Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

motor vom LN130 in LN65???    

Alles bis zur 6. Generation des HiLux (bis 2004) bzw. 3. Generation des 4Runner (bis 2002)

Re: motor vom LN130 in LN65???

Postby gusens » Thu 12. Sep 2013, 23:00

hallo leute,
supercoole diskussion am laufen ! :D
alle achtung,da kann man was lernen hier bei euch :bulb:

ja, mein lux ist ja seit 15 jahren auch auch in afrika im einsatz,
da gehts dann von den österreichischen feldwegen direkt in den weichen sand, von heftig steinigem
untergrund , irren lkw-wellblech in speedbraker-höhe in den staub und von dort in ein wasserloch!
ja,er hat einiges mitgemacht,der kleine :)
wie gesagt war mal bei ca. 280.000.km der 2.gang im a....,wobei ich denke das liegt wohl eher
an den fahrern als an der technik
sonst nur verschleissteile .
mit der untersetzung zerrt er ganz ordentlich am fahrwerk- bin noch überall rausgekommen-
manchmal war natürlich auch die schaufel nötig

ja das kettengetriebe läuft angeblich ruhiger,hab ich auch schon gelesen im WIKI......
is ja kein nachteil--------wenns hält ! :lol:
den motor hab ich mir auf youtube schon angesehen.........nicht schlecht ! :wink:

der umbau komplett scheint ja doch nich so eine hexerei zu sein.....hmmmmm
selber kann ichs aber nicht :oops:
schade das die getriebeabschnitte nicht untereinander austauschbar sind
dann halt das ganze !
das mit der ölwanne hab ich noch immer nicht kapiert....hmmm .vileicht kommts noch !

na ja,das letzte wort ist noch nicht gesprochen
hugh
liebe grüsse
gusens
8)
gusens
 
Posts: 49
Joined: Mon 29. Jul 2013, 15:49

0 persons like this post.

Re: motor vom LN130 in LN65???

Postby gusens » Thu 12. Sep 2013, 23:02

hallo leute,
supercoole diskussion am laufen ! :D
alle achtung,da kann man was lernen hier bei euch :bulb:

ja, mein lux ist ja seit 15 jahren auch auch in afrika im einsatz,
da gehts dann von den österreichischen feldwegen direkt in den weichen sand, von heftig steinigem
untergrund , irren lkw-wellblech in speedbraker-höhe in den staub und von dort in ein wasserloch!
ja,er hat einiges mitgemacht,der kleine :)
wie gesagt war mal bei ca. 280.000.km der 2.gang im a....,wobei ich denke das liegt wohl eher
an den fahrern als an der technik
sonst nur verschleissteile .
mit der untersetzung zerrt er ganz ordentlich am fahrwerk- bin noch überall rausgekommen-
manchmal war natürlich auch die schaufel nötig

ja das kettengetriebe läuft angeblich ruhiger,hab ich auch schon gelesen im WIKI......
is ja kein nachteil--------wenns hält ! :lol:
den motor hab ich mir auf youtube schon angesehen.........nicht schlecht ! :wink:

der umbau komplett scheint ja doch nich so eine hexerei zu sein.....hmmmmm
selber kann ichs aber nicht :oops:
schade das die getriebeabschnitte nicht untereinander austauschbar sind
dann halt das ganze !
das mit der ölwanne hab ich noch immer nicht kapiert....hmmm .vileicht kommts noch !

na ja,das letzte wort ist noch nicht gesprochen
hugh
liebe grüsse
gusens
8)
gusens
 
Posts: 49
Joined: Mon 29. Jul 2013, 15:49

0 persons like this post.

Re: motor vom LN130 in LN65???

Postby gusens » Fri 18. Oct 2013, 12:29

hallo meine lieben,
ich hab beim 4runner noch immer nicht zugeschlagen aber es wird akkut :baeh:
er ist noch zu haben und der preis nähert sich meinen vorstellungen,
ich denke so zwischen 2,5 -bis 3000.- wäre angemessen für die ganze karre,oder?
hab ihn immer noch nicht begutachtet - bin aber drauf und dran die 300 km zu packen!

was mir immer noch im kopf rumschwirrt:

laut motornummer müsste es ja definitif ein 2LT-2 sein.....da die 1. nummer nach 2L-
ja eine 2 ist....also nochmal: 2L-2271211
das foto vom motor sieht auch nach nem 2L-T II aus........man sieht am motor in roter schrift:
D-Turbo .......2L-T !!! ( horizontal zu sehen )

bin aber trotzdem verwirrt...... :brokenbulb:
der motor ist mit 64kw.. 87 ps angegeben......

müsste der 2LT II nicht normal 66kw...also 90 ps haben???
wie kommt denn das??
einen der 1. generation möcht ich auf keinen fall!!!!! ( paranoia!!!! )
da behalt ich lieber meinen 2L mit den kipphebeln!!!!
( hab auf u-tube ein video gefunden: "84 2L Diesel Refresh"......ach wie schön :) )

das andere problem das mir sorgen macht:
krieg ich die elektrische instrumenten-anzeige in meine konsole rein,
oder muss ich da die ganze konsole übernehmen ( wenn sie überhaupt passt,gefällt mir allerdings
gar nicht,ist nämlich die braune)

den rest hab ich nach euren abhandlungen mittlerweile verstanden,
und die hintere kardan zu kürzen dürfte auch kein problem sein wenns ein profi macht.
meine ölwanne müsste ja auch passen.

vielen dank vor allen
an finnlux,marc,jan und fluxi

ich geb euch bescheid wenns geklappt hat
schönen tag noch
gusens
gusens
 
Posts: 49
Joined: Mon 29. Jul 2013, 15:49

0 persons like this post.

Re: motor vom LN130 in LN65???

Postby peter_rookie » Sun 19. Mar 2017, 12:06

wie ging das eigentlich weiter?
in torque we trust
User avatar
peter_rookie
 
Posts: 3826
Joined: Thu 30. Dec 2010, 21:56
Location: Klosterneuburg

0 persons like this post.

Previous

Return to HiLux, 4Runner ( - 2004)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 13 guests