Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

NEWS rund um die 8. Generation des Hilux    

Alles ab der 8. Generation des HiLux (ab 2015)

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby Gasper » Tue 12. Jun 2018, 11:03

Warte noch ein par Jahre um diesel preise zu erhöhen dann wird der Traum von einem großen Motor verblasst :rofl:

Wenn man bedenkt, wie Toyota Dieselmotoren wegschmeißt, ist es ein bisschen schwer zu begreifen, dass sie in Hilux nicht einmal eine Alternative zu bieten haben. Sie haben nicht einmal ein hybrides Konzept für Showrooms. :angryfire: Toyota könnte zumindest ein bi-fuel (LPG) alternative von Werkstatt machen.
User avatar
Gasper
 
Posts: 57
Joined: Wed 3. Jun 2015, 11:38
Location: Slowenien

0 persons like this post.

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby Ledesco » Tue 12. Jun 2018, 15:29

Warum braucht man 285er Reifen, min 200 PS und einen 6 Zylinder in einem Hilux? Weil es solche gibt die sowas haben? OK.

Aber ein Hilux ist für mich immer noch in erster Linie ein Arbeitsgerät, ein Nutzfahrzeug und kein Schicki-Micki Lifestyle Fahrzeug. Auch wenn jetzt neuerdings ein Stern vorne auf den Mitsubishi drauf gepappt ist.

Und die, die von Toyota zu Ford gelaufen sind und sich einen 3.2 Liter Wildtrack gekauft haben, die wissen nun wohl dass dies nicht die beste Entscheidung in ihrem Leben gewesen war. Die meisten jedenfalls.

Auch denke ich das ein Dieselmotor der ideale Motor ist für den Hilux ist. In ein Nutzfahrzeug gehört, imho, ein Dieselmotor. Was die EU und darin Deutschland, speziell Hamburg macht, das ist eine andere Geschichte die mehr als nur fragwürdig ist. Nahchaltig ist sie jedenfalls in keiner Weise.

Wir haben ja hier den 2.8 Liter Motor im Hilux. Denn würde ich sofort und bedenkenlos kaufen wenn ich vor der Entscheidung stehen würde. Einen 2.5 Liter eher nicht. Aber ausschliessen würde ich es trotzdem nicht.

Aber mein 3.0 Liter Hilux hat ja kaum 60K auf der Uhr. Der wird wohl mit mir alt werden und mich bis ins hohe Alter begleiten. :-)
Ledesco
 
Posts: 950
Joined: Thu 13. Oct 2016, 14:39
Location: Bohol / Cebu Philippinen

0 persons like this post.

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby quadman » Tue 12. Jun 2018, 20:27

Hamburg? Weil zwei Straßen gesperrt sind die eh kein Touri fahren braucht. Und wenn schon. Euro 6 hat der 2.4er doch auch!
Mir wäre es egal. Der 2.4er hat 25% mehr an Drehmoment und auch 25% mehr an Leistung als mein 2.5er! Ist doch 8)
Aber jeder wie er es mag.


Gruß Stefan
Hilux 2.5 xtra-Cab, 235/85R16 auf Dotz Dakar und Serienfelgen, TJM Snorkel, OME schwer/sehr schwer, Webasto Standheizung(en), Tempomat, Zusatztank, ASFIR Unterfahrschutze, ARB-commercial-bar, Dachkonsole mit Stabo XM5003 und eine metallic-grüne Wohnkabine
User avatar
quadman
 
Posts: 3681
Joined: Wed 19. Nov 2008, 19:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby Redneck » Wed 13. Jun 2018, 05:22

Guten Morgen!

Warum braucht man 285er Reifen, min 200 PS und einen 6 Zylinder in einem Hilux? Weil es solche gibt die sowas haben? OK.

Darüber zu diskutieren, ist müßig. Du mußt es auch nicht verstehen. Der Hilux ist für mich Alltagsfahrzeug, Reisefahrzeug, Offroadfahrzeug, rollendes Hotel, alles eben. Also kein Eisdielenfahrzeug! Deswegen kann er aber trotzdem gut aussehen, oder? Und mir gefallen eben schön hergerichtete Pickups! Jeder hat andere Vorlieben, ich hab eben meine! :roll: Wir bräuchten auf unserem Jeep auch keine 315er Reifen und 3,5" Höherlegung, haben die aber trotzdem. Warum? Weils saugeil aussieht! :biggrin: Schon seltsam, daß einem hier gleich unterstellt wird, man fährt ein Schickimicki-Lifestyle-Fahrzeug, nur weil man sein Auto etwas umbaut....

Diejenigen, die ich kenne und die von Toyota zu Ford gewechselt sind, sind bis jetzt noch zufrieden. Wie das in ein paar Jahren aussieht, weiß ich nicht, bin kein Hellseher!

Ich fahre gern Diesel und hab auch nix gegen Benziner. Mein Hilux ist ein Diesel, unser Jeep ein Benziner, unser Hyundai Galloper hat auch einen feinen alten 3.0 Liter Sechszylinder-Benziner, ich fahr sehr gern damit! Also das wäre mir echt völlig egal.

Schön, daß es bei euch den 2.8er gibt! Wie gesagt, den würde ich auch nehmen! :D

Gruß, Jürgen
2014 Hilux "life", OME weich/mittel + Trimpacker, 3 cm - Bodylift; 265/75 R 16 BF Goodrich auf 8x16" Stahl, TJM-Schnorchel, 100%-Sperre; Roadranger-Hardtop, ASFIR-Unterfahrschutz, Webasto-Standheizung, Dachkonsole, Leistungssteigerung (173 PS), RhinoRack Gepäckplattform, Lightbar.
User avatar
Redneck
 
Posts: 4566
Joined: Fri 28. Sep 2007, 10:33
Location: 92637 Weiden/Opf

0 persons like this post.

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby Ledesco » Wed 13. Jun 2018, 06:27

Habe da grad ein paar Fotos gefunden:

Image
Image
Image
Image
Image
Image
:biggrin:
Ledesco
 
Posts: 950
Joined: Thu 13. Oct 2016, 14:39
Location: Bohol / Cebu Philippinen

0 persons like this post.

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby Redneck » Wed 13. Jun 2018, 06:32

Interessant hergerichtet, mal was anderes.... Aber ich stehe mehr auf Offroad-Optik, also höher, nicht tiefer!
2014 Hilux "life", OME weich/mittel + Trimpacker, 3 cm - Bodylift; 265/75 R 16 BF Goodrich auf 8x16" Stahl, TJM-Schnorchel, 100%-Sperre; Roadranger-Hardtop, ASFIR-Unterfahrschutz, Webasto-Standheizung, Dachkonsole, Leistungssteigerung (173 PS), RhinoRack Gepäckplattform, Lightbar.
User avatar
Redneck
 
Posts: 4566
Joined: Fri 28. Sep 2007, 10:33
Location: 92637 Weiden/Opf

0 persons like this post.

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby Ledesco » Wed 13. Jun 2018, 07:32

Redneck wrote:Interessant hergerichtet, mal was anderes.... Aber ich stehe mehr auf Offroad-Optik, also höher, nicht tiefer!

War nur zur Erheiterung gedacht. :biggrin:

Ich könnte damit auch nichts anfange. Damit käme ich hier wohl nicht mal in die Stadt damit ohne hängen zu bleiben. :rofl:
Ledesco
 
Posts: 950
Joined: Thu 13. Oct 2016, 14:39
Location: Bohol / Cebu Philippinen

0 persons like this post.

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby Rolf Blank » Wed 13. Jun 2018, 07:48

Prollkiste!
User avatar
Rolf Blank
 
Posts: 291
Images: 7
Joined: Wed 28. Apr 2004, 06:57
Location: München

0 persons like this post.

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby Redneck » Wed 13. Jun 2018, 07:59

Prollkiste würde ich nicht sagen. War 15 Jahre auf US-Car-Treffen, dort sieht man ja fast nur "Proll-Kisten"! Die Jungs haben eben einfach Spaß am Tunen und Veredeln, das ist doch ein schönes Hobby und hat mit Proll nix zu tun! Meins wäre das auch nicht, hab ich ja schon geschrieben. Zu einer echten Proll-Kiste gehört auch immer ein Proll als Fahrer, und da keiner den hier kennt (nehme ich an), weiß doch keiner, ob das ein Proll ist! :wink:

Ich hab da allerdings zugegebenermaßen in den 15 Jahren mit gepimpten US-Cars schon so Typen gesehen, wo ich mir mehr als einmal gedacht habe: Was wärst Du ohne Deine getunte Kiste? Nix! :roll: Manche Typen passen halt in ihr Auto wie die Faust aufs Auge! :rofl:
2014 Hilux "life", OME weich/mittel + Trimpacker, 3 cm - Bodylift; 265/75 R 16 BF Goodrich auf 8x16" Stahl, TJM-Schnorchel, 100%-Sperre; Roadranger-Hardtop, ASFIR-Unterfahrschutz, Webasto-Standheizung, Dachkonsole, Leistungssteigerung (173 PS), RhinoRack Gepäckplattform, Lightbar.
User avatar
Redneck
 
Posts: 4566
Joined: Fri 28. Sep 2007, 10:33
Location: 92637 Weiden/Opf

0 persons like this post.

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby TimTiller » Wed 13. Jun 2018, 11:19

zu quadman:
"Mir wäre es egal. Der 2.4er hat 25% mehr an Drehmoment und auch 25% mehr an Leistung als mein 2.5er! "
Also mir hat mein 2.4er auch ausreichend Leistung. Es wäre interessant zu wissen, wie die Zulassungszahlen des Vorgängers waren.2.5L zu 3L. Mobile.de nach wohl eher mehr 2.5L als 3L. Und wie viele heute überhaupt bereit wären, den Mehrpreis in Anschaffung und Verbrauch für den größeren Motor zu zahlen.
Tim
TimTiller
 
Posts: 13
Joined: Fri 21. Jul 2017, 19:46

0 persons like this post.

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby robert2345 » Wed 13. Jun 2018, 11:51

Ich denke wenn man den 3L und den 2,5L mal gefahren ist und den Unterschied kennt, dann braucht man darüber nicht reden. Wieviele Zugelassen sind ist eher keine Aussagekraft, da es zB den XCab nur mit den 2,5L gab und die Aut nur im 3L, je nachdem was einem wichtiger ist, hatte man zu dem einen oder anderen gegriffen. Der Mehrpreis war auch nicht vergleichbar, da der 3L immer mehr Ausstattung an Bord hatte.

Der Unterschied aber bein Revo von 2,4 zum 2,8L ist nicht so extrem spührbar, bin da den 2,8L aus GUS gefahren und es reißt einen nicht vom Hocker, zu klein ist die Differenz mit 27 PS und 50 Nm, dafür schluckt er im Schnitt 2 Liter mehr.

LG
Robert
HILUX Doka 3,0 Aut.M"14 geCHIPt, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OME885x/Sp OME045R/Sp, BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET20, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 4430
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 11:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby Redneck » Wed 13. Jun 2018, 12:56

Mahlzeit!

Hört sich ja nicht so prall an... :roll: Natürlich empfindet das jeder anders, werde oder würde ihn natürlich schon mal fahren, wenn er denn mal ankommen sollte! Dann sehe ich ja den Unterschied zwischen 2.5er, 2.4er und dem 2.8er.... :bulb:

Wenns nicht taugt, dann wirds halt was anderes! Ist ja nicht so, daß es keine Auswahl gäbe! :wink: Bin da offen für alles.

Das, was Robert schrieb, daß da der Unterschied nicht so groß spürbar ist, hab ich jetzt schon mehrere male gelesen und auch gehört!

Gruß, Jürgen
2014 Hilux "life", OME weich/mittel + Trimpacker, 3 cm - Bodylift; 265/75 R 16 BF Goodrich auf 8x16" Stahl, TJM-Schnorchel, 100%-Sperre; Roadranger-Hardtop, ASFIR-Unterfahrschutz, Webasto-Standheizung, Dachkonsole, Leistungssteigerung (173 PS), RhinoRack Gepäckplattform, Lightbar.
User avatar
Redneck
 
Posts: 4566
Joined: Fri 28. Sep 2007, 10:33
Location: 92637 Weiden/Opf

0 persons like this post.

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby Ledesco » Wed 13. Jun 2018, 15:11

Der Unterschied wird wahrscheinlich nicht so eklatant sein wenn der Wagen nahe dem Leergewicht bewegt wird. Aber wenn, wie ja viele hier, das Fahrzeug bis zum Anschlag und manchmal noch darüber, dann merkt man wohl jedes (fehlende) PS.

Als reines Nutzfahrzeug um damit mal dies oder jenes zu transportieren oder auch mal einen Anhänger zu schleppen, dann ist der kleine Motor sicher auch eine Alternative.

Für die "breiter, höher, dicker" habe ich da grad heute was gesehen:
Image

Image

Image

Uebrigens, wie man ja hinten am Kontrollschild sehen kann, SELBSTVERSTAENDLICH mit Strassenzulassung. Aber wäre ja eh egal, wer will sich da in den Weg stellen und wie will man den Strafzettel dem Fahrer aushändigen! :rofl:
Ledesco
 
Posts: 950
Joined: Thu 13. Oct 2016, 14:39
Location: Bohol / Cebu Philippinen

0 persons like this post.

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby Redneck » Wed 13. Jun 2018, 18:41

Na, einen Parkschein brauchst da wohl nicht in die Scheibe zu legen! :biggrin:

Holy Shit.... Sind wir noch gelenkig genug, um da einzusteigen? Image
2014 Hilux "life", OME weich/mittel + Trimpacker, 3 cm - Bodylift; 265/75 R 16 BF Goodrich auf 8x16" Stahl, TJM-Schnorchel, 100%-Sperre; Roadranger-Hardtop, ASFIR-Unterfahrschutz, Webasto-Standheizung, Dachkonsole, Leistungssteigerung (173 PS), RhinoRack Gepäckplattform, Lightbar.
User avatar
Redneck
 
Posts: 4566
Joined: Fri 28. Sep 2007, 10:33
Location: 92637 Weiden/Opf

0 persons like this post.

Re: NEWS rund um die 8. Generation des Hilux

Postby juliusb » Thu 14. Jun 2018, 11:21

Tanki wrote:Hilux 2.8 DPF Probleme ?
gerade sehen :
https://www.youtube.com/watch?v=eYA5QYf3ZCg&t=361s

könnte das der Grund sein, warum das Auto hier noch nicht eingeführt ist ?

VGJörg

Hallo an alle,

nach Studium des o.g. Videos von John Cadogan, und dem Folge-Video mit darauf aufbauenden News https://www.youtube.com/watch?v=SaW1XFxgrOM ist klar: in Australien haben Toyos mit dem 2.8l Motor (insbesondere gehäuft Hiluxe) ein massives DPF-Problem! Der Grund scheint wohl die 5. Einspritzdüse zu sein, welche verstopfen oder blockieren kann. Beides löst dann Fehlermeldungen und evtl. einen Notlauf aus.

Entweder regeneriert der DPF nicht mehr (dann verstopft er, Leistungseinbruch, Notlauf) oder die Einspritzdüse bleibt ständig offen, überhitzt den DPF, erzeugt weißen Rauch am Auspuff und führt auch zu Notlauf. Lt. den o.g. Videos ist vermutlich die Position der 5. Einspritzdüse nicht optimal, und müsste abgeändert werden. Der reine Tausch der Düse scheint das Problem nicht nachhaltig zu beseitigen.

=> Nun meine Frage an die Spezialisten: ist bei "unserem" EU-Spec Prado J15 2.8D die 5. Einspritzdüse ähnlich oder identisch platziert, wie beim AUS-Spec? Letzterer hat ja keinen SCR-Kart bzw. keine AdBlue-Einspritzung, richtig? Wenn wir Glück hätten, wäre unser J15 also nicht von diesem Problem betroffen, weil evtl. die DPF-Einspritzdüse anders platziert wäre.

Aber wenn wir Pech haben, betrifft uns dieser Konstruktionsfehler auch.

=> Zweite Frage an unsere Insider: gibt es hier im Forum (oder woanders) bzgl. dem EU-Spec J15 Berichte über ein ähnliches, gehäuftes Problem mit dem DPF? Also nicht die üblichen Probleme aufgrund zu häufigem Kurzstreckenverkehr und zu seltener Regeneration, oder durch zu hohen Schwefelgehalt o.ä. Sondern wegen der in o.g. Videos genannten willkürlich verstopfenden oder blockierenden 5. Einspritzdüsen?

In diesem Hilux Forum finde ich keine Treffer zum Suchbegriff "DPF". Falls Euch also etwas dazu bekannt ist, bitte hier den Link zum entsprechenden Thread. Falls es so ein Problem auch bei uns gibt, sollten wir aufgrund der Brisanz einen neuen, eigenen Thread dafür eröffnen.

Danke an alle im Voraus!

LG Julius
Hilux 3.0 DC AT Exe, MJ13, div. Nestle-Umbauten (Perm.allrad, Advanced Fahrwerk, Schwerlastfelgen + 265/70 R17, Unterfahrschutz etc.), 140l LongRanger, ARB-Hardtop, ARB Diffsperre hi., ScanGauge II usw.

Daily Driver seit Apr.17: Hyundai Ioniq EV - die Zukunft ist schon heute :D
User avatar
juliusb
 
Posts: 356
Joined: Thu 26. Nov 2009, 18:16
Location: Salzburger Land

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to HiLux (2015 - )

Who is online

Users browsing this forum: Blechbuexe, Revofreund and 11 guests