Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Marokko Oktober/November 2018    

Alles rund um die Reise

Marokko Oktober/November 2018

Postby Sandlover » Sun 10. Jun 2018, 09:57

Hallo Wüstenfahrer,
ich habe im o.g. Zeitraum vor eine Marokkotour zu starten. In Bezug auf die genaue Reisezeit u. die Fährverbindung bin ich noch flexibel. Die Tour sollte den Atlas und die Wüstengebiete Erg Chebbi u. Erg Chegaga beinhalten. Übernachtungen südlich des Atlas größtenteils " freistehend" Die Reisedauer ist für mind. 3 Wochen geplant.
Ich fahre einen Defender 130 mit Festaufbau und war auch schon mehrmals in Marokko u. Tunesien unterwegs.

Wer hat Lust mit eigenem Fahrzeug mitzufahren ( alleine macht es nicht so viel Spaß )

Grüße...…………...
8)
Sandlover
Sandlover
 
Posts: 45
Joined: Sat 26. Nov 2011, 16:43
Location: Rheinhessen

0 persons like this post.

Re: Marokko Oktober/November 2018

Postby La Chata » Sun 10. Jun 2018, 12:20

Was für einen Schwierigkeitsgrad hast Du dir vorgestellt. Ich bin blutiger Anfänger im Offroad. Mein Hilux kommt in drei Wochen.
User avatar
La Chata
 
Posts: 68
Joined: Sun 18. Feb 2018, 13:17

0 persons like this post.

Re: Marokko Oktober/November 2018

Postby RobertL » Sun 10. Jun 2018, 14:47

Günther - brauchst du Achs-Assistenten? :biggrin:
Nächstes Stammtischerl am 16.8. ab 18:00 beim Mehler


lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 13158
Joined: Thu 24. Oct 2002, 13:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Marokko Oktober/November 2018

Postby Steffen » Sun 10. Jun 2018, 18:22

@Sandlover

Wir sind mit zwei Fahrzeugen im Sept. bis ende Oktober in Marokko unterwegs .
Wir Toyota Landcruiser mit Kabine und ein Jeep Rangler für 7 Wochen .

Gruß Steffen
STEFFEN ? HZJ / GRJ 79 / BJ42 Spezial( Little Frog )
Steffen
 
Posts: 2094
Joined: Sun 5. Aug 2001, 20:01
Location: Bad Homburg v.d.H.

0 persons like this post.

Re: Marokko Oktober/November 2018

Postby Butterfass » Mon 11. Jun 2018, 06:51

Morsche!

Wir fahren erst Ende Dezember für 2,5 Wochen.

Grüße in die Nachbarschaft!
Grüßle Jörn

Gesendet von meinem C64.
KDJ95 2001
W115 200D 1974
S124 300TE 4Matic 1991
S124 300TE 4Matic 1992
KR51/1 Schwalbomat
User avatar
Butterfass
 
Posts: 393
Images: 0
Joined: Mon 16. Aug 2004, 15:22
Location: Dexheim (se nabel of se wörld (for mie) nier mainz)

0 persons like this post.

Re: Marokko Oktober/November 2018

Postby snowpatrol » Mon 11. Jun 2018, 21:13

Hallo,

nur mal so als Anregung für die Leute (und für Sandlover) die wie ich auch schon mehrfach in Marokko waren.
Wie wäre es mal ein Land weiter nach Mauretanien? Ich will im November 2018 nach Mauretanien.

Da ich aber den Beitrag von "Sandlover" nicht strubbelig machen will, ich habe meinen Beitrag "Mauretanien 11/2018" unter der Rubrik Reisepartner gepostet.

Schöne Grüße
Wolfgang
snowpatrol
 
Posts: 4
Joined: Sun 22. Feb 2015, 14:21

0 persons like this post.

Re: Marokko Oktober/November 2018

Postby Sandlover » Wed 13. Jun 2018, 11:16

RobertL wrote:Günther - brauchst du Achs-Assistenten? :biggrin:


Jetzt nicht mehr :lol:
Wenn halt ein System ausfällt, zieht das immer Folgeschäden nach.
Alles wieder in Ordnung !!

Grüße......
Sandlover
Sandlover
 
Posts: 45
Joined: Sat 26. Nov 2011, 16:43
Location: Rheinhessen

0 persons like this post.

Re: Marokko Oktober/November 2018

Postby Sandlover » Wed 13. Jun 2018, 11:24

La Chata wrote:Was für einen Schwierigkeitsgrad hast Du dir vorgestellt. Ich bin blutiger Anfänger im Offroad. Mein Hilux kommt in drei Wochen.


Das gib sich verhältnismäßig schnell. Zu mal die Dünen die wir fahren im Gegensatz zu den tunesischen einfacher sind. Wenn jemand vorfährt ist es leicht in der Spur nachzufahren.
Es wird ja auch nicht nur im Sand gefahren. Oft sind das auch Stein/ Schotterpisten und zum großen Teil auch Teerstraßen.


Grüße …...
:D
Sandlover
Sandlover
 
Posts: 45
Joined: Sat 26. Nov 2011, 16:43
Location: Rheinhessen

0 persons like this post.

Re: Marokko Oktober/November 2018

Postby Sandlover » Wed 13. Jun 2018, 11:31

Steffen wrote:@Sandlover

Wir sind mit zwei Fahrzeugen im Sept. bis ende Oktober in Marokko unterwegs .
Wir Toyota Landcruiser mit Kabine und ein Jeep Rangler für 7 Wochen .

Gruß Steffen


Hallo Steffen,
unsere Fähre geht am 22.10.
Also sind wir nach am 24.10. in Marokko, dann soll es Richtung süd-osten gehen. Da seid ihr ja schon fast auf dem Rückweg.


Grüße......... :)
Sandlover
Sandlover
 
Posts: 45
Joined: Sat 26. Nov 2011, 16:43
Location: Rheinhessen

0 persons like this post.

Re: Marokko Oktober/November 2018

Postby Sandlover » Wed 13. Jun 2018, 11:33

Butterfass wrote:Morsche!

Wir fahren erst Ende Dezember für 2,5 Wochen.

Grüße in die Nachbarschaft!


Hallo Jörn,

Ende Dezember, brrrrrr, da ist es mir zu kalt :shock:

Gruß...….. :D
Sandlover
Sandlover
 
Posts: 45
Joined: Sat 26. Nov 2011, 16:43
Location: Rheinhessen

0 persons like this post.

Re: Marokko Oktober/November 2018

Postby La Chata » Thu 19. Jul 2018, 18:22

Hallo, wo setzt ihr über? Und wie lange bleibt ihr?
User avatar
La Chata
 
Posts: 68
Joined: Sun 18. Feb 2018, 13:17

0 persons like this post.

Re: Marokko Oktober/November 2018

Postby Sandlover » Fri 20. Jul 2018, 08:37

La Chata wrote:Hallo, wo setzt ihr über? Und wie lange bleibt ihr?


Hallo La Chata,

für die Überfahrt haben wir das Wochenende vom 19. -21.10. angedacht. Ist aber noch nicht ganz klar ob von Genua mit der Fähre bis Tanger Med oder der kurze Fährweg von Algeciras nach Tanger Med. Hat beides seine Vor-u. Nachteile.
Das wird sich aber am Willy´s-Treffen Ende August in Enkirch klären.

Die Gesamtzeit wird sich auf 3 Wochen belaufen. Wobei bei einer Überfahrt von Algeciras aus, und zurück, kein fester Termin zu beachten ist.

Grüße..... 8)
Sandlover
Sandlover
 
Posts: 45
Joined: Sat 26. Nov 2011, 16:43
Location: Rheinhessen

0 persons like this post.


Return to Reisen / Travelling

Who is online

Users browsing this forum: Ledesco and 17 guests