Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Markise ans Klappdach?    

My Car, my Castle!

Markise ans Klappdach?

Postby Xavi » Mon 6. Aug 2018, 11:58

Hallo Zusammen

Wer hat Erfahrung mit Klappdach( AluCab) und Markise. Ich will meinen Gummtree-Markise in den nächsten Tagen befestigen.

Kleben, Schrauben oder beides?
M6 Oder M8?
Anzahl Befestigungspunkte?
Woher bekomme ich ordentliche Nietmuttern?
Wird das dicht?

Danke!

Fabian
User avatar
Xavi
 
Posts: 172
Joined: Fri 15. Aug 2014, 10:31
Location: St.Gallen

0 persons like this post.

Re: Markise ans Klappdach?

Postby GRJ78 » Wed 10. Apr 2019, 23:49

Hallo Fabian,

wie bist du weiter verfahren? Möchte auch eine 270‘Markise an mein AluCab-Klappdach befestigen....

VG Flo
GRJ78
 
Posts: 1605
Joined: Tue 8. Jan 2019, 11:42

0 persons like this post.

Re: Markise ans Klappdach?

Postby fennek » Sat 21. Nov 2020, 18:12

Hallo zusammen,

ich ziehe das Thema mal wieder hoch, denn ich stelle mir die gleiche Frage.
Befestigung einer (Gumtree) Markise an die Seite eines lackierten Klappdachs (Tom).
Auf der Homepage von Tom habe ich gesehen, dass hier eine Keder- und eine Airlineschiene an dem Dach befestigt ist.
Ist die Markise daran befestigt? Sind die Schienen verklebt/ genietet oder geschraubt?
Ich würde am liebsten zwei Platten mit Muttern von innen einsetzen, kann aber keine Zugänglichkeit erkennen.

Wie ist das bei euch gelöst oder wie habt ihr das nachträglich gemacht?
Hält das Kleben auf einer lackierten Fläche?
Das Gewicht der Markise liegt bei 9kg. Und by the way: Wer eine gebrauchte Markise (2m) verkaufen will, kann sich gerne bei mir melden 8) .

Bin sehr gespannt auf eure Erfahrungen.
Schon mal Danke im Vorfeld

Grüße fennek
fennek
 
Posts: 170
Joined: Tue 9. Oct 2001, 21:40
Location: Herxheim

0 persons like this post.

Re: Markise ans Klappdach?

Postby GRJ78 » Sat 21. Nov 2020, 18:42

Ich habe geklebt und verschraubt mit Verstärkungsplatten. Allerdings hat meine Markise auch ca 26 kg.

Denke du kannst die Halter flächig kleben und vernieten. Inwieweit man bei Dir von innen noch rankommt, weiß ich auch nicht. Vielleicht sonst mal beim Tom anrufen?
GRJ78
 
Posts: 1605
Joined: Tue 8. Jan 2019, 11:42

0 persons like this post.

Re: Markise ans Klappdach?

Postby Lender » Sun 22. Nov 2020, 14:34

Ich würde an der Stelle den Lack abschleifen und dann grossflächig kleben. Z.B. eine breite Airline-schiene, dann kann man da auch anderes dran fest machen. Kleben hat den Vorteil, dass man die Last sehr grossflächig verteilen kann ohne das man hinter das Material muss. Zudem muss man nicht bohren und riskiert auch keine Kontaktkorrosion je nach Materialmix.

Wir haben alle unsere Airline-schienen mit Sikaflex 252 geklebt, das hält bombenfest. Es ist jedoch ganz wichtig die Verarbeitungshinweise einzuhalten.

Hier haben wir 40l Diesel an den geklebten Schienen quer durchs isländische Hochland kutschiert:
53EF9D70-CCFF-4F64-96C3-885735A919D6.jpeg


Die Schienen haben ca. 2 x 12cm x 55cm und sind grossflächig aber nicht vollflächig verklebt. Es ist jedoch Alu auf Alu und nicht auf den Lack geklebt.
Gruess Leon
Lender
 
Posts: 524
Joined: Mon 12. Nov 2018, 14:25

0 persons like this post.

Re: Markise ans Klappdach?

Postby fennek » Thu 26. Nov 2020, 19:43

Nach Rücksprache mit Toms Fzgtec werde ich eine Airlineschiene ankleben.
Ich werde über das Ergebnis berichten.
fennek
 
Posts: 170
Joined: Tue 9. Oct 2001, 21:40
Location: Herxheim

0 persons like this post.


Return to Anhänger, Wohnkabinen, Ausbau / Trailer, Camper, Interior

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 13 guests