________________________________________________________
...und so verbleibe ich mit freundlichem Rußen...
User avatar
Braunschweiger
 
Posts: 132
Joined: Mon 25. Aug 2014, 21:34
Location: Braunschweig

0 persons like this post.

Re: Licht ins Dunkel - Welche Zusatzscheinwerfer am HZJ?

Postby Xavi » Sun 19. Jun 2016, 13:48

Ich habe nicht entschieden, Lampen sind verbaut...das neue Licht ist eine Wahre Freude!! Foto folgt. Danke für die hilfreichen Inputs!
User avatar
Xavi
 
Posts: 172
Joined: Fri 15. Aug 2014, 10:31
Location: St.Gallen

0 persons like this post.

Re: Licht ins Dunkel - Welche Zusatzscheinwerfer am HZJ?

Postby Michi41600 » Thu 19. Nov 2020, 01:33

Hallo,



ich weiß ich hole hier einen sehr alten beitrag wieder hoch aber ich habe hierzu eine frage die mich etwas umtreibt

Hase Productions wrote:...
Sind alles Standart 7 Zoll Scheinwerfer
...

Gruß Hase



trifft das immer noch zu das bei neuen Landcruiser alles diese 7" module sind???

ich habe mir nämlich die Fotos von einigen Händlern angeschaut und bei den neuen GRJ78 (das modell was mich interesiert) sehen die jetzt ganz anders aus


deswegen meine frage ob das immer noch zu trifft ob diese 7" module Passen und nur noch eine scheibe für eine "Moderne" Optik oder so davor ist

ich kann leider noch nicht selber nachschauen

bitte verzeiht mir die schändung eines solch alten Beitrages


MFG
Michi41600
Michi41600
 
Posts: 12
Joined: Thu 16. Apr 2020, 23:43
Location: München

0 persons like this post.

Re: Licht ins Dunkel - Welche Zusatzscheinwerfer am HZJ?

Postby syphest » Thu 19. Nov 2020, 08:43

Michi41600 wrote:Hallo,



ich weiß ich hole hier einen sehr alten beitrag wieder hoch aber ich habe hierzu eine frage die mich etwas umtreibt

Hase Productions wrote:...
Sind alles Standart 7 Zoll Scheinwerfer
...

Gruß Hase



trifft das immer noch zu das bei neuen Landcruiser alles diese 7" module sind???

ich habe mir nämlich die Fotos von einigen Händlern angeschaut und bei den neuen GRJ78 (das modell was mich interesiert) sehen die jetzt ganz anders aus


deswegen meine frage ob das immer noch zu trifft ob diese 7" module Passen und nur noch eine scheibe für eine "Moderne" Optik oder so davor ist

ich kann leider noch nicht selber nachschauen

bitte verzeiht mir die schändung eines solch alten Beitrages


MFG
Michi41600


Der "neue" J7 hat einen eigenen Scheinwerfer mit Standard H4 Birnen
Gruß Max

2018er GRJ71
1985er Chevrolet C20 Flatbed - 6.2 Detroit Diesel
1997er Honda CR-V 2.0
User avatar
syphest
 
Posts: 188
Joined: Wed 23. Aug 2017, 10:23
Location: Augsburg

0 persons like this post.

Re: Licht ins Dunkel - Welche Zusatzscheinwerfer am HZJ?

Postby Michi41600 » Thu 19. Nov 2020, 14:40

dem zufolge wird es wohl nichts die scheinwerfer aus zu tauschen gehen LED scheinwerfer

weil diese neuen LED birnen haben ja nur fahrzeug spezifische zulassungen oder kann ich die beim Tüv irgendwie eintragen lassen dass ich die auch rein machen darf??


Oder rigend sowas meine ich mal gelesen zu haben
Michi41600
 
Posts: 12
Joined: Thu 16. Apr 2020, 23:43
Location: München

0 persons like this post.

Re: Licht ins Dunkel - Welche Zusatzscheinwerfer am HZJ?

Postby syphest » Thu 19. Nov 2020, 16:57

Michi41600 wrote:dem zufolge wird es wohl nichts die scheinwerfer aus zu tauschen gehen LED scheinwerfer

weil diese neuen LED birnen haben ja nur fahrzeug spezifische zulassungen oder kann ich die beim Tüv irgendwie eintragen lassen dass ich die auch rein machen darf??


Oder rigend sowas meine ich mal gelesen zu haben


Es gibt meines Wissens nach keine LED-Retrofit-Birnen für Standard-H4 Scheinwerfer. Auch nicht mit fahrzeugbezogener Zulassung.

Ob das letztlich jemand kontrolliert.. wo kein Kläger, da kein Richter. Aber ich fahre auch Phillips Ultinon gen2 H4 in meinem GRJ71. Natürlich nur offroad und nicht im Bereich der Stvzo :roll:
Gruß Max

2018er GRJ71
1985er Chevrolet C20 Flatbed - 6.2 Detroit Diesel
1997er Honda CR-V 2.0
User avatar
syphest
 
Posts: 188
Joined: Wed 23. Aug 2017, 10:23
Location: Augsburg

0 persons like this post.

Re: Licht ins Dunkel - Welche Zusatzscheinwerfer am HZJ?

Postby Georg70 » Thu 19. Nov 2020, 18:45

VZJ 95 8)
User avatar
Georg70
 
Posts: 212
Joined: Tue 12. Nov 2019, 22:33
Location: SH - Nord

0 persons like this post.

Re: Licht ins Dunkel - Welche Zusatzscheinwerfer am HZJ?

Postby quackderbruchpilot » Thu 19. Nov 2020, 20:22

Ich hab zwei kleine lightbars von denen https://www.ltprtz.com/ mit e-prüfzeichen als fernscheinwerfer, aber seperat geschaltet (nur wenn licht an ...).
Billiger als Hella und funktionieren super.
grüße Nils
quackderbruchpilot
 
Posts: 158
Joined: Sun 11. Dec 2016, 10:14

0 persons like this post.

Previous

Return to Ausrüstung / Equipment

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 22 guests