Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Medikamente verstauen    

Alles rund um die Reise

Re: Medikamente verstauen

Postby Hanjo » Mon 26. Mar 2018, 22:09

Moin,

ja es sind viele interessante Tipps dabei!
Wichtig ist erst einmal, wo geht es hin und für wie lange?! Da gibt es dann schon Unterschiede wie und was man mitnimmt!
Ich habe sie immer in einer flachen Rako Box, so dass man Wirkstoff bzw. Handelsname schnell erkennen kann und nicht lang suchen muss. Zudem habe ich eine kleine Tasche wo Verbandsmaterial drin ist. So ausreichend, dass man auch über 1 Woche einen täglichen Verbandswechsel machen kann. Natürlich auch verschiedene Pinzetten um Splitter oder ähnliches entfernen kann.
Zu dem habe ich sterile Kanülen, Zugänge und Spritzen dabei, wenn man ins Krankenhaus muss oder zu einem Arzt kann man diese mitnehmen und sicher gehen das alles sauber ist!
Oder man besitzt die erforderlichen Fachkenntnisse um es selbst zu machen, wenn man noch dazu in der Lage ist :wink:

Ganz wichtig ist bei Medikamenten aber auch die Temperatur grad bei Medis in flüssiger Form. Dies ist in manchen Regionen nur schwer umsetzbar, aber man sollte es nicht außer Acht lassen.
Fährt man wirklich in entlegene Regionen empfiehlt es sich grundlegende Notfallmedikamente mitzuführen. Die auch schnell zugänglich verstaut sind. Beispielsweise für eine allergische Reaktion.

Schöne Grüße

Hanjo
Hilux Extra Cab Ez. 2011, Diff. Sperre, 235/85 R16 BFG AT auf Serienfelge mattschwarz gepulvert, OME Mittel/ sehr schwer Sportstoßdämpfer, Hilux Snorkel mit Zyklonfilter, Unterfahrschutz von N4, ARB Commercial, Eigenbau Wohnkabine, Exel Zusatztank 65l http://www.einluxaufreisen.de
Hanjo
 
Posts: 192
Joined: Sun 26. Feb 2012, 15:54

0 persons like this post.

Re: Medikamente verstauen

Postby Toyobruder » Fri 11. May 2018, 18:26

Hallo zusammen,
nach längerer Suche habe ich etwas Passendes gefunden:

https://www.ebay.de/itm/Erste-Hilfe-Kof ... 2749.l2649

Passt wunderbar und alles ist übersichtlich verstaut und bei der Grenzkontrolle macht das Teil auch mächtig was her...

Gruß
Toyobruder
Toyobruder
 
Posts: 491
Joined: Sat 7. May 2005, 16:22
Location: Passau

0 persons like this post.

Previous

Return to Reisen / Travelling

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 17 guests