Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Mauretanien/Senegal 2018    

Für die Suche nach Reisepartnern / Search here for Travel Buddies

Re: Mauretanien/Senegal 2018

Postby COCKROACH » Wed 13. Dec 2017, 23:40

hallo zusammen,

gesten überquerten wir die grenze nach mauretanien.
das ganze war in 3std erledigt.
1.5 std. in marokko, 1.5 std in mauretanien. alles verlief afrikanisch reibungslos.
das einzig ätzende sind die hatnäckigen "guides"!!
einfach ignorieren !
alkohol gut verstecken.
nicht im kühlschrank.
jeder hat sicher sein eigenes geheimfach.
wir wurden überhaupt nicht kontrolliert, nur danach gefragt.

visa für 30 tage erhalten ohne danach zu fragen. multiple visas auf anfrage nicht möglich.
kosten 55€ / person.

das "laisser-passer" für gewünschte und erhaltene 30 tage
kostete 10€.

versicherung für 30 tage,
kurz vor dem letzten mauretanischen grenzposten (kette), linke strassenseite, im gleichen gebäude wie restaurant für 40€. ( HZJ79 )
am gleichen schreibtisch kann geld gewechselt werden. kurs: 410

gemeindeparkwächter 1€

viel glück !!
sind im moment in nouakchott.
gruess
marcel + susanne
COCKROACH
 
Posts: 71
Joined: Thu 19. Jun 2014, 14:25
Location: EMMENTAL

0 persons like this post.

Re: Mauretanien/Senegal 2018

Postby COCKROACH » Wed 13. Dec 2017, 23:51

und noch was !!

ein jeder beamte auf beiden seiten
war zuvorkommend, hilfsbereit und freundlich.

gruess
COCKROACH
 
Posts: 71
Joined: Thu 19. Jun 2014, 14:25
Location: EMMENTAL

0 persons like this post.

Re: Mauretanien/Senegal 2018

Postby ron » Thu 14. Dec 2017, 11:54

Hallo Marcel+Susanne,

Super danke für die Info, ich glaube da muss ich auch durch, Mauretanien reizt mich immer mehr....
mal sehen ob ich unterwegs jemanden finde der die gleiche Strecke vor hat...

Was ist ein laisser-passer? und wofür braucht man den S.....

Grüße
Grüße
Ron
PS:mein Lux wird auch immer besser!!
User avatar
ron
 
Posts: 158
Joined: Thu 24. Jun 2004, 20:40
Location: A-Schrattenthal / Forchtenstein

0 persons like this post.

Re: Mauretanien/Senegal 2018

Postby Guenter Stark » Thu 14. Dec 2017, 12:45

Marcel & Susanne,
vielen Dank für die aktuellen Nachrichten über die Grenzformalitäten.
Die Kosten und Formalitäten sind überschaubar. Selbst der Kurs 1 € = 410 MRO entspricht dem gestrigen Kurs, oder hast Du "Fränkli" getauscht. :) Dann wäre es ein sehr guter Kurs. :D
MRO = Mauretanische Ouguiya, ein "Zungenbrecher", da bin ich gespannt wie dies ausgesprochen wird.
@Ron,
mit "laisser-passer.." ist wahrscheinlich das "Engagement sur l´honneur" gemeint. Man gibt sozusagen sein Ehrenwort, das eigene Fahrzeug nicht in Mauretanien verkaufen zu wollen.
Und ich hoffe das dies "und wofür braucht man den S....." damit erklärt ist.
Daran denken: Wir wollen nach Mauretanien und sie lassen uns rein, natürlich zu ihren Bedingungen...
Wenn mir die Bedingungen nicht passen, gehe ich nicht dorthin...
Grüße aus Offenburg...
Günter
Guenter Stark
 
Posts: 649
Joined: Thu 30. Sep 2004, 19:10
Location: Offenburg

0 persons like this post.

Re: Mauretanien/Senegal 2018

Postby spec » Thu 14. Dec 2017, 14:04

COCKROACH wrote:hallo zusammen,

gesten überquerten wir die grenze nach mauretanien.
das ganze war in 3std erledigt.
1.5 std. in marokko, 1.5 std in mauretanien. alles verlief afrikanisch reibungslos.
das einzig ätzende sind die hatnäckigen "guides"!!
einfach ignorieren !
alkohol gut verstecken.
nicht im kühlschrank.
jeder hat sicher sein eigenes geheimfach.
wir wurden überhaupt nicht kontrolliert, nur danach gefragt.

visa für 30 tage erhalten ohne danach zu fragen. multiple visas auf anfrage nicht möglich.
kosten 55€ / person.

das "laisser-passer" für gewünschte und erhaltene 30 tage
kostete 10€.

versicherung für 30 tage,
kurz vor dem letzten mauretanischen grenzposten (kette), linke strassenseite, im gleichen gebäude wie restaurant für 40€. ( HZJ79 )
am gleichen schreibtisch kann geld gewechselt werden. kurs: 410

gemeindeparkwächter 1€

viel glück !!
sind im moment in nouakchott.
gruess
marcel + susanne



genau so wars bei mir auch, April 2016. hat sich offensichtlich nichts geändert.
wir haben auch keinen guide genommen, ich glaube dann wird's teuer ;-)
spec
 
Posts: 1282
Joined: Sun 16. Sep 2012, 21:11
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Mauretanien/Senegal 2018

Postby Babashanti » Mon 18. Dec 2017, 11:06

Hi Marcel + Susanne,
vielen Dank für die Infos! Wirklich ganz herzlichen Dank für die vielen Details! Das Ganze scheint ja wirklich sehr entspannt abzulaufen. Die Zeiten wo man ein "Einladungsschreiben" benötigt, wie Frau Kohlbach das beschreibt, scheinen vorbei zu sein.
Habt auch weiterhin eine gute Reise und eine schöne Zeit!
Wenn wir einen 79er (mit Kabine?) und Schweizer Kennzeichen unterwegs sehen tippen wir auf euch... :wink:
Schöne Grüße
Mike
Climb now - Work later
Endlich auch mit 78er unterwegs!
https://www.buschtaxi-on-tour.com/
User avatar
Babashanti

Endlich Kletterwetter!

 
Posts: 490
Images: 27
Joined: Mon 19. Apr 2010, 08:04
Location: Minga oida!

0 persons like this post.

Re: Mauretanien/Senegal 2018

Postby Babashanti » Thu 18. Jan 2018, 00:11

Hallo allerseits,
Nach 14 Tagen und über 5000km haben wir die West-Sahara erreicht. Morgen geht es über die Grenze nach Mauretanien und weiter auf der Bahnstrecke nach Osten.
Der Toyota läuft und sonst passt auch alles. Mittlerweile habe ich auche meine Mitfahrer kennengelernt. Sind alles nette Leute und wir freuen uns schon sehr auf die kommenden Wochen gemeinsam unterwegs zu sein.
Einen ausführlichen Bericht gibt es wie gewohnt auf unserer Homepage...
Schöne Grüße aus Bir Gandouz
Mike
Climb now - Work later
Endlich auch mit 78er unterwegs!
https://www.buschtaxi-on-tour.com/
User avatar
Babashanti

Endlich Kletterwetter!

 
Posts: 490
Images: 27
Joined: Mon 19. Apr 2010, 08:04
Location: Minga oida!

0 persons like this post.

Re: Mauretanien/Senegal 2018

Postby Babashanti » Thu 1. Feb 2018, 05:53

Mittlerweile sind wir seit guten 2 Wochen in Mauretanien unterwegs. Land und Leute sind fantastisch und das Reisen macht uns viel Spaß. Ausführliche Berichte gibt's wie immer bei uns auf der Seite...

https://www.buschtaxi-on-tour.com/blog/

Jetzt hab ich noch knapp eine Woche in Mauretanien bevor es weiter in den Senegal geht.
Schöne Grüße aus Atar
Mike
Climb now - Work later
Endlich auch mit 78er unterwegs!
https://www.buschtaxi-on-tour.com/
User avatar
Babashanti

Endlich Kletterwetter!

 
Posts: 490
Images: 27
Joined: Mon 19. Apr 2010, 08:04
Location: Minga oida!

0 persons like this post.

Re: Mauretanien/Senegal 2018

Postby Landkind70 » Thu 1. Feb 2018, 08:26

Danke Mike, folgen euch aufmerksam...weitermachen und alle wieder heil heim kommen :D
...Landcruiser...


VG Burkhard
User avatar
Landkind70
 
Posts: 1979
Images: 0
Joined: Wed 19. Dec 2012, 13:29
Location: Allgäu

0 persons like this post.

Re: Mauretanien/Senegal 2018

Postby COCKROACH » Thu 15. Feb 2018, 20:14

hallo,
nach mittlerweilen insgesamt 10'000km und bisher 8 grenzübertritten südlich von marokko, sind wir wieder hier in palmarin (senegal) um für ca. 1 woche am strand zu stehen.
der platz ist übrigens sehr zu empfehlen. wir verbrachten schon über sylvester/neujahr 1 woche auf diesem platz. nette betreiber. standplatz direkt am strand. mit einfachem wc und dusche. restaurant mit mahlzeiten nach voranmeldung ab 4000cfa (fisch mit reis), gazelle: 1000cfa. mamadou organisiert auch ausflüge ins sine-saloum-delta.
5000.- cfa/nacht/fahrzeug.
CAMPEMENT EDEN
PALMARIN
SENEGAL
lasst MAMADOU grüssen !
14 01' 34" n / 16 46' 16" w
aber zuvor:
nachdem wir beschriebenen grenzūbergang getãtigt hatten, gings weiter über nouakchott, aleg richtung tidjikja. mit einem abstecher zu den krokodilen von matmata, fuhren wir die sehr interessante piste, vor tidjikja über boumdeid nach kiffa, wie übrigens beschrieben im kohlbach. einen weiteren abstecher zu krokodilen gabs von kiffa aus nach matraucha.
unser spontan geplantes vorhaben, senegal über mali einzureisen, scheiterte daran, dass, wie sie sagten, seit dem tag zuvor keine visas an der grenze für mali mehr ausgestellt werden. ok, in nouakchott gibt es eine malische botschaft! verpasst!!
also hiess es westwärts dem senegal entlang nach diama und dort einreise in den senegal. südwärts bis palmarin, dort wie oben beschrieben 1 woche beach.
weiter über kaolack für 1 woche nach gambia. südlich dem gambia entlang bis banjul.
über ziguinchor für 4 tage nach guinea-bissau und weiter für 2 wochen nach guinea-conakry.
über z.t. üble pisten zurück in den senegal ins bassariland nach kedougou.
weiter durch gambia nach palmarin wie zuoberst beschrieben.
in ein paar tagen zurück in mauretanien freuen wir uns noch auf ein paar pisten in der atargegend.
inkl. bahnstrecke zurück auf weitere pisten in marokko.
wir sind für tips immer dankbar. habe gandini mauretanien u. marokko.
was wird "empfohlen" ?
bis bald
marcel u. susann
COCKROACH
 
Posts: 71
Joined: Thu 19. Jun 2014, 14:25
Location: EMMENTAL

0 persons like this post.

Re: Mauretanien/Senegal 2018

Postby Babashanti » Fri 16. Feb 2018, 13:23

Hallo ihr beiden und vielen Dank für die Infos!
Den Platz in Palmarin schauen wir uns an! Ich bin momentan südlich von Dakar und stehe am Strand bei N14°34.363 E017°08.303 ist ein nettes kleines Hotel das einen hier stehen lässt.
Rund um Atar bin ich ein paar schöne Sachen gefahren. Die G-Tour ist sehr schön. Die H-Tour zum Aouelloul Krater fand ich sehenswert. Die H-Tour weiter Richtung Rachid/Tidjikja ist mittlerweile geteert. Besonders schön war die Tour nördlich der C3a von Atar nach Jraif - El Beyyed und weiter nach Ghallaouiya. Das war landschaftlich mit das schönste was ich je so gesehen habe aber auch ganz schön einsam da draußen. Einen kleinen Geheimtipp hab ich auch noch für euch. Den gibt's aber nur per PM. Die Bahnstrecke zurück hört sich gut an das ist manchmal etwas sandig aber gut zu fahren. Schaut euch auf jeden Fall Ben Amira und bloß nicht den 7km weiter entfernten Ben Aisha entgehen lassen. Das war schon der Oberhammer. Dort gibt es auch sehr schöne Übernachtungsplätze. Vielleicht auf der Ostseite vom Ben Amira ein wenig aufpassen. Da hieß es es gab da mal Minen...
Habt noch eine schöne Zeit und gute Reise. Über weitere Tipps im Senegal und Gambia freuen wir uns sehr.
Schöne Grüße aus Toubab Dialao
Mike
Climb now - Work later
Endlich auch mit 78er unterwegs!
https://www.buschtaxi-on-tour.com/
User avatar
Babashanti

Endlich Kletterwetter!

 
Posts: 490
Images: 27
Joined: Mon 19. Apr 2010, 08:04
Location: Minga oida!

0 persons like this post.

Re: Mauretanien/Senegal 2018

Postby Babashanti » Fri 16. Feb 2018, 13:25

Minen Ben Amira
Attachments
Ben_Amira.jpg
Climb now - Work later
Endlich auch mit 78er unterwegs!
https://www.buschtaxi-on-tour.com/
User avatar
Babashanti

Endlich Kletterwetter!

 
Posts: 490
Images: 27
Joined: Mon 19. Apr 2010, 08:04
Location: Minga oida!

0 persons like this post.

Re: Mauretanien/Senegal 2018

Postby Babashanti » Wed 17. Oct 2018, 17:06

Hallo allerseits,
ich hab mich vor lauter Alltagsstress und überhaupt und so gar nicht zurückgemeldet und mich bei allen Beteiligten für den Support und die gemeinsame Zeit bedankt.
Wilfried, einer meiner Begleiter in Mauretanien hat ja schon einen sehr schönen Bericht abgeliefert: mauretanien-jan-feb-2018-t64097.html
Es war eine wahrhaft fantastische Reise und um ehrlich zu sein eine meiner besten überhaupt. Mittlerweile war ich in über 40 Ländern unterwegs und 12 Mal Afrika aber Mauretanien, besonders da hinten rund um El Ghallaouiya und entlang der Bahn zum Ben Amira/Aisha war schon der Oberhammer, das vergess ich so schnell nicht mehr...
Nächstes Jahr geht's nach Skandinavien und 2020 wollen wir wieder runter nach Mauretanien!
Wer Bock hat schaut bei uns auf der Seite vorbei, da hat's im Blog eine Menge zu lesen und auch einige Bilder. Wenn es wieder ruhiger wird werd ich versuchen unsere Seite weiter zu gestalten und auch ein wenig mehr über die besuchten Länder im besonderen aber über Mauretanien zu schreiben.
Noch einmal ganz herzlichen Dank an Günter und Wilfried hier aus dem Forum und Alex und Matthias aus Marokko für die gemeinsame Zeit in RIM! Schön das ich wenn auch nur ganz kurz Ron und seinen Kumpel in Atar getroffen hab, das nächste Mal drehen wir eine gemeinsame Runde :wink:
Schöne Grüße aus München
Mike
Climb now - Work later
Endlich auch mit 78er unterwegs!
https://www.buschtaxi-on-tour.com/
User avatar
Babashanti

Endlich Kletterwetter!

 
Posts: 490
Images: 27
Joined: Mon 19. Apr 2010, 08:04
Location: Minga oida!

0 persons like this post.

Re: Mauretanien/Senegal 2018

Postby VS11 » Wed 17. Oct 2018, 18:38

Hy Mike

Wie gehts dem HZJ ? :confused:
Seit ihr da schon zu einem Ergebniss gekommen ?
Gruß Volker
VS11
 
Posts: 900
Joined: Thu 3. Mar 2005, 21:06
Location: Sachsen

0 persons like this post.

Re: Mauretanien/Senegal 2018

Postby Babashanti » Fri 19. Oct 2018, 09:33

Hi Volker,
nach dem massiven Pfusch, Lug, Betrug und grenzenloser Geldgier in Gambia, anders kann man die Aktion in dieser beschissenen Werkstatt in Banjul nicht nennen sind wir mehr oder weniger gut die 3000km zurück nach Marokko gekommen. Dort wurde in einer Werkstatt nochmal an der Pumpe gedreht, jedoch ohne sie erneut zu öffnen. Seit dem läuft er mehr oder weniger unverändert schlecht aber er läuft...
Daheim in Deutschland dann zwei, drei Leute gefragt wie es denn jetzt weitergehen soll und was man tun muss um den Toyo wieder in einen guten Zustand zu bringen. Die nächsten Reisen sind in Planung und da soll der 78er ja wieder zuverlässig seinen Dienst tun.
Von "da öffnen wir mal den Motor" über "da brauchst unbedingt eine neue Pumpe" bis hin zu "da mach ich dir die Düsen neu, kostet dich rund €800.-" war alles dabei :shock: :hmmm:
Auf dem BTT zum Glück einen guten, alten Bekannten getroffen der viel Ahnung hat. Der meinte stell mir die Kiste doch mal auf den Hof, dann bekommen wir den Hobel schon wieder zum laufen. Eigentlich hätte das schon längst passieren sollen aber da der HZJ mehr oder weniger Daily Driver ist und wir auf das Fahrzeug angewiesen sind schieb ich das immer weiter vor mir her aber so langsam wird es Zeit dass das erledigt wird!
Ich werde berichten was dabei rausgekommen ist...
Schöne Grüße
Mike
Climb now - Work later
Endlich auch mit 78er unterwegs!
https://www.buschtaxi-on-tour.com/
User avatar
Babashanti

Endlich Kletterwetter!

 
Posts: 490
Images: 27
Joined: Mon 19. Apr 2010, 08:04
Location: Minga oida!

0 persons like this post.

Previous

Return to Reisepartnerbörse / Travel Buddies

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest